finanzen.net

Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 161 von 184
neuester Beitrag: 31.07.20 11:29
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4588
neuester Beitrag: 31.07.20 11:29 von: Chrisu_10 Leser gesamt: 981249
davon Heute: 334
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 159 | 160 |
| 162 | 163 | ... | 184   

24.02.20 05:43

826 Postings, 2360 Tage alessioAVZ Minerals receives positive phase II

AVZ Minerals receives positive phase II test results from Manono Lithium and Tin Project in DRC

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/...in-drc-913479.html  

24.02.20 07:36

75 Postings, 193 Tage KleinscheFlascheGood News

und der Kurs geht runter in Australien :(  

24.02.20 07:47

677 Postings, 2628 Tage TaschentuchScam

Die Bude ist Scam, genau wie alle anderen Kakaobuden aus Australien.  

24.02.20 08:32
2

153 Postings, 182 Tage Kingstontown69@Taschentuch

das musst Du mir erklären:  AVZ = Scambude (Betrugsbude)??

AVZ verfügt über eines der größten Lithium-Vorkommen im Kongo (Anteil 65 %). Die Machbarkeitsstudie (DFS) wird Ende des 1. Quartals erwartet.  Die Chinesen sind bereits mit über 10 Prozent in AVZ (Aktien) eingestiegen und sorgen für die Infrastruktur.  Außer dem Lithium sind noch enorme Zinnvorkommen zu erwarten. Alleine die bisher durchgeführten Explorationen (bisher nur ca. 30 % der Gesamtfläche) haben einen Nettobarwert von ca. 1,6 Mrd Dollar.

Wie kommst Du auf Scambude?

Gruß

K.  

24.02.20 08:43

413 Postings, 770 Tage Chrisu_10Für die Aktie ist es ein gutes Zeichen

...wenn immer mehr Dummköpfe hier auftauchen und alles schlecht machen wollen. D.d. der Kurs ist am Steigen  

24.02.20 08:45

153 Postings, 182 Tage Kingstontown69Nachtrag

es soll heißen: "eines der größten Lithium-Vorkommen der Welt im Kongo"  

24.02.20 15:04

453 Postings, 1097 Tage Charles_1981Ist eh schon wieder...

...alles fett rot.
Und Combaste wurde an seine eigenen Worte erinnert, sagt jetzt aber nichts mehr dazu.
Verstehe ich.
 

24.02.20 15:07

177 Postings, 1149 Tage patricksonbin erstmal an der seitenlinie

bisschen was mitgenommen...aber ist mir alles zu heiß. hoffe ich komme vor der dfs nochmal günstiger rein.  

24.02.20 18:37

67 Postings, 381 Tage cora19heute ist es fast überall rot

corona angst usw. freitag war fett grün und heute werden wieder überall gewinne mitgenommen.
schaun wir mal, wie es morgen läuft.  

24.02.20 20:09

453 Postings, 1097 Tage Charles_1981Corona

Ein paar Coronas trinke ich auf euch, liebe Freunde!
Das hebt wenigstens etwas die Stimmung.
Immerhin ein positiver Ausblick für AVZ-Jünger.
Auf euch, Jungs!  

25.02.20 05:24

826 Postings, 2360 Tage alessioCharles_1981: Corona

Die  Märkte  sind   Knallrot   .......AVZ   Grün   fast   auf   Jahreshoch

Wenn man sich den Einbruch an den Märkten Anschaut .

Der Kursverlauf seitens AVZ beeindruckend starker Rebound ,die etwas auf
zack wahren in Down Under heute Nacht konnten über 20% einfahren .  

25.02.20 09:44

453 Postings, 1097 Tage Charles_1981Alessio

Handelst du in Australien oder in Deutschland?  

25.02.20 12:33
1

826 Postings, 2360 Tage alessioVorwiegend ASX

Höhere  Umsätze.. kleine spreads  

25.02.20 12:53

348 Postings, 1064 Tage Combaste@Charles_1981

Zitat
"...alles fett rot.
Und Combaste wurde an seine eigenen Worte erinnert, sagt jetzt aber nichts mehr dazu.
Verstehe ich."

Schau einfach mal auf den Kurs! Ich habe den Eindruck, du hast noch nicht eine Veröffentlichung von AVZ gelesen.

Der Kurs ist volatil, wird aber vor der DFS nicht zu den alten Tiefstständen zurückkehren.
Solche Leute wie Charles (nervöse Anleger), die in den letzten 2 Jahren gefangen waren, hat es im einstelligen Bereich zum Teil schon raus geschüttelt.
Es gibt neue Investoren und die verkaufen jetzt bestimmt nicht.
Allein der Global Lithium X hat im letzten Monat 46,5 Mio AVZ-Aktien in sein Portfolio gekauft.
 

25.02.20 13:32
1

153 Postings, 182 Tage Kingstontown69@Combaste

"Der Kurs ist volatil, wird aber vor der DFS nicht zu den alten Tiefstständen zurückkehren."

ich glaube sogar, dass wir vor der DFS weiter über 0,15 AUD stehen. Keiner wartet bis die Ergebnisse der DFS da sind, um zu kaufen. Da schon 95 % der DFS fertig sind und Nigel bestimmt schon mehr weiß, genau aus diesem Grund sind schon Off-Take-Gespräche mit den Chinesen zu Gange und mit der Kong. Regierung wurde eine Sonderwirtschaftszone eingerichtet. Bestünde da noch irgendwelche Zweifel, wäre AVZ nicht so weit vorgeprescht.

bin mal gespannt, ob AVZ schon heute Nacht den Widerstand bei 0,105 AUD nachhaltig überwindet. Dann sehen wir ganz schnell, ganz andere Kurse..-:)

Charles_1981 tut mir so langsam leid....was ist wenn aus dem verlorenen Mercedes AMG ein nicht gewonnener Porsche Carrera 4 wird?...-:)

Gruß

K.  

25.02.20 14:42

75 Postings, 895 Tage Miner101nicht zu vergessen

dass bereits begonnen wurde mit der Errichtung des Camps vor Ort. 150 1-Mann-Häuser sollen dort entstehen (und stehen teilweise schon)!  

25.02.20 17:27

217912 Postings, 3572 Tage ermlitz.

25.02.20 17:36

348 Postings, 1064 Tage Combaste@Kingstontown69

So weit wollte ich dann nicht gehen, sonst bekommt Charles_1981 wirklich noch Depressionen. :)
Natürlich wird der Kurs vor der Veröffentlichung der DFS noch markant steigen. Wenn da mal 15 AU-Cent überhaupt reichen.
Kurz darauf könnte es auch gleich weitergehen, mit Abnahmen, Erhöhung der Anteile, Finanzierung, da sicher schon einiges vorbereitet ist und der Zeitplan drängt. Yibin will im Sommer sein Werk in Betrieb nehmen.
Mich würde auch nicht wundern, wenn nach der Veröffentlichung der DFS noch andere Interessenten z.B. Europäer auf die Bühne treten.
Euroclear, ein belgisches Unternehmen, ist seit geraumer Zeit auch mit 1,21% beteiligt. Vielleicht versteckt sich dahinter ein Deutsch-Französisches Konglomerat. (nur Vermutung)
Warten wir einfach ab, was passiert.  

25.02.20 17:41

330 Postings, 1055 Tage erdinger-01Was ist überhaupt

mit Tantalex los. Müsste sich doch auch jemand für interessieren. Oder?  

25.02.20 17:57

348 Postings, 1064 Tage Combaste@erdinger-01

Ich nicht!  

25.02.20 18:01

29 Postings, 1452 Tage MvG1TTX

Denke da gehen bald die Lichter aus, da kein Geld mehr da ist.
Was dann aus den Tailings wird, muss man mal sehen.
Vielleicht fallen sie wieder an AVZ zurück.  

25.02.20 19:23

67 Postings, 381 Tage cora19na das wäre aber

zu schön um wahr zu sein ;)

aber es ist schon unglaublich, wie die aktie diese unruhige zeit durchsegelt. die börse spielt verrückt, natürlich auch dank corona. dann solch ein handel und im moment eine scheinbar solide seitenbewegung bei 0,8-10 cent. vor einem halben jahr, hätte ich da richtig bedenken gehabt. good news schienen gift für die aktie und es war nicht viel interesse da. aber es hat sich echt gut stabilisiert. wird uns wohl wirklich noch viel freude bereiten die aktie!!  

26.02.20 00:24

348 Postings, 1064 Tage CombasteAVZ

scheint uns hier auch relativ entspannt durch eine ziemlich brenzliche Phase an den Weltbörsen zu zu steuern. Wir produzieren nicht! Der Wert beruht einzig und allein darauf, dass wir in 2 Jahren produzieren werden und zwar lukrativ. Aus diesem Grund bekommt der Kurs von AVZ von dem Corona-Gemetzel momentan nichts mit.
Ich bin geneigt, mich zu freuen.  

26.02.20 18:13

67 Postings, 381 Tage cora19sehe ich auch so

bin bei dieser aktie hier extrem entspannt. war früer nicht so ;)

die beste einnahmequelle sind zur zeit ffp masken. heute sind keine feinstaubmasken mehr zu kaufen. nicht mal mehr die luschenmasken, die eh nix helfen ;) auwatte. im internett werden die schon für das zigfache verkauft und selbst da sind kaum noch welche da. was für ein hype ;)

wenn man bedenkt, dass jedes jahr mindestens 10000 menschen an grippe sterben in deutschland, teilweise auch viel mehr bis zu 25000! scheinen die wenigsten auf dem schirm zu haben?? klar sollte man das nicht auf die leichte schulter nehmen. besonders wenn man älter ist so um die 80 oder halt kaum abwehrstoffe hat. aber jetzt ist schon echt krass, was da für ein theater gemacht wird. unglaublich!!

wo ist die vogelgrippe? wo die schweinegrippe?
gibt es genauso wie früher, aber wo sind die millionen toten? die menschen sollten sich lieber um viel wichtigere dinge kümmern! meine meinung!
die menschheit ist halt immer auf der suche nach ner neuen panik! leider zieht das auch die wirtschaft mit runter, aber das gehört ja mittlerweile dazu!
 

26.02.20 20:18

39 Postings, 2023 Tage VoodoochildDie ungewissheit

Naja man kann die Mortalität verschiedener "Grippearten" nicht so einfach miteinander vergleichen. Zumal ein Virus zu Mutationen neigt. Er kann sich abschwächen als auch umgedreht.  
Und nicht zu vergessen die Spanische Grippe hat weltweit zwischen 25 bis 70 Millionen Menschen dahingerafft, zumal wenn ich das richtig behalten habe die Weltbevölkerung in etwa der Hälfte entsprach. (Dimension des 1. Weltkrieges)
Andererseits brauch der Mensch ja auch immer eine "Sau" die er durch die Medien treiben kann. Aids, Krebs, Brexit, Weltklima, Dieselskandal juckt ja auch keinen mehr wirklich. Und mit Verhältnismäßigkeit brauch man bei Ängsten nicht anfangen, erklär mal einem Menschen, dass mehr Menschen in Deutschland durch Tabak und dessen Folgen sterben als durch Terror und Spinnenübergriffe zusammen.
Naja was soll man weiteres sagen außer, dass die Märkte immer logisch agieren und Logik orientiert sich nicht am Wissen (s)eines Betrachters.  

Seite: 1 | ... | 159 | 160 |
| 162 | 163 | ... | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
NikolaA2P4A9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747