finanzen.net

PEGIDA - Demo in Dresden!

Seite 7 von 468
neuester Beitrag: 30.01.19 13:35
eröffnet am: 11.11.14 21:05 von: Perimeter Anzahl Beiträge: 11688
neuester Beitrag: 30.01.19 13:35 von: Reinhardt2 Leser gesamt: 649173
davon Heute: 39
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 468   

25.11.14 15:45
1

4945 Postings, 3593 Tage mikkki@dagobert?

"Der Kampf der Eliten um Rohstoffe, für den noch höheren Profit, für die Gier des "Homo Oeconomicus" sind unbegrenzt. Und diese Gier auf Kosten anderer Länder verursacht die Flüchtlingsströme. "

Deinem Anliegen mit den Montagsdemo finde ich ok. Nur ist dieser Erklärungsansatz, wenn es um die Radikalität des Islams und dessen Vereinbarkeit nicht etwas kurz gegriffen. Denke gegenüber Flüchtlingen, die dankbar hier sind und nicht radikale Moslems, die selber ihr Land mit geschrottet haben, sind auch die meisten Deutschen aufgeschlossen. Nur verstehen es viele von denen nicht, dass ihre Einstellung teil des Problems ist.
Zum Thema, warum Leute flüchten.
Die korrupten afrikanischen Eliten verbocken es Jahr für Jahr in unglaublichem Maaße selber und suchen immer den Schuldigen für die einfache Bevölkerung im bösen Westen.
Hier ein etwas älterer Artikel von einer Afrikanerin.
http://www.n-tv.de/leute/buecher/...n-fuer-Afrika-article5698936.html  

25.11.14 15:53
1

32 Postings, 1937 Tage Dago Bert@mikkki

Bevor wir über die Radikalität des Islam sprechen, hätte ich gern deine persönliche Wahrheit zu 9/11 gehört. Immerhin war dieser Anschlag der Auslöser für Tragödien in mehreren Ländern mit weit über einer Millionen Toten.

> "Die korrupten afrikanischen Eliten verbocken es Jahr für Jahr in unglaublichem Maaße selber ..."
Von wem werden die afrikanischen Eliten denn korrumpiert?

 

25.11.14 16:40
1

96870 Postings, 7214 Tage Katjuscha#149 es ist schon interessant für welche Postings

jemand hier 2x gut analysiert bekommt.


Dort unterstellt mir nono148 entweder eine Lüge oder das alle Moslems intolerasnt wären.

Denn nichts anderes bedeutet es wenn nono7n schreibt, ich hätte noch nie einen Moslem getroffen, wenn ich behaupte sie hätten mir nichts davon erzählt, dass nur ihr Gott der einzige Gott wäre.
Wenn also ich also bereits lüge, wenn ich nur einen Moslem getroffen habe, der mir das so gesagt hat, dann müssten im Umkerhschluss alle Moslem intolerant sein.

Differenzierung ist bei den hiesigen Boardrechten offenbar Fehlanzeige.  

25.11.14 16:59
4

13915 Postings, 3953 Tage Helmut666@katl

schau doch mal was auch der gute,alte karl marx gesagt hat,der man hat recht.

und wenn du mal schaust in die welt,überall wo es verschiedene glauben,rassen usw gibt,gibts doch immer probleme,kriege,bürgerkriege,da werden raketen abgefeuert usw.

alle nichtmoslems sind nun mal ungläubige laut koran.(lies mal die übersetzung davon)

und warum zum henker wollt ihr probleme ins land holen und unnötig alles kompliziert machen,wir haben doch selber genug probleme.
man soll uns doch in ruhe lassen,ist ganz einfach.

oder hat schon mal einer ein flüchtlingsschiff über die ostsee kommen sehen?

in deutschland gibt es genügend not und elend,sollte man nicht zuerst mal diesen leuten helfen?
der winter steht vor der tür,wahrscheinlich werden wieder menschen erfrieren in deutschland.
was ist mit denen?


in sachsen wird gerade eine sondereinheit der polizei gebildet wegen den asylanten,sowas hat doch einen grund und ist nicht mehr von der hand zu weisen.
wenn dort alles in ordnung wäre und es nur vereinzelt probleme geben würde,bräuchte man keine sondereinheit.

also belügt man uns,wie immer

http://mopo24.de/nachrichten/...-fuer-straffaellige-asylbewerber-2517

keiner hier die da den ganzen tag den gutmenschen spielen und hier zeug schreiben hat bestimmt jemals flüchtlinge aufgenommen,wenn ja dann nur um geld zu machen und weit überzogene mieten von der stadt zu kassieren weil die städte gewungen werden diese aufzunehmen,nicht etwa um wirklich zu helfen.

oder kennt ihr einen hier beispielsweise bei ariva vllt einen  oder einen poklitiker?

also ich nicht

es heisst nur nimmer"wir sollen","deutschland muß" und was weiß ich,wieviel flüchtlinge haben denn diejenigen aufgenommen die sowas sagen?

KEINEN

die probleme werden dem volk einfach untergejubelt,nichts anderes.

und genau deswegen gehen die menschen nun auf die strasse weil sie die schnauze voll haben.

nehmen wir mal an es gehen plötzlich 100 000 auf die strasse,dann mußte mal schaun wie schnell dann sachen geändert werden und die politiker sich dann hinstellen und sagen werden"schaut liebes volk,das haben wir für euch gemacht"
am anfang wenn es noch wenige sind wird man schnell als spinner hingestellt als rassisten-faschisten-irre-verrückte usw,erst wenn genügend menschen auf der strasse sind ändert sich das.

als der demozug gestern am rathaus vorbei ging hat man ganz gespannt aus dem rathaus geschaut wieviel menschen da friedlich auf der strasse sind,die werden sich schon irgendwann gedanken machenl.

keine angst ganz so blöd sind die da nicht.






 

25.11.14 17:20
2

1460 Postings, 2279 Tage daxspusihier die Anfangsrede Pegida 24.11.2014

25.11.14 17:44
2

32 Postings, 1937 Tage Dago BertDie Mainstreammedien lügen

Es kann einem schon Angst machen, was die Eliten über ihre Medien den Bürgern so als Wahrheiten vermitteln. Damit die tatsächlichen Ursachen nicht erkannt und angegangen werden, werden Unschuldige zur Rechenschaft gezogen. Es wird Zwietracht gesäht, zwischen jung und alt, Arbeitnehmer und Arbeitslosen, Inländern und Ausländern. Ich bin überzeugt von der umfassenden Beschränktheit aller Menschen, ja selbst der Eliten, sonst würden sie erkennen, dass sie sich am Ende selbst zerlegen.

 

25.11.14 18:22

865 Postings, 4026 Tage G.FederFür Kati & Toni gibt es den Islam für Kinder

,damit fangen wir erst mal an!
Bis zum Koran mit seinen Suren, indem der Islam als absolute Wahrheit beschrieben wird ist es aber noch ein weiter Weg meine Kleinen. Fortsetzung mit entsprechenden Lehrmaterial folgt in Kürze.

Bitte als Vorsatz immer im Roten Hinterköpfchen bewahren:
"Die Kunst zu lesen ist die Kunst, mit ein wenig Hilfe zu denken."  
Angehängte Grafik:
ifk.jpg
ifk.jpg

25.11.14 18:23
6

865 Postings, 4026 Tage G.FederDas Bildungsministerium sagt dazu

 
Angehängte Grafik:
warnung.jpg
warnung.jpg

25.11.14 18:28
5

865 Postings, 4026 Tage G.FederFür unsere Internationalisten

mit dem Hang zur Islamisierung und Vernichtung Deutschlands, treu dem Motto "Nie wieder & ich Sch***** auf das Heimatland gibts die hier :
 
Angehängte Grafik:
nazikeule.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
nazikeule.jpg

25.11.14 18:34
3

96870 Postings, 7214 Tage Katjuschalol - wieder die Opferrolle - geil

ja ja, jeder hat euch als Nazi bezeichnet, ihr Opfer.

einfach köstlich!



aber schon geil so eine Islamisierung und Vernichtung Deutschlands in einem Satz.

du hast voll den Durchblick, Großer!  

25.11.14 18:47

4945 Postings, 3593 Tage mikkkiBeim Thema

Medien bin ich bei dir.
Wieso glaubst du das die afrikanischen Eliten unbedingt alle von aussen korrumpiert werden. Man kann auch einfach so korrupt werden. Da braucht man keinen dazu.
Hinzu kommt wenn einer derzeit noch Afrika dann sind es höchstens die Chinesen mit ihrer expansiven Chinastrategie.
Brasilien ist so im Vergleich auch sehr korrupt. Sehe aktuelles Beispiel vale und petrobras, So ähnlich läuft es auch in Afrika. Da braucht es nicht unbedingt jmd. von aussen. Aber ist natürlich einfacher immer eine äußere Macht für das Unheil verantwortlich zu machen.
Zum Thema 9.11
Ja ich glaube das Terroristen Flugzeuge in die Türme gelenkt haben.  

25.11.14 18:49
7

68208 Postings, 5883 Tage BarCodeBei diesem G.Feder

gibts da doch eh keine Zweifel, oder?
( http://en.wikipedia.org/wiki/Gottfried_Feder )
Aber wahrscheinlich nur n blöder Zufall...

-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

25.11.14 19:12

14716 Postings, 4082 Tage Karlchen_V@Tony: Das glaubste doch selber nicht.

Bei dem Gott der Christen geht das Theater doch schon los: Da gibts den aus dem alten und dem aus dem neuen Testament, die offensichtlich sehr unterschiedlich sind. Redet die Kirche aber lieber nicht drüber.

Den Gott (jüdischer Stammesgott) aus dem AT lassen wir mal beiseite. Und der Gott aus dem neuen Testament, der zutiefst friedlich ist, soll mit dem Gott der Moslems vergleichbar sein? Das passt doch nicht. Eher ist die Sache doch so: Die Moslems sagen: Okay, ihr habt nen Gott. Schon mal was, besser als garnichts. Aber glaubt bloß nicht, dass ihr den richtigen Gott auch richtig versteht. Das tun nur wir - und nicht ihr Ungläubigen.  

25.11.14 19:16

176201 Postings, 6647 Tage GrinchWann schmeisst Ariva diese Typen hier

endlich raus? 70% aller Pöbeleien gehen mit deren Beteiligung von statten...  

25.11.14 19:19
4

24540 Postings, 6796 Tage Tony Fordda trollt...

mal wieder die Feder durchs Forum.
Ich schließe mich Grinch an, solche Profilneurotiker sollte man endlich mal rausschmeißen.
Es würde mich nicht wundern, wenn es eine DoppelID eines derer Schwachmaten ist, welche momentan im Knast sitzen.  

25.11.14 19:20
1

24540 Postings, 6796 Tage Tony Ford@Karlchen...

Vielleicht liegt es daran, dass ich nur Muslime in meiner Umgebung kenne, welche das mit dem Gott nicht auf die Goldwaage legen.
 

25.11.14 19:40
1

2519 Postings, 3417 Tage nadannhttp://www.youtube.com/watch?v=upK2krVrKPc

25.11.14 19:41

32 Postings, 1937 Tage Dago Bert@mikkki

Man kann auch wegen Armut korrupt werden, deshalb steigt gerade die Korruption in Griechenland. Das gleiche droht zukünftig auch hier in Deutschland.

> "Hinzu kommt wenn einer derzeit noch Afrika dann sind es höchstens die Chinesen mit ihrer expansiven Chinastrategie."
Das klingt mir zu negativ. Wenn allein eine expansive Strategie schlecht ist, warum wird dann in diesem Forum nach der profitabelsten Investmentstrategie gegiert? Oder ist dann die expansive Exportstrategie Deutschlands auch eine schlechte?

Mit Brasilien kenne ich mich nicht aus.

Schon möglich, dass Terroristen Flugzeuge in die Türme gelengt haben, wenn auch unwahrscheinlich. Die Flugbahnen machen einen Angriff selbst für erfahrene Piloten nahezu unmöglich. Ich wollte auf etwas anderes hinaus: sind die Flugzeuge ursächlich für den Zusammensturz der Türme?

 

25.11.14 20:01
7

13915 Postings, 3953 Tage Helmut666@nadann#167

genau deswegen gehe ich auf die strasse montags.

haste die waffen gesehen mit denen sie sich auf unseren strassen bekriegen?

was ich nicht verstehe ist,sie kommen als flüchtlinge weil in ihren ländern krieg ist,spielen aber hier krieg?

warum kämpfen sie nicht in ihren ländern?




 

25.11.14 20:12
5

2519 Postings, 3417 Tage nadann@ helmut Respekt und danke das du auf die Strasse

gehst ..bei uns gibt es noch keine demo aber wer weiß...
ja krieg spielen sie alle gern ,braucht man auch nichts im Hirn ..verstehe ich auch nicht..ich an deren stelle wäre froh wenn ich in ruhe mein leben genießen könnte..  

25.11.14 20:33
1

24540 Postings, 6796 Tage Tony Ford#170...

die die frisch ins Land kommen, sind nicht die die die Waffen in die Hand nehmen, sondern sind es Jene, die bereits seit Jahrzehnten hier leben und nicht erfolgreich integriert wurden.

 

25.11.14 20:47
3

4945 Postings, 3593 Tage mikkki@dagobert

Denke schon das sie wegen den Flugzeugen eingestürzt sind. Ohne den 11.9 würde doch auch nicht happy sunshine hier herrschen. Die Konflikte mit dem Islam haben sich doch schon vorher gezeigt. Das war der bigboom der Leute dazu gebracht hat sich damit zu beschäftigen.
Das die Leute durch Eliten manipuliert werden glaube ich auch. Aber das ist doch nicht nur der böse Westen. Ich sehe auch für mich keine Schuld, weil ich ein Westler bin.
Wenn ich jmd. helfen würde dann nur aus Menschlichkeit. Nur ich möchte mich hier auch noch heimisch fühlen. Es ist halt grade zuviel Krasses auf der Welt los und ich würde mir gerne eine ruhige Insel wünschen aber das ich leider ja nicht mehr möglich. Zuviele Menschen die sich ein gutes Leben wünschen und was wollen. Das hat nicht unbedingt mit Eliten zu tun. Nur das was mal Deutschland war, wird weniger. Würde es mehr holländisch, französisch werden, hätte ich kein Problem damit. Wird es mehr türkisch wie Erdoganland finde ich es nicht gut.  

25.11.14 20:49
5

4945 Postings, 3593 Tage mikkki#171

Nicht integriert wurden? Glaubst du man kann jeden Menschen in jede Gesellschaft integrieren?  

25.11.14 20:54

24540 Postings, 6796 Tage Tony Ford#172...

Asylbewerber sind keine Asylanten.
Im ersten Fall handelt es sich um einen Russen, welcher hier einreisen wollte, der kommt sicherlich nicht aus einem Kriegselend.

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 468   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403