finanzen.net

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 1 von 156
neuester Beitrag: 21.05.19 11:30
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3886
neuester Beitrag: 21.05.19 11:30 von: Kautschuk Leser gesamt: 532266
davon Heute: 268
bewertet mit 20 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 156   

11.03.14 17:47
20

16324 Postings, 3330 Tage Balu4uGraphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Im Fokus der breiten Anlegerschaft stehen im Rohstoffsektor nach wie vor Gold, Silber und vielleicht noch Kupfer. Doch es gibt auch andere Märkte, die vielleicht sogar noch interessanter sind. Dazu gehört der Markt für Graphit. Der ist (noch) vergleichsweise klein, doch werden dem Sektor hohe Wachstumsraten prognostiziert. Aber auch hier gilt es, sich die besten Unternehmen herauszusuchen. Dazu könnte unserer Ansicht nach die australische Kibaran Resources (WKN A1C8BX) gehören. Wir sprachen mit Kibarans Executive Director Andrew Spinks, um uns detailliertere Informationen zu verschaffen.



http://www.goldinvest.de/index.php/...-entscheidenden-vorteilen-30550

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ran-Resources-Ltd-3352260  

13.03.14 09:22

16324 Postings, 3330 Tage Balu4uWeiter gehts...

0,1600 AUD

+0,0200 AUD

+14,29 %  

13.03.14 12:19

16324 Postings, 3330 Tage Balu4uIn Deutschland kommt Volumen rein

13.03.14 12:34

16324 Postings, 3330 Tage Balu4uDa wird gekauft wie blöd

13.03.14 13:11

16324 Postings, 3330 Tage Balu4uJetzt schon höheres Volumen aus in Au

14.03.14 13:37

83 Postings, 2022 Tage FannyFrischNaja, eine ruhige Nebenwertaktie

Da ist eben nicht viel los, aber irgendwann kommt noch mal Bewegung.

Vielleicht fängt die Firma auch bald mit der Produktion und Vermarktung im Epanko-Gebiet an, es bleibt als bisheriges Hauptprojekt abzuwarten. Die weitere Graphit-Erkundungslizenz in Tanga wird vielleicht dann Ende 2014 zu einem Ergebnis führen. Die Chinesen sind an dem Gebiet da offenbar auch schon dran und mit ihren Proben etwas weiter. Das an den Randbereichen erkundete Kagera-Nickel-Projekt gehört ja offenbar einer anderen Firma, Xstrata.

Für das zweite Halbjahr 2013 wurde offenbar ein Verlust von 66 australischen Cents je Aktie erwirtschaftet, das verfügbare Kapital schein sich auf noch rund 6,5 Millionen AUD zu belaufen.

Bericht:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20140314/pdf/42ndh3cxx4x2n0.pdf

Es wäre prima, wenn mal jemand die Nachfrage nach Graphit erläutern könnte. Der Verkaufspreis je Minen Kg soll brutto 1,60 Euro betragen können. Ist Graphit überhaupt ein stark nachgefragtes Produkt? Denn dann wäre der in den News genannte Rohstoffhändler Richland Ressources nicht so unverbindlich in seinen Abnahme-Absichtserklärungen sondern um Vertragsabschluss bemüht?
 

25.03.14 09:06

29 Postings, 3050 Tage Che GuevaraInteressanter Rohstoff

Sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten machen Graphit zu einem möglicherweise begehrten Rohstoff auf den aufstrebenden Asiatischen Markt.
Der Absatz ist in jeden Fall gesichert und mit etwas Mut zum Risiko halte ich den Wert sogar mittel- bis langfristig für durchaus beobachtungswürdig.  

25.03.14 10:36

232 Postings, 4757 Tage aktienfroschKleine Position

Ich bin Mitte des Monats mal mit einer kleinen Position reingegangen. Muß man eben gut beobachten. Aber im Moment bin ich ganz zufrieden. Kann sich gut entwickeln. Hört sich auf jeden Fall spannend an.  

26.03.14 14:04

83 Postings, 2022 Tage FannyFrischKibaran Aktivitäten

Heute stand was bei finanznachrichten.de von einer AUX Prüfung der letzten Kursanstiege. Es soll wohl alles mit rechten Dingen zugegangen sein. Das Kursziel von den 30 Cents von den Analysten, gelesen bei goldinvest.de , bezieht sich offenbar nur auf das Epanko-Minenprojekt. Kibaran hat daneben noch 3 andere Projekte in Tansania und will mit Richland wohl eine bestehende Mine neu auflegen und sanieren? Kleinflockiges Graphit ist wohl unverkäuflich, das Großflockige dagegen stark nachgefragt. Teslas Bedarf danach könnte laut goldinvest.de wohl 9 neue Graphit-Minen erfordern. Das Nickel-Projekt soll wohl nur Nebensache mit ein paar Erkundungen bleiben. Könnte aber trotzdem gut möglich sein, dass die kleinen Shares im Mai bei 50 Eurocents stehen. 60 australische Cents hatten sie ja schon mal vor 2 Jahren.  

15.04.14 14:26

83 Postings, 2022 Tage FannyFrischShareholdermeeting und Aktienneuausgabe?

Eine Meldung der Australischen Börse in Sidney. Was bedeutet es denn konkret, eine Neuausgabe von Aktien zu einem festen Kurs?

http://www.asx.com.au/asxpdf/20140411/pdf/42nyw93b4qq863.pdf  

16.06.14 10:00

232 Postings, 4757 Tage aktienfroschDas hört sich alles nicht so schlecht an...

...vielleicht kommt jetzt mal etwas Schwung hier in die Aktie. Verdient hätte sie es ja. Bin schon ein paar Monate dabei. Damals war das Kursziel 0,40 Euro.  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 156   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000