finanzen.net

Groupon - Das Schnäppchen-Portal

Seite 3 von 6
neuester Beitrag: 18.10.19 12:04
eröffnet am: 04.11.11 17:46 von: toni8000 Anzahl Beiträge: 128
neuester Beitrag: 18.10.19 12:04 von: Kicky Leser gesamt: 30547
davon Heute: 6
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6  

01.12.11 19:39

3203 Postings, 3640 Tage toni8000Scheint ja wohl weiter rauf zu gehen.

13.12.11 20:27

3203 Postings, 3640 Tage toni8000Wer hätte das Gedacht, dass

man so einen Rebound hinlegt ??  

17.01.12 17:53
1

1 Posting, 2955 Tage adriannLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

02.02.12 07:52

3203 Postings, 3640 Tage toni8000Ersteinschaetzung-Ascendiant-Capital-Markets

13.02.12 18:30

3203 Postings, 3640 Tage toni8000Kaufempfehlung

14.03.12 16:18

812 Postings, 3591 Tage galwayHabe in den USA zugeschlagen

ich sehe hier doch ein großes Potential & Wachstum - wenn mann auf die HP geht werden unglaublich viele Leute für den Ausbau in Deutschland gesucht. Nun das ist zwar nicht der allergrößte Markt - aber immerhin wird aus Berlin fast ganz Europa mit gesteuert und im nahen Umfeld kommt Groupon recht gut an und erfreut sich großer Beliebtheit - daher mein kauf heute in den USA für 16,93  - jetzt schauen wir mal und halten ein wenig - denke auch an ein starkes 1 Q -

Espansion wird auch in den USA vorrangetrieben - kostet auch alles Geld - aber wenn das Management es gut einsetzt wird das was --------------

but you never mind................................................. 

 

16.03.12 11:20

812 Postings, 3591 Tage galwayDaily-Deal-Gründer sagen Groupon den Kampf an

http://www.horizont.net/aktuell/digital/pages/protected/Daily-Deal-Gruender-sagen-Groupon-den-Kampf-an_106413.html

.............Die kleinen "Hunde" bellen meist am lautesten..............

 

 

19.03.12 14:32
1

812 Postings, 3591 Tage galwayGroupon-Konkurrent Topdeals Betrüger?

Der wesentliche Unterschied zu Groupon ist, dass die Deals als Auktion ab einem Euro laufen. Doch bei Recherchen von Spiegel TV   seien die Preise stets deutlich höher - und seien immer wieder durch dieselben Bieter in die Höhe getrieben worden: " Innerhalb von mehreren Tagen war kein Urlaubsangebot zu finden, das für einen Euro versteigert wurde - im Gegenteil." Dahinter könne eine Software stecken, die die Preise automatisch in die Höhe treibt, wird ein IT-Experte zitiert.

Auf iBusiness-Anfrage antwortete Topdeals-CEO Jens Kunath:
"Ihre Kollegen von Spiegel-TV stellen sich als die Saubermänner der Nation dar, arbeiten aber mit sehr fragwürdigen Methoden. Uns wurde eine Interviewanfrage gestellt, um unser Geschäftsmodell zu erläutern und die Unterschiede zu anderen Gutscheinportalen herauszustellen. Dazu wurde uns ein Fragebogen mit 10 Fragen übermittelt, die allesamt sehr positiv gestellt waren. Daraufhin haben wir einem Interview zugestimmt.

Der Redakteur hat bei dem Interview keine einzige dieser Fragen gestellt, sondern der Besuch hatte nur die Absicht unser Unternehmen zu diskreditieren. Über die Beweggründe dieses Vorgehens mag spekuliert werden. Jedenfalls wurde uns un ter Vorspiegelung falscher Tatsachen ein Interview abgerungen.

Nach Beedindigung des Interviews haben wir Ihnen ebenfalls eine Liste von Kunden zukommen lassen, die Auktionen für Schnäppchenpreise zwischen 1€ und 2€ ersteigert haben. Darunter Gewinner von Camcodern, Reisen und anderen hochwertigen Angeboten. Diese Liste haben sie aber ignoriert, denn sie passte offenbar nicht zu ihrer Absicht unser Unternehmen in einem schlechten Licht dastehen zu lassen. Daraufhin hat Ihnen Herr Becker die Ausstrahlung des Interviews mit Hinsicht auf seine Persönlichkeitsrechte untersagt, denn das Interview kam unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zustande. Diese Untersagung haben sie ebenfalls ignoriert.

Wie Herr Becker bereits im Interview mitgeteilt hat, werden die Auktionen von uns nicht beeinflusst. Die Auktionen beginnen ab 1€ und es bildet sich ein Marktpreis heraus. Wir haben nie behauptet, dass man einen Urlaub für 1€ ersteigern kann. Das wäre auch unrealistisch zu glauben. Aber man kann sehr wohl Schnäppchen machen. Mehr als 10.000 Auktionen sind unter 10€ beendet worden, was für die Nutzer mit einer erheblichen Ersparnis verbunden ist. Durchschnittlich sparen unsere Nutzer 70%. Und ab und an hat ein User wirklich das Glück einen Gutschein für unter 2€ zu ersteigern.

http://www.ibusiness.de/aktuell/db/144345jg.html

 

Habe gestern den Bericht vom Spiegel gesehen - .........selten so einen plumpen Betrug gesehen.................. 

 

01.04.12 10:18

4804 Postings, 4523 Tage SchaunwirmalJetzt

wird es erst mal gen süden laufen
schade
-----------
Und immer dran denken die Nase passt auch in den

03.04.12 09:46

51302 Postings, 5531 Tage LibudaGroupon raus

und die sehr viel günstigere Varianten Local.com rein, wäre eine Möglichkeit.

Zum Weiterlesen:

http://www.ariva.de/forum/Local-com-aussichtsreich-392956  

03.04.12 11:58

812 Postings, 3591 Tage galwaybin ausgestoppt - gut so

03.05.12 20:04

2867 Postings, 4026 Tage thomasd22hatte ausnahmnsweise mal recht

"die grouponaktie steht nächsten sommer bei $10....denke ich " , dabei ist es erst frühling... siehe #14

groupon wird auf dauer pleite gehen, oder so klein werden, dass sie von facebook gekauft werden;-)  

15.05.12 09:53

4804 Postings, 4523 Tage SchaunwirmalHeute

kursfeuerwerk ?
-----------
Und immer dran denken die Nase passt auch in den

15.05.12 15:13
1

1102 Postings, 3273 Tage KleinerInvestor@kursfeuerwerk

30% geht der Kurs nach oben, weil 2 Cent pro Aktie verdient wurden :)

http://www.deutsche-startups.de/2012/05/15/...stmals-schwarze-zahlen/  

08.06.12 12:59
1

366 Postings, 3782 Tage banalMein nächster Put Kandidat

denke Basiswert 4$ sollten bald erreicht werden.  

12.07.12 17:03

276 Postings, 2803 Tage kurupicGroupon-Aktien kaufen?

Sollte man jetzt Groupon-Aktien kaufen?

http://goo.gl/AOKCv  

13.07.12 09:37

1258 Postings, 5655 Tage Jing@ Kurupic, gute Frage

gerade gestern hatte ein Analyst auf CNBC fuer Groupon
ein Kursziel von $ 19.-- abgegeben. Wie immer habe
natuerlich weder Namen noch Bank notieren koennen.
War eigentlich ganz fundiert. Fuer Zocker und Mutige
meine ich ja, wenn der Kurs nochmal zurueck kommt und
ein deutliches W abzeichnet werde ich mal 1000 St. auf
den Spieltisch werfen. Je nach Gesamtlage, die sieht aber
nicht gut aus.  

13.07.12 11:42

81 Postings, 3232 Tage tbb05ich hatte eigentlich ein gutes gefühl,

als groupon an die börse gegangen ist, da sehr viel aufsehen erregt worden ist und die idee mehr als nur gut war (meine meinung). was ich vergaß war allerdings, dass das system in keinster weise geschützt ist und vor nachahmern, die uU. den namen nachhaltig kaputtmachen können auf den plan treten, was ja nun zu haufe auch passiert ist. dazu kommen immer wieder berichterstattungen auch in den seriösen medien wie ard / zdf bzw. den öffentlich rechtlichen, die nicht gerade viel positives berichten, sondern sich natürlich immer nur das negative heraussuchen. für zocker vielleicht eine aktie mit dem spannungseffekt, aber nach meiner meinung wird sich der kurs noch weiter südwärts bewegen und dann sicherlich boden finden. es ist nur eine frage, wie viel geld man verlieren möchte. ob sich groupon wieder stabilisieren kann, wird wohl keiner so genau zum jetzigen zeitpunkt sagen können. ausserdem bin ich mir nicht sicher, was noch an konkurrenz zu erwarten sein wird und welche anderen modelle schon in der schublade liegen. mein standpunkt zur zeit : mit vorsicht für zocker geeignet, für daytrader vielleicht auch einige chancen, aber auf lange sicht, würde ich nicht gerade in diesen wert investieren. wer sich den verlauf ansieht, wird meine meinung sicherlich teilen. gerne höre ich aber auch andere meinungen, denn ich bin manchmal überrascht, was dabei dann doch zu tage kommt. noch nen schönen freitag den 13.  

18.07.12 11:31

81 Postings, 3232 Tage tbb05wie weit gehts denn noch in richtung süden ?

da ich leider auch von anderen forenteilnehmern nichts gehört habe, möchte ich doch noch einmal offen fragen, wie ihr die weitere entwicklung seht. oder seid ihr alle rechtzeitig ausgestiegen ? irgendwie kommt mir die sache spanisch (z Zt also brandheiß) vor. gerne würde ich von euch etwas dazu hören.  

25.07.12 11:01
1

389 Postings, 3585 Tage kallebo1312ich bin seit 1.5 mon short :)

31.07.12 11:23
1

3151 Postings, 3412 Tage DAX IndikationGroupon stürzt Partner ins Rabattchaos

von Melanie Bergermann und Nele Hansen

Die Schnäppchenjagd auf dem Internet-Portal Groupon wird für Unternehmen, Gewerbetreibende und die Käufer der Rabattscheine immer öfter zum Albtraum.

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...attchaos/6926832.html  

10.08.12 09:26
1

3151 Postings, 3412 Tage DAX IndikationGroupon? Nie wieder !

Groupon ist eine der jüngsten Erfolgsgeschichten des Internets - Umsatz, Gewinn und Medienpräsenz des Konzerns sind seit der Gründung vor vier Jahren steil angestiegen. Auch in Deutschland hat sich das Gutscheinunternehmen etabliert - und dabei viele Kunden, Partner und Mitarbeiter enttäuscht.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...aergert-a-848501.html  

13.08.12 17:27

3151 Postings, 3412 Tage DAX IndikationGroupon hat offenbar massive Vertriebsprobleme

14.08.12 07:05

3151 Postings, 3412 Tage DAX IndikationGroupon wächst langsamer: Aktie bricht ein.

CHICAGO (dpa-AFX) - Das Schnäppchen-Portal Groupon (Groupon Aktie) verliert an Schwung. Im zweiten Quartal wuchs das Unternehmen zwar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45 Prozent auf 568 Millionen Dollar (460 Mio Euro). Doch im ersten Quartal hatte Groupon noch doppelt so stark zulegen können. Immerhin kam Groupon aus den roten Zahlen heraus.

http://www.ariva.de/news/...aechst-langsamer-Aktie-bricht-ein-4218902  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750