finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2018 von 2033
neuester Beitrag: 19.02.20 12:06
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 50811
neuester Beitrag: 19.02.20 12:06 von: Der Pareto Leser gesamt: 8445463
davon Heute: 942
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | ... | 2016 | 2017 |
| 2019 | 2020 | ... | 2033   

17.01.20 16:27
2

742 Postings, 637 Tage BuckelfipsIch

Hab gerade mal nach vecco geschaur.

700 Mille Marktkapitalisierung  nix auf der hohen Kante, über 400 Mill Vernindlichkeiten, riesige Verluste

AIX

1.1 Mrd Marktkapitalisierung,  keine Verbindlichkeiten , 270 Mille Kasse und 40 Mille Gewinn

In USA wäre aix mit Faktir 2 bis 3 vom jetzigen bewertet  

17.01.20 19:31

176 Postings, 757 Tage 4ti4neuauch

von anderen Konkurrenten wie applied Materials sieht der chart auf Jahressicht phantastisch aus.
warum ballern die LV nicht mal da rein?
 

17.01.20 22:07

742 Postings, 637 Tage BuckelfipsSei doch froh

Ca. 20.000.000 Aktien wollen irgendwann  mal zurückgekauft werden. Lass mal die 70 Mio AE in Q 4 stehen dann nich zwei Q mit ner ordentlichen  Steigerung dann wird schon der ein oder andere dwn Schwanz einziehen.  

17.01.20 22:12

742 Postings, 637 Tage BuckelfipsAusserdem

Wissen wir ja: the best is yet to come. Leider wersen wir ja hier keine interna aus der nächsten HV mehr erfahren. Naja. Ist ja jetzt auch schon wieser 1 Jahr her .....  

18.01.20 14:21

209 Postings, 813 Tage AlexandrowBuckelfips,

dann lass uns erst mal warten, ob und wann überhaupt die Interna aus der letzten HV in Erfüllung gehen.
 

18.01.20 15:38

742 Postings, 637 Tage BuckelfipsIch hoffe ja

Das es nicht schon gekommenist ohne das ich es mitbekommen hab oder die Kammeraden nicht nur angeben wollten was sie alles wissen  

19.01.20 20:35

742 Postings, 637 Tage Buckelfipsmal schauen

was die neue Woche bringt.

Ich tippe mal auf 2. aktualisierte Empfehlungen.  Eine von Deutsche von 13 auf 14.50 und eine von Werbung von 11 50 auf 12  50

Kommt was aus der Unternehmung? Eher unwahrscheinlich.  Am ehesten wohl ein paar Maschinen in die Micro LED Produktion.

Gesamtbörse? Hängt wie immer an Don.

LV ? Tendenziell Reduzierung.  Volontariat ist bei ihrer Max Größe und die anderen Spielen zur Zeit nicht mit

 

19.01.20 20:56

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86@buckelfips

Die Analysten geben mit ihren KZ keinen Hinweis auf den zukünftigen Kursverlauf !

2017 gaben fast alle Analysten vor den Q Zahlen ( Kurs +- 10 ) Verkaufempfehlungen raus mit KZ 7-8.
Dann stieg der Kurs erstmal bis 15 .
Bei Hoch bei 18 zogen die Analysten ihre KZ deutlich an. Was dann passierte wissen wir. Der Kurs bröckelte wieder.

Die Analysten geben keine Wettervorhersage, sondern sie sagen uns wie das Wetter gestern war !  

19.01.20 21:09

742 Postings, 637 Tage Buckelfipsben

schon klar. Das war nicht dass was ich sagen wollte. Ich wollte nur sagen dass ich glaube dass die Nasen nachziehen. Dass die Jungs was mit dem Kurs der Zukunft zu tun hat ...  glaubst du ich bin so blöd ?  

19.01.20 21:12

742 Postings, 637 Tage Buckelfipsder Kurs

wird steigen wenn Felix und Co ihre Arbeit gut machen. Und der soll mal zeigen dass er die extreme Vergütung auch verdient. Ich bin zwar der Meinung dass niemand so viel verdienen sollte aber wenn er mal das macht für was er eingestellt ist will ich mal drüber hinweg sehen.  

20.01.20 12:17

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86Käuferstreik

erst 80 k auf Xetra gehandelt ...  

20.01.20 13:21

358 Postings, 1344 Tage schnurrbertHeute sieht man mal wieder,

wo der Barthel den Most holt.Börsenfeiertag in den US und Richtungslosigkeit machen sich breit.In den deutschen Indixes hat man Angst vor der eigenen Courage.Nicht umsonst spricht man im englischen oft von der "german angst"....ist auch schon lexikalisiert.Aixtron heute.....?
Trotz niedrigen Umsätzen,besser im grünen als im roten Bereich  

20.01.20 13:27

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86@4ti4

Hast du noch einen "innovativen" Aktientipp mit Potential ?  

20.01.20 14:08

108 Postings, 135 Tage FritzbertTauscht euch per BM aus

20.01.20 15:34

176 Postings, 757 Tage 4ti4neubig ben

Eigentlich nicht.
die laufen schon alle ganz gut,  wie z. b. die genannten, da würde ich jetzt keine nennen.
eine ist vielleicht interessant da bin ich aber selbst noch nicht drin.
Abiomed


ich freue mich auf die Aixtron - analyse im Februar von schupp.  
nur darum geht es hier  ;-)  

20.01.20 19:58
4

179 Postings, 772 Tage ThompsNachbörslich wird 10,08 angezeigt-Tradegate

Es wird echt mal Zeit, dass wir die 10.- Euro endlich nehmen. Danach sollte die Aktie eigentlich anspringen. Ich hatte letztes Jahr Infineon und Evotec, zusammen mit Aix ins Depot geholt. Die erstgenannten performten mit 30%, Aix, mit 6%, das ist ja nun auch nicht mager, aber im Vergleich underperformt. Aix hat dabei meine größte Position ausgemacht. Bin seit den 2000'ern dabei, sogar noch mit steuerfreien alten Aktien. Damals war LED das große Thema und wurde entsprechend mit Vorschusslorbeeren honoriert. Heute 3D-sensing, Materialforschng, Hocheffizienzmaterialen (GAN, SIC etc.). Dass sich die Firma verschwiegen gibt, kann ich nachvollziehen. Nicht jeder Kunde möchte den Mitbewerber auf den Stand der Entwicklung hinweisen. Da gibst es sicherlich Disclosures.
Bleibt halt weiterhin abzuwarten. Das Risiko halte ich für überschaubar, die Chancen stehen sehr gut.
Die Aktie kann jederzeit explodieren, implodieren wird sie wohl kaum noch....  

21.01.20 00:55
1

1423 Postings, 985 Tage uranfaktsHeute

werden wir die 10,40 sehen, denke ich  

21.01.20 07:16

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86heute wohl roter Gesamtmarkt

Dax vorbörslich 0,72 % im Minus

"In Asien sind die Aktien zurückgegangen, als China die erste persönliche Ausbreitung eines neuen Virus bestätigte, bei dem bisher vier Menschen getötet wurden.

Chinas Shanghai Composite fiel um 1,2%, der Hang Seng in Hongkong um 2,3% und Japans Benchmark Nikkei 225 um 0,9%"  

21.01.20 08:25

682 Postings, 1020 Tage Scratchiperfekter start

um bloss nicht die 10 zu überwinden.  

21.01.20 08:31
3

179 Postings, 772 Tage ThompsGibt zumindest einen Fehlstart,

...irgendwas kommt ja immer. 3 Tote machen noch keine Epidemie. Ca. 4000 Menschen sterben jeden Tag in China an der Luftverschmutzung und da kräht kein Hahn nach.  

21.01.20 12:02

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86Börse

Ja, Börse ist wie immer völlig irrational ... 290 Erkrankungen seit Dezember und dies bei einem Milliarden-Volk !! Man hat einen Grund gesucht um Luft abzulassen - sonst nichts !  

21.01.20 12:08

2284 Postings, 925 Tage BigBen 86Konjunktur

eigentlich hätte der Kurs heute wegen den verbesserten Konjunkturaussichten heute steigen müssen ...

Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen im Januar bei 26,7 Punkten. Erwartet wurden 15,2 Punkte nach 10,7 Punkten im Vormonat. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

21.01.20 12:19
5

3443 Postings, 1813 Tage Panellna ja

die "Angst" kommt immer auf, wenn man nicht weiß, wie man was behandeln soll / kann. Und wenn man es weiß, dann macht man es mitunter nicht, bzw. überlegt erstmal, wie man daraus Kapital schlagen kann.

Wie schon hier erwähnt,- es sterben täglich deutlich mehr Menschen an bekannten Krankheiten von denen man auch weiß, wie sie entstehen oder wodurch ausgelöst...und man lässt es einfach weiterlaufen und schöpft Geld dadurch.

Umwelt wäre da aktuell prominent zu nennen oder die deutliche und unnötige Überzuckerung unserer Lebensmittel , mitunter weil es ein billiges Füllmittel ist und man weniger Produkt-Rohstoffe einsetzen muss.

Ich pers. bin mir auch sicher, dass wir in der Krebsforschung schon deutlich weiter wären bis hin zur Heilung, würden da nicht so enorme Geldsummen im Spiel sein für die Pharmaindustrie und deren mega-teuren Medikamente und Therapien. Hier geht es nur um Lebensverlängerung, damit so lange wie möglich teure Pillen geschluckt und Therapien / Behandlungen durchgeführt werden müssen. Bei einer Heilung würde der Geldhahn zugedreht.

Letztlich wollen die Menschen nur alles kontrollierbar haben / wissen und dann stehen die finanziellen Interessen im Vordergrund, wie man daraus möglichst viel Geld machen kann. Krebs, HIV usw. dürfen einfach nicht heilbar werden, weil sonst  komplette ( Volks)-Wirtschaften auf der Kippe stehen. Das Rentensystem schafft ja nicht mal die aktuellen Rentner aufzufangen. Stellt euch mal vor, die Menschen würden alle im Schnitt 5-7 Jahre länger leben, weil man z.B. Krebs nachhaltig heilen könnte...  

21.01.20 17:16

2067 Postings, 762 Tage Der ParetoOLED Hop oder Top ?

Verstehe ich das jetzt richtig: Platz der Deal geht das gesamte Projekt in die Tonne?!

War mir jetzt sooo noch nicht bewusst...  mmhh..  Kann ich auch nicht so recht glauben,

"Im laufenden Jahr sollte es im OLED-Bereich eine Entscheidung geben. Entweder kommt es hier zum Durchbruch und zum Folgeauftrag eines Schlüsselkunden oder das Projekt wird beendet. Dann könnten Schließungskosten von rund 10 Millionen Euro entstehen."

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=139164
 

21.01.20 17:53
1

742 Postings, 637 Tage BuckelfipsDas

War die Aussage vom Managment.  Wurde hier oft diskutiert.

Was neu ist sind die Schliessungskosten. Bisher hat man berbreitet dass man 20 Mille im Jahr Spart ohne Apeva. Das ist auch dass was Die vorletzte Analyse meinte mit ist immer positiv wenn eine Entscheidung kommt.  

Seite: 1 | ... | 2016 | 2017 |
| 2019 | 2020 | ... | 2033   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
Amazon906866