Solar Colexon Energy AG

Seite 16 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 144749
davon Heute: 13
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 22   

14.02.11 23:39

6950 Postings, 4674 Tage butzerleist das nicht der Artikel

nun allgemein zugänglich, der schon vor einer Woche "exklusiv" den Abonnenten ans Herz gelegt wurde?!?

Dem Kurs hat es offenbar nicht viel gebracht - oder hat bestenfalls den weiteren Absturz verhindert.  

15.02.11 07:40
1

195 Postings, 3979 Tage Klausi MausiUp and Down

Die Aktie enttäuscht mich - leider - immer wieder. Ob die nun verkündete Gewinnreduzierung überraschend kam? Ich glaube nicht - die planen schlecht. Obwohl viele Analysten die Aktie auf Grün setzen - es geht einfach nicht richtig nach Norden und kommt statt dessen immer wieder zu Rückschlägen. Da ist viel Geduld angesagt......

 

15.02.11 10:04
1

84 Postings, 4123 Tage trade84ich kann

die ganzen analysten nicht verstehen und wer sich darauf verlässt , ist sowieso auf dem falschen weg. ich sehe bei colexon einen intakten abwärtstrend welche durch das nicht erreichen von 1,85 nicht durchbrochen wurde. ich schau mir das ganze mal von außen an, der kgv stimmt mich positiv die ganzen meldungen jedoch zeigen mit hier das gegenteil. abwarten, wenn die 1,55 nicht hält dann geht es weiter runter und wird somit noch interessanter für mich jedenfalls. an alle investierte gute nerven und viel erfolg

 

15.02.11 11:02
2

1015 Postings, 5649 Tage SolventzoEine kleine Hoffnung gibt es

Zitat aus dem "Aktionär":

"Es ist davon auszugehen, dass der seit Januar aktive neue Vorstand sämtliche
Risiken in das Jahr 2010 gepackt hat, um "sauber" ins Jahr 2011 zu starten."

Hört sich gut an und ich bin auch weiter positiv gestimmt.

Der Chart schaut aber nicht so gut aus, wie schon trade84 schrieb, ist der Abwärtstrend
völlig intakt. Erst bei Kursen deutlich über 2 Euro wäre er gebrochen.

Ich hoffe, es bewahrheitet sich der Spruch vom "nicht ins fallende Messer greifen"
diesmal nicht. Ein Stopp bei 1,55 (noch 6,6%) sollte vor größeren Verlusten schützen.

ariva.de
-----------
Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher.

16.02.11 10:27

1745 Postings, 5496 Tage dearWer räumt diesen Block ab?

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/hrp.aspx

An den traut sich seit vorgestern keiner ran. Ich hab schon genug von dem Schrott.  

16.02.11 17:42
1

1745 Postings, 5496 Tage dearWann ist es endlich geschafft?

http://www.ariva.de/news/...y-AG-Veroeffentlichung-gemaess-26-3652760

Solange die Dänen-Gang noch Stücke hat, gibt es hier keine Ruhe. Wann ist unser Leidensweg zu Ende? Hoffentlich melden die bald Vollzug.  

16.02.11 19:24
2

273 Postings, 5503 Tage gedulden@ dear

Das ist die Erklärung, warum die Aktie die Tage so nachgegeben hat.
Die Dänen haben weiter abgeladen, noch unter die 5 % Schwelle.
Auf aktuell unter 2 %...
Wenn die endlich fertig sind, dürfte es nen ordentlichen Rebound geben..
Die gut 25.000 Stücke auf der 1,66 ? Marke von heute sind bestimmt auch noch
von denen..

Fazit : wenn die abgeladen haben, gehts ordentlich aufwärts !
Nur meine persönliche Meinung !  

16.02.11 22:54

524 Postings, 4731 Tage DaaxxOrdern

Ich denke es wird eine Gegenbewegung geben, die Frage ist nur wie weit wird es gehen. Nach solchen Verkäufen der Dänen musste der Kurs in die Knie gehen.  

17.02.11 08:42

79 Postings, 6065 Tage Codon...

die frage ist doch nicht, wann die dänen fertig sind. Die viel entscheidendere frage ist, wer hat den großteil der stücke aufgefangen und dass da jemand ist, dürfte einleuchten.
Die 100 K gestern gingen bspw. in einer bandbreite auf xetra von gerade 3,5 Cent weg, mithin ca. 2%.

Bei der stückzahl und der geringeren divergenz können das nicht ausschlißelich kleinanleger gewesen sein.  

17.02.11 08:49
1

6950 Postings, 4674 Tage butzerle@Codon

also, wenn das eine Partei sein solle, wäre da schon längst die 3% Grenze überschritten worden.

Kennt hier jemand das deutsche Börsenrecht genau? Innerhalb welcher Frist muss ein Käufer seine Anteile anzeigen und sich aus dem Versteck wagen?  

17.02.11 09:31

79 Postings, 6065 Tage Codon@butzerle

ja das ist auch, was mich wundert und stutzig macht.
Aber die mengen, die jetz in diesem jahr übern tisch gegangen sind im verhältnis zu dem was sonst gehandelt wurde, ist einfach zu hoch, als dass sich da kleinanleger zu schaffen gemacht haben.  

17.02.11 11:35

35 Postings, 4811 Tage HawedeWie ist die Auftragslage?

Bei all den Turbulenzen die es 2010 für Colexon und in der Solarbranche gab,
sind ?10M Resultat bei ca. ?200M Umsatz erstmal nicht so schlecht.

Die Frage auf die es meiner Meinung nach jetzt ankommt ist: Wie ist die Auftrags/Umsatzlage in 2011. Weiss hier jemand mehr? Wenn positives berichtet wird gibt es auf dem jetzigen Niveau
und nach dem kompletten Ausstieg der Dänen kein halten mehr.

Sollten die nächsten Meldungen negativer Natur sein, dann haben wir dien Tiefstkurs noch nicht gesehen.  

17.02.11 19:58

61 Postings, 4168 Tage kladischoes könnte die Summe von Kleinanlegern sein

seit letztem Mittwoch hält Markus Hontrich im Depotchamp als Vertreter des Magazins der Aktionär die Colexon. Ich denke mal das viele Zuschauer bemerkt haben, dass er die Aktie trotz kauf bei 1,79 war es glaube ich weiterhin hält.

Abgesehen davon ist sie ja heute gekommen.

 

17.02.11 21:58

6950 Postings, 4674 Tage butzerlenaja... 1 cent

Was zählt, ist Xetra....

Ob Tradegate oder L&S bei kleinen Summen da was anderes anzeigen... Ist doch sowieso nicht transparent, wie die handeln. Evtl. haben die Nebenbörsen ein Interesse, nach Schließen des Haupthandels den Kurs ein wenig nach oben anzuschieben. Morgen wird garantiert erst mal wieder zwischen 1,60-1,65 der Handel aufgenommen....  

22.02.11 11:45

6950 Postings, 4674 Tage butzerle1,40 ohne News

das ist schon happig... Nur wegen der Dänen. Leider keine Liqudität mehr zum Nachschießen...  

22.02.11 11:53

6950 Postings, 4674 Tage butzerleNaja..

läppische 200 Stück noch mal geordert...

egal, unter 1,50 gebe ich auch dafür 6 Euro für die Order aus....  

22.02.11 12:15

6950 Postings, 4674 Tage butzerleSL Welle?

Der Aktionär hat bei 1,45 einen SL empfohlen

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...__searchNewsId_14427599_.htm

Danach ging es ja noch mal ordentlich runter....

Im Prinzip muss man nur entgegen der Aktionärs-Empfehlung handeln, damit steht man nicht schlechter da. Die Lemminge pushen ja nur das Musterdepot. Ohne diese "Munition" würden die ziemlich erbärmlich dastehen  

22.02.11 12:39
2

15197 Postings, 5396 Tage noideadie Gründe für den Kursrutsch sind mir

eigentlich egal. Bin eingestiegen, weil die Aktie stark unterbewertet ist (KGV für 2011 liegt gerade mal bei knapp über 6 !!!). Irgendwann wird sich der Kurs dem waren Wert schon anpassen. Sollte der Kurs unter die 1,45 rutschen, werde ich nachlegen :-)))  

22.02.11 13:02

15197 Postings, 5396 Tage noideaKursdiamanten empfiehlt die Aktie zum Kauf

und MOneyMoney nicht :-))))

Hinter beiden Börsenbriefen steht der selbe Mann !!

Damit liegt er mindestens bei einem richtig :-)))  

22.02.11 13:14

273 Postings, 5503 Tage geduldenkrass...

wow, heftige Stop Loss Welle bei relativ geringem Umsatz !
Tagestief bei 1,31 ?, mein lieber Mann..
Hab kein Stop Loss gesetzt, bleibe dabei.

Aber nichts für schwache Nerven hier..  

22.02.11 14:24

6950 Postings, 4674 Tage butzerleUmsatz

für Colexion ist das heute aber ein Riesenumsatz....

gibt nicht viele so starke Tage.  

22.02.11 15:33

79 Postings, 6065 Tage Codonhoffe mal,

dass bei dem umsatz nun auch endlich die letzten aktien der dänen auf dem markt sind und die hier nicht länger nerven. Die heute gehandelte anzahl könnte ja fast reichen.

Blöd wirds nur, wenn der kurs tief gehalten wird, um nen billiges pflichtangebot bei überschreiten der 30% schwelle zu ermöglichen. Da sind ja wohl grundsätzlich die letzten drei monate maßgeblich.

Naja, abwarten und mal schauen.  

22.02.11 18:21

1745 Postings, 5496 Tage dear#384; "die Frage ist doch nicht,

wann die Dänen fertig sind"....Jetzt hast du es wohl selbst an deinem eigenen Geldbeutel (Depotstand) gemerkt, dass das bis auf weiteres doch erst mal die entscheidende Frage ist (siehe auch die #381).  

23.02.11 09:51

6950 Postings, 4674 Tage butzerlekräftige Erholung

auch dank Rückenwind des Aktionärs, der den Kursrutsch mit Zwangsliquidierung der Dänen erklärt.

Schade, hatte nur noch Liquidität für 200 Stück gestern, aber auch Kleinvieh macht Mist...  

23.02.11 12:29

6931 Postings, 5714 Tage Bozkaschi@nodiea

wollen wir es hoffen - nicht das wir hier eine neue Systaic haben ....
Bin gerade spontan eingestiegen....wenn alles fundamental in Ordnung ist dann sind das kaufkurse und ich bin dabei zu 1,59? lets see was die nächsten Tage bringt....
-----------
Carpe diem

Seite: 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln