Cegedim (WKN:895036)

Seite 10 von 199
neuester Beitrag: 20.10.21 22:21
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 4970
neuester Beitrag: 20.10.21 22:21 von: Katjuscha Leser gesamt: 1006910
davon Heute: 66
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 199   

03.10.17 14:37
1

1293 Postings, 2988 Tage 11fred11in Paris

Wird nicht die Deutsche Einheit gefeiert  

03.10.17 14:46

1187 Postings, 3837 Tage 19MajorTom68ich habe heute auch deutlich

aufgestockt. Börse L&S

Hätte nicht gedacht, dass dort relativ große Pakete angeboten werden.

 

03.10.17 18:30

204 Postings, 6044 Tage southcolL&S

seltsam, ich wollte heute früh über L&S erstmalig kaufen: "es konnte kein Handel zustande kommen"
war der jeweils gleiche Kommentar bei einigen Versuchen und jeweils minutenlangem Warten;
der Handel kam dann aber über Euronext Paris zustande  

04.10.17 15:52
1

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftHabe jetzt ein letztes

Mal für 33,5 nachgelegt. Jetzt ist wirklich Schluss, aber mit Blick auf 2019 kenne ich keine günstigere Qualitätsaktie. Insofern muss das Geld hier weiter geparkt werden:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

04.10.17 16:04

618 Postings, 4399 Tage Carterwo liegt denn jetzt dein Durchschnittseinstieg?

so oft, wie du nachgekauft hat?  

04.10.17 16:15
1

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftMüsste so bei

25 EUR liegen. Bin hier schon länger dabei. Hatte vor der Frankreich Wahl auch wegen Risikomanagement die Position um 1/4 reduziert und habe sie jetzt (teuer) wieder aufgebaut.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

04.10.17 18:35
1

5066 Postings, 1800 Tage dome89hab mir die Firma auch mal zu Gemüte geführt

Steckt ziemliches Potenzial drin. Danke für die ausführlichen Darstellungen scansoft. Der spread ist hier immer so hoch? Oder gibt es Uhrzeiten wo er etwas weiter zusammen ist.  

04.10.17 18:37

5066 Postings, 1800 Tage dome89die Frage ist

ob es bei den nächsten zahlen die ja noch nicht so gut sein werden nochmal billiger wird. der Kurs wiederum zeigt das man sich über 30 gut positioniert hat und kaum einer seine Stücke für weniger hergibt  

05.10.17 17:00
5

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftAnalysten

Sehen jetzt 2019 ein EPS  von 2,77. Bin da bekanntlich etwas optimistischer, allerdings könnte dies nach einem Cegalease Verkauf durchaus stimmen, weil dann ca. 6-7 Mill. EBITDA wegfallen bei leider nur geringen Zinsersparnissen.

http://de.4-traders.com/CEGEDIM-5186/fundamentals/
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

06.10.17 17:41

5066 Postings, 1800 Tage dome89das wäre ja dann fast ne verdreifachung

Vom Kurs her... wen ich ma den kgv von 30 hernehme. Compugroup hat ja fast noch höheren.  

06.10.17 18:01
2

103799 Postings, 7892 Tage KatjuschaKursverdopplung mit KGV von 24 scheint mir

realistischer. Ist aber sicherlch erst in 18 Monaten zu erwarten, und auch nur wenn sich die Märkte halten. Auch Compugroup hatte nicht ewig KGVs über 30.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

06.10.17 20:23
4

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftEntscheidend ist m.E. hier der

defensive Charakter. Keiner weiß was der Gesamtmarkt macht. Aber wenn er crasht und in Zukunft nur noch KGVs von 10 für konjunkturunabhängige und nicht kapitalintensive Wachstumsunternehmen bezahlt, dann sollte man hier trotzdem kein Geld verlieren. Es ist immer gefährlich bereits sehr hohe Bewertungen in die Zukunft zu extrapolieren und daraus dann einen Investmentcase aufzubauen.

Trotzdem glaube ich, dass Cegedim und CGM und 3-4 Jahren ähnliche Bewertungskennziffern aufweisen werden.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

18.10.17 18:35
4

1293 Postings, 2988 Tage 11fred11in Paris

ist der Schlusskurs 34 Euro - das hatten wir seit über einem Jahr nicht mehr und der 18 jährige Abwärtstrend ist damit überwunden. Vielleicht weiß es noch keiner. Bei Charts muss es ja manchmal auch verkünden, dass es jetzt ganze schnell und sehr steil hoch geh/t(en kann). :)  

18.10.17 21:57

103799 Postings, 7892 Tage Katjuscha18jähriger Downtrend? kannst du den mal einfügen?!

-----------
the harder we fight the higher the wall

18.10.17 22:36

1293 Postings, 2988 Tage 11fred11ich nehme mein Posting selber nicht ganz erst

bzw. zweifle an meiner Entdeckung und stelle ihn hier zur Diskussion - auch zu sehen an meinem Smiley, denn ich zweifle, dass man überhaupt so einen langen Zeitraum beschauen kann. Dann ist es ein Monatschart, - heißt wohl, dass erst mit Abschluss Oktober und der grünen Monatskerze dies dann auch vollbracht wäre. Was sagt die Charttechnik, Katjuscha, der du dich besser auskennst?  
Angehängte Grafik:
design_large.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
design_large.png

18.10.17 23:29
1

14958 Postings, 5903 Tage Scansoft2007 erfolgte

der verhängnisvolle Dendrite Kauf, der zudem völlig schuldenfinanziert war. Das Anfang vom Ende. Hier sieht man dann schön, dass ab diesem Zeitpunkt kontinuierlich Wert vernichtet wurde. Zum Glück haben sie mit dem Verkauf der CRM Sparte und der Niedrigzinspolitik nochmal eine zweite Chance bekommen. Ansonsten hätte man als Zombiewert wahrscheinlich weiter gedümpelt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.10.17 10:07
1

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftZahlen waren wieder

gewohnt solide, wobei ich das 10%ige organische Wachstum im größten Geschäftsbereich schon bemerkenswert finde. Jetzt noch der Cegelease Verkauf und 2017 wäre im Sinne des Investmentcases perfekt gelaufen.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.10.17 12:52

5066 Postings, 1800 Tage dome89wo Handel ich die Stücke

Am besten. Habe kei consors auf tradgate ein Limit bei 32,50 aber bekomme keine xd. Dann seh ich hier immer wie der Kurs z.b in Frankfurt aber auch mal darunter war. Die nächsten zahlen kommen im November ?  

27.10.17 15:53

618 Postings, 4399 Tage Carterich handel ausschließlich über Paris

27.10.17 16:01
1

1293 Postings, 2988 Tage 11fred11Paris kann consors auch

aber wenn du schon welche in z B Frankfurt gekauft hast, kann z b comdirect den Teil aus Frankfurt auch wieder nur in Frankfurt verkaufen und den Teil aus Paris auch nur in Paris.
Deswegen habe ich meine bei Consors gekauften Aktien auch nur in Paris gekauft.
Ist ja auch ne schöne Stadt :)  

27.10.17 17:14
1

204 Postings, 6044 Tage southcolParis Frankfurt

kostenpflichtig kannst Du Deine shares aber von Paris nach Frankfurt übertragen und umgekehrt  

27.10.17 22:17

5066 Postings, 1800 Tage dome89Ok ja bin auch bei consors Danke

Für die Infos  

28.10.17 00:18
3

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftCC war auch ohne

wirkliche News. Bei Cegelease ist man schon recht weit und ein Abschluss sollte noch in diesem Jahr erfolgen. KP wahrscheinlich 55-60 Mill. EUR. Verschuldung dürfte dann Ende 2018 unter das zweifache EBITDA sinken, was ich dann für einen konjunkturunabhängigen Softwarewert als völlig normal ansehe. 2019 dürfte es dann die erste Dividendenzahlung geben.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

01.11.17 11:07
7

14958 Postings, 5903 Tage ScansoftDie Bewertung von Nemetschek

wird immer absurder. Man ist jetzt 5 X so hoch bewertet wie Cegedim, obwohl man 2019 wahrscheinlich nur 30 Mill. mehr EBITDA erzielen wird. Auf der anderen Seite hat Cegedim noch lange nicht das Margenpeak erreicht im Gegensatz zu Nemetschek. Wenn Cegedim sich auf 3 Jahressicht nicht besser als Nemetschek entwickeln sollte werde ich wieder auf das Sparbuch wechseln, weil ich offenbar das Spiel nicht verstanden habe:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.11.17 16:32
1

1187 Postings, 3837 Tage 19MajorTom68Dividende in Frankreich?

Hi,

da ich Cegedim vermutlich einige Jahre halten werde und hier die Möglichkeit einer Dividende in 2019 angesprochen wurde, habe ich eine Frage.

Wie kann ich meine Steuerlast bei der Dividende minimieren? Einerseits gibt es die FR-Quellensteuer und andererseits die Kapitalertragssteuer in meinen "Wohnland" Deutschland.

Genügt die Anlage KAP bei der Steuererklärung oder gibt es gesonderte Formulare für die Bank, die mich vor der Doppeltbesteuerung schützen? Welche Vorgehensweise ist ratsam? Im Netz werde ich nicht so richtig fündig.

Danke für Eure Hilfe  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 199   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln