Danaher ...............chancenreiches Investment

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 29.07.22 21:29
eröffnet am: 22.08.07 15:52 von: TURBO_BUL. Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 29.07.22 21:29 von: MONEYinthe. Leser gesamt: 64848
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

22.08.07 15:52
6

3605 Postings, 5558 Tage TURBO_BULLDanaher ...............chancenreiches Investment

Der Aktionär - Danaher chancenreiches Investment  

14:49 22.08.07  

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" sehen in der Aktie von Danaher (ISIN US2358511028/ WKN 866197) ein chancenreiches Investment.

Der Konzern Danaher aus den USA gehöre im Bereich der Wasseranalysetechnik zu den Weltmarktführern. Danaher spüre chemische, physische oder biologische Verunreinigungen auf und sorge für eine gründliche Reinigung des Wassers. Künftig helfe dabei auch die neueste Übernahme von ChemTreat - das Unternehmen sei Spezialist bei der Produktion verschiedener Chemikalien zur Wasseraufbereitung.

Auch wenn die Gesellschaft im zweiten Quartal dieses Jahres wegen eines Einmaleffektes ein leicht rückläufiges Ergebnis verzeichnet habe, würden Analysten mehrheitlich ein positives Zeugnis für Danaher ausstellen. Die Entwicklung des Umsatzes sei mit einem Wachstum in Höhe von 13,5 Prozent auf 2,67 Milliarden Dollar hervorragend verlaufen. Die Gewinnprognose von rund 3,80 Dollar pro Titel für das Gesamtjahr sei zudem nicht gefährdet. Somit spreche nicht viel gegen weitere Kurszuwächse.

Für die Experten von "Der Aktionär" ist die Danaher-Aktie ein chancenreiches Investment. Das Kursziel werde bei 75,00 Euro gesehen. Zur Absicherung sollte ein Stopp bei 44,10 Euro platziert werden. (Ausgabe 35) (22.08.2007/ac/a/a)



Quelle: aktiencheck.de


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
90 Postings ausgeblendet.

11.06.21 10:13

10 Postings, 4232 Tage GummyEnteBester Titel im Depot

Mit Abstand einer meiner besten Titel im Depot, die wenig Kopfschmerzen machen und konstant abliefern :) #TeamDanaher
Habe bereits auch schon mehrfach nachgekauft. Aktuell auch wieder bei der Gelegenheit.  

17.06.21 16:03
2

9680 Postings, 8366 Tage bauwiFantastische Aquisition aus Freiburg

Damit erwirbt Danaher eine Perle aus der Genomforschung:
https://biotechnologie.de/profiles/2304-aldevron-freiburg-gmbh
Ein Grund mehr, die Aktie heiß zu favorisieren..........die Genomforschung ist einer der wichtigsten Zukunftsfelder. Danaher beweist mit ALDEVRON  Stärke auf inzwischen sehr vielen Geschäftsfeldern.
Kursziel bis 31.12.2021:  250 ?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

28.06.21 22:35

48 Postings, 2017 Tage AlatseeEndlich

bin ich vor ein paar Wochen auch bei Danaher eingestiegen. Hatte ich schon länger auf dem Schirm, aber dann doch länger nicht umgesetzt. Leider verpasst, bei dem kleinen Rücksetzer Anfang des Monats noch ein paar Stück nachzulegen. Danaher passt zwar nicht in die Kategorie Dividendenaktien, die ich sonst etwas bevorzuge, aber wer sich den Kursverlauf mal über 30 Jahre anschaut, der erkennt unschwer die Zuverlässigkeit dieser Wachstumsperle.  

03.07.21 23:39

1634 Postings, 1225 Tage MrTrillionUS2358511028 - Danaher

Wie bereits in Beitrag #91 weiter oben erwähnt, möchte ich derzeit keinen Einmalkauf tätigen. Mir sind sowohl die US-Märkte insgesamt als auch die Danaher-Aktie schlicht schon zu weit hochgelaufen dafür. Um dennoch zumindest einen Fuß in die Tür zu bekommen, werde ich die Aktie aber ab Mitte dieses Monats regelmäßig besparen (Anlagehorizont: mindestens 5 Jahre) und hoffe, so über die Zeit vom Cost-Average-Effekt profitieren zu können. 


Auftrag wurde heute beim Broker eingerichtet. 


Viel Erfolg an alle hier bereits Investierten und ein angenehmes Wochenende!

 
Angehängte Grafik:
danaher.gif (verkleinert auf 86%) vergrößern
danaher.gif

15.07.21 20:26

9680 Postings, 8366 Tage bauwiWachstumsperle weiter zuverlässig mit Zuwächsen

Selbst in schwachen Märkten speist sich der Kurs der Aktie aus sich heraus und zeigt Stärke.
Einfach liegen lassen und genießen..........Long Time Growth
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

22.07.21 15:48
1

845 Postings, 2505 Tage Falco447Bombastische

Q2 Zahlen. Meiner Meinung nach eine Aktie die in jedes gute langfristige Depot gehört. Grundsolides Unternehmen was eine beträchtliche Größe hat und trotzdem kontinuierlich stärker als der Gesamtmarkt wächst. Somit ein ideales Chance/Risiko Verhältnis. Gerade im Biotech/Pharma Bereich ist man sehr stark vertreten als Dienstleister/Schaufel-anbieter der auch in den kommenden Jahren rasant wachsen wird.

http://investors.danaher.com/...r-Reports-Second-Quarter-2021-Results  

03.08.21 21:53

1662 Postings, 422 Tage MrTrillion3US2358511028 - Danaher

14.09.21 22:16

1662 Postings, 422 Tage MrTrillion3US2358511028 - Danaher

Danaher Corp. - WKN: 866197 - ISIN: US2358511028 - Kurs: 318,800 $ (NYSE)Die Danaher Corporation ist ein diversifiziertes Technologieunternehmen und Hersteller elektronischer Testsysteme. Die Gesellschaft entwickelt, fertigt und vermarktet Produ... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Ch ...
 

15.09.21 19:54
4

9680 Postings, 8366 Tage bauwiIm Windschatten der FAANG-Titel gibt es hier

eine  mindestens genauso  langfristige ungebrochene Trendstärke.
Das Unternehmen ist sehr breit aufgestellt und hat ein richtig starkes Management, was für mich der gewichtigste Grund für ein Investment darstellt.
Mein Motto - gebe kein gutes Stück der Anteilsscheine an andere ab. Das Ding soll laufen bis Ultimo!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.11.21 18:22
3

2572 Postings, 3286 Tage BilderbergHeute hat hier der Chef Rails

verkauft. Für 300 Millionen Dollar , kam über den Ticker.
Daher ist der Kurs ein wenig eingebrochen etwa 5%.
Wollte vielleicht in Varta investieren , ; - )  

05.11.21 18:58

48 Postings, 2017 Tage AlatseeDanke für die Info

Bilderberg - hatte mich etwas gewundert über den heftigen Rückgang heute.

Danaher schwankt zwar immer wieder etwas, aber selten in dieser Größenordnung. Bin aber mittel- und langfristig immer noch 100% überzeugt von dem Wert und freue mich selbst nach dem Rückgang heute über + 20% in 6 Monaten.  

08.11.21 09:22

313 Postings, 4933 Tage Marslaber wieso verkauft der Chef?

Waren das Optionen die er ausübte also eine Art Gehaltsbestandteil oder reine Verkäufe?  

20.11.21 18:37

2648 Postings, 3017 Tage Kater Mohrle#103 aber wieso verkauft

hierüber zu grübeln bringt nix.
Luxusjacht oder der Teufel weiß was???

Ich bleibe langfristig drin.  

26.11.21 17:12
1

9680 Postings, 8366 Tage bauwiDer Leuchtturm in der Korrektur!

Wenn das nichts aussagt - bei mir der einzigste grüne Plusbalken heute!
Mann oh Mann - was für eine gute Aktie!!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

31.12.21 16:22
1

646 Postings, 538 Tage Mr. MillionärePerformance 2021




    + 58,68 %  

27.01.22 16:37

2731 Postings, 4616 Tage TamakoschyGute Q4 Zahlen

11.02.22 18:42
1

2572 Postings, 3286 Tage Bilderbergso habe den gewinn bei peloton

nun hier investiert.
der Kursrückgang kam mir da gelegen.
Finde es schon lustig wie nun nach Corona eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird.
So gesehen ist immer irgendwas, das vom Kauf anhalten kann.
Wer sich aber die Performance ansieht kommt an dem Wert nicht vorbei. Finde es gut, dass nur eine kleine Dividende gezahlt wird.
Das Geld soll im Unternehmen bleiben und sich vermehren.
Meine Meinung  

24.02.22 13:27
2

646 Postings, 538 Tage Mr. MillionäreDanaher erhöht Dividende

Der amerikanische Mischkonzern Danaher Corporation (ISIN: US2358511028, NYSE: DHR)

wird eine im Vergleich zum Vorquartal (0,21 US-Dollar) um 19 Prozent erhöhte vierteljährliche Dividende von 0,25 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre ausbezahlen,

wie am Dienstag berichtet wurde. Somit werden auf das Jahr hochgerechnet 1,00 US-Dollar an die Aktionäre ausgeschüttet.

Die aktuelle Dividendenrendite liegt beim derzeitigen Börsenkurs von 262,39 US-Dollar (Stand: 23. Februar 2022) bei 0,38 Prozent.  

23.04.22 01:38
1

1662 Postings, 422 Tage MrTrillion3US2358511028 - Danaher

Danaher hat am 21.04.2022 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel ? Abschlussdatum 31.03.2022 ? vorgestellt.Der Gewin...
 

23.04.22 10:45

646 Postings, 538 Tage Mr. MillionäreDanaher - Die ewige Maschine

Danaher - Die ewige Maschine


Schaut man sich den langfristigen Kursverlauf von Danaher an,
könnte man den Eindruck gewinnen,
es handle sich um ein Perpetuum Mobile.
 

21.07.22 16:22
1

2731 Postings, 4616 Tage TamakoschyQ2 Zahlen über Erwartungen

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...S-Umsatzanstieg-41043640/

Danaher Fiscal Q2 Bereinigtes EPS, Umsatzanstieg
21.07.2022 | 12:42

(MT Newswires) -- Die Danaher Corporation (DHR) meldete am Donnerstag für das 2. Quartal einen bereinigten Gewinn von $2,76 je verwässerter Aktie, nach $2,46 im Vorjahr.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten mit $2,34 gerechnet.

Der Umsatz für das Quartal, das am 1. Juli endete, belief sich auf 7,75 Mrd. $, gegenüber 7,22 Mrd. $ im Vorjahresquartal.

Die von Capital IQ befragten Analysten hatten 7,29 Mrd. $ prognostiziert.

Sowohl für das 3. Quartal als auch für das Gesamtjahr 2022 rechnet der Medizintechnikhersteller mit einem Wachstum des Kernumsatzes im Non-GAAP-Basisgeschäft im hohen einstelligen Prozentbereich.

 

21.07.22 17:48

2648 Postings, 3017 Tage Kater Mohrledunnerwetter

daß so ein großer Wert so abgehen kann.

Ich bleibe langfristig mit hohem Einsatz dabei.  

21.07.22 18:18
1

2648 Postings, 3017 Tage Kater MohrleMüll

https://www.aktiencheck.de/news/..._fast_endgueltiges_Urteil-14644143

Da kann man mal wieder sehen, was Aktiennews für ein Müll ist.
Von wegen Analysen für jede Aktie, Müll ist vorhergesagt.  

24.07.22 22:04

48 Postings, 2017 Tage AlatseeGut

dass ich solche Berichte normalerweise nicht lese. Mit Pseudo-Fakten gefütterter Unsinn bleibt Unsinn - ein Blick auf den langfristigen Chartverlauf spricht Bände. Ich bin jedenfalls froh, dass ich in Danaher investiert bin und habe den Rücksetzer zu einer leichten Aufstockung meiner Position genutzt.  

29.07.22 21:29
2

95 Postings, 435 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu Danaher

Ich habe eine eigenen Analyse zu Danaher gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Geschäftsmodell / Burggraben:
Die Danaher Corporation entwickelt, produziert und vermarktet weltweit professionelle, medizinische, industrielle und kommerzielle Produkte und Dienstleistungen.
Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 29,5 Mrd$ (1J: +32,2%; 5J: + 89,8%), RoS 21,8%, RoE 14,2%, RoCE 10,9%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: Capex zu Abschreibungen deutlich und anhaltend positiv, das Unternehmen investiert in eine positive Zukunft; EK Aufbau auf 45,2 Mrd, EK-Quote bei 54,3 %; negativer Substanzwert -18,9 Mrd $, allerdings relativiert sie negative SW-Quote (-44,9%) die EK-Quote; Current Ratio bei sehr annehmbaren 1,4.
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 0,7 Mrd$, Diluted Shares Outstanding leicht erhöht, Free Cashflow bei 7,1 Mrd$, mit starker Perfomance in den vergangenen Jahren, Payout Ratio bei sehr guten 11%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht -4,38%;Multiples: KGV 32,1; KCV 29,3, EV/EBITDA 23,4, Dividendenrendite 0,4%, hoch bewertet
Cash Conversion Rate bei guten 1,1

Mein Fazit:
Aktie notiert deutlich unter dem Wert (siehe Video), trotz des negativen Substanzwerts und der hohen Bewertung für mich ein klarer Kauf.

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
https://youtu.be/ByTN78i3CrI
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln