finanzen.net

JinkoSolar Supplies Panels for South America

Seite 9 von 11
neuester Beitrag: 05.12.19 08:38
eröffnet am: 30.10.13 20:15 von: Desertsun Anzahl Beiträge: 263
neuester Beitrag: 05.12.19 08:38 von: diplom-oekon. Leser gesamt: 69369
davon Heute: 43
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11  

03.11.19 14:30
1

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomUlms Depot hat eine Rendite von 0,9%

Und das in solch einem Börsenjahr - wirklich eine Topperformance !
Dafür hat er Tolle Tipps parat : Jinko Helma Enphase etc  

04.11.19 11:01

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomROCE von 13% auf 6,6 % gefallen !

04.11.19 12:55

389 Postings, 1449 Tage stokerQuelle bitte

04.11.19 17:56

225 Postings, 1014 Tage 123funOh , je

Diplom das sieht nicht gut aus, Sunpower schon wieder böse im minus.

Hände weg, baldige Pleite ?

Ich bin mir sicher !!  

04.11.19 19:11

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomROCE und Jinko im google

Ich brauche keine Quellenangabe - ich kann anhand von Suchbegriffen etwas finden  

04.11.19 19:42

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomDie Depotrendite ist auf 0,47 % gefallen

Von solch einem Toprenditejäger nehm ich doch gern seine Erbsenzählertipps an.

Zur Erinnerung der Kurs von Jinko ist bei 13,xx ?
also aufwachen  

05.11.19 20:24

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomSieht echt Sch.. aus für eure Kohle

Wer nicht hören will muss fühlen  

05.11.19 21:47

389 Postings, 1449 Tage stokerOh nein Diplom, du hast doch Recht,

Jinko bei 13,xx- bin gerade aufgewacht. Baldige Pleite, einstellig? Welche Suchbegriffe?  

06.11.19 18:08

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomJeden Tag neue relative Tiefs !

06.11.19 18:37

389 Postings, 1449 Tage stokerTief ist relativ. Gut erkannt.

06.11.19 19:29

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomDrüben geht es ohne den Erbsenzählerguru

mal wieder nicht weiter ! Die Aktie fällt aber trotz Erbsenzählerei immer weiter..  

09.11.19 03:51

225 Postings, 1014 Tage 123funRichtig, Sunpower

fällt in die Bedeutungslossigkeit.

Super Jinko macht das Rennen, eben der Weltmarktführer :


Jinko Solar erweitert monokristalline Waferkapazitäten auf 18 Gigawatt

Zusätzliche fünf Gigawatt will der chinesische Photovoltaik-Hersteller in seiner Fabrik in Leshan aufbauen. Im zweiten Quartal 2020 soll die volle Produktionskapazität erreicht sein.
8. November 2019 Sandra Enkhardt

   Märkte
   China
   Global

Jinko Solar gehört zu den größten Produzenten monokristalliner Photovoltaik-Produkte weltweit.

Foto: Jinko Solar
Teilen
Icon Facebook
Icon Twitter
Icon LinkedIn
Icon Google Plus
Icon WhatsApp
Icon Email

Jinko Solar hat die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten für Wafer angekündigt. In der Fabrik in Leshan in der Provinz Sichuan sei der Photovoltaik-Hersteller derzeit dabei zusätzliche Kapazitäten von fünf Gigawatt für die Produktion monokristalliner Wafer aufzubauen. Die volle Produktionskapazität der neuen Linien werde voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 erreicht. Damit wird Jinko Solar nach eigenen Angaben dann für Fertigungskapazitäten von 18 Gigawatt für monokristalline Wafer verfügen.

Die erste Ausbaustufe mit ebenfalls fünf Gigawatt zusätzlicher Waferkapazität hatte das Unternehmen bereits in diesem Frühjahr begonnen. Diese sei bereits voll betriebsbereit. „Der schnelle Ausbau der Kapazitäten für Monoprodukte wird die Gesamtintegration unserer Produktion verbessern und die Gesamtprofitabilität in Zukunft deutlich verbessern“, erklärte Vorstandschef Kangping Chen.  

10.11.19 11:35

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomSpiegelt sich leider im Kurs nicht wieder trotz

Weltmarktführerschaft  

10.11.19 19:04
1

389 Postings, 1449 Tage stoker"Weltmarktführerschaft spiegelt sich nicht

im Kurs wieder" (sic!)

Genau deshalb ist die Aktie ja so interessant. Jetzt kommst du langsam dahinter.  

12.11.19 22:06

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomCSIQ - after hours 18%

13.11.19 16:21

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomPatentstreitteilerfolg ? Warum dann down to the ..

13.11.19 16:59

389 Postings, 1449 Tage stokerWegen Sunbauer...

der zieht alle runter.  

13.11.19 17:13

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomNach den Zahlen geht es erstmal 10-15%

runter, aber nur wenn die Zahlen auch gut sind !  

13.11.19 18:25

225 Postings, 1014 Tage 123funOh je,

Sunpower schon wieder böse im MINUS !!

Bald ein Pennystock ?

Da kann man nur sagen , Hände weg von Sunpower !!

 

15.11.19 14:25

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomJinko red friday ahead

18.11.19 11:37

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomMorgen gehts hier ab - schnell rein !

18.11.19 12:14

389 Postings, 1449 Tage stokerEs wird heftig werden...

Panikverkäufe, Kurzschlusskäufe, springende Kurse, aber ich werde ruhig bleiben und auf die Tipps von Diplom Tradern hören.  

18.11.19 20:10

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomIn den letzten 5 Jahren mit minus-Rendite

wirklich eine Topaktie - sie wird nie ihre Schulden abdecken können, weil sie zu schlecht wirtschaftet - mieses Management  

18.11.19 20:43

389 Postings, 1449 Tage stokerMinus Rendite

Egal, immer dran denken, 4x mit der S-Bahn Schwarzfahren ist schon eine Aktie vom Weltmarktführer, noch...  

18.11.19 21:17

3328 Postings, 6437 Tage diplom-oekonomDank der Analysen aus Ulm

geht es ab morgen wieder aufwärts - da lt. Ulmer die Zahlen stimmen. Noch mal Glück gehabt !  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Siemens AG723610