Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 204 von 214
neuester Beitrag: 18.06.21 09:08
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5342
neuester Beitrag: 18.06.21 09:08 von: alessio Leser gesamt: 1331943
davon Heute: 713
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 214   

19.03.21 13:59
1

167 Postings, 664 Tage mowitschAustraliaPow

Ich denke auch, dass die Aktie von AVZ, die auf dem Gold der Zukunft sitzen, etwas "crash-resistenter" sein dürfte, als Hype Aktien mit übertriebenen KGVs. Da mache ich mir keine zu großen Sorgen.

Trotzdem muss man auch immer die negativen Faktoren beachten. Die DRC gehört zu den Ländern die bei Korruption an der Spitze stehen. Dazu kommt der enorme Einfluss Chinas in Ost- und Zentralafrika - ich war ein paar Mal da und habe es selbst mitbekommen.
Die DRC hat in der Vergangenheit auch schon mal einfach so eine Sondersteuer erhoben. Ich glaube, es war 10% bei Cobalt (http://www.mining.com/...-just-gave-cobalt-price-another-big-boost/).
Das sind nun mal Punkte, die Risiken darstellen, wenn es z.B. um die Finanzierung des Projektes geht.

Man muss bei Explorern und Developern meiner Meinung nach immer diese Euphorie ein bisschen im Zaum halten. Es gab in der Vergangenheit Massen an Unternehmen - gerade in AUS und CAN, die nie in die Produktion gingen. Weil plötzlich der Preis fiel, bzw. von den Chinesen durch Überproduktion gedrückt wurde und die Projekte plötzlich nicht mehr rentabel waren.
Ich bin allerdings eher zuversichtlich, denn im Vergleich zu 2017 hat sich jetzt einiges geändert. Die Automobilhersteller machen ernst und bei der Nachfrage, die mittlerweile auch in China herrscht, kann ich mir nicht vorstellen, dass China den Markt wieder mit Rohstoffen fluten wird, um z.B. den Li-Preis nach unten zu drücken. Die brauchen selber enorme Mengen an Lithium und Graphit. Das gibt mir Zuversicht.  

19.03.21 14:28

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@mowitsch


Genau, vor 4 Jahren war Elektromobilität ein Hype und heute ist es Realität geworden!  

19.03.21 16:48

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@mowitsch

Was die Korruption in diesen Länder u.a.
die DRC angeht, da stimme ich Dir zu und was die AVZ-Finanzierung angeht, die haben wir auch schon bald vor uns, bis ca. mitte Jahr, laut Nigel..

Hoffen wir, dass alles Glatt über die Bühne geht..

Wer in solche Länder Investiert, der hat leider immer ein Prozentuales-Risiko...

What else...No Risk, No Fun...!

Danke für dein Informativer Beitrag...


 

22.03.21 06:07

569 Postings, 1417 Tage Charles_1981Blutrot

Blutrot ist das neue Grün der AVZler  

22.03.21 16:07
1

11 Postings, 1222 Tage Moon1Meinung von "Alfred Maydorn"

Tesla-Ziel 3.000 Dollar,
Lithium-Aktien feiern Milliarden-Comeback
Montag, 22. März 2021


Liebe Leserinnen und Leser,
Cathie Wood von ARK Invest hat am Wochenende ihr langfristiges Kursziel für Tesla auf 3.000 Dollar angehoben. Das Kursziel gilt für 2025. Bisher hatte ARK ein Tesla-Ziel von 1.400 Dollar bis zum Jahr 2024. Im Bull-Case-Szenario seien sogar 4.000 Dollar möglich, das Baer-Case-Ziel liegt bei immerhin 1.500 Dollar.

Selbst im Bear-Case-Fall geht ARK davon aus, dass Tesla im Jahr 2025 rund 5 Millionen Autos pro Jahr verkaufen wird, im Bull-Case sollen es sogar 10 Millionen werden. Das sind wirkliche ?ordentliche Prognosen?, die natürlich nicht ohne Auswirkungen auf den Kurs der Aktie bleiben.

Standard Lithium profitiert von Milliarden-Comeback
Auch ein am Wochenende vom Nachrichtendienst Bloomberg veröffentlichter Artikel dürfte kursbewegend sein. Es geht um Lithium, das wieder in den Fokus der Investoren gerückt ist. In dem Artikel mit der Überschrift  ?Die Wall Street setzt Milliarden auf ein durch das E-Auto angefeuertes Lithium-Comeback? wird interessanterweise auch der Firmenchef von Standard Lithium zitiert. Robert Mintak spricht von einem so großen Interesse von Autozulieferern und Batterieherstellern, davon hätte er vor einem Jahr nicht einmal zu träumen gewagt.

Die rasant steigenden E-Auto-Verkaufszahlen und die Ankündigungen von Volkswagen und anderen Herstellern machen Lithium tatsächlich zu einem knappen Gut und Lithiumfirmen zu interessanten Zielen. Standard Lithium steht bei vielen weit oben auf der Einkaufsliste, allen voran Lanxess. Der deutschen Spezialchemiekonzern will mit einem Joint Venture mit Standard Lithium groß in das Lithiumgeschäft einsteigen. Sie sollten sich beeilen, sonst kommt ihnen jemand anders zuvor.

 

23.03.21 13:19

569 Postings, 1417 Tage Charles_1981Zukunft

Sehe wenig Zukunft für Geschäfte mit Afrika.
Vermutlich geht es anderen gleich und deswegen interessiert sich kein Großer aus Europa für AVZ.
Nur ein paar Aktionäre wie du und ich.
Das Handelsvolumen an Deutschen Börsen ist so gering, da werden in Deutschland täglich mehr vegane Fleischprodukte verkauft als Aktien von AVZ.
Deswegen bleibt hier jeder auf dem sitzen was er hat. Es gibt praktisch keine Abnehmer für AVZ Anteile. Schade für euch.  

23.03.21 17:12

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@Felix glänzt weiterhin...

...auf der internationalen Bühne...!



DRC 23.03.2021

Das Staatsoberhaupt Félix-Antoine Tshisekedi Tshilombo empfing Botschafter Donald Booth an der Spitze einer großen Delegation des Afrika-Büros des US-Außenministeriums...


https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41734?post_id=51989632


 

23.03.21 17:49

320 Postings, 5228 Tage kurshunterLithium wird entscheidend für die E-Mobilität

23.03.21 18:02
1

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@NEWS/ALL...

AVZ Gespräche mit Kreditgebern
über 400 Mio USD...!!!

Lithium - Aktien boomen..
Nach steigender Nachfrage für Elektrofahrzeuge

Dawn Richard | 23. März 2021, 05:27 Uhr

Ein starker Anstieg des Lithiumpreises aufgrund der weltweit wachsenden Nachfrage nach Batterien für Elektrofahrzeuge hat dazu beigetragen, dass Aktien von Bergleuten wie Albemarle (NYSE: ALB ) und SQM (NYSE: SQM ) und Avz Minerals (ASX: AVZ ) erreichen neue Höhen. Albemarle, das an der NASDAQ notiert ist, ist der weltweit größte börsennotierte Lithium-Bergmann und sein Aktienkurs ist seit dieser Zeit im letzten Jahr um 160% auf 150 USD gestiegen. SQM, ein an der NYSE notierter chilenischer Bergmann, ist um 145% auf 54 USD gestiegen.

Selbst im Junior-Bergbausektor haben Lithium-Explorationsunternehmen wie Savannah Resources (LON: SAVS ) und AVZ Minerals in Australien einen Anstieg ihrer Anteile verzeichnet, obwohl AVZ weiterhin von Fragen der Unternehmensführung verfolgt wird.

Lithium ist ein wichtiger Bestandteil der Batterien, mit denen Elektrofahrzeuge und elektronische Geräte wie Smartphones betrieben werden. Die starke Nachfrage nach Batterien hat den Lithiumpreis in diesem Jahr bisher um mehr als 50% auf 9.000 USD pro Tonne erhöht.

Goldman Sachs (NYSE: GS ) und JPMorgan (NYSE: JPM ) haben beide kommentiert, dass sie der Meinung sind, dass wir in einen ?grünen Superzyklus? eintreten, in dem Rohstoffe, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen beitragen, anhaltende Preiserhöhungen verzeichnen, die sie weit über das historische Niveau bringen.

Dieser Optimismus über grüne Rohstoffe hat Treibstoff eine Investition geholfen Boom . Der Global X Lithium & Battery Tech ETF (NYSE: LIT ) ist im vergangenen Jahr um 170% gestiegen, und Schwergewichte der Bergbauindustrie wie der frühere Xstrata-Chef Mick Davis steigen in den Sektor ein. 
Davis gab kürzlich bekannt, dass er den Vision Blue-Investmentfonds auflegt, um auf Batteriemetalle wie Lithium abzuzielen.

Asa Bridle von Savannah Resources, das in London gelistet ist, sagte : ?Wenn man davon ausgeht , dass Prognosen für die Durchdringung von Elektrofahrzeugen - zusammen mit den Milliarden von Dollar, die die Automobilunternehmen in die Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen gesunken sind oder sinken werden - zu erwarten sind, wird die Lithiumnachfrage voraussichtlich steigen in den nächsten zehn Jahren um das Zehnfache erhöhen. ?

Diese Nachfrageprognosen haben Entdecker wie Savannah Resources und AVZ Minerals ermutigt, ihre Versorgungspläne zu erweitern.
AVZ, dessen Aktienkurs im vergangenen Jahr von jeweils 5 Cent auf 20 Cent gestiegen ist, entwickelt die weltweit größte Lithiumlagerstätte in der Demokratischen Republik Kongo (DRC). Obwohl die Anleger im Allgemeinen von Lithium begeistert sind, können Projekte wie die Manono-Mine von AVZ kontrovers diskutiert werden.

AVZ spricht derzeit mit Kreditgebern über ein Darlehen in Höhe von 400 Mio. USD, um mit dem Bau seiner Mine zu beginnen. Die Gespräche wurden jedoch seit über einem Jahr nicht fortgesetzt. Ein Grund für diese Verzögerung sind Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit der Vergabe der Manono-Lizenz an den Partner von AVZ in der Demokratischen Republik Kongo.

Der Leerverkäufer Boatman Capital Research veröffentlichte einen Berichtim Jahr 2019, die Bedenken hinsichtlich des Manono-Projekts hervorhob .
Es hieß: "Wir glauben", dass das einzige bedeutende Kapital von AVZ Minerals, eine Lizenz zur Erkundung der Region Manono in der Demokratischen Republik Kongo, möglicherweise Korrupt vergeben wurde."


("Glauben & Möglicherweise")
Nicht's neues...
Die Geschichte ist schon 2 Jahte alt...
(Austr.Pow.-Meinung)


Ein weiterer Faktor, der Investoren vor dem Manono-Projekt von AVZ zurückhält, sind seine Umweltverträglichkeit. Die Mine wird mehr als 2.000 km von der Küste entfernt sein, was bedeutet, dass AVZ sein Lithiumerz 500 km auf der Straße mit Lastwagen transportieren muss, bevor es in Züge umgeladen werden kann, um zu Häfen in Tansania oder Angola zu fahren.

Dieses langwierige und teure Transportnetz wird enorme Mengen an Treibhausgasen produzieren und alle Umweltschäden für Lithium aus dem Manono-Projekt von AVZ beschädigen.


https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41736?post_id=51989896


Meine Meinung:
Bei diesem Projekt ist es eine 50/50%-Chance..!

Trotzdem, ich Tippe 80/20%, dass es Gut kommt für AVZ MINERALS...!!!


Man lebt nur einmal...No Risk, no Fun...!

 

23.03.21 21:29
1

987 Postings, 2680 Tage alessioInteressanter Beitrag


  Zu  2  Punkten .

Was  die Lizenzen Betrifft  ,damals wahr  ja  noch  Klaus  Eckhoff  mit an  Bord .
Ich glaube schon das er hier und da an ein paar Schrauben gedreht  hat ,weil er das Potenzial
erkannt  hat und er ist in dieser Region bestens vernetzt .
Und ein   gerissenes  Schlitzohr sicher noch dazu .
Aber die  Rechte von seitens AVZ  sind  ja Gerichtlich  längst  geklärt  .  

Man Sprach ja vor  der DFS  immer von einer Gestrandeten Ressource im Nirgendwo .
Aber seit der DFS wissen wir das wir trotz der Transportwege  hochprofitabel  sind  .
Die Belgier haben  auch über  Jahrzehnte  dort Zinn abgebaut .  

23.03.21 21:41
1

106 Postings, 2343 Tage VoodoochildBedarf ist enorm

Der Bericht der wohl noch anhaftet, wurde von einem Shortseller veröffentlicht, welcher ähnliche Absichten wie unser Charly hat. :)
Die Chancen sind von 5c auf 20c gestiegen und von einem Hype kann man hier nicht nicht sprechen.
Da 70% des weltweiten Kobalts aus in DRC geschürft werden, ist das Land wohl auch ohne Lithium ein wichtiger Schlüsselpartner und unabdingbar.
Zurück lehnen und zugucken.
OTs, Mining Lizenz, Finanzierung und kazoom :)
Nur meinen Meinung jeder ist selbst für sein Handeln verantwortlich.
Genießt die "tiefgreifenden" Beiträge zum Anfang der blutroten Morgenröte.



 

24.03.21 05:20
1

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@Alessio/Voodoochild/All...


Der Shitstorm im Netz ist Empörend, über den o.g. "Alten Bericht", vom "Star-Reporter" und "Short-Verkäufer", Dawn Richard, wird vermutlich für Ihn, Konsequensen haben..!

Wie Ihr, gestern schon gepostet hattet, ist das eine alte Geschichte und Rechtlich, bzw., vor Gericht wurde der Fall abgewiesen..!

Ein Aktionär, hat den Bericht an das AVZ Management weitergeleitet..!...und auch schon von AVZ, eine Rückmeldung bekommen...;

"Ich habe bereits eine Antwort von AVZ in Bezug auf diesen Artikel erhalten. Sie nehmen das ernst und ich würde vorschlagen, dass sich Herr Dawn Richard öffentlich entschuldigt und den Artikel so schnell wie möglich für sich selbst entfernt..!"

Meine Meinung:
Der Bericht eines Leerverkäufers sagt schon alles..!
Ein kleiner, unbekannter, bezahlbarer Schriftsteller !!
Ich Persönlich, kannte die Geschichte nicht und darum für mich, ist der Fall erledigt..Zitat- Ende! 🤗


Ansonsten sind die AVZ-Aktionäre sehr zufrieden mit NF und sein Team...alle warten Ungeduldig und mit Spannung (auch wir), auf wichtige News..!

Diverse User...;

"Es ist großartig, so wenig Dumping auf diesen Niveaus zu sehen, selbst bei einem Druck in der Größenordnung von 10%. Die Inhaber wissen, dass die Nachrichten bald kommen und sie werden riesig sein. Wir sehen immer noch die üblichen Cross-Trades in Gebote und Bot-Dumping in niedrigere Ebenen, aber es scheint, dass diese Manipulation weniger effektiv wird. Persönlich war ich mir unseres bevorstehenden Erfolgs in den 4,5 Jahren, in denen ich diese Aktie gehalten habe, noch nie so sicher."

"NF sagte, dass sie Gespräche mit mehreren Abnahmen führen. Sie werden diejenige sein, die sie wählen können."

"Es scheint mir, dass es MEHR Nachfrage als Angebot gibt. AVZ-Mineralien können nur bestimmte Mengen produzieren, die auf der genehmigten DFS und der zukünftig angepassten DFS basieren."

"Dies wurde von einem Low-Life-Stück von s # * # mit Hintergedanken geschrieben. Tatsächlich könnte AVZ den Journalisten verklagen, aber sie haben bessere Dinge zu tun: Wenn Sie die Realität über AVZ erfahren möchten, haben wir bereits zwei Abnahmen von großen Lithiumfirmen. Eine weitere SC6-Abnahme und zwei Zinnabnahmen sind in diesem Monat fällig, wobei die nächsten Lithium-Sulfat-Abnahmen nächsten Monat fällig sind. Nur um den Autor dieser Müllfinanzierung aufzuklären, kommt die Entnahme nach den Entnahmen der nicht-faktischen Panikmache."

"Es ist ein ekelhaftes Stück Journalismus, sachlich falsch und fast skandalös. Ich hoffe, dass dies nicht das Ende dieser Angelegenheit sein wird und AVZ meine volle Unterstützung als Aktionär bei der Suche nach einer schriftlichen, veröffentlichten Entschuldigung hat."

 

24.03.21 07:00

569 Postings, 1417 Tage Charles_1981Blutrot

Blutrot an der Heimatbörse. Inzwischen alles abgegeben, was durch das Strohfeuer dazu kam.
Es sieht wohl jeder ein, dass da nie ein Brösel Lithium verschifft wird. Bei dem Transportweg über Stock und Stein kein Wunder.
Bis zum Hafen hätte selbst der Fahrtwind alles vom LKW rumter geblasen. Und dann sind da noch eine Menge Bewaffnete, die ?Zoll? sehen wollen.
Seid realistisch!  

24.03.21 11:55
1

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@hotcopper...


Gut zu wissen...😏

Von einem User;

Einladungsbrief an Grossaktionäre...

Ich freue mich darauf, Sie und alle anderen Großaktionäre beim Perth-Event am 10. John zu sehen! 

Mit 6 Wochen Handelsaktion und mehreren wichtigen Ankündigungen in der Pipeline zwischen jetzt und Mitte Mai hoffe ich, dass wir alle köstliche Wonka-Bars essen, wenn wir Nigel und das Team das nächste Mal treffen. 

GLTAHs in der Zwischenzeit Und für alle, die vor dem 1. Sn-Abnahmevertrag nach Lichtmaterial suchen ...

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41787?post_id=52011624


Gut zu sehen, dass Nigel unterwegs ist ... habe dies heute per Post erhalten ... könnte sich um die Präsentation von Perth bemühen ... hoffentlich sind im Mai 2021 viele gute Nachrichten vergangen und die Zukunft ist rosig

https://hotcopper.com.au/threads/....4111732/page-41689#post-51957356

 

24.03.21 13:45
1

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@Allgemeine Afrika-News...


Gut das Nigel sehr gute Beziehungen zu DRC hält...
Wie Er, auch mehrmals und ausdrücklich betont hat...!


https://www.sharesmagazine.co.uk/news/market/...iani-Gold-Mine-Update

 

24.03.21 15:50

569 Postings, 1417 Tage Charles_1981Kurssturz

Totalabsturz auf 0,09 in Deutschland, Tradegate.
Gründe?  

24.03.21 16:06

987 Postings, 2680 Tage alessio0,12 ? Aktuell

Seltsam  gestern   der Artikel ,eines Short-Sellers ; und heute versucht  jemand  massiv  den Kurs
mit 0,09 ?  das  sind  über 30 % unter Pari  zu drücken .

Short-Attacke  oder ?  

24.03.21 17:40

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@hotcopper...


Von diversen User's;

"Also nicht so viel Volumen oder eine so große Veränderung im Schema der Dinge. Ich erinnere mich an Tage in der Vergangenheit, als sich der deutsche Preis um bis zu 40% änderte und die SP in den nächsten Handelstagen in Australien weitgehend unverändert blieb. Ich denke, im Großen und Ganzen führt der deutsche Index den australischen nicht an und beeinflusst ihn nicht sehr."

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41807?post_id=52020419

"Hoffen wir auf eine Ankündigung morgen..."

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41808?post_id=52020444

"Innerhalb von 2 Minuten wurden fast 2 Millionen Aktien gehandelt. Sieht so aus, als hätte jemand seine Aktien abgeladen. Der größte Trade war 785.000 Aktien in einem einzigen Trade zu 0,09 €"

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41809?post_id=52020520

"Ok, stimme zu ... lass es uns einfach halten ... jemand hat ungefähr 900'000 Aktien für .14AUD (0,09EUR) verkauft, die jemand anderes schließlich gekauft hat. 
Übrigens - dies ist ein ungewöhnliches Volumen. Insgesamt heute für AVZ bei tradegate, ohne dass neue öffentliche Informationen verfügbar sind"

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41810?post_id=52020522

Meine Meinung:
Da hat irgendjemand jemand Ghana mit DRC verwechslet...😏🤦‍♂️😂

 

25.03.21 04:40

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@hotcopper...


User-Meinungen, u.a.;
Zusätzlich, Interesse von 2 weitere Unternehmen..!

"Ja, gute Zeichen und ein Kaufsignal für mich! ..... Ein neuer bezahlter Troll scheint AVZ mit Lügen und Fehlinformationen herunterzufahren, deren Hauptinteresse darauf wartet ....... ist Pferderennen nicht Bergbau - überprüfen Sie, wer er folgt und es ist nicht der Lithiumraum ).

Diese Trolle tauchen auf, weil unsere Konkurrenten jetzt, da AVZ das Geschäftsende erreicht, in dem alle saftigen Aktienkurskatalysatoren kurz- und mittelfristig kommen und wissen, dass der Kauf der Größe unserer Ressource und die bevorstehende Lithiumknappheit dazu führen werden, dass AVZ das Geschäft stört. Der Markt ist der größte, die höchste Qualität und die niedrigsten Kosten!

In der Zwischenzeit warten wir auf Abnahmen ... Was in Bezug auf Abnahmen ermutigend war, ist, dass Nigel Ferguson, der Geschäftsführer, mehrere Angebote zur Auswahl hat; ein gutes Zeichen! Nehmen wir zum Beispiel seine jüngste Präsentation, in der er erwähnt, dass er gerade weitere Interessen von zwei weiteren Unternehmen bezüglich unserer Zinnabnahmen erhalten hat.
AVZ hat jetzt die Qual der Wahl, eine beneidenswerte Position, von der unsere Konkurrenten nur träumen können!"

"Nun, lassen Sie alle Daumen drücken, sie kündigen vor Ostern etwas OT an, oder wenn nicht, haben wir am Donnerstag mit ziemlicher Sicherheit ein bisschen Verkauf.
Ich werde am 29. in den Kauf-Cue springen und hoffen, dass ich unter 19 Cent aufholen kann . Wenn wir in der Zwischenzeit eine Ankündigung bekommen, sind wir mehr als glücklich. Win win so oder so, da ich sicher bin, dass unsere Marktkapitalisierung in den nächsten 6 Monaten viel höher ist als heute. Risiko immer an diesem Ende des Marktes, aber es besteht kein Zweifel, dass sich der Saldo in den letzten 6 Monaten positiv entwickelt hat. Ich wünschte, ich hätte die Bälle gehabt, um alles in 5 Cent zurück zu gehen..!"
 

25.03.21 04:44

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@Kurs/Chartanalyse...



GOLDEN CROSS CHART:

Das Goldene Kreuz ist ein technisches Kartenmuster, das das Potenzial für eine große Rallye anzeigt. Das goldene Kreuz erscheint auf einem Chart, wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt einer Aktie den langfristigen gleitenden Durchschnitt überschreitet.

Siehe Chart;
https://hotcopper.com.au/threads/...05143/page-10583?post_id=52035461

Ohne die bevorstehende plötzliche Kundgebung auf 40 zu entschlüsseln, auf die alle warten, sind das goldene Kreuz und das Todeskreuz (in die andere Richtung) sehr verzögerte Indikatoren. Schauen Sie sich nur an, wann das letzte Todeskreuz stattgefunden hat - der Umzug war bereits weitgehend geschehen.

 

25.03.21 06:36

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@hotcopper...


Von einem User;

Es überrascht mich immer wieder, wie wir hier ständig so viele besonders dumme Plakate anziehen, die über Dribbeln, Dribbeln und noch mehr Dribbeln sprechen. 

Die Top 20 oder 30 Aktionäre sind eindeutig NICHT in Panik, da das Verkaufsvolumen sehr hoch wäre. viel, höher imv.

Ja, wir erwarten alle mehr (bahnbrechende) Ankündigungen und es wäre großartig, wenn sie eher früher als später kommen würden, aber die Zeit hat mich gelehrt, dass ich meine Uhr nicht nach Nigels 'angegebenen oder beabsichtigten' Zeitplänen stelle , da er sich nie trifft sie aus welchem ​​Grund auch immer usw. usw.

Natürlich ist das wahrscheinliche Ergebnis, dass der SP nach unten driften wird, wenn wir nicht vor oder bis zum Monatsende genug Ankündigungen erhalten, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass der SP in der vergangenen Woche sehr langsam von seinem jüngsten Hoch abrutschte in Erwartung "möglicherweise" keiner neuen Ankündigungen in diesem Monat zurückgetreten zu werden.

Werden diese Ankündigungen in diesem Monat kommen ... Ich weiß es nicht und ich erwarte auch nicht, dass ein anderer Investor es wirklich weiß, aber ich gehe davon aus, dass sie zu gegebener Zeit kommen werden und damit der SP wieder steigen wird, hoffentlich erheblich, wie wir es haben Es gibt viel Nachholbedarf, wenn wir unsere bevorzugten Kollegen in diesem Sektor einholen wollen.

Lassen Sie uns also alle abwarten, wie sich dies auswirkt, und diejenigen, die versuchen, Avz-Investoren zu erschrecken, versuchen möglicherweise, sowohl Ihre Angst als auch in einigen Fällen auch Ihre Konstante zu kontrollieren, was für ein mühsames und schelmisches Verhalten

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41859?post_id=52039732

 

25.03.21 06:44

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@Interview mit Ken Brinsden...



Nachmals zur Erinnerung, auf was für eine
Grossartige Ressource wir sitzen...!!!

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41856?post_id=52039643

Öffnen und unten auf den link tippen...  

25.03.21 07:42

970 Postings, 1806 Tage AustraliaPower1@Sorry...



Ich meinte Interview mit Nigel Ferguson 🤦‍♂️🤷‍♂️  

25.03.21 18:10

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@AVZ-ANALYSE...



Abends alle, da

nur noch 4 Handelstage bis Ende März und nur noch 5 Handelstage bis Dienstag, den 6. April (aufgrund von Ostern 2021 und nachfolgenden Feiertagen dazwischen) übrig sind, ist meine Meinung, dass der Markt bis zum heutigen Tag bedeutende AVZ-Nachrichten erhalten wird erster Handelstag nach Ostern.

Warten (nicht in einer bestimmten Reihenfolge):

* Abschluss von 100% der Zinnabnahme (fälliger März)
* Verbleibende 45% oder etwa der Lithiumabnahme (fälliger März)
* Absichtserklärung zur Finanzierung mit der syndizierten DFI-Gruppe (fälliger April) nach Abschluss der Abnahme
* Hydroxidstudie (überfällig)
* Eine verbleibende ESIA-Einreichung bei ACE in der Demokratischen Republik Kongo zur Genehmigung (fälliger März)
* Antrag auf Erteilung einer Bergbaugenehmigung (PE) bei CAMI in der Demokratischen Republik Kongo (fälliger März)
* Prozessanlagen- und HEPP-EPC-Auszeichnung (fällig Q1 / Q2)
* Unternehmensaktualisierung? (BTD schlägt vor, dass etwas Positives im Gange ist)
* SEZ-Update ( voraussichtlich März / April)
* PLS-Abnahme (

voraussichtlich April) Dann können sich AVZer für den Rest des zweiten Quartals auf geplante Ankündigungen in Bezug auf freuen;

* Aktualisierte Ressourcen- / Reservenberechnungen (April / Mai)
*
Bürobasierter Beginn der frühen Arbeiten (Mai) * Ausführung der HEPP-PPP-Vereinbarung (Mai)
* Vergabe der Bergbaulizenz (Mai)
* Abschluss des SEZ-Rahmens und steuerlicher Anreize (Mai / Juni)
* Optimiert DFS - auf dem besten Weg, ein absoluter Knaller zu sein IMHO - Peers zum Lesen und Weinen (Juni)
* Endgültige Investitionsentscheidung (Juni)
* Ausführung der Projektfinanzierung / Einrichtung von Fonds (Juni / Juli) vor dem Bau

Ignorieren Sie in der Zwischenzeit die Neinsager und schwitzen Sie nicht die kleinen Dinge (alle IMO), da das BIG PICTURE phänomenal aussieht (insbesondere für Lithium-Entwickler) und längerfristige Sektordiagramme insgesamt immer noch sehr grün und bullisch sind. Einige relevante Beispiele gemäß den neuesten monatlichen HA-Diagrammen unten.
Juwel in der Lithiumkrone (AVZ) & der 'Preis für Lithium' IMHO im Begriff, mit dem Rest des Batteriemetallsektors aufzuholen, während es eine kurzlebige (IMO), aber wohlverdiente Verschnaufpause braucht. UBS und andere Großbanken schätzen das Störungsereignis ihres Lebens immer noch viel zu langsam und konservativ ein , aber langsam kommen sie mit dem Programm zurecht (siehe aktuelle Prognose der Großbanken unten). Beobachten, warten, geduldig antizipieren. GLTA Prost


https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41877?post_id=52047569


 

25.03.21 19:12

16 Postings, 1407 Tage AustraliaPower@ALL..WISST IHR WAS DARÜBER...?!



MÜSSEN WIR UNS SORGEN MACHEN...???!!!


Ihm hotcopper-Forum ist heute ein Erstaunlicher Post eingegangen...???!!!!

Anscheinend will jemand die Schürf-Rechte von AVZ Gerichtlich anfechten..!!!
(Wurde schon von einiger Zeit eingereicht)

Ein User hat geantwortet;
Das ist eine alte Geschichte und schon lange begraben, obwohl es "ANSCHEINEND" in Paris noch hängig ist..!!!

User-Antwort:
Das alles alte Zeug, das vor Jahren ins Bett gebracht wurde. Sie können gerne die alten Beiträge sortieren.
https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41884?post_id=52049177



Fragwürdiger Post;

Erste Frage ? Was bedeutet die Klage von MMCS Strategic 1, einem mauritischen Unternehmen, dass dies beigelegt ist oder
für AVZ immer noch ein Problem darstellt?

Zweite Frage ?
Ein anderes chinesisches Unternehmen, Simon Cong, hat direkt ............ Lithium den Appetit ausländischer Unternehmen geweckt. Die Lithiumproduktion konzentriert sich auf den Osten des Landes in der Provinz Tanganika. Die Ausbeutung wird derzeit noch von einigen "westlichen Junioren", australischen und kanadischen, dominiert. Sie haben Schwierigkeiten, ihre Investitionen zu finanzieren. Die chinesischen Bergleute - CATL und Huayou Cobalt - versuchen, sich dem australischen Unternehmen AVZ Minerals aufzuzwingen, das Inhaber der größten Bergbaukonzession ist. Diese Unternehmen haben sich an AVZ beteiligt. CATL, bevor ein anderes australisches Unternehmen in das Unternehmen investierte. Ein anderes chinesisches Unternehmen, Simon Cong, hat direkte Bergbaurechte erhalten, während einige der von ihm kontrollierten Unternehmen Rechte am Lithium-Perimeter in Manono erhalten haben. Australiens Force Commodities und Indien s Mining Mineral Resources (MMR) haben ein Joint Venture für das Kanuka-Projekt gegründet. MMCS Strategic 1, ein mauritisches Unternehmen, versucht, sein Flaggschiff-Manono-Projekt von der australischen AVZ zu übernehmen. Das Unternehmen beantragt die Konzession von AVZ, indem es in Australien eine Klage gegen AVZ einreicht. Sie hat gerade ein Schiedsverfahren gegen die kongolesische nationale Firma Cominière vor der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris eingeleitet und argumentiert, dass sie eine Betriebsvereinbarung mit dem ursprünglichen Eigentümer der Konzessionsrechte geschlossen habe, während mehrere der Unternehmen dies taten Kontrollen haben Rechte am Lithium-Perimeter bei Manono erhalten. Das Unternehmen beantragt die Konzession von AVZ, indem es in Australien eine Klage gegen AVZ einreicht. Sie hat gerade ein Schiedsverfahren gegen die kongolesische nationale Firma Cominière vor der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris eingeleitet und argumentiert, dass sie eine Betriebsvereinbarung mit dem ursprünglichen Eigentümer der Konzessionsrechte geschlossen habe, während mehrere der Unternehmen dies taten Kontrollen haben Rechte am Lithium-Perimeter bei Manono erhalten. 

___________



DRC-Ausgabe vom 21.10.2020

Chinesischer Geschäftsbrückenbauer im Kongo zieht sich aus Manono-Lithium zurück


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Trotz des nachgewiesenen Potenzials des Lithiumprojekts in Manono, der Hochburg des Bruders des ehemaligen Präsidenten Joseph Kabila, verkaufte Simon Cong seine Anteile. Der einflussreiche chinesische Geschäftsmann und langjährige Investor des Projekts tat dies, da ein Eigentumsstreit über das Gelände anhängig ist. [...]
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ausgabe vom 05/03/2019

MMCS kämpft für sein Recht auf Manono-Lithium von AVZ in Paris


Wie Africa Mining Intelligence versteht, begann ein Schiedsverfahren zwischen MMCS Strategic 1 und dem kongolesischen Staatsunternehmen Cominiere am..

https://www.africaintelligence.com/...-lithium-in-paris,108347396-art


https: //www.africaintelligence.com/...s-manono-lithium-in-paris,108347396-art


Userlink:

https://hotcopper.com.au/threads/...11732/page-41881?post_id=52048327


 

Seite: 1 | ... | 202 | 203 |
| 205 | 206 | ... | 214   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln