Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 2200
neuester Beitrag: 02.02.23 22:57
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 54982
neuester Beitrag: 02.02.23 22:57 von: 0815trader3. Leser gesamt: 14036476
davon Heute: 11362
bewertet mit 68 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2198 | 2199 | 2200 | 2200   

18.10.19 14:15
68

798 Postings, 1371 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2198 | 2199 | 2200 | 2200   
54956 Postings ausgeblendet.

02.02.23 13:39
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.02.23 20:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.02.23 13:49

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33#54957

Nee Qmingo bin Seitenlinie weiter bei Biontech?.der Chart gefällt mir gar nicht, ich sage nur SKS und Nackenlinie?.könnten Kurse um 100 ? und drunter entstehen?.aber wer weiß das schon Glaskugel, Geduld Geduld?..für mich noch zu teuer?..
Wann kommen die ersten nächsten Ergebnisse der nächsten Projekte ? Das ist das Wichtigste zu wissen  um sich rechtzeitig zu positionieren
Nur meine Meinung keine handelsempfehlung  

02.02.23 14:01

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67...und die Pressemitteilung ist ja so kursrelevant

mensch meikel, du hast mir mit deiner Insiderinformation (wusstest du ja schon ein paar Tage vorher, dass heute ne Pressemitteilung kommt) so den Mund wässrig gemacht, dass ich heute noch mal fett nachgelegt habe....und nun? Da teilen die so ein blabla mit und ich dachte, da kommt ne Erhöhung der Jahresprognose um 100% oder so...hmm

https://www.reuters.com/business/...accine-building-block-2023-02-02/

nun sitze ich auf diesem Rohrkrepierer fest....na wenigstens läuft shop apotheke wie ne Eins
Meinst du, ich sollte hier noch Geduld, Geduld und Geduld aufbringen....oder lieber schnell bei BNTX wieder raus, bevor die Impfbude noch weiter fällt....wo alles andere ja steigt und steigt und steigt  

02.02.23 14:40
2

1647 Postings, 1462 Tage qmingoFrage, Eintracht etc., warum

machts du die Firma bzw. Aktie permanent schlecht, wenn angeblich hier investiert oder doch eher short, sowie 0815?
Die Mühe dir ihr euch hier täglich macht, kann ich bei Weniginvestierten und Garnichtinvestierten überhaupt nicht  nachvollziehen!
Ihr gebt hier täglich Gas und zugegebenermaßen gibt es interessantere Werte derzeit und ehrlich gesagt, taugt die auf dem Kursniveau auch nicht für einen Short!
Ich geb hier Gas, weil ich fett eingestiegen bin, was ja verständlich ist, aber bei euch?  

02.02.23 15:17

279 Postings, 1540 Tage Hai75Einfach Bann raus an Eintracht67

02.02.23 15:23

437 Postings, 498 Tage PhoenixKAKlaro

Wer sich so wie Eintracht verzockt hat, muss eben täglich Dampf ablassen. Passt schon... Alle anderen halten die Cash-Maschine BNTX einfach wie kluge Investoren es eben machen. Die "mausetote Impfbude" produziert unterdessen weiter fleißig CASH, 9 Mrd. € 2022, 4 Mrd. € 2023, 4 Mrd.+ X 2024 usw. usf.  

02.02.23 15:35

1647 Postings, 1462 Tage qmingo4Mrd. ist

fast auf Dt. Bank-Niveau!!!
Aber mal ehrlich der Kurs hier und die Performanz der Aktie ist mau derzeit... der hat er schon recht!
Da brauchst es mal wieder eine Topnews, damit hier wieder die Post abgeht!
Ne Chinaorder wär gut und dann fliegt hier der Deckel.... und die Shopapotheke schaut neidisch hinterher*LOL  

02.02.23 15:41

1647 Postings, 1462 Tage qmingodie 145 USD heute

knacken.. und dann geht hier auch die Post ab!
Vielleicht wird dann die Eintracht doch noch "einträchtig" mit BNTX!

Sonst werden wir weiter um die 130 Euro pendeln, viel tiefer als 128 Euro sehe ich den Laden nicht, bei dem Chashbestand und Pipeline!

Was mir gut gefällt, ist die die absurd hohen Impfstoffgewinne in die Krebsforschung investiert werden und das ist ein enormer Markt und wichtig für Viele!  

02.02.23 15:52
1

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33$BNTX Kurse up herbeireden ? klappt nicht

der Chart sagt alles ......  Tech-Werte explodieren , Meta + 20 % , Amazon gerade + 5%  , sogar die  Curevac + 5 % *g*

und Biontech ?   +1,6 %  ernsthaft ?, nicht gerade der Burner ..... Pfizer +0,35 %  ? auweia
keine große Nachfrage mehr ?  

wird scheinbar einen Grund geben , den ich nicht weiß .......

Nur meine Meinung keine handelsempfehlung    

02.02.23 15:57
1

1647 Postings, 1462 Tage qmingo0815, ich hätte wie du, hier

auch gerne die 100 Euro gesehen, für einen Einstieg und ja die aktuelle Performanz ist nicht der Hit, aber wie ich schon mal geschrieben hatte, genau darin liegt hier bei BNTX die Change, denn die Kursniveaus werden sich angleichen und wenn die anderen schon abziehen, wird BNTX mit der Cashstärke sehr bald folgen.  
Dieses Muster kannst du bei vielen Aktien erkennen und ich bin schon seit über 30 Jahren am Markt dabei!
time will tell, aber ich setze eine Wette, die 100 wirst du hier nicht mehr sehen, wenn der Gesamtmarkt nicht noch mal kpl. einbricht!  

02.02.23 16:03
1

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33@qmingo

meiner Meinung nach biste zu früh rein.............
ich halte tiefere Kurse für realistisch, da die Aktie aktuell kein Drive hat .... aktuell +0,81 % ist doch ein Witz.
wie ich sagte, man müsste wissen wann die nächsten Abschluß  Phasenergebnisse  der jeweiligen Biontech Projekte veröffentlicht werden .....
das ist es was bei den Biotechs wichtig ist  , vorher rein  , absichern und dann sell on good news....

war es auch perfekt  als Cashcow bei $BNTX  in den Jahren 2020 und 2021 ....

Nur meine Meinung keine handelsempfehlung

 

02.02.23 16:27
1

1647 Postings, 1462 Tage qmingodas werden wir sehen,

ich habe das lange beobachtet und sehe hier um die 128-130 Euro eine Art Boden und die Aktie dort gut abgesichert., das heißt aber nicht, das das nicht möglich ist, aber meine Bewertung sieht die Chance auf Anstieg höher, als das Verlustrisiko, wenn auch immer du Recht hast, das Bio derzeit generell nicht angesagt ist, aber auch das kann sich schnell ändern!
Die anderen Aktien auf meiner Bewertungsliste sind halt schon gut gelaufen und deshalb bin ich hier all in und ich muss dich waren, die letzten 10 Jahre lang ich zumindest mittelfristig bis auf 1 x bei Nel immer richtig!  

02.02.23 16:50
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67aber aber, wer ärgert sich denn hier, dass alles

steigt nur der Rohrkrepierer BioNtech tritt auf der Stelle?
Ach nee, die treten ja noch nicht einmal auf der Stelle....seit Jahrebeginn sogar 10% verloren ....uiuiui  

02.02.23 16:52
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67Jungs und Mädels...habt ihr etwa nicht bei 390,-?

Kasse gemacht....tja, nun ist es vorbei
Die Story ist mausetot
Alles steigt und steigt und steigt...nur die Impfbuden will anscheinend niemand mehr haben...hmmm  

02.02.23 16:57
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67Seit Jahresbeginn rede ich von Sektorwechsel...

tja, vielleicht ist ja der eine oder andere auch bei shop apo zu 45,-? eingestiegen...hat sich gelohnt, oder?
Die anderen Werte die ich Anfang Januar euch ans Herz gelegt hatte wie z.B. Zalando, Delivery Hero oder auch Hello Fresh...alles gut gelaufen....aber ihr wollt ja erst in 5-10 Jahren Geld verdienen.
Na dann: Geduld, Geduld, Geduld.....  

02.02.23 17:00
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67Warum so biestig Phönix? Du hast heute Grund

zur Freude...hey, mal nicht rot sondern 0,4 % im Plus...ist doch mal ein Anfang...hihi


 

02.02.23 17:03

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67was ist los bei shop apo...hat jemand ne Info?

Die kennt ja kein Halten mehr  

02.02.23 17:10
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67@ qmingo...ich rede BNTX doch nicht schlecht,

wie kommst du darauf?
Ich erzähle lediglich, dass in diesem Jahr alles andere geeigneter  ist um Kohle zu machen.
...und der Jahresstart bestätigt doch meine Aussage!
....aber nun ja, wer erst in einigen Jahren an der Börse Geld verdienen will kann ja gerne hier investiert bleiben.

Nebenan feiert man die heutige Pressemitteilung...weil in ein paar Jahren...blablabla
Da feiere ich lieber das HIER UND JETZT...und heute (eigentlich seit Jahresbeginn) gibt es genug Gründe zum feiern
Meine Meinung, aber ich habe ja keine Ahnung von Börse  

02.02.23 17:37
1

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33China weiterhin Absage

CHINA ERTEILT EINER MARKTEINFÜHRUNG DES CORONA-IMPFSTOFFS VON BIONTECH WEITERHIN EINE ABSAGE
https://www.ntg24.de/...efragt-aber-nicht-gewollt-02022023-AGD-Aktien
Seit einer kleinen Ewigkeit versucht BioNTech, seinen mRNA-Impfstoff auch in China anbieten zu können, bisher allerdings mit überschaubarem Erfolg. Lediglich in Hongkong wird das Vakzin derzeit verimpft, während die Führung in Peking für den Rest des Landes weiter auf heimische Tot-Impfstoffe setzt.

Im Januar lehnte China sogar eine kostenlose Lieferung des Westens mit Impfstoffen ab

Anleger sollten sich weiterhin nicht darauf verlassen, dass BioNTech in China noch einmal der große Durchbruch gelingen wird. Ohnehin gilt es, sich auf eine Zukunft ohne Corona zu konzentrieren. Die Impfstoffe werden zwar auch in Zukunft noch für Einnahmen sorgen, und das nicht unbedingt in einem niedrigen Bereich. Die Rekorde der letzten Jahre werden aber nicht wiederholt werden können. Stattdessen richtet der Fokus sich immer mehr auf Krebsmedikamente und andere Projekte in der Pipeline. Das verlangt Anlegern zwar deutlich mehr Geduld ab, Chancen gibt es bei der BioNTech-Aktie aber auch weiterhin.  

02.02.23 21:31
1

7555 Postings, 3290 Tage eintracht67Jungs und Mädels...es gibt nen Grund zum Feiern!

Die Wochenperformance ist ins Grüne umgeschlagen...ist zwar nur im Promillebereich....aber ist ja schon mal zumindest ein Anfang oder?

Klar, viele Aktien haben schon 50% und mehr gemacht seit Jahresbeginn...aber wer will schon den schnellen Erfolg....das ist doch langweilig...das kann doch jeder

Geduld, Geduld und Geduld zu haben....5-10 Jahre warten können auf den Erfolg ....das zeichnet den wahren Anleger aus, oder???
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
unbenannt.png

02.02.23 22:35
1

97 Postings, 9 Tage AschenbörselTagesschlusskurs

Nicht ganz 1% im Plus,  aber immerhin. Der große Absturz ist bisher ausgeblieben, trotz turbulenter Woche. Der große Abstieg auch. Aber wie sind ja aktuell auch eher in einer Phase der Bodenbildung für den nächsten Schwung nach oben - zumindest meiner Meinung nach. Kann mich auch irren. Ich versuche zumindest mich und meine Denkweise zu erklären. Natürlich auch in eigenem Interesse - ich bin keine Mutter Teresa und am Ende will ich,  dass der Kurs steigt, sonst wäre ich nicht investiert.

Die Vorgehensweise von dir trader,  verstehe ich mittlerweile weniger,  aber da kommt zumindest ab und zu noch was vernünftiges und wertvolles (ich denk du hast ein gutes Fachwissen). Mal abgesehen von vergleichen von biontech mit gaming Aktien.

Eintracht, dich verstehe ich nicht. Investieren aber nur pöbeln und provozieren? Irgendwie nicht die Art und Weise, die ich schätze. Ohne dich jetzt in irgendeine politische Ecke stecken zu wollen - ich hab keine Ahnung wie du politisch denkst, und das ist auch egal.  Aber mir kommt bei deiner Vorgehensweise irgendwie immer nur die AfD Wahlkampf Taktik in den Kopf.

Irgendwelche Sachen aufgreifen (mögen ja auch in seltenen Fällen Sachen mit einem funken Wahrheit drin sein), die dann aus dem Kontext ziehen, möglichst "laut" und immer wiederholend vortragen. Dabei aber ja immer nur "Fragen" stellen und absolut keine Antworten oder Inhalte liefern.

Nimm es mir nicht übel und wie gesagt, hat nichts mit irgendwelchen politischen Richtungen zu tun,  rein mit der angewendeten Methode.
Aber ich kann damit einfach nichts anfangen und glaube auch nicht, dass sonst wer hier Mutter Teresa ist und andere vor dem Einstieg in das "finanzielle Grab" Biontech retten will. Entweder man will trollen oder man hat finanzielle Interessen. Aus anderen Gründen gibt sich hier ja keiner preis. Für mich verliert aber mit der hier vorhergehenden Kultur der Kanal mehr und mehr an Interesse.









 
Angehängte Grafik:
attachment-31499121.jpeg (verkleinert auf 64%) vergrößern
attachment-31499121.jpeg

02.02.23 22:41

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33BNTX und nachbörslich ?

aber nach den Zahlen Amazon, Apple, Alphabet war alles vermutlich nur Strohfeuer ....
was schnell hochgeht geht auch schnell wieder runter

Biontech   gehts da jetzt wieder hoch ? nachbörslich ?

mmmhhhhh habe keine Glaskugel

nur meine Meinung , keine Handelsempfehlung  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2023-02-02_22-41-02.png
bildschirmfoto_zu_2023-02-02_22-41-02.png

02.02.23 22:53

97 Postings, 9 Tage AschenbörselNachbörslich

Mit welcher Stückzahl? Wie relevant ist das?
 

02.02.23 22:57
1

11795 Postings, 1043 Tage 0815trader33#54981

ich habe 3 Stück verkauft ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2198 | 2199 | 2200 | 2200   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln