Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 1 von 669
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 16709
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07 von: Janos69 Leser gesamt: 3428564
davon Heute: 637
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669   

26.05.19 00:28
18

98 Postings, 1907 Tage PlattenuliMit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669   
16683 Postings ausgeblendet.

13.09.22 22:59

692 Postings, 3639 Tage amdfanuwekurs

aua  

16.09.22 21:24
2

692 Postings, 3639 Tage amdfanuweintel killt sich

Intel nennt Pentium und Celeron zu "Intel Prozessor" um.

https://twitter.com/tomshardware/status/1570809792410566657

Hieß es bisher: " Was willste denn mit einem lahmen Pentium/Celeron?"

heißt es demnächst:"" Was willste denn mit einem lahmen Intel Prozessor?"


 

16.09.22 22:41

283 Postings, 2542 Tage Janos69EVGA Terminates NVIDIA Partnership

17.09.22 16:44

1189 Postings, 1559 Tage Bamzillooha

evga bald mit Amd Grafikkarten? Das ist interessant  

17.09.22 18:38
1

1189 Postings, 1559 Tage BamzilloEdit: überhaupt keine EVGA Gpus mehr

das ist sehr komisch. Mal sehen was da draus wird  

18.09.22 02:09

283 Postings, 2542 Tage Janos69EVGA

sehr seltsam, EVGA hat so gegen 40% Marktanteil in den USA und GPUs sind 80% vom Gesamtumsatz bei EVGA!?!?
AMD sollte die zum Premium Partner machen und etwas mehr kreative Freiheiten gewähren.  

20.09.22 17:19

4386 Postings, 1649 Tage neymaramd

20.09.22 18:19

1530 Postings, 1304 Tage DampflokIntel 10nm AMD 7nm

Das ist halt der kleine aber feine und grobe Unterschied. Stellt euch vor Intel schafft es nach Jahrzehnten bald in 7nm zu produzieren. Aber das ist noch nicht. Außerdem ist auch die Frage wie man die CPUs kühlen will, ich mein -> 200W auf 12 Kerne sind unter Luft nicht einfach in den Griff zu bekommen.  

21.09.22 13:20

2277 Postings, 4231 Tage PlattenulliAMD bemüht sich um Kapazitätsunterstützung

AMD bemüht sich um Kapazitätsunterstützung aus Taiwan
AMD-CEO Lisa Su wird sich bei ihrem bevorstehenden Besuch in Taiwan mit ihrem TSMC-Kollegen CC Wei treffen, da der US-Chipanbieter versucht, sich Unterstützung vom Foundry-Haus und anderen Partnern der Wertschöpfungskette zu sichern, so Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.
https://www.digitimes.com/news/a20220921PD207/amd-tsmc.html  

23.09.22 16:19
1

304 Postings, 3566 Tage Birne5750 Dollar grüßen!

Ich schmeiße heute das Handtuch und werde bei 40 bis 50 Dollares wieder zurückkaufen.

In den letzten Tagen geht es leider steil in den Keller. Das große Geld, dass die Welt regiert, möchte die Kurse in den Boden drücken! Infolgedessen werden wir bei AMD Kurse mittelfristig um die 50 Dollar sehen, oder noch tiefer. Das hat natürlich mit den guten AMD-Firmenaussichten nichts zutun, aber so ist eben die Realität. Über Politik brauchen wir da garnicht reden, das große Geld regiert alles dieser Welt, auch die Marionetten der Politik. Und wer regiert das Geld... ja eben die... ich erspare mir DIE zu benennen.
 

23.09.22 16:57
1

4 Postings, 88 Tage Highperformer123Nachkauf

Habe bei 75 nachgekauft. Die Fed Sitzung hatte ich irgendwie ausm Schirm verloren. Naja dann muss vielleicht, bei guten Zahlen nochmal bei 50, nachgekafut werden. :)  

23.09.22 19:23

642 Postings, 1997 Tage NdrewSchade

Wer DIE sind, hätte mich an dem Beitrag am meisten interessiert.  

23.09.22 19:41

1189 Postings, 1559 Tage Bamzillotja

aber jetzt ist er weg, sonst hättest du ihn fragen können  

24.09.22 02:31

52 Postings, 737 Tage seppel1883AMD vs. Nvidia

AMD wird NVIDIA mit dem Launch von RDNA 3 schockieren. Intel wurde mit ZEN4 endgültig erlegt und man fährt jetzt vollen Angriff auf Nvidia GPU's. Wenn man sich die Preise von Nvidias neuen Karten anschaut kann man sich nur an den Kopf fassen. AMD wird die Leistung der Karten schlagen & deutlich billiger sein. Bei aktuellem Kurs ein KGV von 18 für 2023. Meine buy orders liegen bei 62?.  

24.09.22 09:37

1189 Postings, 1559 Tage Bamzilloabwarten ob die Leistung geschlagen wird

dlss wird von Nvidia gewohnt geschickt vermarktet  

26.09.22 05:42
1

304 Postings, 3566 Tage Birne57Wer DIE sind

Wer sind DIE, darf hier im Forum nicht genannt werden, wenn man ihre Religion benennt, wird man gesperrt bzw. in den Mainstream Medien als Antisemit oder Rechter abgestempelt.

Es ist schon sehr komisch, dass die Zinsen so rasant angehoben wurden, nach dem die Zinsen 2008/2009 kontinuierlich gesenkt wurden und jahrelang eine Null-Zinsenpolitik gefahren wurde. Die Sparer wurden damit schleichend enteignet.

In den USA müssen aktuell die Häuslebauer mehr als 6% Zinsen berappen, also doppelt soviel als vor 9 Monaten, dass wird wieder einmal viele ruinieren. Hier in Canada (British Columbia Provinz) hatten sich z.B. die Holzpreise 2021 innerhalb kürzester Zeit mehr als verdoppelt (z.B., ein Holzpfosten wurde von 9 auf 21 Dollar verteuert), obwohl die Holzmühlen mit Holz überfüllt sind. Man kann sich nur wundern, nee, eigentlich nicht, wenn man bescheid weiß!

Warum git es überhaupt eine Inflation? Weil die Staaten z.B. bei den Notenbanken Schulden aufnehmen und die Geldmenge ohne Ende am wachsen ist. Die Notenbanken drucken das Geld das sie garnicht besitzen, die Staaten zahlen ihnen dafür Zinsen. 2010 wurde jeder vierter Steuereuro in Deutschland für die Tilgung der Schulden verwendet, aktuell vermutlich noch mehr! Das ist alles hochkriminell für was da fabriziert wird, in DE zahlen Arbeitnehmer die einigermaßen gut verdienen insgesamt ca. 70% an Steuern, wenn sämtliche Steuern berücksichtigt werden.

Fast alle Zentralbanken dieser Welt gehören den Rothschilds, auch die amerikanische FED. Da muss man sich die Frage stellen dürfen, warum gehören dem Rothschild fast alle Zentralbanken dieser Welt?


 

26.09.22 07:52

1189 Postings, 1559 Tage Bamzillojaja der Neid

die haben alles in my du hast nichts :-( so gemein  

26.09.22 11:30

6338 Postings, 4817 Tage tagschlaeferbrine57 (#16700) hat nicht den grund der prompten

zinssteigerungen verstanden -.- steigende zinsen stabilisieren nachhaltig die börse (siehe 2016), indem anschlusskredite für die kursmanipulierenden bankster teurer werden... sprich es wird wenger auf pump gezockt, dadurch auch geringere fallrisiken des marktes mittelfristig?
dass derzeit gleichzeitig die anleiherenditen steigen (also anleihen verkauft werden...!) deutet ein umschichten in bsw. gute aktien an? wodurch die aktien auch fallen, wenn diese anleihe-milliardäre mit tieferen limits nachkaufen... die aktien...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

27.09.22 18:08

920 Postings, 4257 Tage pablo55Habe am Freitag etwas zu früh

eingekauft. EK zu 73,90 Euro.
Der Markt und AMD waren meiner Meinung sowas von überverkauft, das ich mit einer Gegenbewegung rechnete. Heute Morgen ein Video von Fugmann, der bringt es auf den Punkt.
https://finanzmarktwelt.de/...ren-gegenbewegung-videoausblick-247136/
Hoffe, dass es so eintrifft.  

27.09.22 18:23

283 Postings, 2542 Tage Janos69Impressive Zen 4 Linux Performance

https://www.phoronix.com/review/amd-ryzen-7900x-7950x-linux

The CPU power consumption though is higher as expected given the advertised TDP difference. The AMD Ryzen 9 7950X for the span of the 333 benchmarks saw an average power consumption of 123 Watts and a peak of 235 Watts, compared to the Ryzen 9 5950X at a 104 Watt average and a peak of 149 Watts. The AMD Ryzen 9 7900X had a 110 Watt average and 206 Watt peak compared to the Ryzen 9 5900X with a 104 Watt average and a 147 Watt peak. Overall though the Ryzen 9 7900X/7950X CPU power consumption was still lower than the Core i9 12900K (and Core i9 11900K) both in the average power consumption rate and the peak recorded power consumption.  

27.09.22 18:48

283 Postings, 2542 Tage Janos69AMD Zen 4 AVX-512 Performance Analysis

https://www.phoronix.com/review/amd-zen4-avx512

On average for the tested AVX-512 workloads, making use of the AVX-512 instructions led to around 59% higher performance compared to when artificially limiting the Ryzen 9 7950X to AVX2 / no-AVX512.

From these results I am rather impressed by the AVX-512 performance out of the AMD Ryzen 9 7950X. While initially being disappointed when hearing of their "double pumping" approach rather than going for a 512-bit data path, these benchmark results speak for themselves. For software that can effectively make use of AVX-512 (and compiled so), there is significant performance uplift to enjoy while no negative impact in terms of reduced CPU clock speeds / higher power consumption (with oneDNN being one of the only exceptions seen so far in terms of higher power draw).

AVX-512 is looking good on the Ryzen 7000 series and I'll continue running more benchmarks over the weeks ahead. These AVX-512 results make me all the more excited for AMD EPYC "Genoa" where AVX-512 can be a lot more widely-used among HPC/server workloads. Thanks to AMD for providing the Ryzen 7000 series review kit for enabling this launch-day Linux benchmarking.

Bei Cpuminer-Opt mit AVX-512 ein Performance Plus von 265,7%!

 

29.09.22 16:30

107 Postings, 831 Tage Bucaner007Das rauscht ja..

alles übel runter.
Wo das wohl endet?  

29.09.22 18:54

380 Postings, 1577 Tage AlleMannDrinS-K-S Formation

laut Charttechnik würde Amd sich nochmal halbieren...Kursziel etwas über 30 Dollar. Wenn der Gesamtmarkt weiter runtergeht...Rezession....dann musst Amd auch die Umsatzsatz und Gewinnerwartungen nach unten anpassen .
Bei 50 Dollar wäre ein möglicher Boden(zumindest eine Pullback bis zur Nackenlinie bis 71 Dollar).....sonnst wie gesagt eine Etage tiefer bei ca. 33 Dollar
Das wäre dann Einstiegskurse...wenn es denn so kommen würde...  
Angehängte Grafik:
amd.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
amd.jpg

29.09.22 22:07

283 Postings, 2542 Tage Janos69Wo das wohl endet?

in einem großen Kater für alle, wo diejenigen realisieren werden, die gerade die schweigende Mehrheit mit ihrer grenzdebilen Ideologie tyrannisieren, dass sie sich von einer Aufregungsökonmie in eine Massenphyhose haben treiben lassen und so instrumentalisiert denjenigen als Waffe gedient haben, die kein Interesse an den Werten haben, die es ersteren überhaupt ermöglicht hat den Mund auf zumachen.

Und Die, die bis dahin geschwiegen haben, aus Angst das ihre Meinung nicht dem Zeitgeist entspricht und man sie als konservativ und rückständig bezeichnen könnte, oder weil sie es einfach nicht gelernt haben ihre Meinung auch gegen Widerstand zu äußern und sich daher anpassen egal vorher der Wind weht, werden realisieren, das es am Ende keinen Unterschied macht ob man aktiv Feuer legt oder nur dabei zu sieht, die Zehe werden wir alle bezahlen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
667 | 668 | 669 | 669   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln