Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 215
neuester Beitrag: 20.04.21 07:42
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 5366
neuester Beitrag: 20.04.21 07:42 von: darote Leser gesamt: 1103381
davon Heute: 945
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215   

29.05.19 10:51
16

2175 Postings, 994 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215   
5340 Postings ausgeblendet.

12.04.21 12:06
2

1552 Postings, 2906 Tage Lumpileja, kann ich

habe auf einer einschlägigen Internetseite gefunden, dass die REGELZEIT für solche Leerverkäufe 2-3 Geschäftstage besteht. Die Betonung liegt auf Regelzeitraum. Also nagelt mich  bitte nicht darauf fest
:-)
Grüße euch alle  

12.04.21 20:58

155 Postings, 2512 Tage t2232-3 Tage Frist

Die 2-3 Tagefrist greift bei ungedeckten Verkäufen. Diese werden aber nicht im Staatsanzeiger veröffentlicht.  

13.04.21 07:33
5

863 Postings, 2297 Tage daroteadhoc

Evotec startet 'beLAB2122' zur Translation akademischer Forschung aus der Life-Science-Region Rhein-Main-Neckar in Zusammenarbeit mit Bristol Myers Squibb



beLAB2122 NUTZT DIE AKADEMISCHE INNOVATIONSKRAFT DER REGION RHEIN-MAIN-NECKAR

EVOTEC STELLT IHRE MULTIMODALE PLATTFORM ZUR VALIDIERUNG VON FIRST-IN-CLASS-PROJEKTEN DER UNIVERSITÄTEN FRANKFURT, HEIDELBERG UND TÜBINGEN SOWIE DES DKFZ UND EMBL ZUR VERFÜGUNG

BRISTOL MYERS SQUIBB STELLT FINANZMITTEL UND KOMMERZIELLE PERSPEKTIVEN FÜR DIE VON beLAB2122 ENTWICKELTEN AKADEMISCHEN PROJEKTE BEREIT


http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...yers-squibb/?newsID=1434529
 

13.04.21 11:03
2

2947 Postings, 2735 Tage kostolaninChart

schon ein paar Tage, aber gut verdeutlicht.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...m-gap-close-ein-kauf,9225970

Sie schraubt sich langsam, aber diesmal untermauert mit News, nach oben.  

13.04.21 16:50
1

4751 Postings, 1265 Tage AMDWATCHT223

Sind das deine beschriebenen Short Eindeckungen, die den Kurs heute so be feuern...???
Seit US Eröffnung, wie entfesselt.
Sehr schön... :) :)  

13.04.21 16:56

738 Postings, 2082 Tage CDee...

Völlig mit Luft aufgepumpt dieser Wert. Nur eine Frage der Zeit bis es hier zurück auf 30 ? oder sogar darunter geht.  

13.04.21 17:28
3

82 Postings, 2292 Tage Horn103@CDee ...

Also unter einem "völlig mit Luft aufgepumpten" Wert würde ich etwas anderes verstehen, als eventuell mal ein Rückgang von rund 10-15 % nachdem dieser über Jahre kontinulierlich um mehrere 100 % gestiegen ist ;-)  

13.04.21 17:33

155 Postings, 2512 Tage t223Amd

Das wird man in zwei Tagen wissen. Jetzt wäre es nur geraten.  

13.04.21 18:31
1

738 Postings, 2082 Tage CDee...

Ich will das Unternehmen generell nicht schlecht reden. Im Gegenteil. Finde das Unternehmen toll. Aber der Kurs ist nun in den letzten 6 Monaten um etwa 50 % gestiegen und das ist meines Erachtens deutlich zu viel. Für mich ist die Aktie bei 28 Eur mehr als fair bewertet. Aber muss jeder selbst wissen.  

13.04.21 18:44
1

82 Postings, 2292 Tage Horn103Klar ...

... das steht jedem frei für sich zu bewerten.
Fand nur die Spanne der genannten ca. 10 % bei einem recht volatilien Wert amüsant.

Generell gibt es ja auch das schöne Bild mit dem Hund und dem Herrchen. Mal läuft der Hund vorweg, mal hinterher. So ists halt auch mit Aktienbewertungen, mal vorweg, mal hintenan.

Ob ein Alltime-High im Dax mitten in einer Pandemie nachvollziehbar ist, ist ja auch so eine Frage.  

13.04.21 18:46

4323 Postings, 3806 Tage philipo@CDee

auch bei diesem wert agierst du unglücklich.
du solltest dich vielleicht zurückziehen von der börse.  

13.04.21 18:54
5

4751 Postings, 1265 Tage AMDWATCHEVOTEC

holt nur die Entwicklung nach, die die LVs, ab 10 /2017, willkürlich, verhindert haben.

Wer Zahlen lesen kann, weiß das EVOTEC, ein Wachstumsunternehmen ist.

BYE THE WAY
Ist keiner gezwungen, sich bei dem Unternehmen, finanziell zu engagieren.

Hier scheinen mir doch einige, die Nerven verloren und vielleicht mit Verlust verkauft.  

13.04.21 19:03
2

82 Postings, 2292 Tage Horn103Rückblick auf ...

... die vergangenen 10 Jahre am deutschen Aktienmarkt.

Evotec immerhin auf Platz 4 der größten Gewinner. Einige von uns haben diese 10 Jahr ja auch mitgemacht (soweit ich die Namen richtig einordne):

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...rzehnts-17285609.html?premium  

13.04.21 19:11
1

199 Postings, 1318 Tage lac10@t223 UngedekterLeer verkäufe

sind verboten  

13.04.21 19:12

199 Postings, 1318 Tage lac10@t223 Ungedeckte Leerverkäufe

sind verboten  

13.04.21 19:41
3

4751 Postings, 1265 Tage AMDWATCHHorn

Bei all dem Erfolg wird vergessen, was diese... Jetzigen Gewinner... Mitgemacht haben...

Jahrelang über zwischen 2,50 - 3,60 ? oszilliert, während der DAX..!!!! sich vervielfacht hat.
Kein Schwanz hat sich für EVOTEC Interessiert, bis zur CELGENE MELDUNG 12/2016....
dann jeder plötzlich dabei, ohne das Unternehmen, auch nur ansatzweise zu kennen.
Also ich beneide niemanden, über 20 ? einzusteigen.
 

13.04.21 19:59
5

4751 Postings, 1265 Tage AMDWATCHMich wundert

das niemand thematisiert, wie erfolgreich und schnell, EVOTEC, APTUIT und JUST EVOTEC BIO integriert hat , die sicher wesentlich zu Wachstumstreiber in den nächsten Jahren werden.
Auch das AI PROJEKT mit EXSCENCIA ist hervorragend.


Das alles vor dem Hintergrund, das sich insbesondere deutsche Firmen bei US Übernahmen, über den Tisch gezogen wurden.
Deshalb war ich bei der ersten großen Shortattacke so geschockt, weil ich glaubte, das die Möglichkeit bestand, das eines der US Firmen, LEICHEN, im Keller haben.

EVOTEC schafft eindrucksvoll, eine Brücke, von der universitären Grundlagenforschung bis zum finalen Medikament.

Ich kenne keine Firma, in diesem Bereich, die das abbildet.
Das hat und beeindruckt mich weiterhin  

13.04.21 20:33
1

155 Postings, 2512 Tage t223Zum Thema Leerverkauf

Quelle: Börse Frankfurt

„ Verkauf von Wertpapieren, Waren oder Devisen, die die Verkäufer noch nicht besitzen.
Synonyme: Blankoverkauf, Short-Verkauf, Verkauf à découvert. Bei einem Leerverkauf spekulieren die Verkäufer darauf, dass sie die zu liefernden Wertpapiere bzw. Waren zum Erfüllungszeitpunkt unter ihrem Verkaufspreis erwerben können. Die Differenz zwischen Verkaufs- und Einkaufskurs ergibt ihren Gewinn bzw. Verlust.

In Deutschland müssen Börsengeschäfte am Kassamarkt innerhalb von zwei Tagen erfüllt werden. Leerverkäufe, bei denen diese Frist nicht eingehalten wird, können nur durch Wertpapierleihe getätigt werden. Die Verkäufer liefern dabei geliehene Papiere. Die Papiere kaufen sie spätestens bis zum Ende der Wertpapierleihfrist bzw. der Laufzeit des Pensionsgeschäfts, um ihren Rückgabeverpflichtungen gegenüber den Verleihern bzw. Pensionsgebern nachzukommen. In der Praxis wird die Wertpapierleihe von der Depot führenden Bank im Hintergrund abgewickelt.“

In Deutschland müssen Börsengeschäfte am Kassamarkt innerhalb von zwei Tagen erfüllt werden. -> heist, ein Verkauf kann bis zu zwei Tage ungedeckt sein.....
Zwei Tage hat der Verkäufer Zeit seinem Broker die bereits verkauften Aktien aus einem anderen Depot zu liefern. Entweder aus einem eigenen Depot, dann ist es ganz einfach ein Verkauf,
Oder
Aus einem Fremden Depot, dann sind die Aktien geliehen und es ist ein Leerverkauf wie es der Bundesanzeiger ab der Melde bzw. Veröffentlichungsschwelle dokumentiert bzw. meldet.  

16.04.21 13:44
2

2175 Postings, 994 Tage VicTimLeerverkäufer - Übersicht

Quelle: Bundesanzeiger  
Angehängte Grafik:
20210416_-_lerverk__ufer___bersicht.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
20210416_-_lerverk__ufer___bersicht.jpg

19.04.21 08:36
3

863 Postings, 2297 Tage daroteEvotec und Kazia Therapeutics gehen Partnerschaft

Evotec und Kazia Therapeutics gehen Partnerschaft zur klinischen Entwicklung von EVT801 ein

EVOTEC VERGIBT EXKLUSIVE, WELTWEITE LIZENZ FÜR DIE ENTWICKLUNG UND KOMMERZIALISIERUNG DES ONKOLOGIE-PROGRAMMS EVT801 AN KAZIA
KAZIA BEABSICHTIGT EINE KLINISCHE PHASE-I-STUDIE MIT EVT801 UNTER DER LEITUNG VON EVOTEC
EVOTEC ÜBERNIMMT DIE CHEMIE, HERSTELLUNG UND QUALITÄTSKONTROLLE (ENGL. CHEMISTRY, MANUFACTURING AND CONTROLS, "CMC")
EVOTEC ERHÄLT EINE GERINGE ABSCHLAGSZAHLUNG, FORSCHUNGSZAHLUNGEN FÜR DIE ENTWICKLUNG EINES BIOMARKERS UND HAT ANSPRUCH AUF KLINISCHE UND KOMMERZIELLE MEILENSTEINZAHLUNGEN SOWIE GESTAFFELTE UMSATZBETEILIGUNGEN AM NETTOUMSATZ

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...von-evt-ein/?newsID=1436334  

19.04.21 09:48
2

2175 Postings, 994 Tage VicTimAuszug aus obigen Link

"[...] Evotec erhält eine geringe Abschlagszahlung sowie weitere Zahlungen für das Vorantreiben von EVT801 in die klinische Testphase und darüber hinaus, z. B. für die Entwicklung von Biomarkern und CMC. Darüber hinaus erhält Evotec Anspruch auf klinische und kommerzielle Meilensteinzahlungen von über 300 Mio. ? sowie gestaffelte, einstellige Umsatzbeteiligungen am Nettoumsatz mit EVT801. Diese werden mit Sanofi, dem Forschungs- und Entwicklungspartner von EVT801, geteilt. [...]"  

20.04.21 07:42
1

863 Postings, 2297 Tage daroteEvotec beschleunigt Zugang zu biologischen

DIE BIOPHARMAZEUTISCHE PRODUKTIONSANLAGE J.POD(R) 2 EU WIRD EINE SCHLÜSSELROLLE BEI DER DECKUNG DES BEDARFS AN THERAPEUTISCHEN ANTIKÖRPERN ÜBERNEHMEN, UNTER ANDEREM AUCH FÜR INFEKTIONSKRANKHEITEN WIE COVID-19
EVOTEC ERHÄLT UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE FRANZÖSISCHE REGIERUNG SOWIE DIE REGION OCCITANIE, BPIFRANCE, DIE PRÄFEKTUR HAUTE-GARONNE UND TOULOUSE MÉTROPOLE
BAUBEGINN VON J.POD(R) 2 EU IM ZWEITEN HALBJAHR 2021 GEPLANT
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ge-toulouse/?newsID=1436725
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Fishi, geierwalli, Kornblume, Marco7272, potti, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln