finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 9019 von 9790
neuester Beitrag: 29.03.20 21:14
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 244732
neuester Beitrag: 29.03.20 21:14 von: trttl Leser gesamt: 30451175
davon Heute: 15826
bewertet mit 248 Sternen

Seite: 1 | ... | 9017 | 9018 |
| 9020 | 9021 | ... | 9790   

23.01.20 16:08
3

31 Postings, 157 Tage Insideus@capra_ibex

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz wieso du 1,5 Milliarden zahlen willst? :)

662 Mio passt und fertig ist der Vergleich

Meiner Meinung sind die 662 Mio auch bereits sicher und werden, wie von einigen hier schon vermutet, nur noch aufgeteilt.  

23.01.20 16:10

5226 Postings, 758 Tage STElNHOFFH7

Da können die Gläubiger mittlerweile bestimmt gut schlafe.
Sind eigentlich Banken zu dumm, oder warum kann eine Bank nicht mit PWC zum Beispiel so einen Laden wieder auf die Reihe kriegen. Die haben über 3 Milliarden quasi verschenkt.  

23.01.20 16:13
1

518 Postings, 740 Tage paidinIst die Frage ernst gemeint?

Fr. Sonn hätte bestimmt jede Nacht Albträume gehabt wenn es die DB oder die Coba gewesen wären :D  

23.01.20 16:16

5226 Postings, 758 Tage STElNHOFFpaidin

ich glaube, daß sie auch so einige schlaflose Nächte hatte  

23.01.20 16:17

518 Postings, 740 Tage paidinDas mag sein..

Mir wären einige erfahrene HFs aber durchaus genehmer als die Deutsche Bank oder die Commerzbank  

23.01.20 16:28
3

3716 Postings, 501 Tage Dirty JackH7

#225449
Der Nominalwert aller Kredite, die innerhalb der CVA restrukturiert wurden, betrug Juni 2018
11,8 Mrd ?, wovon ca. 8,1 Mrd ? in die CVA´s flossen und zum 13.08.2019 durch neue LuxFinco 1 und 2 Darlehen ersetzt wurden.
Wenn du dich auf dieses Verhältnis beziehst wären wir bei 68 %.
 

23.01.20 16:39

210 Postings, 768 Tage eMmHGerichtsverhandlungen

ich würde immer noch gerne erfahren, was aus den Verhandlungen mit Seifert wurden oder werden. Die laufen doch jetzt schon ewig.  

23.01.20 16:43
2

3041 Postings, 1564 Tage hueySteinhoff.....

..... wird diesen Bruttobetrag in Höhe von 662 Millionen ? weitestgehend bei allen Beteiligten
(Commerzbank, Deloitte & Co.) einfordern! Da bin ich mir sehr sicher!

Huey

PS: VW liegt mittlerweile bei 30 Milliarden und es ist kein Ende abzusehen!  

23.01.20 16:45

2396 Postings, 1740 Tage XaropeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.01.20 16:49
2

2300 Postings, 1626 Tage Viking@Xarope

..und ne Aubergine schwimmt nur an der Seitenlinie...  

23.01.20 16:49

5226 Postings, 758 Tage STElNHOFFxarope

stimmt das wirklich? Wenn ja, habe ich was  gekernt.................  

23.01.20 16:49

2396 Postings, 1740 Tage XaropeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.01.20 16:50
1

5226 Postings, 758 Tage STElNHOFFViking

jetzt verstehe ich langsam den Begriff "verwässert"  

23.01.20 16:52
1

3041 Postings, 1564 Tage hueyXarope!

Ist mir egal, ob eine Birne untergeht!

Steinhoff definitiv nicht!

Huey  

23.01.20 16:53

2396 Postings, 1740 Tage XaropeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.01.20 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.01.20 17:16
5

2139 Postings, 780 Tage DerFuchs123Zeitpunkt - Global Peace

Nochmals zur nachstehenden wichtigen Textpassage aus dem Umrella-Agreement:


" (e) 30 November 2019 in paragraph (a) and (b) above shall be capable of extension by


(i) 2 months if prior to 30 November 2019 (or such later date as agreed)agreements have been entered into supporting a proposed Permitted Global Settlement by a requisite majority of claimants but such Permitted Global Settlement has not been implemented by such date, or


(ii) with the approval of the Super Majority Guarantee Creditors."




" (e) Der 30. November 2019 in Absatz (a) und (b) kann verlängert werden durch



(i) 2 Monate, wenn vor dem 30. November 2019 (oder einem späteren vereinbarten Datum) Vereinbarungen zur Unterstützung eines vorgeschlagenen genehmigten globalen Vergleichs von einer erforderlichen Mehrheit der Antragsteller getroffen wurden, aber ein solcher genehmigter globaler Vergleich bis zu diesem Datum nicht umgesetzt wurde, oder


(ii) mit der Zustimmung der Super-Mehrheitsgläubiger".


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


Laut der obigen Textpassage zu (i) kann der 30.11.2019 nur dann verlängert werden, wenn bereits eine Vereinbarung

über den Global Peace getroffen wurde.

Demgemäß gibt es nur 2 Möglichkeiten:

1) Der Vergleich ist bereits abgeschlossen und von der erforderlichen Mehrheit bereits genehmigt, aber eben nur noch nicht offiziell umgesetzt.

oder

2) Die Super- Mehrheitsgläubiger haben einer Fristverlängerung um 2 Monate zugestimmt.


Schön wäre, wenn die Variante 1) zutrifft !

Leider gibt es wie immer, keinerlei Information seitens des Management.

Da jedoch nur von einer einmaligen Verlängerung die Rede ist, muss es also auch bei der Variante 2) am 30.01.2020 zu einer Entscheidung kommen:

Global Peace . . .Ja oder Nein.

 

23.01.20 17:19
1

2139 Postings, 780 Tage DerFuchs123Xarope

. . Du störst hier eine sachliche Diskussion !
Mache deine Psychoerforschungen wo anders, es stört.  

23.01.20 17:25

2396 Postings, 1740 Tage Xarope@DerFuchs123

Diesen Beitrag  #225468 hättest du dir sparen können um diesen Thread nicht ins OT abgleiten zu lassen.
Da du mich persönlich ansprichst impliziert dies das ich dir antworten muss und damit den öffentlichen OT Status gezwungenermaßen beibehalten muss.

Deshalb sprich mich bitte nicht weiter an, damit wir den OT Modus verlassen können.  

23.01.20 17:28

2266 Postings, 1485 Tage WallstreetknightGute news zum offenen GAP

Hab gerade zufällig eine Aktie entdeckt die ebenfalls mehr als 2 Jahre einen grossen offenen GAP hatte.
Dieser wurde heute geschlossen. Das beflügelt mein Long Kursziel bei Steinhoff bei ca. 2,78 Euro wieder.
Kann aber dauern.

Beispiel.  VERBIO VER.BIOENERGIE ON Aktie


Alles Gute dann mal  

23.01.20 17:40
2

736 Postings, 109 Tage NoCapFuchs....

....nur mal so

30.11.2019 Vergleich angenommen
18.12.2019 Mitteilung OLG FFM

Passt, meiner Meinung nach

 

23.01.20 17:50
1

150 Postings, 189 Tage Darky30.11

Und das dazugehörige Muster passt doch perfekt zu o.g settlement mit 2 Monats verlängerungsmöglichkeit.  

23.01.20 17:59
Ich kann mir auch noch die Variante vorstellen, dass ein Wiese der selbst Milliardär war gute Kontakte zu anderen hat und sich a) dort Geld leiht oder b) jemanden gefunden hat der investieren möchte.  

23.01.20 18:03
1

5226 Postings, 758 Tage STElNHOFFGeldverbrennung

Wiese Hat sich bei mir eine Steinhoff~Burka
Bestellt.
Er möchte unerkannt zur nächsten HV kommen  

23.01.20 19:40
5

3716 Postings, 501 Tage Dirty JackKleiner Spaß

Zitat aus dem Shoprite operational update for six months ended 29.12.2019:
"Liquor sales remained strong, with sales growing 20.5%."
Sollte man sich um Südafrika Sorgen machen?  ;-)  

23.01.20 19:49

9 Postings, 68 Tage capra_ibex@ DerFuchs123

Der Punkt
(ii) with the approval of the Super Majority Guarantee Creditors.
wurde bedeuten, dass LUCID IS eine Art CVA  Consent Request organisiert (so etwas meine ich:
https://www.lucid-is.com/wp-content/uploads/2019/05/CVA3.pdf).
 

Seite: 1 | ... | 9017 | 9018 |
| 9020 | 9021 | ... | 9790   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610