finanzen.net

Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 736 von 747
neuester Beitrag: 02.07.20 20:41
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 18651
neuester Beitrag: 02.07.20 20:41 von: Rudolf Diese. Leser gesamt: 3288124
davon Heute: 131
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 734 | 735 |
| 737 | 738 | ... | 747   

04.03.20 11:45

5508 Postings, 1431 Tage xtrancerxLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 04.03.20 12:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

04.03.20 12:59
1

14618 Postings, 2883 Tage willi-marlder handel in stuttgart die tage......

hat sicher mit irgendwas zu tun. ob es corona war ist eine von vielen möglichkeiten.

ich sage mal meine interpretation:   da hat ein aktionär ggf. sein gesamtes depot zum verkauf
gestellt. ohne limite und ohne speziellen wunsch der börse. vielleicht hat ein banker einen solchen
alles raus autrag erhalten und der hatte wenig ahnung. wer sonst hätte bei baumot gerade
stuttgart für einen solchen verkauf gewählt? 50 k und ohne limit wie es schien......
tradegate wäre die wahl 1 und xetra die wahl 2.    aber stuttgart????

kann wie immer jeder anders sehen und es sachlich posten. hier halt meine sicht dazu.  

04.03.20 16:56

93 Postings, 1135 Tage dieselketteWetten auf baldige KE

Anzeichen sind Xetra Orderbuch  u n d  die Art und Weise neuer News. Riecht nach Kurspflege.  

04.03.20 17:54

42 Postings, 649 Tage Attila1982Art und weise neuer News?

04.03.20 20:35

1384 Postings, 1048 Tage Kursverlauf_Was interessiert der Handel in Stuttgart?

Am Freitag gabs den Tiefstkurs von 1,09 auf XETRA, Punkt fertig aus.
Im Übrigen gibt es 22,Joseph Millionen Aktien von Baumot. Bei einem KursUmsatzverhältnis von 1 bräuchte Baumot also wieviele Umrüstungen pro Jahr damit ein Kurs von 2 ? gerechtfertigt wäre?
Soviel Kopfrechnen sollte doch noch drin sein, oder?
(Wahlweise 1000, 2000 oder 3000 ? pro Umrüstung ansetzen)  

05.03.20 09:28

347 Postings, 1018 Tage Rudolf DieselLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 05.03.20 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

06.03.20 17:57

50 Postings, 215 Tage Blitzmerker2BNOx verfügbar laut Facebook..?

also auf der BM Facebookseite wird von Baumot Mitte Februar (17./19.) mitgeteilt, dass BNOx Systeme "verfügbar" sind für 2,0L VW etc....

Bedeutet dies jetzt, dass  bereits Umrüstungen stattfinden, oder was?

Hat vielleicht schon jemand einen verbindlichen Umrüsttermin bei einem Einbaupartner erhalten?
 

06.03.20 19:46

370 Postings, 1137 Tage TheDomainDas einzige Manko, was ich noch finde

ist dieses wirklich hässliche Display für den Füllstand des AdBlue Tanks.
Ich finde gerade das Bild nicht, es war bei der ersten  PKW-Nachrüstung mitgeliefert.
Einfach ein 2 Digit Display mit Knallrotem Baumot Logo drauf und einfach an das Armaturenbrett geschraubt.

Könnte man das noch ein wenig eleganter und dezenter verpacken, würde das vielleicht ein paar mehr Leute überzeugen...    

07.03.20 15:45

625 Postings, 2341 Tage GaborPiscisResümee 2019

Hallo Baumotler, bin neu hier und mal für meine Verhältnisse großzügig bei 1.29€ eingestiegen. Bin davor nochmal sämtliche Meldungen 2019 und die bis jetzt lancierten 2020 durchgegangen. In mehrerlei Hinsicht sollte 2019 ein katalytisches Jahr für Baumot gewesen sein. Vom Schulden-Swap bis hin zu wachsenden Umsätzen und zuletzt die Betriebsgenehmigungen für ein gewaltiges Marktsegment an Fahrzeugen. Komplett untergegangen in den Diskussionen ist für mich der einstimmige Beschluss vor drei Tagen der EU-Umweltminister/innen, der weitere Abgasreduierungsmaßnahmen mit expliziter Erwähnung des Autoverkehrs als einem der Dreh- und Angelpunkte für eine zukunftsgerichtete Luftverbesserung. Siehe dazu den Beschluss vom 13.03.2020: https://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-8-2019-0186_DE.html

Baumot hat mehrfach betont, dass politische Beschlussfassungen zur Luftverbesserung große Auswirkungen auf Umsatzprognosen haben. Wenn das hier nicht äußerst positiv zu werten ist, dann weiß ich auch nicht ;-) Eine Pressemeldung zu diesem EU Beschluss seitens Baumot hätte ich erwartet, aber vielleicht kommt ja noch was.

Weiß hier jemand, wann die finalen Jahreszahlen 2019 sowie ein Ausblick 2020 seitens Baumot zu erwarten ist?

Viel Glück der Umwelt und allen Investierten hier.  

07.03.20 15:49

625 Postings, 2341 Tage GaborPiscisDer richtige Link...

07.03.20 15:52

625 Postings, 2341 Tage GaborPiscisUnd noch einer...

09.03.20 15:43

50 Postings, 215 Tage Blitzmerker2Grossauftrag für 2020 über 1 Mio

...und trotzdem bewegt sich der Aktienkurs eher abwärts, wer soll das verstehen .
(Coronavirus hin oder her )
 

10.03.20 02:28

3707 Postings, 1950 Tage Panell@Blitzmerk

Derzeit ist alles irrational an der Börse,- der allgemeinen Hysterie von COVID-19 geschuldet und on TOP jetzt noch die Öl-Saudis. Die Börsen werden aktuell negativ geladen von allen Seiten.

BAUMOT hat definitiv ein Zeitproblem mit allem ...selbst mal bei guten News die einfach verpuffen vor lauter "Panik".

Obwohl.... die Zulassungs-Meldungen sind ja auch quasi seeeehr schnell verpufft ohne den erhofften Hype...eher in Umkehr-fFrm celebriert )-:  

11.03.20 09:27

453 Postings, 1249 Tage Happyzockerwie immer

immer weiter, immer schneller,
geht die Aktie in den keller

wo soll das noch enden, nachkaufen oder aus dem Depot schmeissen mit verlust ?  

11.03.20 09:50

1384 Postings, 1048 Tage Kursverlauf_Bei einer Marktkapitalisierung von 25 bis 30 Mio

ist ein Auftrag über 1 Mio kein Großauftrag...  

12.03.20 19:03

59 Postings, 338 Tage Tirendaz2019Vor allem zeigt diese Meldung

meiner Meinung nach, dass Baumot nichts anderes, vor allem nichts Positives zu vermelden hat.

Wer einen Auftrag von 1 Mio € feiert, der hat wahrscheinlich keine News wie z.B. 5 Mio € aus PKW Nachrüstungen. Alles sehr schade und Corona tut sein übriges.

Beste Grüße  

14.03.20 08:36
1

314 Postings, 1084 Tage DumboDieselPositive news

Der Crash am Aktienmarkt war durchaus auch positiv für Baumot.

1. Insolvenz ist durch das staatliche Kredit Programm ausgeschlossen.

2. Die Vergabe von Fordermitten wird tendenziell unburokratischer ablaufen.

3. Eine Kapitalerhöhung ist aufgrund der staatlichen Finanzspritzen unwahrscheinlicher. Kredite bzw. Liquidität kann Baumot im Krisenfall über die Hausbank von der Kfw erhalten.

4. In Krisenzeiten werden alte EU 5 Fahrzeuge wohl länger gefahren werden (müssen).


 

16.03.20 12:45

Clubmitglied, 309 Postings, 232 Tage Regi51@DumboDiesel

Sind denn bereits viele Umrüstungen in PKW's durchgeführt worden. Haben sie Zahlen?  

16.03.20 13:56
1

314 Postings, 1084 Tage DumboDiesel@Regi51

Hauptsache die Staatsgelder kommen.

Da interessiert dann auch nicht mehr, ob was ausgeliefert wird.


 

17.03.20 10:35

Clubmitglied, 309 Postings, 232 Tage Regi51@DumboDiesel, nein jetzt im Ernst.

1. Hat die Firma Baumot die Zulassungen für die Umrüstungen der bereits veröffentlichen Fahrzeuge?
2. Ja, warum geht das nicht vorwärts?
3. Wer od. welche Behörde ist verantwortlich oder klemmt?
4. Weiss der ADAC mehr?
5. Wo sind die Grünen? Haben sie dieses Thema nur wieder aufgebauscht um Wählerstimmen zu fangen, wie damals mit dem Baumsterben? Fragt auch keiner mehr danach.

Wer weiss mehr?

Muss Druck auf der Strasse aufgebaut werden, wie in Frankreich?  

17.03.20 10:38

767 Postings, 889 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 18.03.20 09:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

17.03.20 14:18

50 Postings, 215 Tage Blitzmerker2Programm läuft wohl trotz Corona weiter....

...da braucht es keine Behörde (die hat doch massenhaft ABEs schon längst erteilt).
...was soll der ADAC tun?
... die Grünen haben in der ganzen Hardwarenachrüstdebatte noch nie eine Rolle gespielt (war wohl nicht    ihr Thema, wollen lieber völlig realitätsfremd auf Fahrrad und ÖPNV umsteigen wissen aber nicht wie ?, ohne Fahrradwege und mararode/stillgelegte Bahntrassen, viel zu hohe Fahrpreise etc..)

Vorwärts geht es, wenn endlich BNOx Kits produziert und ausgeliefert werden.

Schön wären Infos von Baumot zum Stand der Serienproduktion und auch zur Auftragslage überhaupt...

Baumot ohne jede Information zusammen mit Corona = Kurs jetzt.

 

Seite: 1 | ... | 734 | 735 |
| 737 | 738 | ... | 747   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
Infineon AG623100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
TUITUAG00