SOFTMATIC AG mit Finanzbericht für 2009 und 2010

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09
eröffnet am: 21.10.10 07:54 von: brunneta Anzahl Beiträge: 159
neuester Beitrag: 25.04.21 02:09 von: Ulrikedpooa Leser gesamt: 43579
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

06.07.15 13:01

1523 Postings, 2367 Tage beachLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.11.15 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Account-Löschung

 

 

06.07.15 13:12

13049 Postings, 3846 Tage RudiniEuere Geschichten

glaubt Euch doch eh keiner mehr. Also lasst es doch einfach...  

06.07.15 13:21

1523 Postings, 2367 Tage beachLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.11.15 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Account-Löschung

 

 

18.07.15 01:36

2772 Postings, 2591 Tage iwanoozeNeue softmatic?

Die kriegt ihr!  

18.07.15 01:38

2772 Postings, 2591 Tage iwanoozeNeue softmatic?

Die kriegt ihr!ab montag gibt es sie!  

18.07.15 22:43
1

1500 Postings, 2915 Tage CentimoIwan spamt nachts wieder

alles zu. Muss das sein?
Als ob alle auf seine Empfehlung warten würden. Für wen hält der sich?  

18.07.15 23:56

2772 Postings, 2591 Tage iwanoozeCentimo!

Es ärgert mich nur,dass es ende 2014 ne inso-manteldreck welle gab und jetzt gehts wieder los. Es wird zurzeit alles gekauft,weil jeder glaubt,das ist diese geile aktie,wo es doch soviele gute solide aktien gibt.das ist was mich nervt,ich hoffe du verstehst mich.
Also bleib mal locker,vllt geht softmatic die nächsten tage rauf und du bist auch investiert aber in ein bis zwei monaten siehst du wo die aktie steht.  

19.07.15 00:04

2772 Postings, 2591 Tage iwanoozeAchja,ich bin der oberspamer!

Nen prob damit!  

19.07.15 08:11

2477 Postings, 2724 Tage PennyhypKommt dann wieder so eine Welle

wo man überall, in jedem Bereich den gleichen Text lesen wird ?  

23.07.15 16:09

26553 Postings, 5014 Tage brunnetaist schon im Anmarsch!

-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

19.10.15 13:14

31878 Postings, 4188 Tage tbhomySoftmatic AG - Info

http://www.ariva.de/softmatic-aktie

   Branche  Software
  HerkunftDeutschland §
   Website§www.softmatic-ag.com
Indizes/Listen§CDAX, DAXsector All Software, DAXsubsector All IT-Services, General All Share, General Standard
Aktienanzahl§310.000 (Stand: 03.07.15)
 Marktkap.§9,94 Mio. ?

http://www.ariva.de/softmatic-aktie/bilanz-guv

Aktionärsstruktur
LIVIA Corporate Development SE/ Prof. Dr. Dr. Peter Löw 54,05%
Martin Helfrich 10,11%
 Freefloat35,84%
§
Freefloat entspricht nach Daten Ariva also 111.104 Aktien.

Laut time&sales wurden seit 1.8.2015 rund 56.000 Aktien gehandelt.

Im Juli wurden rund 199.000 Aktien gehandelt.  

19.10.15 13:21

17554 Postings, 4529 Tage M.Minninger#61

Was sagt uns dein Posting ?

Im Juli gab es einiges an Stimmrechtsmitteilungen  

19.10.15 14:04

31878 Postings, 4188 Tage tbhomy#62

Nö, das meiste im Juli war doch außerbörslich. Nur von Herrn Eck kann man das nur annehmen.

Also haben die Stimmrechtsmeldung leidlich wenig mit den von mir in #61 dargestellten Daten zu tun. Außer, dass Ariva vlt. nicht ganz aktuell ist.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. ;-)  

19.10.15 14:15

17554 Postings, 4529 Tage M.Minningeraußerbörslich.

Ich weiß, steht auch in den Stimmrechtsmitteilungen drin.

Deswegen wurde über die Börse noch einiges jekooft von, Tradern, Zockern.....Feierabendspekulanten etc. .

Haben die Chance beim Schopf gepackt.  

19.10.15 14:21

31878 Postings, 4188 Tage tbhomyAlso...

...war Posting #62 samt Frage überflüssig, denn dass es eine Info ist, stand sogar drüber.  

19.10.15 14:27

3393 Postings, 4551 Tage pachi11Ich

find euch beide Klasse! :)))  

19.10.15 15:11

31878 Postings, 4188 Tage tbhomySoftmatic AG - Info

Softmatic hatte angekündigt weiter zuzukaufen.

Mal abgesehen von dem Pflichtangebot, aus dem zuletzt 224.437 Softmatic-Aktien. mit einem Anteil von rund 72,40% des Grundkapitals und der Stimmrechte der Softmatic AG veröffentlicht wurden.

http://www.softmatic-angebot.de/Wasserstandsmldg9.pdf

Demnach sind nach dem 10. September 2015 max. noch rund 85.500 Aktien im Streubesitz.

Nach dem 10. September wurden bis heute rund 24.000 Aktien gehandelt.  

19.10.15 15:16

3393 Postings, 4551 Tage pachi11#68

ist das jetzt gut oder schlecht für die Anleger?  

21.10.15 11:01

31878 Postings, 4188 Tage tbhomyHaben wir eine Übertreibung im Kurs gesehen?

21.10.15 11:05

31878 Postings, 4188 Tage tbhomyOder ist...

...einfach nur der im anderen Thread vermutete Squeeze beendet?  

21.10.15 11:13

3393 Postings, 4551 Tage pachi11we will see...

11.01.16 15:01

31878 Postings, 4188 Tage tbhomyNichts am Horizont zu erkennen...

...was den derzeitigen Kurs und MK dieses AG-Mantels untermauert?

Wann werden denn nun endlich mal konkrete Werte vorgestellt, die den Mantel zukünftig füllen sollen? Der Preis je Aktie im Falle einer Einbringung von Sach- und/oder Barwerten muss ja Hand und Fuß haben.

Kapitalmaßnahmen?

http://www.ariva.de/softmatic-aktie/historische_kurse

Konnten einige ihre Stücke gut verkaufen die letzte Zeit. Warum behalten die ihre Aktien nicht einfach, wenn der Ausblick scheinbar so gut ist?

Oder geht es wieder in die andere Richtung in absehbarer Zeit?

Bin gespannt.  

12.01.16 17:01

3393 Postings, 4551 Tage pachi11520Stück imBID bei 22,80?

da träumt deine HPI von  

12.01.16 19:09

31878 Postings, 4188 Tage tbhomyDas macht nichts...

Andere Werte von mir laufen super. Man kann nicht überall vorneweg sein. ;-)

Man kann für die Interessenten im BID nur hoffen, dass sie bereits mehr wissen. Z.B. wie hoch der Kurs sein wird, sobald Tacheles geredet wird zu den zukünftigen Assets.

Wär doch blöd, falls nur ein Unternehmensteil eingebracht wird und der Kurs urplötzlich gen Süden geht, weil jemand das vor ihnen erfahren hat, oder?

Naja, egal. DAS ist eben auch Börse...Gelle.  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln