Solar Colexon Energy AG

Seite 17 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 145020
davon Heute: 65
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 22   

23.02.11 12:39
1

6951 Postings, 4678 Tage butzerle@bozkaschi

die Eigenkapitalquote ist hier schon deutlich besser als bei Systaic.

Dort war alles nur auf Pump finanziert mit ganz wenigen Kunden....

Natürlich ist auch bei Colexon die Ausrichtung auf kapitalintenxive und riskantere Großprojekte vorhanden.  

23.02.11 12:46
1

6967 Postings, 5718 Tage Bozkaschidu sagst es butzerle ;-)

und da liegt der Hase im pfeffer begraben...ist die Verkaufswelle durch Engpässe eines Großinvestors verursacht worden oder weiß jemand mehr...ich hoffe das es die erste variante ist, sonst wäre ich hier nicht eingestiegen ...die Tage werden wir es sehen !
-----------
Carpe diem

23.02.11 19:51
1

415 Postings, 4226 Tage mike2110011Yes hi @ all bin auch jetzt dabei für 1,645? huumm

23.02.11 20:31

6967 Postings, 5718 Tage Bozkaschihab ein gutes gefühl...

-----------
Carpe diem

25.02.11 19:26

3 Postings, 3966 Tage Gambler10Hallo

Ich bin seit heute Mittag auch dabei mit erstmal 4000st.  

26.02.11 01:21
1

415 Postings, 4226 Tage mike2110011uuppsss..

4000 ist nicht wenig...!!!!  

27.02.11 13:24
1

346 Postings, 3893 Tage ProfessorCASHReinecke & Pohl

Kennt noch jemand den Laden?

Die Reinecke + Pohl Sun Energy AG firmiert mit sofortiger Wirkung unter ihrem neuen Namen COLEXON Energy AG.

Ich wusste nicht, dass R+P sich dahinter verbirgt 8-)  

27.02.11 17:55

237 Postings, 4005 Tage cuprumIst doch schon lang her!

Reinecke und Pohl waren damals die Großaktionäre der Geselschaft. Durch die Umstrukturierung des Unternehmens sowie der Einstieg des neuen Mehrheitsaktionärs im Oktober 2007, wie ja allen bekannt ( die dänischen Renewagy A/S (zuvor DKA Consult ApS)), wurde im Jahre 2008 ein der neue Name des Unternehmens (Colexon Energy) beschlossen. 

 

28.02.11 13:32

364 Postings, 4186 Tage ramtto2Was wichtiger ist

Der Aktionär glaubt das Colexon übernommen wird und wundert sich daß der Kurs noch nicht angesprungen ist.
R+P ist ein alter Hut ich setze auf diesen Kurssprung!  

28.02.11 19:03

6951 Postings, 4678 Tage butzerleCFO nun auch weg.... / Neue Homepage?!?

Aber da ein neuer CEO schon installiert ist, driften die Vorstellungen der alten Riege und die von Volker Hars wohl auseinander.

Hat sich die HP übrigens veränder? Nun gleich alles auf englisch, auch neue Aufteilung - oder habe ich das falsch in Erinnerung?!  

01.03.11 19:09

84 Postings, 4127 Tage trade84@ramtto2

auf analysen vom aktionär würde ich mich verlassen.

hier spricht das kgv und buchwert je aktie für einen einstieg. bin hier auch positiv gestimmt aber der chart  befindet sich leider immernoch im abwärtstrend. würde mich also nicht wundern wenn es weiter bergab geht

schau mer mal

 

01.03.11 21:11

36 Postings, 3891 Tage BarroUnter 2 ?...

Unter 2 ? halte ich die aktie mittelfristig für einen klaren Kauf. Ich bin bei knapp 1,70? rein und sollte die Charttechnik weiter belasten, würde ich bei 1,50? noch einmal deutlich nachlegen. Der Rebound kann eigendlich nicht mehr lang auf sich warten lassen.  

01.03.11 21:53

6951 Postings, 4678 Tage butzerleItalien

Italiens Photovoltaik-Markt vor Deckelung
28. Februar 2011 | Politik und Gesellschaft, Topnews Die Regierung in Rom plant offenbar eine Begrenzung des Zubaus von Photovoltaik-Anlagen bei insgesamt acht Gigawatt. Eine Entscheidung wird für diese Woche erwartet.


In Italien sind viele Solarparks in den vergangenen Monaten installiert worden
Foto: Sharp
Die italienische Regierung plant offenbar drastische Einschnitte bei der Solarförderung. In einem neuen Gesetzentwurf sei Begrenzung des Photovoltaik-Zubaus bei acht Gigawatt vorgesehen, wie Riccardo Battisti vom Beratungsunternehmen Ambiente Italia auf Anfrage der photovoltaik bestätigte. Allerdings gebe es derzeit noch keine genauen Einzelheiten über die Pläne der Regierung. Allerdings seien die Konsequenzen klar: In Kürze werde es keinen Einspeisetarif für Solarstrom mehr geben, so Battisti weiter. Es gibt Spekulationen, dass bereits in diesem Sommer eine installierte Photovoltaik-Leistung von acht Gigawatt in Italien erreicht sein könnte. Momentan versuchten die Verbände, die Deckelung noch zu verhindern. Eine Entscheidung der Regierung in Rom sei für Mittwoch oder Donnerstag zu erwarten, so Battisti weiter.  (Sandra Enkhardt)

http://www.photovoltaik.eu/nachrichten/details/...eckelung_100004723/  

02.03.11 18:07

84 Postings, 4127 Tage trade84@barro

und shcon nachgekauft? also ich finde es mutig, jetzt erneut hier reinzustecken...

ich warte jedenfalls mit eine invest noch ab

 

02.03.11 18:49

364 Postings, 4186 Tage ramtto2Habe mich heute morgen

nocheinmal verabschiedet von diesem Wert, weil keine Gegenbewegung in Gang kommt.
Auf das hatte ich ja spekuliert.
Vielleicht später!
Seit ein paar Tagen morgends im+ und dann ruscht sie ins minus.  

02.03.11 21:06

36 Postings, 3891 Tage BarroIch gestehe nein...

Ich gestehe noch nicht nachgelegt zu haben.

Ich halte meine Aktien aber weiter und beobachte Morgen früh den Kurs. Die 1,50? halten heute hoffentlich (bzgl. Schlusskurs) und geben neuen Boden für Morgen. Wenn es drunter rutscht fürchte ich noch einmal eine SL-Welle.

Fundamental steht die Aktie allerding in meinen Augen deutlich besser als es der aktuelle Kurs wieder gibt.  Einen Verkauf zu diesem Zeitpunkt ziehe nicht in Erwägung. Ich hoffe auf das charttechnische W und den Rebound. Good luck!  

03.03.11 09:18

604 Postings, 4464 Tage DukeLondon83der Aktionär

"Der Aktionär" lässt ja nicht locker mit seiner Kaufempfehlung.
Insofern bemerkenswert, als das sonst oft Kaufempfehlungen vom Aktionär "totgeschwiegen" werden wenn zunächst keine Kursteigerung folgt.
(um nicht blöd dazustehen).

Hab das jetzt etwas umständlich ausgedrückt, aber ich denke Ihr versteht was ich meine
:-)  

07.03.11 10:19

6951 Postings, 4678 Tage butzerleNeuer Kursrutsch

bei recht hohem Volumen am normal eher ruhigen Rosenmontag...

Bin mal gespannt, was jetzt dahintersteckt. Hoffe mal, das sind die letzten 3% der Dänen und danach ist gut  

07.03.11 11:02
3

36 Postings, 3891 Tage BarroWeitere Position gekauft

Hab mit gewissen Bauchschmerzen noch einmal nachgekauft.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass wir hier noch einmal so günstig reinkommen.

Fundamental ist die Aktie jetzt echt spitze und schon ein Übernahmekandidat.  

07.03.11 13:28

6951 Postings, 4678 Tage butzerleNeuer CFO

ist ein Italiener....


Scheint sich Colexon ja noch mehr auf diesen Markt zu fixieren. Wenn das mal gut geht.

Dort gibt es ja auch genügend Firmen, die Großprojekte anschieben. Zb. Falck Renewables.... Die haben übrigens gerade eine Kapitalerhöhung durchgeführt,  

07.03.11 19:48

364 Postings, 4186 Tage ramtto2Ist das jetzt

die Gegenbewegung? Ich hoffe für euch der schwung war gut. Sollte jetzt aber zügig weiter steigen, sonst gehts wieder rückwärts.  

08.03.11 18:53

1 Posting, 4315 Tage Limettekeine Bodenbildung in Sicht

Bei einem seit 2007 fallendem Kurs von über 10 Euro auf unter 1,50 Euro und immer noch keine Signale für eine Bodenbildung ist das alles Kaffeesatz. Weder MACD noch Stochastik slow William % zeigen das der Mark kein Interesse hat.

Wer will hier in den Medien mit positiven Berichten seine Positionen retten?
Auch strategisch ist das alles sehr fragwürdig.  

10.03.11 10:07

6951 Postings, 4678 Tage butzerleWie schräg ist das denn?!?

Viba Sweets hält nun 3% an Colexon.

Viba ist ein online-Süßigkeitenhändler.....

Jane, klarer Fall - da muss man in die PV-Branche einsteigen  

10.03.11 13:56

59 Postings, 4043 Tage Elrayoist doch eigentlich ne gute nachricht

also wieso fällt die aktie heute?

 

10.03.11 15:46

6951 Postings, 4678 Tage butzerleSolar fällt heute fast alles....

evt. die neue französische Einspeiseverordnung?!?  

Seite: 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln