Gigaset - mehr als 444 % möglich???=

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 27.06.19 10:17
eröffnet am: 22.03.13 14:33 von: grafzehl Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 27.06.19 10:17 von: Gasttrader Leser gesamt: 39352
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4  

22.03.13 14:33
6

234 Postings, 5378 Tage grafzehlGigaset - mehr als 444 % möglich???=

Gigaset ist ja charttechnisch ziemlich am Boden. Ist das einee Chance.
Heute ist Aufsichtsratssitzung. Es wird ein neuer Vorsitzender gewählt. Am 28.03. folgt die Bilanzpressekonferenz mit hoffentlich gutem Ausblick. Ohne Sonderbelastung hätte es im letzten Jahr einen Gewinn gegeben. 2012 sollen bereits Einsparungen von 12 Mill greifen.
im nächsten Jahr noch mehr. Es sollen neue zukunftsträchtige Produkte auf den Markt kommen. Nach den letzten Aussagen des Vorstands müsste die Zeit der schlechten Nachrichten vorbei sein. Hoffentlich stimmt es. Es sollen vermehrt Umsätze in anderen Ländern gemacht werden (GB, Russland). (Ich weiss nicht ob auch China ein größeres Ziel ist).
Wenn die Strategie 2015 (ist ja nicht mehr so lange hin) aufgeht hätte man ca. 1 Euro Gewinn je Aktie ein Kurs von 4,44 sollte dann locker möglich sein.
Zur Sicherheit kann man natürlich den Termin am 28.03.abwarten. oder gar das erste Quartal 2015.
Habe die 444 % gewählt, weil Drillisch natürlich besser war.  

22.03.13 16:33
1

1683 Postings, 2947 Tage AlterFalterhab eben auch nochmal nachgelegt.Ek 1,02 aber

egal. Allzeittief 0,85 .Ich sehe mehr Luft nach oben!  

22.03.13 17:08
1

1685 Postings, 5803 Tage KeeneAhnungNa mal abwarten.....

Ich warte die Zahlen ab und dann lege ich ggf. nochmal nach um meinen EK zu senken. Drillisch heißt auch nur der Fred 555% geworden sind es über 1200%  

22.03.13 17:12
1

463 Postings, 3116 Tage AvantgardGigaset AG: Aufsichtsrat wählt Bernhard Riedel ..

23.03.13 11:29
1

463 Postings, 3116 Tage AvantgardVergleich Drillisch..

Drillisch:

Umsatz     2012                                             323,70Mio

Jahresüberschuss/-fehlbetrag                         23,50Mio

Mio. Aktien im Umlauf                                      53,20 Mio

Xetra   22.3.2013                                     13,60  ?

http://www.ariva.de/drillisch-aktie/bilanz-guv

Gigaset:

Mio. Aktien im Umlauf                                         50Mio

http://www.ariva.de/gigaset-aktie/bilanz-guv

Ziel der Gigaset Ag:

Das Unternehmen will im Rahmen der Strategie „Gigaset 2015“ eine Erweiterung des Geschäfts um internetbasierte Kommunikationslösungen mit einem Umsatzwachstum auf 500 bis 560 Mio. Euro im Jahr 2015 erzielten. Ferner will man dann eine EBITDA-Marge von zehn bis 13 Prozent erwirtschaften. Im Zuge dessen investiert die Gigaset AG (WKN: 515600) auch 9,1 Mio. Euro in die Entwicklung neuer Produkte, deren Branding, Aufbau eines Online-Shops und in Prozeßoptimierungen. Das Effizienzprogramm, das als Reaktion auf den Rückgang des EBITDA gestartet wurde, soll zu Einsparungen von mindestens 30 Mio. Euro jährlich führen. Spätestens 2014 soll es voll wirksam werden, erste signifikante Effekte seien in 2013 zu erwarten.

http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2012/...m-geld-verdienen/  

23.03.13 13:07
3

91 Postings, 2870 Tage Kapitali# 3 # 5

Warum wird jetzt angefangen GGS an Drillisch gleichzurechnen. Ich bin ja von GGS überzeugt und bin und bleibt auch investiert aber warum der Vergleich mit Drillisch? Das klingt so nach an einem Strohhalm festhalten was mal werden könnte. Wenn man das Ding negativ sieht gibt´s warscheinlich auch zig Beispiele bei denen es bei anderen Firmen umgekehrt gekommen und in die Hose gegangen ist.

Schön wären an dieser Stelle auch mal IR Stellungnahmen. Nicht hier im Forum, aber allgemein. Auch so etwas trägt zu einer vertrauensbildenden Maßnahme bei. Da erwarte ich noch nicht mal, daß das Unternehmen bei diesem Kurs selber Aktien kauft. Das würden wir bei ehrlicher und positiver IR-Darstellung dann schon selber erledigen.

 

 

24.03.13 20:09
2

18 Postings, 3995 Tage Yellow13Comeback voraus

Die Zahlen sind weitestgehend bekannt, niemand geht  wirklich von einer Überraschung aus. Entscheidend wird der Ausblick sein. Ich glaube man wird auch hier wieder die geplanten Innovationen publizieren. Eigentlich ist der Startschuss zum Turnaround schon gefallen. Nur sind die Anleger von all den positiven Prognosen noch nicht wirklich überzeugt und verharren in einer Art Schockstarre. Wenn sich allerdings schleppend steigende Kurse anbahnen, könnte die Aktie schnell zum Senkrechtstarter werden. Die Großwetterlage (Zypern und Co) dürfte dabei zum Glück kaum eine negative  Rolle spielen. Ganz im Gegenteil - möglicherweise könnten Austeiger anderer Branchen der Giga sogar in die Karten spielen.  Ich bin selbst mit ner  ordentlichen Posi long. Glaube an die Story. Da die Giga auch kaum mehr Leichen im Keller hat und liquide ist, könnte ich mir auch einen langsamen Wandel in telekommunikativ  lukrativere Produktlinien vorstellen. Man sucht ja bereits hochpotente Partner. Das ist immer besser als sich zu isolieren. Langfristig wird man da was machen müssen. Bis dahin sollte zumindest eine faire Bewertung der AG drin sein. Insofern schließe ich mich den euphorischen Postings der Vorredner an. Ich denke mittlerweile wirklich, das es sich bei der Giga um einen interessanten Turnaroundkandidaten handeln könnte, der bald aus dem Winterschlaf erwachen könnte. Auch das Aufholpotential erscheint mir groß. Eine mittelfristige Wiederaufnahme in den Index würde mich nicht wirklich verwundern.

Meine Gedankengänge sollten niemanden zum Handeln anreden. Jeder sollte selbst abwägen wo und wie er sein Kapital anlegt.

 

25.03.13 09:09
1

234 Postings, 5378 Tage grafzehlGeht ja in die richtige Richtung

25.03.13 09:23

1084 Postings, 3270 Tage brandy2bestimmt ein Backfire in den nächsten 12 Monaten?

09.04.13 08:40
3

1605 Postings, 3136 Tage perdedorawenn man die wahrheit spricht

wird man hier im thread ausgeschlossen

DANKE

hat mit FREIHEIT nichts mehr am Hut
erinnert mich an DDR
oder anderen Schurkenstaaten
nun denn
wenn man hier im Gigaset Thread ausgeschlossen wird wenn man Feedbacks schreibt
dann ist es für diese ok
aber für freidenker eine Katastrophe

viel Erfolg denen die denken einem das Maul zu verbieten weil sie denke es schadet
ich glaube persönlich nicht das der Kurs ohne die ausgesperrten jetzt steigt
reines Wunschdenken  

09.04.13 09:00
2

26742 Postings, 4145 Tage hokaine perdora

Du bist nicht ausgeschlossen wegen "wahrheit sprechen" sondern wegen Gossensprache ( liesst Dir Deine letzten post im forum durch, dann weisst Du vielleicht was ich meine) und rumpöpeln. Ich hatte eine klare Ansage gemacht:
http://www.ariva.de/forum/...mer-am-Ball-436964?page=525#jumppos13144

Hat auch nix mit DDR oder zensur zu tuen, dies sind von usern erstellte foren, es steht jedem frei selber eins zu erstellen und genauso steht es mir frei mich zu entscheiden auf Deine Befindlichkeitspost im thread zuverzichten.



-----------
"born free"

09.04.13 09:09

1605 Postings, 3136 Tage perdedoragossensprache? häää

in anderen foren weirde ich als dreckige Peruanische Hure getitielt
das sind für mcih gossensprachen
die mich so beleidig haben die schreiben heute noch
naja jeder hat seine eigene ansichten
ist ok
werde mich hüten negatives über Gigaset zu schreiben
und Befindlichkeit
was soll das?
soll man nur noch positives verlauten ?
was wenn Gigaset in zwei jahren nicht mehr am markt ist
???????
dann hoffe ich alle sind wohlauf  

09.04.13 09:23
1

26742 Postings, 4145 Tage hokaiauch wenn Du es nicht

verstehen willst, nochmal: es geht nicht darum dass Du was negatives über gigaset schreibst, sondern Deine Art und Weise.
Ist absolut entbehrlich und trägt in keinsterweise zu neuen Erkenntnissen bei.
Wie Dich andere in anderen foren bezeichen oder beleidigen interessiert mich nicht.

Buen viaje!
Adios!
-----------
"born free"

09.04.13 20:01
2

940 Postings, 2994 Tage cloudatlasDas Volumen in

der Aktie ist unterirdisch. Es gibt überhaupt kein Interesse und somit kaum Käufer. Würde hier ja auch nochmal einsteigen, aber bei der Nachfrage, kann der Schuss ganz schnell nach hinten losgehen. Bildet sich hier gerade ein Boden? oder geht es doch nochmal eine Etage tiefer?? Bin da im Moment unschlüssig. Mal Q1 abwarten.

@perdedora

lass Dich nicht ärgern!! Peru ist ein wunderschönes Land mit einer beeindruckenden  Kultur.  War schon zweimal dort und würde immer wieder dort hinfahren.

Ich finde es auch traurig, wenn man seine Meinung nicht sagen kann und zensiert wird. Mir ist das bei wallstreet-online auch schon passiert. Einige haben einen Freifahrtsschein und können andere User beleidigen und provozieren, widerspricht man diesen Personen und sagt diesen dann die Meinung, wird man sofort denunziert und der Account gesperrt. Mit Meinungsfreiheit hat das wenig zu tun. Einige können aber die Wahrheit nicht vertragen!!  

09.04.13 20:10

729 Postings, 5419 Tage kittiman hätte hier...

schon längst bei der letzten News einen Abverkauf nach unten starten können,
doch die 0,88 sind zäh und stellen für mich hier einen Boden dar.
Ich behalte meine Stcke und warte ab, denn es kann alles hier eintreten...  

09.04.13 20:34
1

940 Postings, 2994 Tage cloudatlasda gebe ich dir Recht, nur

findet ein Abverkauf immer in Wellen statt, es sei denn wir haben einen finalen sell off aufgrund von Insolvenzbefürchtungen! die 1? haben auch recht lange gehalten, jetzt stehen wir bei 90 Cent. Hält zwar bis jetzt auch, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie noch lange halten. Nur pos. News könnten den Kurs beflügeln, aber sind welche in Sicht? Zahlen kommen erst Mitte Mai!

interessant ist  die Aktie auf jeden Fall!

wünsche dir viel Glück und steigende Kurse!  

10.04.13 16:43
1

729 Postings, 5419 Tage kittina steigt doch wieder,

bei 1 Euro bin ich dann auch wieder etwas enspannter...  

11.04.13 15:41
1

970 Postings, 2849 Tage VerzehnfacherAlles unter 1 Euro ist SCHROTT ??


 

Nachgefragt: Nicholas Ord spricht über Gigaset elements Publiziert am 11. April 2013 von Raphael Dörr http://blog.gigaset.com/wp'icholas_Ord_1-225x300.png blog.gigaset.com

... (automatisch gekürzt) ...

http://blog.gigaset.com/nicholas-ord-spricht-uber-gigaset-elements/
Moderation
Zeitpunkt: 12.04.13 09:24
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren.
Original-Link: http://blog.gigaset.com/...d-spricht-uber-gigaset-elements/

 

 

11.04.13 15:44

970 Postings, 2849 Tage Verzehnfacherzukunftsorientierte Aussagen oder mehr ??

11.04.13 15:49

970 Postings, 2849 Tage Verzehnfacherbin ich einfach nur froh, dabei zu sein

Warten wir ab und hoffen auf ein glückliches Händchen bei allen Investierten.  

12.04.13 12:28
1

1605 Postings, 3136 Tage perdedorawie gewonnen so zeronnen

wenn ich ehrlich bin
mein Geld ist fort futsch vorbei
auch wenn es einige viele nicht wahrhaben wollen
gestern war doch nur dazu da aufmerksamkeit zu erzeugen
dann kaufen sich welche ein und schwupp di wupp
sind wir auf dem boden der tatsachen angekommen
und das nennt sich Premiummarke

meine hoffnug ist
das die etwas erfinden das die welt revolutioniert
Computer sind ja bekanntlich auch am aussterben

und ich habe gelesen wie viele so tolle entwickler Gigaset hat
dann macht mal
schönes Wochenende
DOW heute wahrscheinlich wieder neues allzeithoch

als wollen die dem deutschen ankleger an den kragen!!!!!!!!!!!!!  

12.04.13 17:20

1683 Postings, 2947 Tage AlterFaltertypischer Freitag.

15.04.13 11:10
1

1605 Postings, 3136 Tage perdedoratya

gigaset wird weiter gelöffelt!!!!  

15.04.13 12:21
1

301 Postings, 2927 Tage trader4you@perdedora

ich kann dir da nur voll und ganz zustimmen. man sieht das auch wie viele hier reagieren wenn man eben nicht schreibt das es bergauf geht sondern die realität sieht => Abwärts  

15.04.13 12:47

1605 Postings, 3136 Tage perdedorawas soll amn denn jetzt

noch akufen
Gold minus seut tagen
silber kann sich ga nciht mehr einkriegen
ich denke das die zeit eingeläutet wird wo man au sparbuch wieder über 7% zinsen bekommen wird
wurde doch jetzt wochenlang geschreien man soll aktien kaufen
haha
dax ja nciht einmal auf 5000 6000 punkte
aber wo ich lese haben die alle minus im depot
das kann ich nciht nachvollziehen

als ob es einen feldzug gegen menschen gibt die geld haben
zumindest die mittelschicht soll es an den kragen gehen
cdu fdp  mache ja werbung für die mittelschicht
wenn ich so genau das mir ansehe
mittelschicht stirbt aus
schönen tag  

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln