HPI AG gerettet Investor käuft 4 Mio Aktien zu 1?

Seite 33 von 39
neuester Beitrag: 25.04.21 01:24
eröffnet am: 01.03.15 18:40 von: msvd Anzahl Beiträge: 955
neuester Beitrag: 25.04.21 01:24 von: Laurafucta Leser gesamt: 115011
davon Heute: 15
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... | 39   

06.01.16 11:50

13065 Postings, 3918 Tage Rudini@tbhomy,

wenn es hier um HPI geht, dann beantworte endlich die Frage, was an dem Aktienumsatz am 04.01. so besonderes im Vergleich zu den Umsätzen am 28.12. und 30.12. ist.

Ist Dir die Frage zu schwer zu beantworten?  

06.01.16 11:52

13065 Postings, 3918 Tage RudiniMotzen?

Kannst Du andere Meinungen akzeptieren?

Wenn Du negativ postest, dann ist es eine kritische Meinungsäußerung. Wenn andere hier kritisch posten, dann ist ein Motzen.

Ist schon klar...  

06.01.16 12:48

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyRudini

Halt dich zurück mit deinen Äußerungen in der Öffentlichkeit.

Die Frage wurde beantwortet. Wenn du mit der Antwort nichts anfangen kannst oder sie nicht verstehst, ist das DEIN Problem.

Brauchst du eine Anleitung zum Lesen des Links unter Posting #764? Ja? Dann habe ich dich also vollkommen falsch eingeschätzt, schlussfolgere ich aus dem, was du hier so alles gepostet hast

Und ich dachte immer, du könntest time&sales lesen. Na gut, habe ich mich eben geirrt.

Also noch einmal nur für dich, Rudini:

Der Link aus Posting #764:
http://www.ariva.de/hpi-aktie/historische_kurse

Den hast du gesehen?

Siehst du, dass dort seit 12.11.2015 unterschiedlich hohe Umsätze abgebildet sind?

Falls ja, dann siehst du evtl. auch, dass der Umsatz am 4.1.2016 der vierthöchste Umsatz in dieser Zeitspanne ist?

Und was soll ich sagen: ich finde das schön.  

06.01.16 12:52

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.01.16 13:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Anhaltende Provokationen bitte einstellen.

 

 

06.01.16 12:54

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyJedem

sollte spätestens jetzt die Intention des Users klar sein.

Aufpassen, kann ich nur sagen!  

06.01.16 13:12

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyFalls die Sanierung jetzt gelingt...

...kann der Kurs unter Umständen gegen 1 Euro laufen oder höher. Siehe hierzu auch die Informationen aus der letzten Haupt- und Gläubigerversammlung:

http://www.hpi-ag.com/investor-relations/hauptversammlung/
http://www.hpi-ag.com/investor-relations/glaeubigerversammlung/

Falls die Sanierung nicht gelingt, dürfte die Insolvenz folgen, vermute ich.

Nur meine Meinung.





 

06.01.16 14:02

13065 Postings, 3918 Tage RudiniNa klar!

Mal wieder abstruse Kursziele posten.

Es fragt sich nur, warum der User nach eigenem Bekunden Aktien verkauft hat, wenn er Kurse von 1 Euro für möglich hält...

"Holzauge sei wachsam!"  

06.01.16 14:07

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyLies dich bitte erst mal ein...

...bevor du hier erneut rumpolterst. Danke.  

06.01.16 14:09

13065 Postings, 3918 Tage RudiniUnd Tbhomy

Du hast die Frage eben nicht beantwortet.

Was hat sich an der fundamentalen Situation am 04.01. im Unterschied zum 28.12./30.12. geändert?

Ich habe auch die times&sales hier gepostet. -> #790

Also was nochmal: Was macht den Umsatz am 04.01. so besonders im Gegensatz zu den Umsätzen am 28.12./30.12.?

Wer hier Umsätze von unter 4.000 Euro "schön findet"...

Sehr bedenklich...  

06.01.16 14:18

13065 Postings, 3918 Tage RudiniErzähle Du mir nichts von einlesen!

Bei einem der ein mögliches Kursziel von einem Euro postet und einen Teil seiner Aktien unter 50 Cent verkauft, sollte man genau hinschauen!  

06.01.16 14:21

31878 Postings, 4260 Tage tbhomy#809

Ich kann auch Umsätze von 1 Euro schön finden. Das ist meine Meinung und mein persönlicher Eindruck.

Schade, dass die Diskussion hier durch unwichtige "Nebenschauplätze" einzelner User gestört wurde.

Ob Ariva das unterstützt?  

06.01.16 21:52

13065 Postings, 3918 Tage RudiniAch "Nebenschauplätze"

Meines Wissens heißt es wohl eher "Nebenkriegsschauplätze". Aber das hatten wir ja schon mal...

Es fragt sich nur, was hier an Deinen letzten Postings zur sachlichen Diskussion beigetragen hat.

Auf jeden Fall sollte man mein Posting #810 im Auge behalten!  

06.01.16 22:15

31878 Postings, 4260 Tage tbhomy#810

Das nennt man auch "traden". Kennst du nicht? Gibt gute Seminare auch für Börsenneulinge. Musst mal eine Suchmaschine bemühen...

Ich kaufe z.B. vier Positionen über ein halbes bis dreiviertel Jahr verteilt. Vlt. zu 0,45, 0,28, 0,22 und 0,19 Euro. Volumen jeweils errechnet aus meinem persönlichen (recherchierten) Chancen-Risiko-Verhältnis

Die Pos. zu 0,19 verkaufe ich dann bei +x%, die bei 0,22 bei +y%. Mit den weiteren Pos. errechne ich meinen break-even und eine Margenkette.

Je nach bereits ertradeten Plus gehe ich entweder weitere Pos. günstig ein mit dem Ziel +z% oder stocke nach Nachrichtenlage die teureren Pos. gem- meinem moneymangement weiter auf. Aufstocken bedeutet Kaufen.

Das mal zur Theorie als fiktives Beispiel. Man konnte HPI traden in 2015. Das sieht man mit ein wenig Erfahrung bereits am Chart... ;-)

Nun etwas mehr verstanden, Rudini, Pennyhyp??  

06.01.16 22:18

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyUnd wenn hier die erlösende Nachricht...

...pro HPI AG kommt, dann haue ich in die Tasten, bis die Farbe vom Buy-Button matt ist- ;-)  

06.01.16 23:02

13065 Postings, 3918 Tage RudiniTraden?

Das mit den Seminaren solltest Du Dir mal genau anschauen! Die könnten wirklich etwas für Dich sein!!!

Nur mal so als Tipp: Zum Traden sucht man sich liquide Werte und nicht solche mit einem so geringen Tagesumsatz und so hohen Spread wie HPI.

Na ja, jeder hat mal angefangen. Kopf hoch!  

06.01.16 23:04

13065 Postings, 3918 Tage RudiniErlösende Nachricht?

Du meinst bestimmt die Mitteilung, dass ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt wurde.

Vielleicht wären wir dann von so manchen Postings hier erlöst...  

07.01.16 08:34

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyRudini

Du kannst deine Meinung gerne behalten. Das interessiert mich nicht mehr.

Profis wissen, was hier läuft...auch,was hier im Thread läuft ist längst bekannt.

Schone deine Kräfte, das Jahr ist jung.  

07.01.16 08:37

2477 Postings, 2796 Tage PennyhypDa stimme ich voll zu !

Zitat tbhomy: " Profis wissen, was hier läuft...auch,was hier im Thread läuft ist längst bekannt ".
 

07.01.16 08:37

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyBeide Seiten der HPI-Medaille wurden beleuchtet...

...im Thread. Scheinbar hast du das noch nicht mitbekommen. JEDERMANN kann das hier im Thread nachprüfen.

Daher ist es ratsam, sich erst einzulesen bevor man in eine Diskussion einsteigt. ;-)  

12.01.16 14:59

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyHat das Warten nun bald ein Ende?

Kann die Sanierung der HPI AG erfolgreich abgeschlossen werden?  

12.01.16 15:05

342 Postings, 3714 Tage flexfonWie soll ich das wissen?

 

12.01.16 15:31

13065 Postings, 3918 Tage RudiniSpread: 81,5%

in FFM.

Wer hier kauft, muss im Falle eines Verkaufs schonmal den überwiegenden Teil des eingesetzten Kapitals abschreiben.

Jeder wie er es braucht...  

12.01.16 15:42

31878 Postings, 4260 Tage tbhomyWenn ich mir den Handel...

...und das Volumen seit März 2015 unter der Ariva-Kurshistorie ansehe, denke ich, dass die meisten Interessierten positioniert sind.

http://www.ariva.de/hpi-aktie/...rse?month=2016-01-31&secu=941479

Aber danke Rudini, ich werde dich auch immer wieder an das Risiko deiner Investitionen erinnern.

Versprochen... ;-)  

12.01.16 15:55

13065 Postings, 3918 Tage RudiniDas Umsatzvolumen 2015

unterscheidet sich kaum von dem der letzten Jahre. Was so mancher hier sieht, ist einfach nur Träumerei...  

Seite: 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... | 39   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln