Gigaset - mehr als 444 % möglich???=

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 27.06.19 10:17
eröffnet am: 22.03.13 14:33 von: grafzehl Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 27.06.19 10:17 von: Gasttrader Leser gesamt: 39277
davon Heute: 12
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4  

15.04.13 15:43

970 Postings, 2842 Tage VerzehnfacherWird Zeit, dass es endlich

wieder gegen Norden geht.

 

15.04.13 19:33
3

1066 Postings, 3896 Tage MunxManRedundanz unnötig.

@trader4you: Wir haben zur Kenntnis genommen, dass es Deiner Meinung nach weiter abwärts geht. Soweit Du darüber hinaus nichts Substantielles beizutragen hast, erscheinen weitere Postings Deinerseits entbehrlich. Gebetsmühlenartige Wiederholungen brauchen wir nicht. Danke.

 

06.09.13 20:12

977 Postings, 2793 Tage Puhmuckelna heut mal im plus

12.09.13 20:47

977 Postings, 2793 Tage Puhmuckelna die ersten 20 sind gemacht

28.02.14 17:11

150 Postings, 2648 Tage blacksoon444%

Na bald ham was ja geschafft!
Evtl. schon dieses Monat,...äh ne sagen wir mal lieber nächstes Monat,.....vielleicht. :D:D:D  

13.05.14 09:12

977 Postings, 2793 Tage Puhmuckelso schnell wird es schon nicht gehen.

30.12.14 13:06

27 Postings, 2218 Tage Gottesgeschenk444 - mir reichen 222 !

Es ist an der Zeit diesen Thread wiederzubeleben!

Und das meine ich wirklich ernst!

Das Ziel von Gigaset war es - 2015 - 30 Millionen ? einzusparen!

Jetzt kommen ja noch die Smartphones dazu.
Ich könnte mir sogar vorstellen - daß Gigaset Handys für andere Hersteller -
in der Vorzeigefabrik produziert - sind die nicht sogar eine Kooperation mit O2
eingegangen?
Gigaset Elements hat ja bereits aussergewöhnlich hohe Wachstumsraten.

Mein Wert für 2015 !

Nur meine Meinung. Keine Kaufempfehlung.  

30.12.14 16:13

27 Postings, 2218 Tage GottesgeschenkGeheimtipp 2015

Geheimtipp 2015!

Wenn man es genau nimmt,
könnte Gigaset in ihrer schlanken automatisierten Vorzeigefabrik in Bocholt
eigentlich für jeden und alles produzieren - selbst für Balda oder ähnliche Firmen.

Umsatz könnte man durch geschickte Kooperationen jedenfalls saftig ausbauen.
Verlustvorträge in extremer Höhe hätten Sie.
Einen Investor aus Asien, der die meisten Aktien zu 1 Euro kaufte,
hat Gigaset auch.

Hier gibt es eigentlich Fantasie ohne Ende bei einer mittlerweile
geringen MK!

Kaufen und Tee trinken.
Irgendwann möchten die Asiaten Geld aus ihren hohen Anteilsbeständen zu 1 Euro
machen.
Da gibt es bestimmt schon einen Plan in der Schublade.
Vorher kaufen.  

30.12.14 16:13

31 Postings, 2214 Tage macmotzich bräuchte 555

Glaubst du das eigentlich wirklich?
der mann aus China kauft alles auf und drückt den Kurs seit Monaten.....
Warum sollte er damit aufhören,mit seiner Zermürbungstaktik?
wenn ich ein vernünftiges angebot bekäme,würde ich verkaufen......
aber ich glaube,da warte ich vergebens.






 

30.12.14 18:19
1

27 Postings, 2218 Tage Gottesgeschenkgeht es ab jetzt jahrelang in die andere Richtung?

Bei 30 Millionen Euro, das man im kommenden Jahr 2015,
einsparen kann, sollte eigentlich ein richtig saftiger Gewinn anfallen.

Gigaset Elements hat jetzt schon sehr hohe Wachstumswerte!

Smartphone's sind fertig, da kann man jetzt durchstarten.
Der Name Gigaset steht für höchste Qualität made in Germany,
da sollte man vom Kuchen viel abbekommen!

Und Asiaten sind bekannt dafür, wie man am Kapitalmarkt viel herausholt!
Bald platzt hier die noch heimliche Bombe.

Das 3.Quartal war schon positiv.
Und das kommende 4. Quartal ist immer das Beste.
Deshalb ist meines Erachtens der jetzige Einstieg der beste Zeitpunkt,
auch charttechnisch!
Bald werden hier die Türen geschlossen.
Geklingelt wird ja bekanntlich nicht an der Börse.  

30.12.14 21:29
1

27 Postings, 2218 Tage Gottesgeschenkes ist bereitet - jetzt in die andere Richtung

Werden es 111
oder 222
oder 333
oder doch die 444 %?

Obwohl ich auch mit 55 % auch ganz gut leben kann!

Jahrelang nur nach unten -
Hausaufgaben gemacht -
jetzt jahrelang nach oben?  

31.12.14 01:03

1605 Postings, 3129 Tage perdedoraschreib kein Blech

und denke dich in alt Anleger rein und gut ist es  

13.01.15 15:20

328 Postings, 3132 Tage Derimoaktuelle Einschätzung auf boersengefluester.de

17.01.15 15:21

4 Postings, 2196 Tage MinnicGigaset Chartbild Einschätzung

Vom Chartbild:

Auf den ersten Blick sieht es danach aus, als hätte Gigaset einen Boden gefunden.
Ausserdem konnte Gigaset, den Abwärtstrend seit Juli 2014 beenden.
Aber ich würde trotzdem noch vorsichtig sein...
Bevor der Kurs nicht über 0,788E notiert(nachhaltig)

Grüße
C.Minnic
 

22.01.15 00:53
1

539972 Postings, 2395 Tage youmake222Gigaset Aktie: Vorsicht vor möglichen Gewinnmitnah

Gigaset Aktie: Vorsicht vor möglichen Gewinnmitnahmen | 4investors
Der Gigaset Aktienkurs konnte im gestrigen Handel massive Gewinne verzeichnen. Mit 0,885 Euro ging es für den Titel aus dem Handel ? Tageshoch, zug...
 

22.01.15 09:40
1

1461 Postings, 4287 Tage deutsche_bank24Kurze Pause

Dass hier Gewinnmitnahmen anstehen war klar. Aber die können nur von denen gemacht werden, die erst kurzfristig dabei sind. Alle anderen sind noch weit weg von Gewinnen und es ist noch Potenzial nach oben gegeben.
Also abwarten, die 2 - 3 Euro sind immer noch drin! Schließlich ist Gigaset nicht wirklich weniger wert als vor drei vier Jahren, ganz im Gegenteil!  

22.01.15 11:08

87 Postings, 3605 Tage berniSLOja..

es stimmt aber, die "neuen" waren  auch die einzigen Käufer die den Kurs nach oben gezogen haben, jetzt wird es wieder ruhig.
Verkauft haben vdie "neuen" und viele "alte" ....  

22.01.15 12:25
1

3991 Postings, 2911 Tage u.s.0512Gigaset

ist eine Pleitefirma allererster Güte und das wird auch so bleiben! Vor 5 Jahren Aufstieg in den Tecdax, Kursstand 4,75 Euro, Kursziel 9 Euro! Abstieg aus dem Tecdax nach kürzester Zeit, Kursverfall bis unter 1 Euro! Leute, träumt weiter! In ein paar Wochen steht der Gigaschrott wieder dort wo er war!  

22.01.15 12:26

3991 Postings, 2911 Tage u.s.0512nämlich weit

unter 1 Euro!  

22.01.15 12:29

3239 Postings, 2317 Tage WasWäreWennIn ein paar Wochen?

Interessant.  

22.01.15 13:00

3991 Postings, 2911 Tage u.s.0512Korrektur

in einigen Tagen!  

22.01.15 13:01

3991 Postings, 2911 Tage u.s.0512So,

nun verabschiede ich mich wieder aus diesem Thread! Viel Glück und Erfolg allen!  

22.01.15 13:18

3239 Postings, 2317 Tage WasWäreWennNoch interessanter ;-)

Seite: 1 |
| 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln