finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10519 von 10763
neuester Beitrag: 17.10.19 00:34
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 269053
neuester Beitrag: 17.10.19 00:34 von: warumist Leser gesamt: 18510992
davon Heute: 583
bewertet mit 348 Sternen

Seite: 1 | ... | 10517 | 10518 |
| 10520 | 10521 | ... | 10763   

18.07.19 22:21
5

312 Postings, 394 Tage Force MajeureDas PPT

@Resie

hat kein Geld mehr zum Drücken der Goldkurse. Den Finanzelten wird das sicher nützlich sein. Gewußt wie etwas Schlechtes am Ende noch zum Guten, d.h. eigenen Nutzen gewendet wird.  

Die Goldausbeute scheint zunehmend geringer auszufallen und damit der Derivatehandel eimgeschränkt. Bestimmt heben 'se die nächsten Tage die Margen. Und natürlich läuten die Alarmglocken dort, die vor ca. 3-4 Jahren bereits eingebaut wurden, bei spätestens 400 Dollar Anstieg pro Tag.

Selbstverständlich wurdest Du vermisst und herzlich willkommen zurück.

Aber liebe Resi: Zum Schreck, Kaprun ist in muslimischer Hand! Arabisches Essen gibt es für die Kuffar dort nicht.

 

18.07.19 22:23
1

2599 Postings, 4953 Tage 58840pFrag mal die Merkel ...

18.07.19 22:42

18657 Postings, 3240 Tage charly503ich war noch niemals

in Kaprun, schade, habe bestimmt was versäumt?  

18.07.19 22:45
5

16831 Postings, 2145 Tage GalearisLümmi

du hast recht etwas überkauft, aber der Trend scheint  weiter zu gehen.
Wenn die Masse rein will geht es richtig ab, so viel ist nicht da, jedem eine dicke Position zu verschaffen.
Russkies kaufen seit Jahren  Chinesen kaufen u nd halten Prod zurück für sich  wie die Russkies auch Türkei kauft seit jahren siehe
www.goldswitzerland.com   Indien kauft. Nach von Ringi gepostetem Maloney Analyse scheint die People s Bk of <>China selber auch im Silbermarkt weiter zu kaufen. Stimmt das, was keiner genau weiß, wäre ein von China in Absprache mit JPM orchestrierter Silver corner  ( Bin überzeuggt diese arbeiten zusammen, da sie vorher auch die grössten shortseller waren  ( Teil corner sogar im Gold in Absprache mit den Russkies brächte enormen Druck auf die Comex usw, da diese die auslachen und sagen, hey wir liefern Material zu dem Preis den wir machen, ihr habt nur Rechte auf Lieferung, cash settlements allein reichen dann nicht mehr    )leicht möglich. Ich rechen damit erst in 2 Jahren etwa. Vorher wirds schon noch grobe Schwnakungen geben, aber Material wird wie es scheint aufgesaugt, für jedwede strategischen Zwecke. Nur meine Meinung.  

18.07.19 22:49
1

16831 Postings, 2145 Tage Galearis....

Genau deswegen  war es vermutlich wichtig, schon vor 18 Jahren zu kaufen und zwar in Ruhe und billig.
Bevor die Hyänen klamen.  

18.07.19 22:51

426 Postings, 1010 Tage Regine1ich sage

JNUG!  

18.07.19 22:51
3

7632 Postings, 3200 Tage farfarawayMein Haus, mein Kiez, mein Clan

Martin Hikel ist Bürgermeister in Berlin-Neukölln. Frontal21 hat ihn ein halbes Jahr lang bei seinem Kampf gegen arabische Clans und Immobilienspekulanten begleitet.

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/...m-gehoert-neukoelln-102.html

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/...ner-neuen-zdf-doku-32863648  

18.07.19 23:02
1

10726 Postings, 3434 Tage Trumanshow53

Sie spielt tausende Rollen, frage daher Sie und nicht Bob-Baumeister Merkel, eine gescheiterte Antwort gabs nie...  

18.07.19 23:20
2

10726 Postings, 3434 Tage TrumanshowOder Resie wenn das PPT

klemmen tut oder jemand kommt und ein Eimer Wasser darüber kippt, muss doch der alte Crash-Sommer auch der "Neue" sein? Ich hab mir die Frage als 11 Jähriger hier wie in einem Rätsel selbst beantworten müssen. Also los Galearis, "Stiefel" an und hoch damit<>  

18.07.19 23:36
4

1567 Postings, 3773 Tage holzauge999farfa ???

Die Häuser gehören den CLANS. Niemand hat das Recht in der Mitte Berlins zu leben. Ich bin da geboren und bin auch seit 1999 weg alle die da rummjammern sind Zugezogene oder irgendwelche die die Realitäten der Grenzöffnung verweigern (etwa 40000 im Jahr in BERLIN) dazu wurde in Berlin Wohnraum Verkauft und rückgebaut also Wohnraum künstlich verkleinert.Jetzt soll ich das bezahlen unter dem Motto wir sind MEHR nee alles IDEOLOGISCH DDR 4.0 oder schlimmer.

Gruss Holzi PS: Is meine Sichtweise ich hab die Verdrängung der 90 durch die Schwaben selber erlebt mein OST-KIEZ wurde auch zerstört jetzt trift es sie selber,Ironie der Geschichte,ich hab mein eigenes Haus ohne MIETE trotz 3 Kindern.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

18.07.19 23:48
3

1567 Postings, 3773 Tage holzauge999Die Clans

von denen kann man nur lernen,die lassen sich ihre DIESEL nicht wegnehmen,die haben das Recht schon längst für ihre Zwecke umgesetzt aber der deutsche Michel is einfach zu doof dazu er glaubt noch dran etwas durch Wahlen zu ändern.

Der Link müsste durchgehen oder bei JF suchen:

https://www.welt.de/politik/deutschland/...sruck-ist-das-Problem.html

Gruss Holzi PS: Der Zug ist abgefahren,keiner hält ihn mehr auf ohne BüKrie.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

18.07.19 23:56
2

10726 Postings, 3434 Tage TrumanshowOffenbar elektronischer Ablaufplan

wieder eingerückt, > erst überrannt, Selbstzerfleischung des Grokotiers, Grüne Bargeldlose Offensive, Beihilfe des Gendertums, Goldpreisprügel und Manipulation, Schaffen eines Digitalmenschen, Perfektionieren der Überwachungaschinerie, Vergiften des menschlichen Körpers usw

> machts offenbar tierisch bums vermutlich-Iran? Oder wie gehts weiter? <  

19.07.19 00:08

1567 Postings, 3773 Tage holzauge999Grüne Info zum Golde

Hier der Link zur Realität:

https://www.youtube.com/watch?v=j-3jZ64Z1H8

danach einfach nach  x  Liebe Alte! X suchen.

Gruss Holzi
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

19.07.19 07:29
2

79 Postings, 1583 Tage pinktree@Galearis

Selbst ein mittl Dienstler lebt gut , da Beihilfe bezahlt wird und oredtliches nettu im Vergleich zu einem Arbeitnehmer, der mit SV und KV usw belastet wird

Das liest sich so, als ob ein Beamter keine Krankenversicherung bezahlt

und die Beihilfe die Rechnungen übernimmt.


Anstatt dass der Arbeitgeber die Hälfte der Krankenversicherung übernimmt,

bezahlt er mit der Beihilfe einen Anteil an den Rechnungen, was ist daran falsch?

 

19.07.19 07:44
6

2562 Postings, 840 Tage ResieDie Geldschöpfung ...

aus dem N I C H T S ( vorsätzlicher Betrug ) ist in der Buchhaltung auf N U L L zu stellen.
Buchgeld Schöpfung, schon wie der Name richtig sagt: Buch-Geld… kann auch wieder ausgebucht werden, sind doch nur Nummern in den Computern der Geschäftsbanken.
Wie kann es sein, dass die Geldschöpfung aus dem NICHTS, Werthaltig sein kann, aber mit realen Arbeitsleitungen bezahlt werden muss, wobei die Spitze der Unverfrorenheit auch noch Zinsen verlangt werden, obwohl diese niemals mit kreditiert wurden. Das absolut Kranke daran, die Justiz unterstüzt diesen mehrfachen Raubzug auch noch .
Pfui Deibel !!
Stecken da POlitik, Banken und Justiz unter einer Decke ? Aus meiner Sicht ist dieses logisch , denn diese drei „Institutionen“ werden permanent von der Volkswirtschaft alimentiert.
Die bittere Erkenntnis daraus ist, dass das Volk die Versklavung auch noch selbst finanziert, denn glückliche Sklaven sind die grössten Feinde der Freiheit. Das Skurillste ist, dass alles auf Freiwilligkeit (gepaart mit Unwissen) basiert, was aber keiner zu glauben wagt. Eigentlich kann man nur versuchen sich dem Ganzen soweit´s geht zu entziehen . Die Resi hatte immer Null Vertrauen in den Räuberstaat und den Casinobanken samt  Versicherern .    

19.07.19 07:57
4

2865 Postings, 2088 Tage dafiskosEs lohnt doch gar nicht

sich über die Einzelheiten und einzelnen Schauplätze des Disasters graue Haare wachsen zu lassen und über die Lenker-Protagonisten zu ärgern. Denn die sind doch nur noch Handlanger im Endstadium einer sozialen Marktwirtschaft, die in ihrer ganz natürlichen Entwicklung ihre eigenen Grenzen erreicht hat und sich nun selbst abschafft, mit allem was dazugehört.

Wenn man das als ganz normalen Entstehen- und Vergehen- Zyklus sieht, fällt die Entspannung und das OK für das was ist und kommt und nicht mehr verändert werden kann, immens leichter.

Alles nur Wellen. Die ich grunsätzlich aber sehr liebe.  

19.07.19 08:08
3

16831 Postings, 2145 Tage Galearisholzauge

laut Eichi werden die Clans von Truppen verjagt. Dann wenn sie zu übermütig werden, keine Steuern mehr zahlen und sich allem bemächtigen wollen.
Man wird sie als Feindbild hinstellen. Nur deutsche werden keinen Mut habe dazu. Sonst wäre Märkl nie so weit gekommen mit der Invasion.
Das Blöde ist nur, dass ich Eichi nichts glaube, denn das ist kommerzielle Steuerung. Passiert ist Null.
Aufstachelei, Klickumsätze  brniggt dem selber Geld, usw. wie bei so vielen " Krisenseiten."  

19.07.19 09:11
7

9244 Postings, 2424 Tage Canis AureusVon der Leyen will neuen Migrantenpakt

Diese Frau hat nichts verstanden und will nun mit Verteilung noch mehr Migranten nach Europa locken! 

?Die Migration findet auf dem See- oder Landweg statt. Wir können nur dann stabile Außengrenzen haben, wenn wir den Mitgliedstaaten, die aufgrund ihrer Position auf der Karte dem größten Druck ausgesetzt sind, genügend Hilfe leisten.? Von der Leyens Fazit: ?Wir müssen Dublin reformieren, um mehr Fairness und Lastenverteilung zu erreichen.?

Bereits vor ihrer Wahl zur Kommissionspräsidentin am Dienstag hatte sich von der Leyen starkgemacht für einen Neustart der festgefahrenen Verhandlungen mit einem Vorschlag für einen ?Neuen Pakt für Migration und Asyl?. ...

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die Dublin-Regeln für Asylverfahren zugunsten der Mittelmeerstaaten ändern.
 

19.07.19 09:29
5

2865 Postings, 2088 Tage dafiskosDie Frau

merkt halt nicht, dass sie, wie die anderen 3 fraulichen Oberlenker, einen Druck in unserem Europa aufbaut, den Europa einfach nicht mehr verkraften kann .... und dass diese Grenzen schon lange überschritten sind.
Scheint mir irgendwie eine ansteckende Seuche zu sein, müsste man mal  man eine Zwangsimpfpflicht einführen in allen Parlamenten der EU.  

19.07.19 09:29
4

9244 Postings, 2424 Tage Canis AureusDie Merkel Klone AKK und vdL werden

die Umvolkung nun schnell vorantreiben...  

19.07.19 09:40
3

4895 Postings, 3049 Tage SilverhairHört man nicht drauf was die wollen?

Die gründen Sammellager in Afrika und fliegen die Leute ein. Mit einem "Verteilerschlüssel"  wird aus Schleppertum  humanitär organisierter Menschenhandel.
Aber das ist seit vdL offiziell beschlossene Sache.  

19.07.19 09:53
5

4895 Postings, 3049 Tage SilverhairÜbrigens wird mit dem organisierten Einfliegen

in die entsprechenden Länder dieses umstrittene "gehört dahin, wo man ZUERST europäischen Boden betreten"   ""verbessert"".
GEZIELT betreten sie nun Boden in hier, da, dort   - und es gibt keinen Streit und keine Abschiebung mehr....
Mann, für diese Ideen werden Leute ausgezeichnet.
Ich sags immer wieder: Wo soll ich den Respekt vor solchen "vor Ideen übersprudelnden Heilsbringern" hernehmen? Die Medien berichten pausenlos iG über solchen Müll, den Otto Normalverbraucher täglich am Kiosk bei der Bockwurscht als normal abtun würde.

Die Amis ham vermutlich ihre eigene Drohne abgeschossen?!
Unbekannte Tanker treiben vorm Iran rum und der Engländer hyperventiliert wegen 3 Anglerbooten. Eine einzige Provokation dort unten.  

19.07.19 10:11
8

5540 Postings, 2274 Tage warumistReichstag: Politiker wollen sich mit Graben

schützen.

Angst bekommen ?
Gut so, wen ein Verrat begeht, soll sich fürchten !

"
Politiker im Reichstag fürchten offenbar Volkes Zorn. Ein breiter Graben soll sie davor schützen. Ob darin auch Wasser eingelassen wird, ist unklar.

 

Vor dem Reichstagsgebäude in Berlin soll eine neue Sicherheitszone entstehen. Der Bund will dafür einen zweieinhalb Meter tiefen und zehn Meter breiten Graben auf dem Platz der Republik errichten lassen. Zudem soll ein Sicherheitszaun den Bereich rund um das Westportal des Parlamentsgebäudes abschirmen."

https://www.mmnews.de/politik/...ker-wollen-sich-mit-graben-schuetzen

 

19.07.19 10:17
2

4895 Postings, 3049 Tage SilverhairWas war noch? Ach zu Resi ...

Die Schöpfung aus dem Nichts
Ist mal jemand aufgegangen, warum es Tochterfirmen oder Ausgliederungen gibt?
Die Allianz zB hat im guten Rhythmus immer mal wieder einen Zweig geschaffen, bis Pimco.
Einmal wäre das Kapital dermaßen groß geworden, dass es auffiele, zum anderen kann man mit dem "Zweig" handeln v.a. "leer".
Hier trifft genau das geflügelte Wort von dem "Raubzug - nicht durch Überfall, sondern  durch Gründung einer Bank" zu.
#...903 agros Artikel zeigt deren Betätigungsfeld "Immobilien und Derivate" = Billionen $
Ich hab das schonmal geschrieben. Das gibts auch bei Firmen.
Da wird "geschäftig" hin und her geräumt oder man stellt sich bedingende Einzelteile her. Mann, haben die einen Umsatz! Auch in konjunkturell schwächsten Zeiten. Meist aber nur aufm Papier.
Und ich glaube, dass das der einfache Warenhandel des täglichen Bedarfs erfunden hat. Bei den teils horrenden Abschreibungen noch Plus zu machen, geht nur durch die Pfade im  "Rechnungsurwald".

 

19.07.19 10:20
5

13597 Postings, 2560 Tage silverfreakyDIe Informations Energetik

stimmt.Meine Nachforschungen über den goldenen Schnitt bzgl. der DNA hat Reinhard beantwortet.
Er steckt wirklich in der DNA drinnen.Zudem auch in der Verhältnisse der Stoffeigenschaften der Elemente im Periodensystem.Das werde ich mir aber noch genauer erklären lassen.
Die Dinge werden jetzt immer klarer.

Hier der Beweis

https://www.stan-marlow.de/phi-und-die-dna/
https://www.was-darwin-nicht-wusste.de/wunder/...ueberraschungen.html

Außerdem möchte ich hier zeigen wie sich aus Zeit die Raumzeit entwickelt.Als mathematische
Grundlage wird die eulersche Identität verwendet.Wie immer stammt das ganze von Reinhard.Ich habe meine mehr oder weniger sinnvollen Bemerkungen dazu geschrieben.Man kann schön erkennen das wir es mit 2 verschiedenen Welten zu tun haben.Aus dem Zeitkörper linke Seite wird durch WW zweier Zeitflächen(i hoch 4) die Raumzeit gebildet.Der Raum ist quasi im Zeitkörper eingebettet.Aus Zeit wird quasi Raumzeit.Hierbei ist zu beachten das die weltliche Raumentfaltung mit dem Zeitkörper eine
Einheit bildet.Die 2 Lsg. des goldenen Schnittes zeigen dies.Addiert man die negative zeitliche Lsg. mit der positiven räumlich entfalteten Lsg, kommen wir auf Eins.
Schön zu erkennen ist auch der fraktale Aufbau der Welt die durch die Wurzel gekennzeichnet wird.
Die Wurzel zeigt immer eine andere Ebene(Sphäre.)Im inneren der Raumzeit-Zeit Ganzheit lauert die primäre Quelle wo alles herkommt.Aus dem Zeitkörper(das kleine i).
Hier steckt auch der Welle-Teilchen Dualismus drinnen.Je nach WW sehen wir die kleinsten Teilchen als Welle oder als Teilchen.Die linke Seite/Sein) müssen wir uns als virtuellen,imaginären,immateriellen Raum vorstellen der zusammen mit der Raumzeit eine Einheit befindet.Hier werden Mikro und Makrokosmos sprichwörtlich verheiratet.
 
Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
image.png

Seite: 1 | ... | 10517 | 10518 |
| 10520 | 10521 | ... | 10763   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Deutsche Telekom AG555750