finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9795
neuester Beitrag: 31.03.20 01:16
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 244863
neuester Beitrag: 31.03.20 01:16 von: Brätscher Leser gesamt: 30482005
davon Heute: 756
bewertet mit 248 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9793 | 9794 | 9795 | 9795   

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27572 Postings, 5507 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9793 | 9794 | 9795 | 9795   
244837 Postings ausgeblendet.

30.03.20 17:57
1

1510 Postings, 705 Tage maruschsenior_banker:

Liest sich top!!
Ich finde die gesamte Mannschaft kann sich sehen lassen, sonst würde ich ihnen nicht so viel Geld anvertrauen!!
Jetzt müssen sie nur noch liefern, und das werden sie...........;-)  

30.03.20 17:58

111 Postings, 393 Tage J.F.Es

kommt nix vom Unternehmen was Wirkungsvoll mit fundamentalen News.
WARUM?
Es ist echt ein Unding.
 

30.03.20 18:05

1536 Postings, 1006 Tage FrühstückseiSchon klar,

wen interessieren diese Stellenbesetzungen von irgendwelchen Sesselpupsern?
Wichtige News dagegen kommen nicht, wie immer.  

30.03.20 18:09

3 Postings, 1779 Tage EMIA54SR

Die jeweilige Verweildauer in den Positionen ist  recht kurz, um tatsächlich zu beurteilen, ob sie in den einzelnen Abschnitten erfolgreich war.  

30.03.20 18:15
1

1479 Postings, 785 Tage trttlDiskutiert jetzt doch einfach

eine Woche über eine Einzelperson im Unternehmen.  

30.03.20 18:25
3

1483 Postings, 2675 Tage kyron7htxSDAX steigt

Wieso steigt der Schrott nicht mit?  

30.03.20 18:35
1

4401 Postings, 3689 Tage noenoughzum nachkaufen zu teuer

zum verkaufen  zu billig
also was machen?!............ich weiß es selber nicht!!

isch doch richtig oder!?  

30.03.20 19:00
2

3718 Postings, 503 Tage Dirty JackSarah Radema

war mal bei BarentsKrans.
Damit dürfte sie aber nichts mehr zu tun gehabt haben:

https://www.barentskrans.nl/en/news/...off-class-action-barentskrans/  

30.03.20 19:04
1

1462 Postings, 333 Tage JosemirAber Kontakte

dort hin hat man, wenn man dort gearbeitet hat....wieder Kompetenz gegen einen Gegner geholt..
Long.  

30.03.20 19:09
3

1939 Postings, 2441 Tage IndimboS-dax und Steinhoff

wenn man alle Unternehmen bei S-dax so anschaut kommt Steinhoff ziemlich lächerlich rüber !

 

30.03.20 19:11
1

90 Postings, 28 Tage MathaFakkaNeue Shaizze ufm Dampfer?

PRÄSIDENT RAMAPHOSA WIRD SICH AN DIE NATION WENDEN

Präsident Cyril Ramaphosa wird vor der Nation über die Maßnahmen sprechen, die derzeit zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ergriffen werden.

Die Ansprache wird um 19:30 Uhr stattfinden.

Die Ansprache des Präsidenten folgt auf eine Sitzung des Nationalen Kommandorates am Sonntag, bei der die Wirksamkeit der nationalen Abriegelung bewertet wurde.  

30.03.20 19:37
1

1455 Postings, 3363 Tage KarpatenaalRuhig Blut. Fliegt doch wieder raus!

Hat im SDAX nix verloren  

30.03.20 19:50
1
Auch kein Problem, wenn wir den SDAX wieder verlassen müssen.

Außerhalb vom SDAX hatten wir wesentlich höhere Bewertungen.

Vielleicht verlassen wir ja den SDAX, weil wir dann, schon wieder, im MDAX gelistet sein könnten.

Steinhoff verkauft Produkte, welche jeder von uns täglich braucht, und das zu günstige Preisen.

Da fühle ich mich wesentlich wohler wie bei Luxusartikel zu überteuerten Preisen.

Irgendwann werden wir den GP schon haben, zuerst aber vermutlich die 2019er-Bilanz. Kann ja auch interessant sein.  

30.03.20 20:22

2927 Postings, 668 Tage BobbyTHDes is nur noch krank

was hier los is. On Dax, SDax, MDax oder nich is doc  sch**egal. Jedes Unternehmen wird Federn lassen, jede Aktike wird höhen und tiefen haben, is doch nix neues. Nujr wer Zeit hat bis 20222 durchzuhalten wird zu den Gewinnern zählen. Natürlich sind damit mnur die Long Leute gemeint.
Für die Trader, im April kommt die 2019ner Bilanz da gehts nochmal hoch, und ist ein guter Austiegt für die Trader aus Steinhoff.  

30.03.20 20:31
7

252 Postings, 805 Tage Arku75Hm...

Wer Zeit hat bis 20222 zu warten muss aber ein biblisches Alter erreichen...😁  

30.03.20 20:58

1483 Postings, 2675 Tage kyron7htxAltersschwäche?

SDAX +1,1%      Steinhoff -2,72%.  Schwach.  

30.03.20 21:07

886 Postings, 497 Tage tuesDieser Plan

Anleihen auszugeben und dann wenns geht unter Wert zurückzukaufen um so die Schulden
abzubauen klappt vielleicht besser ohne S-Dax.  

30.03.20 21:25

2927 Postings, 668 Tage BobbyTH@tues

Wunschvorstellungen helfen hier mal gar nicht. Steinhoff wird dennnoch weiter bestehen, auch ohne Anleihen die keiner zeichnen würde.

Und IrgendeinDax  ist auch egal. Aktien die gepuscht werden müssen, die gehandelt werden sollenm, die brauchen einen *Dax. Setinhoff würde nichtm,al im "DAX" höher stehen, die brauchen ein richtiges going concern. Hoffe das kommt mit der Bilanz 2019 und nur darauf wird sich der going concern berufen.

Der nach 2019 ist erstmal egal, Corona betrifft ja schliesslich jeden.  

30.03.20 21:34
1

886 Postings, 497 Tage tuesHi, BobbyTH

Die Bilanz 2019 kannste vergessen. Und die Bilanz 2020 wirste auch vergessen können.
Wenn aber attraktive Teile unserer Steinhoff z.B. Poundland -  Anleihen herausgeben
können, weil anstatt zu Tilgen in diesen Teilen lieber EK aufgebaut wird , dann ist doch
zukünftig mit sowas zu rechnen.
Dir scheint der aktuelle Kurs immer noch nicht egal zu sein.  

30.03.20 21:45

1483 Postings, 2675 Tage kyron7htxSDAX

steigt weiter +1,3 %  Steinhoff sinkt weiter - 2,91%.  Wirklich schwach.  

30.03.20 21:53
1

2927 Postings, 668 Tage BobbyTH@tues

Anleiohen erhöhen die externen Schiulden, wie auch immer es bezeichnet  wird. Gibt echt viele und schöne Begriffe dafür, aber Schulden sind Schulden. Pounland wird keine Anleihen ausgeben können, die sind viel zu klein für den Markt. Jeder Mückenschiss ist größer.
EK steht immer gegen Anleihen, somit ist ein größerer EK immer gegen die Anleihen aufzurechenen.
Im Übrigen, ja der jezige  Kurs gibt mir zu denken, nachdenken und genau das mache ich. DXer derzeitige Kurs, wie auch der als er zum dezember in ähnlicher Form stabil aber total scheisse gelaufen ist, zeigt mir das er, wenn mal wider bei xx cent steht der endgültige Kurs sein wird. Und ich meine auch über 2022 hinaus.
Persönlich lass ich den Dreck im Depot stehen, soll ich doch meine darüber ärgen, oder sich drüber freuen. Ich mach es wohl erst wenn ich aufm sterbebett liege. Steinhoff wird fortbestehen, keine Frage für mich, nur nicht jetzt und nicht vor 2022 und ist dehalb es nicht weiter wert täglich, sttündlich, minütlich beobachtet zu werden  

30.03.20 21:54
2

237 Postings, 145 Tage SH_ZitatesammlerKyron

danke wir können auch lesen. Bitte melde dich wieder, wenn der Wert um mehr als ein Zehntel vom bisherigen Wert abweicht. LG Zitti  

30.03.20 22:59
2

36 Postings, 58 Tage dermünchnerDax

ich denke dieses Jahr wird Steinhoff noch im Dax landen.... :-)....:-).....und am 01.04. kommt dann die Meldung das Steinhoff Kaufhof und METRO gleichzeitig übernimmt und Böhmermann wird Vorstandssprecher... bätschi.... :-)....:-)  

31.03.20 00:39

3 Postings, 33 Tage Onthebeachder meint das über Steinhoff


https://www.youtube.com/watch?v=qEO58vEB1zs


hoffen wir das beste für Steinhoff.


bleibt gesund.


 

31.03.20 01:16

1830 Postings, 780 Tage Brätscherkomisch?

Immer wenn die Leute erfahren, das ich Steinhoff Aktien horte,
nehmen die Abstand und wollen mich zum Arzt schicken. :-)

Machts gut..ich hoffe das wird schon :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9793 | 9794 | 9795 | 9795   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Allianz840400
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403