Solar Colexon Energy AG

Seite 19 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 145025
davon Heute: 4
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22  

14.04.11 12:16
1

59 Postings, 4044 Tage Elrayotoll

minus 30% dank dieser tollen meldung.. Diese Aktie regt mich nur noch auf!

 

14.04.11 13:23

35 Postings, 4816 Tage Hawedenüchtern betrachtet

sind Kurse unter 1,20 Kaufkurse.
Habe nachgelegt.

Bin positiv eingestellt gegenüber dem Management. Die neuen Jungs können rechnen.
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Was soll viel heißt wie,
die ganze Wahrheit und Neuausrichtung auf den Tisch.
Alles gut platziert vor der Hauptversammlung. Jetzt kann man nach vorne schauen und
mit positiven Nachrichten die Stimmung wenden.

Der Schlüssel ist hier für mich die neuen langfristigen Möglichkeiten die sich Aufgrund der  neuen Einstellung zur Kernenergie ergeben. Als Nischenanbieter wird die Colexon in der Zukunft erfolgreich sein. Viele Firmen und Kommunen werden in der Zukunft auf regenerative Lösungen setzen.

Nur erschrecken keine Angst haben ist hier die Devise
Lagen einige grosse Kaufordern um 1,20  im Orderbuch.  

14.04.11 13:36

2097 Postings, 4853 Tage allegro7müll behalten?

-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

14.04.11 14:08

13 Postings, 4261 Tage caramelNeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!!

14.04.11 14:26

35 Postings, 4816 Tage Hawedeallegro7

Hau es raus! Du wirst einen Käufer finden! Wieviel sind es denn?  

14.04.11 15:09
1

1692 Postings, 4296 Tage eckert1Das bisherige Geschäftsmodell

ist gescheitert.Colexon hat über 140 Millionen € Verbindlichkeiten dazu kommen Lieferabnahmeverbindlichkeiten mit First Solar.

War auch mal investiert.

Meiner Meinung nach geht es denen bald so wie Systaic, ein Pennystock... 

 

14.04.11 17:34
1

6951 Postings, 4679 Tage butzerleDer Aktionär

Dürfte zumindest auch ein wenig für den Einbruch verantwortlich sein. Immerhin haben die seit Wochen und Monaten getrommelt, dass Colexon krass unterbewertet sei und um 1,20 herum ihren SL-Empfehlung abgegeben.

Da dürften sicher einige Lemminge dabei sein, die ihrem Leitpapiertiger gefolgt sind und heute sich ihres Invests mit ordentlich Verlust entledigt haben.

War ja auch heute morgen drauf und dran, noch bei Kursen um 1,40 zu verticken.

Mit Systaic würde ich das aber nicht vergleichen. Die haben komplett alles nur auf Pump finanziert. Da ist Colexon noch recht solide aufgestellt. Nur die Frage, warum ich als Hausbesitzer meine Module von Colexon auf's Dach packen soll, wo es zig andere größere Unternehmen gibt, die auch schon vom Namen her bekannter sind.

Bald kommen ja die Jahreszahlen, schaue mal, ob der neue CEO da auch etwas ausführlicher ein schlüssiges Unternehmenskonzept präsentieren kann. Die jetzige Meldung ist doch noch sehr dünn...  

15.04.11 10:25

3011 Postings, 3847 Tage Pe78Risiko oder Chance?

Was überwiegt hier?
Unglaublich was hier und mit der Aktie passiert, vom aktuellen geschehen völlig los gelöst.  

18.04.11 13:49
1

6951 Postings, 4679 Tage butzerleherrje,,,,

hätte dann mal bei 1,40 nach der Meldung die Reißleine ziehen sollen. Hinterher ist man immer klüger. Noch mal heute -9%.

Als ob die Firma nun den Offenbarungseid geleistet hätte....  

18.04.11 14:14
1

3011 Postings, 3847 Tage Pe78WERTLOS?

Ist die Aktie denn wirklich so WERTLOS oder ist es einfach nur die Unsicherheit?

Die können doch in letzter Zeit nicht ALLES SCHLECHT GEMACHT haben, oder?

Wer von euch ist den WERT früh genug LOS geworden?
Was für Meinungen / Erwartungen habt ihr für die Zukunft von diesem WERT?  

20.04.11 16:54
1

6951 Postings, 4679 Tage butzerleoffenbar hat der Markt keine Erwartung mehr

der Dax / Tecdax boomt heute - und Colexon hat wieder das 52-Wochentief erreicht.

Offenbar kein Vertrauen in den Laden mehr vorhanden...  

20.04.11 19:35
1

176 Postings, 4338 Tage Andreas1981Hallo

Klar sind keine großen erwartungen mehr da..............................Aber ein Aktienkurs von 1 euro find ich schon nen bisschen heftig ,,,,,,,bin zum glück bei 1,50 neutral wegen japan raus gegangen ...und bin zur zeit auch glücklich so............

 

Aber naja find das schon nen bisschen krass was da so getrieben wird mit der Aktie,,,,,,von 24 euro bis auf 1euro runter,,,,,,,kenn das eigentlich nur von insolventen aktien.,.,,,,,,Aber auf lange sicht glaub ich eigentlich an colexon rein von gefühl her....gefühle haben zwar nix an der börse zu suchen......Aber Solar ist unsere zukunft genau wie wind wasser ect.....

Warum soll colexon nicht wieder eine bessere richtung schaffen...oder  die börse weiß mal wieder mehr wie wir.....und den geht das geld aus....

bin auch in ner solarfirma am arbeiten......vor 2 monaten hatten wir kurzarbeit lager voll keine kohle aufn konto....aber nach japan sind wir durch gehend wieder am arbeiten....und alle module sind schon verkauft die wir grad erst herstellen......die frage für mich ist wie weit kann colexon noch runter geprügeld werden.......

 

21.04.11 07:50
2

51 Postings, 3841 Tage atmacaich weis noch pa tage dan sehen wier andre. ku

 ich weis  noch pa tage  dan sehen wier   andre. kurse.dan lachen wier  kurs ziel .5.euro    garantiert

 
 
 

21.04.11 16:55
1

3284 Postings, 3918 Tage geldistmeins@atmaca

für diese Ausgage extra heute angemeldet? Woher die Weisheit, bist Du Insider, oder was??  

21.04.11 20:08

176 Postings, 4338 Tage Andreas1981ne

ne er ist kein indianer,,,,,,er hat sicherlich nur sein wunsch gedanke geäussert....aber warum nicht,,,,,,,,

wenn man keine hoffnung hat würd ja keiner kaufen,,,,,,,

 

21.04.11 21:09

51 Postings, 3841 Tage atmacaholo deuschland

am 29.04.2011. colexon . 14.5.mil. gewien dan sehen wier 5.euoro

 

26.04.11 16:30

51 Postings, 3841 Tage atmacaschlafende risee

schlafen wier aleee oder was.bis ales zu schpät ist

 

27.04.11 22:28
1

59 Postings, 4044 Tage Elrayo?

Was war denn hier heute los?

 

29.04.11 11:05
1

6951 Postings, 4679 Tage butzerleJahreseckdaten sind heute raus...

Nach dem Verlagern des Geschäftsmodells kommt die Abschreibung nicht wirklich überraschend. Immerhin positives EBIT. Und ordentlich Umsatzwachstum.

Ist die Frage, ob der Cashbestand ausreicht, um zu den "Großen" der Branche aufzuschließen.

Allerdings bei dem offenbar attraktiven Kundenstamm scheint mir hier auch eine Übernahme durchaus möglich.

Halte Colexon weiterhin für zu billig bewertet. Eine zweite Systaic droht hier ja wohl definitiv nicht zu entstehen  

29.04.11 11:16

6951 Postings, 4679 Tage butzerleKorrektur

Jahresbericht nun komplett veröffentlicht

http://www.colexon.de/content/de/..._relations/050_finanzkalender.php

Auch außerhalb der Abschreibungen ein negativer Cashflow...  

29.04.11 11:28

6951 Postings, 4679 Tage butzerlebin hier raus... lest euch mal Seite 84 durch

29.04.11 11:30
3

6951 Postings, 4679 Tage butzerleInsolvenzgefahr...

ab 31.7. kann hier alles passieren:

"COLEXON hat mit mehreren Banken im Geschäftsjahr 2009 Kreditverträge abgeschlossen, die Kreditnebenbedingungen
(sog. ?Financial Covenants?), die sich zum Einen auf den Konzernabschluss der COLEXON und zum Anderen auf einen
um den Solarkraftwerksbetrieb bereinigten Konzernabschluss beziehen, mit Sonderkündigungsrecht enthalten. Im 3.
Quartal 2010 wurde erstmalig eine Equity Ratio für den Konzernabschluss nicht mehr erfüllt. Im 4. Quartal 2010 wurden
für den Konzernabschluss bereinigt um den Solarkraftwerksbetrieb auch die Equity Ratio, die Interest Coverage Ratio und
die Leverage Ratio nicht mehr erfüllt. Damit waren die Kreditgeber zur vorzeitigen Kündigung des Darlehens berechtigt.
Dies hätte den Bestand der COLEXON stark gefährdet. Das Sonderkündigungsrecht der Banken wurde nicht in Anspruch
genommen. Stattdessen wurde einem Moratorium bis zum 31.07.2011 zugestimmt, um neue Kreditnebenbedingungen zu
vereinbaren. In dieser Zeit kann das Kündigungsrecht von den Banken nicht ausgeübt werden. Die Vereinbarung über die
Fortführung der Kreditlinien und neuer Kreditnebenbedingungen steht unter dem üblichen Vorbehalt der Zustimmung
bankinterner Gremien sowie der Tragfähigkeit eines von COLEXON aufgestellten Restrukturierungskonzeptes.
Nach dem Stichtag wurden, ebenfalls aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen, Verhandlungen mit dem Lieferanten
First Solar aufgenommen. Aus den derzeit bestehenden Lieferverträgen ist COLEXON verpflichtet, die vereinbarten
Liefermengen abzunehmen und zu bezahlen. Für die bezogenen Solarmodule trägt COLEXON das Absatz- und
Preisrisiko. Dadurch ergibt sich für die Gesellschaft ein bestandsgefährdendes Liquiditätsrisiko. Über die Abnahmemenge
wurde bereits Einigkeit erzielt und die Konditionen sind in wesentlichen Teilen verhandelt."  

29.04.11 13:13

6951 Postings, 4679 Tage butzerleriecht nach Insiderinfos....

die ganzen Verkäufe von den Dänen usw.... wenn seit Q3-2010 feststeht, dass die Kreditrahmenvereinbarungen nicht eingehalten werden können.

Und keine Pressemitteilung zu irgendeiner Zeit. Wäre mal ein Fall für die Bafin!  

02.05.11 10:15

6951 Postings, 4679 Tage butzerleUnd der nächste Kandidat in Schieflage

Solar Fabrik DE0006614712 mit Quartalszahlen....

Auch dort wird die rückläufige Einspeisevergütung zum ernsthaften Problem  

03.05.11 20:18

17307 Postings, 6076 Tage harcoonPennystock!

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln