HPI AG gerettet Investor käuft 4 Mio Aktien zu 1?

Seite 31 von 39
neuester Beitrag: 25.04.21 01:24
eröffnet am: 01.03.15 18:40 von: msvd Anzahl Beiträge: 955
neuester Beitrag: 25.04.21 01:24 von: Laurafucta Leser gesamt: 114987
davon Heute: 18
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... | 39   

18.12.15 11:33

31878 Postings, 4259 Tage tbhomy#750

Antwort zu #733: Nein, es war nur eine Frage.

Hab grad ein deja vu. Hatte ich das nicht bereits gepostet?  

18.12.15 11:36
1

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyRudini...#749

Wenn du richtig vergleichen hättest und jeweils den Status der AG dazu betrachtet hättest, hätte ich einen Fehler zugegeben.

Kannst DU Fehler eingestehen?  

18.12.15 11:53
2

17555 Postings, 4600 Tage M.MinningerDu ?

18.12.15 12:55
1

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyMinninger

Antwort ergibt sich bereits aus #752. Bitte genau lesen. Falls dir das nicht ausreicht, lies meine Historie hier auf Ariva.

Es kommt nichts weg vom Gesagten. Das finde ich so toll an Ariva und deshalb bin ich u,a, auch noch in diesem Diskussionsforum.  

18.12.15 13:28
1

1799 Postings, 3560 Tage riverstonetbhomy....

zu 748...
Nein das glaub ich nicht.
Es hat doch kein einziger Beitrag was inhaltliches mit der Aktien zu tun, sondern eigentlich nur mit deiner Person :-)
Ich habs zwar nicht ausgeblendet, aber ich les nur den Namen aber das post selber nicht mehr und wenn doch würd ich zumindest nicht mehr antworten...:-)  

23.12.15 12:53

2477 Postings, 2795 Tage Pennyhypzu 755

ist fast bei allen Aktien inzwischen so  

23.12.15 13:01

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyStimmt Pennyhyp

Anstatt sachlich zu diskutieren, wird es immer wieder persönlich. Hier bei der HPI AG ja leiderauch, wenn man mal im Thread zurück blättert.

Dabei kann jeder positive oder kritische Stimmen widerlegen, wenn sie nicht fundiert sind. DAS täte die Diskussion anregen...

Respektloses Verhalten bringt Diskussionen erfahrungsgemäß nicht voran. Sachlichkeit und Respekt sind wichtig für eine Diskussion. Wer das nicht versteht, sollte sich einfach aus Rücksichtnahme auf die Leser zurücknehmen.

Meine Meinung.  

23.12.15 23:18

1423 Postings, 2469 Tage HaugenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.15 14:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

24.12.15 13:47
1

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyHaugen

Vom Weihnachtsmann kommt die Rute...wegen mangelhaften Benehmens in der Öffentlichkeit (#758).

Ich bin mit HPI sehr zufrieden und mein Börsenjahr lief hervorragend. Mit deinen Beiträgen zu dieser Diskussion kann ich allerdings wenig anfangen.

Falls du irgendwann erfolgreich sein willst, muss du deine Grundhaltung ändern.    

26.12.15 09:39

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyHPI AG

Wäre eine Insolvenz der bessere Weg zur Sanierung des Unternehmens?

Wurde die Insolvenz bisher gemieden, weil man bestimmte Dinge nicht öffentlich machen wollte?  

26.12.15 09:41

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyHPI AG

Noch immer keine Finanzberichte und die Webseite ist out of date.  

04.01.16 16:43

31878 Postings, 4259 Tage tbhomySchöner Umsatz heute.

Mal schauen, wie es Jan/Feb. weiter geht. Stand aktuell hat noch immer kein Gläubiger einen Insolvenzantrag gestellt. Auch die AG nicht. ;-)  

04.01.16 22:15

13065 Postings, 3917 Tage RudiniAffentheater

Der Umsatz heute ist lächerlich. Es wurden Aktien für nicht einmal 3.500 Euro gehandelt, und man spricht von einem schönen Umsatz.

Peinlich.  

04.01.16 22:30

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyEr wieder

Retourkutsche? Deine Art finde ich inzwischen interessant.

Vergleich mal den Umsatz heute mit dem Umsatz vom 28. oder 30.12.

http://www.ariva.de/hpi-aktie/historische_kurse

ICH finde den Umsatz heute schön.

Das wahre Affentheater präsentierst du hier...sehr peinlich.  

04.01.16 23:18

13065 Postings, 3917 Tage RudiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.01.16 09:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte wieder auf beiden Seiten mit mehr Sachlichkeit diskutieren.

 

 

05.01.16 09:59

17555 Postings, 4600 Tage M.MinningerUmsatz gestern, der blanke Wahnsinn :-)

05.01.16 10:09

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyRudini peinlich...lies mal genau...

Zwischen den Jahren? Schau mal auf den LINK in #764. Und was hier zuvor gepostet wurde. Das hatten wir doch schon...LOOOL. Ihr seid manchmal sehr unterhaltsam.

Gut, dass man das auch später noch jederzeit lesen darf. Viel Spaß euch "Tradern" noch... ;-)  

05.01.16 10:32

13065 Postings, 3917 Tage RudiniVielleicht solltest Du mal Deine Postings lesen

Weißt Du nicht mal "was zwischen den Jahren heißt"?

Bei fehlender Allgemeinbildung hilft bestimmt auch Google...

Peinlich, peinlich der Herr.  

05.01.16 10:35

13065 Postings, 3917 Tage RudiniAch ja, schöner Umsatz heute.

Genau 0 (in Worten: null) Aktien gehandelt heute.

Ich finde den Umsatz jedenfalls schön.

Lach  

05.01.16 11:14

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyDoch das weiss ich.

Nur scheinst du dir die Umsätze der letzten Jahr nicht genau angesehen zu haben. Unter dem Aspekt des jeweiligen Unternehmensstatus.

Ich kenne deine Intentionen hier inzwischen sehr gut. Poste soviel Kritik an meinen Beiträgen, wie du willst. Es ist nur hilfreich, auch weil es die Diskussion anregt.

Ich nehme mir, was ich brauche... ;-)
 

05.01.16 11:52
1

13065 Postings, 3917 Tage RudiniVielleicht

solltest Du mal genau hinschauen...

Wie unterscheiden sich die Umsätze am 28.12. und 30.12. ("zwischen den Jahren" LOL) von dem gestrigen Umsatz?

Willst Du hier Umsätze mit einem Volumen um die 3.000 Euro feiern oder was?  

05.01.16 11:56
1

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyIch feiere noch nicht....

...was HPI angeht. Auch wenn ich schon zwei Positionen verkauft habe.  

05.01.16 12:03

2477 Postings, 2795 Tage Pennyhypdas aus deinem Munde

05.01.16 12:05

31878 Postings, 4259 Tage tbhomyBin halt Realist.

 

Seite: 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... | 39   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln