finanzen.net

SGL Carbon aus Charttechnischer Sicht

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 19.08.19 00:28
eröffnet am: 26.10.15 14:51 von: Maxxim54 Anzahl Beiträge: 112
neuester Beitrag: 19.08.19 00:28 von: gelberbaron Leser gesamt: 44237
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

13.06.16 16:01

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Ich fürchte

...dass der Dax über den Sommer auf die 8000 einbricht....und wir hier neue Tiefststände sehen werden....

Da hilft nur ein Teilverkauf des Ladens...  

13.06.16 18:23

11063 Postings, 5787 Tage fuzzi08und warum gerade

5-6 Euro?
"dann sind Kurse um die 5-6 auf jeden Fall dann erstmal Realität..." - liest sich beeindruckend, wie das Verdikt eines wahren Könners. Dann rechne mal bitte vor.  

13.06.16 22:34
Chinesen Qualität wollen, dann zahlen sie auch, siehe Kuka, Schrottbuden wie SGL sind eben keine Bückware!  

13.06.16 22:50

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Es sieht so aus...

Bisher immer noch bullish...mit Ziel 17+....

Allerdings....unter dem letzten Tief, wird der Kurs direkt auf die 5 gehen...vielleicht sogar darunter....

Sollten die Märkte einbrechen...sollte der Dax auf die 8000 fallen, dann wird wohl SGL das letzte Tief unterbieten und die rote Linie antreten...

Bei 5 wäre es ein Value Play...die Aktie wäre 40% unter Buchwert zu haben...es gäbe den neuen Investoren Sicherheit....und von dort aus würde es seine Reise nach oben antreten...

Auch die Shorter lassen wahrscheinlich die Finger von der Aktie...habe irgendwo gelesen, dass bei Kursen unter 5 Euro nicht gerne geshortet wird...oder überhaupt nicht geshortet wird...

Also...schaun wir mal....so rosig sieht es nicht aus....ich würde gerne ein rosiges Bild aufmalen....aber so ist es eben nicht...

Ich hoffe auf einen Teilverkauf des Unternehmens....und dann sähe die Sache anders aus, weil die Bilanzen etwas aufgepeppt würden....

Was Bernie betrifft....naja....so einen genauen Überblick scheint der gute Mann diesbezücglich nicht zu haben...  
Angehängte Grafik:
chart-13062016-2241-sgl_carbon_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-13062016-2241-sgl_carbon_se.png

13.06.16 23:40
1

11063 Postings, 5787 Tage fuzzi08Bernie...

"Was Bernie betrifft....naja....so einen genauen Überblick scheint der gute Mann diesbezücglich nicht zu haben..." - im Gegensatz wohl zu Dir. Oh Mann, da fällt mir nix mehr ein. Sonst geht's noch?
Selber mit Kurszielen in der Gegend rumschmeißen ohne einen Schimmer von Begründung, aber andere verächtlich machen und als Deppen hinstellen. Macht keinen Eindruck auf mich. Halt: es macht doch einen: einen  schlechten.  

13.06.16 23:53

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Bernie

sieht die Welt so rosig, wie Du es tust...Er hatte bei 17 die Aktie gepriesen...bei 9 auch ...und wahrscheinlich immer wieder...

Du bist frustriert, wie es scheint....klar...kann man verstehen, wenn man nicht mal bei 40 verkauft hat und seine Aktien bis derzeitigem Niveau gehalten hat.

Sag mal...kommst Du Dir nicht komisch vor? Anscheinend magst Du auch CT....warum zum Kuckuck hast Du bei 40 kein SL gesetzt oder Gewinne mitgenommen? Wer soll Dich nach solch einem Ungeschick überhaupt ernst nehmen?

Ach ja....Da Du ja auf Kravall aus bist....mich bringst Du nicht aus der Ruhe...lern mal Charts richtig lesen....und was Leerverkäufer so tun...

Ich nehme an, dass man mit Dir eh nicht diskutieren kann....wer auf Kravall aus ist, ist nicht aufnahmefähig....und versucht dann dauernd das Haar in der Suppe zu finden....also....gehe in Dein Forum zurück...am Besten auch in Porsche Forum....man trifft sich dort bei 30....  

14.06.16 00:01

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Wer sollte denn

Jemanden ernst nehmen, der sich "fuzzi" nennt? Lächerlich....werd erwachsen....und dann sprechen wir nochmal...  

14.06.16 11:36
1

607 Postings, 1739 Tage plejadenrauschenWenn ich

den Namen Bernecker höre, denke ich immer an seine Kursziele für COBA: 20 Euro....
Nicht die einzige Fehldiagnose des alten Herrn.  

14.06.16 12:32
1

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Hab ja auch

nicht gesagt, dass Bernie ein Depp sei...das hat er gesagt....

Auffällig ist aber, dass nach jeder positiven Äussrung von Bernie der Kurs der Aktie in die Knie gegangen ist.

Anscheinend ist das nicht nur mit dieser Aktie der Fall.

Und da muss man sich schon Fragen, in welchem Interesse dieser von Zeit zu Zeit sich äussert? Entweder man hat selber keinen Überblick, was so vor sich geht. Oder man handelt im Interesse 3.ter...

So Einer war auch Max Otte...mittlerweile hat er sich zurückgezogen und äussert sich nicht mehr viel...Kein Wunder...nach den Dutzenden Fehlschlägen...  

14.06.16 14:58

11063 Postings, 5787 Tage fuzzi08Maxxim54 - guten Flug

Du gehörst zu denen, die nie wissen, wann es genug ist. Jetzt kannst Du woanders weiterpöbeln.  

14.06.16 15:17
1

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Der Einzige, der

hier rumpöbelt, bist anscheinend Du. Dein Problem ist, dass Du das nicht mal siehst. Arroganz macht blind.

Du weist nicht mal, was Du redest. Sagst, Ankeraktionäre seien willkommen. Dabei hat die SGL schon BMW, VW...an Board. Meinst, eine KE sei gut. Nein. Niemals gut für die Aktionäre. Es sei denn, man wolle eine Übernahme finanzieren.

Das sind nur so zwei Dinge, die ich heraus genommen habe. Es zeigt aber schon, wie verblendet Du von der Lage bist.

Von 18 auf die 10...und womöglich die 5....und Du redest immer noch davon, wie wunderbar Alles ist....

Nein...den Neueinsteigern sollte man die Wahrheit sagen...auch, dass die reelle Möglichkeit besteht, dass es sehr viel tiefer gehen kann.

Für Langzeit sind die derzeitigen Kurse o.k....aber die Risiken sollte man nie ausblenden.

Sei mal bisschen toleranter...und arbeite an Dir....bringt mehr...Amen...  

15.06.16 00:14

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Chart aktuell

Hat sich kaum was geändert....Der Ausbruch lässt auf sich warten....an der Widerstandslinie abgeprallt...erst darüber ist empfohlen, Neue Positionen einzugehen...
Bei eta 7,8 Euro ist die Supportlinie...

Wehe, wenn es darunter ausbricht....schaut man sich den Dax-Abfall an und dazu, was SGL macht, dann scheint es quasi maximal dahin zu gehen...

Es scheint, dass die Verkaufsgerüchte SGL vor dem Einbruch gerettet haben...denn der Anstieg der letzten Zeit war darauf begründet....sonst wäre der Kurs unter die Supportlinie mit dem Daxe gefallen...  
Angehängte Grafik:
chart-15062016-0010-sgl_carbon_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-15062016-0010-sgl_carbon_se.png

15.06.16 00:23

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Auf Wochensicht

...haben wir immer noch bullische Divergenzen, was sehr positiv zu sehen ist...der Kurs müsste nur über die Widerstandslinie im vorherigen Chart durch, damit die Divergenz sich voll entfalten kann...

Positiv ist auch, dass das Momentum im positiven Bereich ist...allerdings fallend...

Problematisch ist CCI...taucht gerade ab...

Schaut man sich den Kurs anm dann könnte man meinen, dass die Kerzen gen uBB laufen. Die Marke wäre bei 7,89 Euro.

Falls MACD die Signallinie nach unten durchbricht, wäre das ein starkes Indiz, dass es dahin geht. Aber bisher ist es nicht der Fall.

Ergo...Kurs kann von diesem Niveau noch die Kurve bekommen und es wäre nur eine Korrektur im Moment. Sollte MACD Signallinie durchkreuzen, dann gen 7,89...

Schaut man sich den Dax an und wie sich SGL bisher relativ dazu gesehen sich moderat  verhalten hat, dann könnte ich mir bei einem Dax Stand von 8000 über die nächsten Wochen SGL bei maximal 7,89 sehen...das wäre die Supportlinie im vorherigen Chart....

Also...5 Euro wären dann wohl erstmal nicht drinn...es sei denn, der Dax Crashed auf unter 8000.....

Also....alles gut...relativ gesehen  
Angehängte Grafik:
chart-15062016-0015-sgl_carbon_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-15062016-0015-sgl_carbon_se.png

15.06.16 00:28

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Ist schon komisch

...dass sich Jemand hier meldet, eindeutig proviziert....und dann Andere der Provokation bezichtet...wer das nicht mal selbst nicht erkennt, der hat ein grosses Problem. Aber, das soll nicht unser Problem sein.

Wie dem auch sei....zumindest wird Niemand hier gesperrt....  

16.06.16 12:28

1878 Postings, 1494 Tage short squeezenun macht euch mal nicht gegenseitig verrückt :)

ich halte Bernecker für seriös. Sein Timing ist nicht das Beste, stimmt schon. Aber er investiert langfristig und antizyklisch und war damit schon oft erfolgreich. Vermutlich schlägt der mit seiner Performance 99,9% der kurzfristigen Spekulanten um Längen.
Maxxim, deine Analyse ist übrigens sehr gut, gehe auch von Kursen knapp unter 8 Euro aus ;)

 

18.06.16 09:39
1

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Nun zeigen auch....

...die Russen Interesse an einer Teilübernahme...

http://boerse.ard.de/aktien/...iardaer-schielt-auf-sgl-sparte100.html

Dann wird das wohl was...  

18.06.16 12:18

607 Postings, 1739 Tage plejadenrauschenAbwarten:

komisch, dass der Kurs nach Lancierung des Gerüchtes binnen Sekunden wieder zusammengebrochen ist.
Dieser Vekselberg ist , was man so hört und liest, ein ganz mieser Patron, viel wird der sicher nicht bieten wollen, mir wäre es am liebsten, Klatten hätte endlich ein Einsehen und die Chinesen übernehmen komplett, meinetwegen zu 15 Euro, dann hätte das leidige Thema SGL endlich ein Ende.  

28.06.16 10:11
1

153 Postings, 3224 Tage Rotband27Möglicher Kursverlauf

Jeder sieht das was er sehen möchte.  
Angehängte Grafik:
28-06-2016_10-07-24.png (verkleinert auf 46%) vergrößern
28-06-2016_10-07-24.png

28.06.16 10:23

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Sieht doch

eindeutig danach aus, als ob da ein Spiel gespielt wird mit der Aktie. Das Muster spricht dafür.

Eigentlich müssten alle die raus sein, die verkaufen wollten. Stattdessen gibt es da so ein Spielmuster. Verantwortlich dafür entweder Daytrader...oder Shortseller...

Man braucht hier eindeutig positive Unternehmensdaten...sonst flaut das mit der Zeit so ab...  

28.06.16 12:23

607 Postings, 1739 Tage plejadenrauschenTantchen

hat es verpasst, ihren Pleiteladen noch für einigermaßen Kohle loszuschlagen, wer zu gierig ist, den bestraft die Börse (sowas haben wir hier bei gewissen Kleinanlegern auch gesehen...). Die werden bei dieser Aktie ohnehin verarscht!
Und dann heute noch die erneute Abstufung durch ML, was soll das?
Der Chart der letzten Wochen sieht nach Zockerei aus, nach Gerüchten, die bewusst gestreut worden...diese Aktie ist der letzte Sch...leider.  

17.09.16 10:55

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Aktuell

Nichts Wesentliches...ein Ausbruchsversuch war gestartet...aber Kurs ist wieder in den Abwärtstrend gerutscht...möglich, dass es wieder die untere Supportlinie bei um die 8 Euro testet...naja...nächster Chart...  
Angehängte Grafik:
chart-17092016-1050-sgl_carbon_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-17092016-1050-sgl_carbon_se.png

17.09.16 11:00

13736 Postings, 3114 Tage Maxxim54Sieht

nach der 9 Euro aus...und einem Seitwärtsgedaddle zwischen 9 Euro und oBB 12-13 Euro

Anscheinend wird hier die nächsten Wochen und Monate Ping Pong gespielt...mehrmals oben und unten...wäre eine gute Gelegenheit, zu traden..und raus zu gehen....  
Angehängte Grafik:
chart-17092016-1055-sgl_carbon_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-17092016-1055-sgl_carbon_se.png

22.09.16 15:25

3733 Postings, 1218 Tage KautschukSgl wird profitieren

Wenn BMW erst einmal Gas gibt mit den E-Autos wird SGL abgehen wie ein Zäpfchen, kann doch gar nicht anders sein  

28.09.16 23:34

607 Postings, 1739 Tage plejadenrauschenDas fallende

Dreieck zeigt ja gen NULL......SGL, die Bringerbude auf dem deutschen Kurszettel.....lol  

23.10.16 10:23

607 Postings, 1739 Tage plejadenrauschenIm SGL-Jubel-Thread

wurde ich vom Verfasser ausgeschlossen, kritische Töne sind dort nicht erwünscht, man fragt sich doch sehr, warum?! Einen Teil darf man sich denken...
Darum hier im offenen, demokratischen Thread:
"StrohimKopp" hat eine hervorragende Analyse geleistet, zu lesen im - na- Zensur-Thread!
Leider wird er da kaum eine positive Bewertung erhalten.
 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0