finanzen.net

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 184 von 332
neuester Beitrag: 28.03.20 18:44
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 8289
neuester Beitrag: 28.03.20 18:44 von: Plattenulli Leser gesamt: 592504
davon Heute: 28
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 332   

16.01.20 19:10

1402 Postings, 3315 Tage PlattenulliKommt die Ryzeen 4000-Serie erst zur CES 2021?

AMD Zen 3-Prozessoren der 4000er-Serie und Chipsätze der 600er-Serie werden Ende 2020 auf USB 4.0 umgestellt
https://wccftech.com/...chipset-landing-in-late-2020-getting-usb-4-0/

 

16.01.20 20:54

979 Postings, 296 Tage Stakeholder2Merkt euch den 05.02.2020

Sony wird in New York wohl die PS5 Vor Publikum vorstellen.

am 28.01.2020 gibt's also Zahlen
am 05.02.2020 gibt's PS5 News.
am 07.02.2020 wird "Der Zerstörer" in die Freiheit entlassen und Verkauft. (Rede vom 3990X)

good News.
Da werde Ich Bullish!! :D

wer also bei 50$ verkauft hat, hat das vielleicht zu früh getan.
Ich denke diese und nächste Woche geht es maximal Seitwärts mit leichter Tendenz nach oben. Danach fährt der Zug ab.

Wer diesen nicht Verpassen will hat also noch (mit Morgen) genau 7 Handelstage Zeit zu Traden.

10-14.02 wird ruhig
und danach erwarte Ich BigN(ews).
Es wird nämlich immer Heißer was Navi betrifft.

Zur Zeit bezweifle Ich auch, dass wir die 43$ nochmal sehen bis zu den Zahlen.
Schätze die Zeit ist vorbei... dafür ist der Handlungsspielraum zu klein. Eher kommen die 55$.
 

16.01.20 21:07

1569 Postings, 1162 Tage Rebellionwo

fährt der Zug hin?  

16.01.20 21:31

1402 Postings, 3315 Tage PlattenulliDer Zug fährt los

Der Zug fährt geradeaus, wer nicht dabei ist bleibt zurück und schaut hinterher!!  

16.01.20 22:00

50 Postings, 559 Tage Rabe04Intel und TSMC kann ich mir nicht vorstellen.

Das wäre ja als wenn VW Autos bei Tesla fertigen lässt.  

16.01.20 22:02

979 Postings, 296 Tage Stakeholder2Der Zug

Der Zug fährt weiter weg vom 9$ Bahnhof.

;)  

16.01.20 23:45

104 Postings, 463 Tage zarizarUnsere US freunde

Brauchen wohl jemand der Ihnen zeigt wie es geht. Zu Hause kann man eben auch besser industriespionage machen. Tsmc sollte nur ausgewähltes in die USA verlagern, um den Vorsprung zu wahren, so clever werden sie wohl sein.  

17.01.20 06:10

21524 Postings, 2514 Tage Max84was mir bei Stellen aufgefallen ist:

"Spencer Pan to senior vice president of Greater China Sales and president of AMD Greater China"


ist das normal, dass man nicht

"Spencer Pan to senior vice president of Greater China Sales and president of AMD Greater China"

scheibt?


Intereesant ;)

 

17.01.20 06:11
1

21524 Postings, 2514 Tage Max84Rebellion, zu 20$ würde ich sagen

Alles ÜBERTREIBUNG und bald mehrere -20% Tage! Ich schwöre!  

17.01.20 06:37

5745 Postings, 3901 Tage tagschlaefer50 usd sind der triggerpunkt in amd aktie...

sprich dann gibt ggf. eine neue welle an short-covering? :D
meine bescheidene prognose ist ein großer katzenbuckel in 2020 vor allem an den us-börsen/indizes...
sprich, trump währt sein impeachment mühelos ab - mit dem vorteil, dass die schärfsten demokrats nicht wahlkampf machen können ;)
den profit daraus schlagen dann joe biden und pete buttgieg oder so
wobei die bankster natürlich vor allem den november anpeilen werden, und therefore schon davor anfangen abzuverkaufen...
aber bis dahin könnte amd bis jahresmitte einen katzenbuckel ausbilden mit peak 65 usd?
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

17.01.20 06:46

21524 Postings, 2514 Tage Max84tagschlaefer, mit vollem Respekt zu dir,

wirklich jetzt. Eine ganz simple Frage: wieso freust du dich über AMD-Kursgewinne obwohl du selbst nicht investiert bist?
Kannst du mir diese Frage beantworten? DAnkeschön  

17.01.20 06:48

5745 Postings, 3901 Tage tagschlaefermax, wieso sprichst du nicht zur hand?

ehrlich.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

17.01.20 06:51

21524 Postings, 2514 Tage Max84oder willst du wirklich behaupten du hast

10.000 AMD Aktien zu 1,88? gekauft? Laut deinem Depot ist es so.
Denn, ich nutze diese DEPOT-Funktion bei ARIVA um mein reales Depot abzubilden und du? Auch?
Oder ist es ein Spass-Depot bei dir?

 
Angehängte Grafik:
asdasdasdas.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
asdasdasdas.jpg

17.01.20 06:54

21524 Postings, 2514 Tage Max84ich will dich nicht verärgern sondern nur

verstehen was du damit bezweckst. Zeig uns doch mal deine wirkliche Invests. Wäre wirklich interessant. Du kannst dabei doch nichts verlieren oder doch?  

17.01.20 07:02
1

5745 Postings, 3901 Tage tagschlaefermeine wirklichen positionen zeige ich dir nat.

sonst würdest du vor neid im boden versinken :D
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

17.01.20 07:04

21524 Postings, 2514 Tage Max84Zu Intel Problemen beim Prozess und TSMC

ich habe ein wenig nachgedacht.
Kann es sein, dass USA TSMC in den USA locken will weil u.U. intern die Information vorliegt, dass INTEL nie 7nm schafft?
Denn, Intel wie z.B. auch Boeing sind zum teil US-Rüstungskonzerne!

Deshalb auch deren relative Kursstärken! Oder glaubt einer Boeing würde bei seinem MAX-Problem immer noch so hoch notieren wenn es keine Verbindungen zu US-Regierung als Rüstungskonzern hätte? NEVER!!!

Genau so auch Intel! Intel hat schon Apolo-Programm mit CPUs beliefert und macht es auch für militärische Fahrzeuge immer noch!

Daher bin ich mir ziehmlich sicher, dass Intel KRASSE Probleme mit dem 10nm und 7nm Vertigungen hat! Und somit muss jetzt TSMC in die USA geholt werden...

Ach ja: nicht vergessen wvon wem die Belichtungsmaschinen bei TSMC die Wafer bearbeiten - ASMEL oder wie die heißen und die sind keine Amerikaner and keine Chnesen ;)  

17.01.20 07:14

5745 Postings, 3901 Tage tagschlaeferich würde boeing in keinem wortlaut hier erwähnen

nicht dass leute auf den gedanken kommen, diese aktie anzufassen ... wohin die reise von boeing gehen könnte, zeigt bereits der chart von GE ^^
beides staatsnahe aktien der 'old economy'... im prinzip ist es nur eine frage der zeit, bis boeing den enron macht... ups oder doch GE :D whatever
witzigerweise gab es in den medien zu GE kein riesen wellenschlagen nach den extremen selloff-kliffs...
wird es bei boeing aber auch nicht geben? trump hatte schon schelmisch den hedgedfond manager gefragt, wie es denn GE gehe :D
>>?How?s General Electric going Nelson,? the president asked of activist investor Nelson Peltz. ?He?ll straighten it out,? Trump added, referring to Peltz. <<
----
boeing wird meine put-wette des jahrhunderts mit 50000%+ :D schaut man sich ge an, dann waren die selloffs jeweils getimed auf politisch gewollte selloffs 2000, 2008, 2018... demnächst in paar jahren die implosion der autokredite...
nur geduld und konsequenz, dann kann man berge versetzen...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

17.01.20 07:24

21524 Postings, 2514 Tage Max84Berge verstehen kann man nur dich nicht :-(

17.01.20 07:56
2

3166 Postings, 878 Tage AMDWATCHTSCM und China

Sind ein sensibles Thema, wenn man die Drohgebärden, die China auf Taiwan ausüben....

Eine Verschärfung könnte uns, sehr hart treffen, weshalb eine TSCM Fab in USA oder anderswo, mich ruhiger schlafen ließe.

Die Schlüsselindustrien..... Samsung, TSCM etc. Werkeln alle in Chinas Vorgarten.

Zum Glück hat das die INTEL PR Abteilung... Noch nicht.... Aufgegriffen  

17.01.20 09:25

47 Postings, 263 Tage FiretraderMal Schauen ob wir die

50 $ heute nachaltig durchbrechen getest haben wir sie ja gestern schon  

17.01.20 09:28

23 Postings, 243 Tage klpe1957@ Max84: Berge verstehen kann man nur dich nicht :

Den Satz würde ich nochmal überarbeiten!  

17.01.20 09:38
1

516 Postings, 654 Tage BigYundolFür Waffentechnologie und Weltraum...

... werden alte Fertigungen mit groben Strukturen, die dafür extrem ausgereift sind genutzt. In diesen Bereichen ist Stabilität und Robustheit viel wichtiger als Energieeffizienz. Bsw. wird Elektronik im Weltraum mit zunehmend feineren Strukturen potenziell anfälliger auf die ionisierende Strahlung.  

Seite: 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 | ... | 332   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
AbbVie IncA1J84E
Microsoft Corp.870747
Acal PLC876004
VapianoA0WMNK
S&TA0X9EJ
Alpha Pro TechShs907487
Klöckner & Co (KlöCo)KC0100
MedigeneA1X3W0
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Bank AG514000
BNP Paribas S.A.887771
Apache Corp.857530
Reckitt Benckiser PlcA0M1W6
Renault S.A.893113