finanzen.net

Schafft Arcandor den Sprung aus der Insolvenz?

Seite 121 von 122
neuester Beitrag: 24.11.09 12:52
eröffnet am: 16.09.09 11:04 von: tenbagger85 Anzahl Beiträge: 3037
neuester Beitrag: 24.11.09 12:52 von: Krixel Leser gesamt: 250345
davon Heute: 33
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 118 | 119 | 120 |
| 122  

20.11.09 13:32

938 Postings, 3999 Tage tapas90Eieiei, 16 Balken nur von Garry,

gibt es soviel zu schreiben. In der Zeit hättest min. 10 Bücher schreiben können. Geht da nicht irgendwann die Tinte aus?
-----------
Geduld ist eine Tugend, die man an der Börse manchmal verlieren kann ! @as61

20.11.09 13:41

127 Postings, 3922 Tage cabriostargarisson

ey 500 euro hast du investiert und machst so eine welle???

500 euro???

das ist kein invest

lächerliche summen und ich weiß nicht warum du dir nicht dumm vorkommst jeden tag was anderes zu schreiben....letztens hast du alles verkauft und jetzt sagst du wieder nein ich halte alles ... 500 euro...da komm ich nicht drüber weg...wohl echt ein kleiner junge mit taschengeld von mama....was willst du mit 500 euro???????? kauf doch gleich nur 1 oder 2 positionen...

 

20.11.09 13:55

5638 Postings, 4091 Tage garrisonhier zum lesen...

http://www.de.sharewise.com/aktien/...candor/analyse/2009111221020501

heute versuchen Daytrader, Zocker und die Schreiberlinge von Aktionär die miese Situation des Gesamtmarktes für sich auszunutzen. Besonders Interessant finde ich die Nachrichten von Aktionär, die sich bei solchen Untergangsszenarien die derzeit am Markt herrschen, zum Wort melden und bestimmte Titel speziell Insolvenzaktien und kleine Werte unter Druck setzen. Es ist nicht schwer unter solchen Marktbedinungen die Kleinanleger in Panik zu versetzen. Bei vielen die über 20 c gekauft haben, sind zusätzlich verunsichert und neigen panisch zum Verkauf. Zu jedem Verkauf sind Shortseller dankbar, denn sie verdienen an solchen zittrigen Anlegern viel Geld. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass hier einige Shortseller in diesem Forum dabei sind und ganz sorgfältig unser Schreiben verfolgen. Natürlich sind sie nicht begeistert mit meinem Schreiben, weil ich ein Störfaktor bin - ich lege ihnen Steine in den Weg.

Diejenigen Anleger die bei Aro mit richtigem Geld investiert sind, fällt diese Shortattacke sehr schwer. Die Nerven sind stark strapaziert und die Finger zittern. Man kann schnell in die Versuchung verfallen und unüberlegt handeln was aus meiner Sicht vollkommen falsch ist. Natürlich soll jeder selbst entscheiden was sie machen, ich bleibe bei meiner Entscheidung - ICH VERKAUFE KEIN STÜCK!

So lange die Großaktionäre hier investiert sind, will ich mein Engagement nicht beenden, auch wenn ich jahrelang auf einen Erfolg warten muss!

Für heute ist das mein letztes Posting. Ich wünsche Ihnen allen einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.  

20.11.09 14:02

5638 Postings, 4091 Tage garrison? 500 ist mehr als genug...

Ich setze nie alles auf eine Karte. Mit ist bewusst, dass trotz Überzeugung, Arcandor ein insolventes Unternehmen ist!!!


Deshalb ist ? 500 mehr als genug!!!

Bin derzeit in mehreren Aktien investiert und kämpfe für jeden ?uro!!!

Viel Erfolg  

20.11.09 14:36
1

46 Postings, 3971 Tage insofern@ 2999 Biggemann

stimmt, ich bin so ein Leidtragender, der am 17.9. unerfahren nur noch einen stop-loss bei 48 ct. setzen konnte, und dabei 30% seines Invests (erstmal) verlor, weil er felsenfest davon überzeugt war, dass es noch bis 82ct weiter ginge. Seit dem verpasse ich keinen Kurs von aro!

Man größter Traum zZ: Der 16. und 17.9. passiert nochmal, fällt aber nicht so drastisch (von 75 ct auf 43ct in 1,5 Std.) auf die Schnauze, sondern bleibt irgendwo dazwischen hängen und findet bis zur nächsten guten Nachricht seinen Boden und schießt dann weiter hoch, weil nicht nur Karstadt nochmal 1 Milliarde bringt, sondern auch Schickedanz für die Aktiengemeinde noch einen Deal aushandelt. (Szenario: Viele Karstadt Mitarbeiter haben ihre Altervorsorge mit aro-Aktien abgesichert. Vielleicht spielt das noch irgendwo eine Rolle).

 Meine Befürchtung: Am 17.9. bestand "berechtigte" Hoffnung, dass das Insolvenzverfahren eingestellt würde, weil man dachte, dass die Cook-Aktien Placierung und die Depot-plünderung der Anleihegläubiger ausreichen würde, um die Verbindlichkeiten zu bedienen. Hand aufs Herz, Freunde, jene Hoffnung hat sich doch ein bißchen eingetrübt, oder? Karstadt bringt vielleicht auch eine 1 Milliarde, aber ich weiß jetzt nicht so recht, wie der Aktienmantel noch an Buchwert gewinnen soll.

Habt Ihr dazu eine Meinung? Aber bitte kein Gepushe/ Gebashe mehr, da grinsen sich zuviele eins, wenn wir uns selber das Wasser abgraben...!

Nur meine Meinung, bin kein Profi-Trader, habe aber schon ein paar mal beim Pokern gewonnen ...

Gruß

 

20.11.09 14:50

5638 Postings, 4091 Tage garrison@cabriostar...

es geht nicht um ? 500, sondern ich gebe kein Cent an Aktionär-Schreiberlinge bzw. kein Cent für Herr Förtsch. Das ist Prinzip!!! Ich bin bereit lieber alles zu verlieren als ein einziger Cent den Shortseller zu verschenken!!!


Aus Überzeugung bleibe Arcandor bis bittere Ende treu!!!!  

20.11.09 15:04

5638 Postings, 4091 Tage garrisonAktionär-Magazin....

treibt ihr unwesen bei Q-Cells. Sie schreiben etwas wie Q-CELLS MEIDEN....Sorry aber ich muß kozen!!!


Ich sage Q-Cells Strong Buy!!!!  

20.11.09 15:15

13 Postings, 3921 Tage paul777Buchwert bei aro ist 0,

alles andere ist Illusion. Die AG hat ca. 20 Mrd. ?  Schulden, das entspricht ca. 75 ? Schulden je Aktie. Nach Abwicklung u. Verkäufe bleibt ein hochverschuldeter Börsenmantel zurück. Es könnte noch einen Hype geben, wenn Karstadt an einen Investor verkauft wird. Das ist aber reiner Zock, weil der Verkauf der AG auch nix mehr nutzt.
Die Firma wurde einfach vom Management runtergewirtschaftet, ist leider so.  

20.11.09 15:15

3264 Postings, 4326 Tage Biggemann@insofern:Mein Rat,

wenn du die möglichkeit hast (Finanziell)würde ich nachkaufen.Ich halte auf Dauer eine Kursentwicklung von min.050 für keine Utopie.Gutes Gelingen.Nur meine Meinung keine Kaufemfehlung  

20.11.09 15:18

4545 Postings, 6317 Tage The GoldmanPositionen nochmals aufgestockt

20.11.09 15:24

5638 Postings, 4091 Tage garrisoninteressant paul..

du bashst nur hier...:), und 30 cent mann ist da...:)

Interessant, interessant. Hat Euch Aktionär-Labbern-Magazin eingesetzt. Übrigens heute ist Freitag, also Feierabend..:)

Aktionär war heute nicht erfolgreich, jetzt setzt einige Bash-labbern-IDs um weiter zu verwirren!!!


ABER NICHT MIT MIR!!!!!

Ich habe nichts zum verkaufen...:(  

20.11.09 15:26

5638 Postings, 4091 Tage garrisonich schreibe für mr. Garrison..

das ist bekannt, aber immer fair..versuche keinem hier zum Verkauf oder Kauf animieren. Schreibe korrekt!!!


Meine kriegt keiner...? 500 ist bei diese aktie mehr wert als irgendwo anders 50 Tsd, weil ich weiß wer hier ihr unwesen treibt. Für solche Gauner hab ich kein Cent zu verschenken..:)  

20.11.09 15:31

5638 Postings, 4091 Tage garrisonvielleicht ist labberman vorbote für..

? 1 Ids Highmaster. Oder ist zu früh denen einzusetzen?!!! Vielleicht haben sie immer noch nicht alle Aktie von zitrigen bekommen??

Er kommt bestimmt um hier zu brühlen...?1....?1...:)

Alles eingesetzeten IDs um Investierten zu verwirren und abzocken!!!!


Wo ist Staatsanwaltschaft???? Goldman and Highmaster sollen im Knast landen...!!!!!


:((((((((((((((((((((((((((((  

20.11.09 15:44

5638 Postings, 4091 Tage garrisonnur zur info...

diese herrschaft wie goldman and highmaster, sie kaufen aktien nicht, sie schreiben nur..deshalb nehmen sie die beiden nicht ernst...  

20.11.09 15:47

29693 Postings, 4322 Tage Rico11@garrison

Mäßige Dich bitte etwas.
Sonst sitzt Du gleich wieder im altbewährten Käfig und wir müssen
wieder einen Tag auf Deine Prognosen verzichten.
Das willst Du doch nicht ?

Dein Tipp:
Synovus Financial Corporation (SNV)
Der Kurs entwickelt sich bisher sehr gut.  

20.11.09 15:51

5638 Postings, 4091 Tage garrisonsorry rico..

das war wegen Goldman..nun keine problem, jeder darf sich äußern. Wir loben unsere Meinunsfreiheit demokratie.

Nun finde unfair bissi, dass du SNV hier erähnt hast aber keine ursache..

Auf steigende kurse!!!

peace..:)  

20.11.09 15:58

46 Postings, 3971 Tage insofern@paul777

gähn -

Bitte ein bißchen strukturierter, wie wärs mit pro und con sowie Entschluss oder unvebindliche Empfehlung.

Auf highmaster warte ich auch noch!

 

20.11.09 16:09

29693 Postings, 4322 Tage Rico11Sorry, mein Fehler

Was hältst Du von einem SNV thread ?  

20.11.09 16:13

5638 Postings, 4091 Tage garrisonschon da..

nun wegen schwarzen stern unsichtbar, blieb verborgen..

http://www.ariva.de/forum/...l-corp-habe-auf-Watchlist-gesetzt-392247  

20.11.09 16:17

29693 Postings, 4322 Tage Rico11Du moderierst ?

20.11.09 16:18

5638 Postings, 4091 Tage garrisonnicht alleine..

aber sag mal schon!!!  

20.11.09 16:19

29693 Postings, 4322 Tage Rico11Tandem

20.11.09 16:20

5638 Postings, 4091 Tage garrisonso halt..

du weißt, Mr. Garrison etc...:)  

20.11.09 16:26
2

46 Postings, 3971 Tage insofern@paul777 und die, die auf 0.01 warten

schade, die Info ist so kalt wie mein Kaffee, der neben mir steht!

Wie wärs damit: "Insolvenzverwalter betreitet einen wesentlichen Teil der Lieferantenforderungen gegen arcandor, Karstadt und Quelle, da diese aus seiner Sicht nicht bergündet sind!"  - Das kann er tun und wird er tun.

Auf highmaster warte ich auch noch!

 

Seite: 1 | ... | 118 | 119 | 120 |
| 122  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Plug Power Inc.A1JA81
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Northern Dynasty Minerals LtdShs906169
Instone Real Estate Group AGA2NBX8
adesso AGA0Z23Q
Arbutus Biopharma CorpA14XMD
Lufthansa AG823212
Biofrontera AG (spons. ADRs)A2JEEX
Worldline SAA116LR
Credit Suisse (CS)876800
Innovative Industrial PropertiesA2DGXH