finanzen.net

Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 22.08.19 17:07
eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 2012
neuester Beitrag: 22.08.19 17:07 von: nuuj Leser gesamt: 422748
davon Heute: 141
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   

08.12.16 20:02
14

1775 Postings, 1383 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

?Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen?

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge ?mir? fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber ?reaktiviert? würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann ? Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
1986 Postings ausgeblendet.

22.08.19 08:29
1

1443 Postings, 3238 Tage cordieschon mal an Ablehnung in China u. Japan

gedacht ?
Dann haben wir Kurse von 0,50 ?. Also nicht alles auf eine Karte setzten und keine KO-Papiere.
Bin nur mit kleiner Posi Aktien investiert.  

22.08.19 08:50

622 Postings, 2110 Tage sam 55Corde

danke,-das wissen alle hier ! und da du nur eine kl. posi hast, bekomme ich dann im falle eines Flops ein Teller Suppe von  dir .... ich habe eine große posi u. wäre dann pleite und hätte dann Nixe mehr zu essen !.
und noch etwas zur Statistik..... ich habe nicht wirklich gezählt ( das können andere viel besser hier ) wie viele Studien erfolgreich über remi abgeschlossen wurden  und in wie vielen Ländern unabhängig positiv getestet wurde......ach so , die Koreaner sind ganz scharf auf remi - die planen gerade oder bauen schon eine Fabrik auf,  um remi  herstellen zu können ....na das weißt du ja schon alles.....:):):)  

22.08.19 09:01
1

4131 Postings, 5234 Tage Fortunato69@ Cordi

ich habe auch eine grössere und weiter wachsende Position !
ich begleite die höhen und tiefen von paion seit cenes !
bin entspannt und sehe positiv  in die Zukunft mit Paion !

Und Suppen kann ich noch neben einem Glas Wein genießen!
Solltest deine paar Aktien in nen BioTech Fond investieren, streut deine
Risiko Bereitschaft um einiges !  

22.08.19 09:22
1

622 Postings, 2110 Tage sam 55f69

... ich habe mal für Corde ein ETF raus gesucht ...SIN IE00BM67HK77 WKN A113FD soll jetzt keine Werbung sein nur mal ein Hinweis.....könnte man als Anleger sein Risiko streuen .......  

22.08.19 09:35

1443 Postings, 3238 Tage cordieLeut, vielen Dank für den Zuspruch

Bin mit meiner Posi (5000 Stück) schon 8 Jahre dabei. mal weniger mal mehr aber bis zum Abschluß
mit China und Japan auf keinen Fall mehr.
Falls es dort zugelassen wird ist immer noch Zeit nachzukaufen, denn der wichtigere Markt ist die
USA und dann würde die Wahrscheinlichkeit der Zulassung dort erheblich steigen.

PS.: ich hoffe natürlich auf positiven Abschluß  

22.08.19 10:13
1

58 Postings, 760 Tage AlexanNachfolger gefunden

Dr. James Phillips wird Nachfolger von Dr. Wolfgang Söhngen...  

22.08.19 10:38

622 Postings, 2110 Tage sam 55moin

...und kennt d. jemand hat mal schon mal was gehört von Herrn Dr. James Phillips oder gelesen???  

22.08.19 10:38

131 Postings, 1761 Tage Der HobbyaktionärÜbernahme

Ich habe es eben schon im Nachbarforum geschrieben,

fast alle Unternehmen bei denen der neue VV tätig war, hat er in die Übernahme durch ein anderes
Unternehmen geführt.
Ob hier auch bald die ersten Gerüchte kommen?  

22.08.19 10:53

622 Postings, 2110 Tage sam 55ps

Dr. James Phillips MB ChB MBA
 Vorsitzender

 -Jim ist ein eingetragener Arzt, der auch einen MBA der Cass Business School in London besitzt.  Zuvor war Jim (James) Phillips 5 Jahre lang CEO von Midatech Pharma und bekleidete zwei nicht geschäftsführende Verwaltungsratsmandate in Europa - PreciHealth SA & Herantis Pharma OY.  Er war Präsident von EUSA Pharma Europe in der entscheidenden Wachstumsphase vor dem Verkauf im Jahr 2012 an Jazz Pharma, CEO und Gründer von Talisker Pharma (2006 an EUSA Pharma verkauft) sowie SVP Corporate Development bei EUSA.  2004 gründete er Talisker Pharma, das 2006 von EUSA übernommen wurde. Vor dem erfolgreichen Verkauf an Circassia war Jim von 2007 bis 2012 auch Vorsitzender von Prosonix Ltd.  Zuvor arbeitete Jim als Senior Executive für Johnson & Johnson und Novartis.
 

22.08.19 10:55

622 Postings, 2110 Tage sam 55hobby

ja das fällt erst einmal ins auge....etwas wenig an Vita .....nur Abwicklungen???  

22.08.19 10:57

622 Postings, 2110 Tage sam 55ps

der kurs von paion hält erst einmal inne ......bei wo hat man kurs Sprünge erwartet bei bekannt werden eines neuen ceo.......nixe  

22.08.19 11:05

2568 Postings, 3636 Tage JoeUpsam

"nur Abwicklungen" kann man nicht sagen. Er ist ja kein Konkursverwalter, sondern
hat Unternehmen gegründet, geführt und anscheinend bei Interesse eines Übernehmers
verkauft. Wenn dies bei Paion - zu einem angemessen hohen Preis - auch geschieht,
sage ich nicht nein. Anscheinend hat Dr. Phillips Verhandlungsgeschickt und Erfahrung!  
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

22.08.19 11:18
1

733 Postings, 932 Tage KalleZcordie

China wird als erster zulassen wollen ( vor USA ;-) ).
Es reicht nicht Paion ein, sondern ein chinesisches Unternehmen mit Zugang zu fast allen Kliniken dort.
Das wird. Das ist keine Klitsche !!
Und Japan hat mit Mundipharma den Japanexperten ( eigener Vertrieb in Japan usw. ) überhaupt.
Das wurde alles zig mal durchgekaut und von den Behörden angenommen.
Sehr unwahrscheinlich was Du schreibst.
Selbst EU wird auf US Daten einen Antrag annehmen.
Da ist man sich schon sehr sicher ....
Und Hana überschlägt sich fast mit Lob über Remi. Korea -die schauen auch sehr genau bevor sie Anlagen etc. hochziehen.
Neuer CEO : ich vermute es ja schon länger : Übernahme !!  

22.08.19 11:22

622 Postings, 2110 Tage sam 55ju

ich meinte auch nicht im sinne von Abwicklung......bezog sich hier eher auf verkauf ....:)  Dr. James Phillips
ist eher grau nix besonderes außer eben das er  übernahmen regulieren kann !  

22.08.19 11:35

622 Postings, 2110 Tage sam 55ps

bin noch mal durch fl. auf die Seite von herantis gestoßen ist wohl auch dort tätig......  

22.08.19 11:42

622 Postings, 2110 Tage sam 55fl.

geben wir ihn eine Chance diese Herausforderung bei paion zu meistern .......herzlichen Glückwunsch  Dr. Jim (James) Phillips und immer willkommen bei der Fledermaus  :):):)  

22.08.19 11:47

1892 Postings, 997 Tage Renegade 71phillips

Wenn sich paion jemanden holt der überwiegend übernahmen gemanagt hat ist das doch schon mehr als ein Indiz dafür das es bei paion auch in diese Richtung gehen wird.  

22.08.19 12:23

2568 Postings, 3636 Tage JoeUpich würde davor warnen, sich jetzt nur

auf diesen einen Aspekt in Dr. Phillips Vita zu konzentrieren. Übernahme wäre eine
Spekulation derjenigen User hier, die eh immer schon darüber spekulieren. Der Dr. P.
hat auch einen Dr. med Titel sowie einen einen MBA - Master of Business Administration.
D.h. er versteht die medizinische Materie und ist kaufmännisch beschlagen.
Vor einer evtl. Übernahme ist erstmal die dreifache Zulassung mit Markteintritten zu
managen, die EU Zulassung einzuleiten und die Aktivitäten der übrigen Regionen zu
korrdinieren. Und natürlich die alternativen Anwendungsmöglichkeiten (Tier- und
Kindermedizin) auszuloten.  Der muß ja auch mal ein wenig zur Ruhe kommen  :-))
-------------------
-Jim is a registered Physician who also holds an MBA from Cass Business School in London. Previously the CEO of Midatech Pharma for 5 years, Jim (James) Phillips holds 2 Non-executive directorships in Europe - PreciHealth SA & Herantis Pharma OY.  He was President of EUSA Pharma Europe in its key growth phase prior to its sales in 2012 to Jazz Pharma, CEO & founder in Talisker Pharma (sold in 2006 to EUSA Pharma) and also SVP Corporate Development at EUSA; he founded Talisker Pharma in 2004 which was acquired by EUSA in 2006. Jim was also Chairman of Prosonix Ltd between 2007-12 prior to its successful sale to Circassia. Jim previously worked for Johnson & Johnson and Novartis as a senior executive.
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

22.08.19 12:37

71 Postings, 1977 Tage noiapgestern fragen gestellt....

heute bereits eine beantwortet
danke paion  

22.08.19 13:18

2568 Postings, 3636 Tage JoeUpWas ich betonen wollte


"He was president of EUSA Pharma Europe in its key growth Phase..."
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

22.08.19 13:29

2128 Postings, 3315 Tage nuujRechtzeitige Mitteilung

Dr. Söhngen übergibt eine AG, die er letztendlich sehr gut für die weitere Zeit aufgestellt hat. Er ist und bleibt ein Paioneer.
Ich hoffe, dass sich der neue CEO hier auf die Aachener Art einlassen kann (z.B. konnte das Herr Groetzner bei Aixtron nie) und dass er Paion erfolgreich fortführen kann. Fachlich liegt nach der Vita alles vor, was man braucht. Ob es gelingt? Man wird es am Kurs sehen. Es ist ja auch für die Mitarbeiter eine neue Situation. Übergänge haben meist so etwas von Euphorie bis zu dem Punkt, wo man das Neue realisiert.  

22.08.19 13:58

1892 Postings, 997 Tage Renegade 71joe

Ich glaube nicht das er paion gleich  (0-3 jahre) verkaufen möchte,kann oder darf aber in einiger zeit könnte es natürlich passieren bzw.darauf hin gearbeitet werden das paion verkauft wird wie gesagt seine Vergangenheit spricht dafür.  

22.08.19 15:18
1

2568 Postings, 3636 Tage JoeUpDr. Phillips

hier ein Artikel, geschrieben von Dr. Phillips über seinen Werdegang:

https://www.europeanceo.com/...-profitable-biopharmaceutical-company/
--------------------------------------------------
Dr. Phillips hat keine kleinen Dinger gemanaged und auch marktreife Produkte entwickelt!

"Jazz Pharmaceuticals acquired EUSA Pharma for $680 million in cash, which reflects a base price of $650 million and approximately $30 million of adjustments for EUSA's working capital, cash and certain liabilities, plus a potential $50 million milestone payable based upon Erwinaze achieving a specified U.S. net sales target in 2013.  The transaction was financed with cash on hand and proceeds from a six-year $475 million term loan with an initial interest rate based on a LIBOR rate, subject to a floor of 1.0 percent, plus 4.25 percent per annum.  Jazz Pharmaceuticals has also arranged a revolving credit facility for $100 million, which is undrawn and has a five year term.  Post-closing, the company's cash balance is in excess of $100 million.t"
http://investor.jazzpharma.com/news-releases/...a-pharma-acquisition/
https://www.prnewswire.com/news-releases/...aceuticals-497210011.html
--------------------------------------------------
-----------
“Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.” W. Buffett

22.08.19 16:27

930 Postings, 4171 Tage MIICSöhngen weg ist ok

Ich habe nie viel von der Schlaftablette Söhngen gehalten.
Mir dauert(e) der Fortschritt beim Narkosemittel Remimazolam viel zu lang.
Nehmen wir Mal an Remimazolam wird in Kürze endlich zugelassen, dann sollte die Vermarktung nicht wieder im Schneckentempo gehen.
Ein Selbstläufer wird die Marktdurchdringung sicher nicht.
Wenn Paion noch mehr Kapitalerhöhungen braucht, bleibt für die frühen Aktionäre kein Gewinn mehr.
-----------
MIIC

22.08.19 17:07

2128 Postings, 3315 Tage nuuj@MIIC

bei Beschäftigung mit den Biotechs stellt man fest, dass es halt lange dauert. Nachdem sich Paion Remimazolam zugewendet hat, ist da ein üblicher Zeitrahmen abgearbeitet worden. Schlaftablette ist daher viel zu despektierlich. In diese Filterblase (Schlaftablette) lasse ich mich nicht ein.
So der erste Eindruck beim neuen CEO. Hhm..., 56 Jahre alt. Da hätte ich mir eher einen ehrgeizigen 50er gewünscht. Die vielen Berufsstationen finde ich auch nicht so erbaulich.  Ich erwarte dann so einen dynamischen CEO, der nun das Werk von Söhngen vollendet; und das in 9 Jahren, denn dann steht bei ihm auch die Rente an.  Auf der anderen Seite steht  die Findung eines CEO´s durch den AR. Da hätte ich gerne den Ausschreibungstext gewusst und wieviele sich beworben haben.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, elbarado, Bigtwin, schattenquelle, Goldjunge, ROI100

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
thyssenkrupp AG750000