finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 10520 von 10780
neuester Beitrag: 22.10.19 13:01
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 269485
neuester Beitrag: 22.10.19 13:01 von: farfaraway Leser gesamt: 18560403
davon Heute: 3954
bewertet mit 348 Sternen

Seite: 1 | ... | 10518 | 10519 |
| 10521 | 10522 | ... | 10780   

19.07.19 10:27
6

4934 Postings, 3054 Tage Silverhairwarumist/Reichstag

Und wieder der Irrwitz der Drinsitzer.
Ein Wassergraben!   Die leben noch im Mittelalter.
Heute müssen Flak und Boden/Luft- Raketen aufs Dach!

Ich hatte mal eine Nachbarin, die hat immer "gezielt" Stöcke in die Erde gerammt.
Wozu? fragte man...
Damit den Wühlmäusen und Buddelflinks die Wege gesperrt werden. Rein biologische "Verteidigung".
Das sind die Folgen der Grünen.....  

19.07.19 10:27
3

2580 Postings, 845 Tage ResieAls Erster wurde der ...

500 Euro Schein quasi abgeschafft , der 200er spielt sowieso fast keine Rolle beim bezahlen und jetzt wettert schon das Handelsblatt gegen den 100er .
"Der 100-Euro-Schein ist ein Problem und gehört abgeschafft - große Geldscheine will niemand haben – auch kein Geschäft."  
https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...BZMul3JlY5HI6S-ap3  

19.07.19 10:34
2

4934 Postings, 3054 Tage SilverhairJaja, Freaky, wird Zeit das WE wird

Mir ist lediglich unklar, welche Maßeinheit der Zeitkörper in der 4. Potenz hat?
;-D  

19.07.19 10:42
1

2499 Postings, 834 Tage goldikResie#978 Ich hab noch nie Probleme mit500 ern

gehabt, sind doch offizielle Zahlungsmittel, probieren Sie´s doch einfach, sind viel einfacher zu LAGERN.°  

19.07.19 10:48
6

2881 Postings, 2093 Tage dafiskosDer FED

gehts jetzt nur noch darum, möglichst viel Verwirrung zu stiften. Verwirrung führt zu Verunsicherung und Verunsicherung führt erst mal zur Trägheit und abwartenden Vorsicht bei Kapitalmarktteilnehmern. Also insgesamt zum Verbleiben des Status Quo und Zeitgewinn.
Allerdings läuft auch der Fed die Zeit davon ...
Denn  jedes Ruckeln an den Märkten kann nun zur rasenden Abwärtsspirale werden.

Und dass die Fed eben NICHT noch mehrmals hintereinader in kurzen Abständen die Zinsen senken könnte, ohne Kollapsgefahr in massenhaften Köpfen auszulösen, erscheint mir so gut wie sicher.

Sie hier die Verwirrung von heute:
https://www.finanzen.net/nachricht/zinsen/...illiams-aussagen-7733094  

19.07.19 10:48
4

13616 Postings, 2565 Tage silverfreakyZeitkörper

Was Imaginäres hat keine physikalische Einheit.Würdest du von unserer Welt in die kleinste planksche Einheit schauen, würde sich aus dem Nichts(Punkt) fraktal die kleinste planksche Einheit entwickeln.
Alles zeitliche ist hier in dieser Form relativiert.Selbst die sogenannte Lichtgeschwindigkeit.
Der Spin der sich durch die Verschränckung unmittelbar verändert zeigt das wir es mit Nullräumen und Nullzeiten zu tun haben.WW von Raumzeiteinheiten die an den Absolutraum angekoppelt sind unterliegen quasi keiner zeitlichen Abfolge.Es passiert sofort.Man muss sich das so vorstellen das auf der letzten Ebene alles mit Allem wie einer starren Achse verbunden ist.
Ich gebe zu dies ist nicht vorstellbar.Aber mathematisch,physikalisch,philosophisch spiegelt die IE sehr gut das Weltgeschehen nach.Aber niemals absolut richtig.
silverhair:Wie will ein Teil das Ganze vollständig erkennen?
 

19.07.19 10:51
1

18732 Postings, 3245 Tage charly503Deinen Beitrag #2976 lieber silverfreaky

habe ich zwar neu mit gut analysiert empfunden und bewertet, verstanden aber dabei habe ich nur, das es Gott nicht gewesen sein kann, der das alles entwickelt hat, oder? Aber wer kann sowas erzeugen wie einen Menschen? Und wie weiter kann aus zwei Geschlechtern bei Zeugung ein neuer Mensch mit genau den Anlagen enstehen?
Aber herzlichen Dank auch dafür, dass ich der Lehren oder Erkenntnisse des Darwin ein wenig weiter entrückt wurde.
Guter Beitrag, sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen wie eine Eiskugel. Es bleibt nur Erinnerung,
sonst nichts.
Habe doch solches nicht lernen können.  

19.07.19 11:01
3

13616 Postings, 2565 Tage silverfreakyCharly du hängst mit diesem Wort

Gott noch an was Persönlichem,Menschlichem.Vergiß das Personifizierte.
Nennen wir es lieber Absolutraum oder Informationsuniversum.Alles was wir daraus Ableiten(Gut,Schlecht,Moral,Lebenssinn..) ist menschengemacht.
 

19.07.19 11:13

4934 Postings, 3054 Tage SilverhairWo hatte ich nur meine Gedanken?

Imaginäres hoch 4, addiert mit der negativen 2. Ableitung des goldenen Schnittes, ist der absolute Traum!
Ich hatte "Mathologie" nur fakultativ im Sommer.

Entschuldige, ich hau mich hier grade weg....  

19.07.19 11:23
1

10740 Postings, 3439 Tage TrumanshowZeitfenster-Krümmung oder

Silverfreaky in #76.?  

19.07.19 11:28
1

65 Postings, 802 Tage GoldwalzeTrumanshow: Gold gekauft?

Hier die öffentliche ausgestellte 1 Tonnen Gold Münze in New York:

https://web.de/magazine/panorama/...-goldmuenze-welt-geklaut-33856968

Wert der Gold Münze: 45 Millionen USD  

19.07.19 11:35
8

372 Postings, 369 Tage MambaDas Kartell

versucht natürlich mit allen Mitteln und Unterstützung der Notenbanken Gold unter einer bestimmten Marke  zu halten.Das kostet denen aber einen Haufen Geld, derweil es ja mittlerweile auch für den dümmsten Spekulanten weithin sichtbar ist.Nämlich dass Gold/Silber mehr wert ist, als es eigentlich preislich verkauft wird.Das wird auch bei den Hausfrauen ankommen umd dann gibts kein Halten mehr.Um nicht sämtliche Goldvorräte zu verlieren, müssen die dann den Preis explodieren lassen, so dass nur noch wenige kaufen können.Ein Goldverbot würde das gleiche bewirken - eine Explosion der Edelmetall-Preise .  

19.07.19 11:36
2

10740 Postings, 3439 Tage TrumanshowGold das Geld vom König

und Zugpferd, beim Silverstandard des Edelmannes<  

19.07.19 11:37
1

13616 Postings, 2565 Tage silverfreakysilverhair

https://www.informations-energetik.de/vortraege/...ations-energetik-i

Diese Darstellungen sind eben nicht blosses Zahlenwerk sondern stehen für physikalische Zusammenhänge.Genauso wie der goldenene Schnitt.
Einstein hat die Zeit als 4 Raumdimension gesetzt, was so in der Art ein verheerender Fehler war.
 

19.07.19 11:54
2

2881 Postings, 2093 Tage dafiskosMamba

nehme ich richtig wahr, dass diese Drücke- Hebe- Strategie

- beim Gold nur noch nicht mal mehr etwa zur Hälfte funktioniert
- beim Silber nur noch nicht mal mehr etwa viertelig funktioniert
- bei den Aktienmärkten noch mehr etwa zu knapp über der Hälfte funktioniert
- bei den Westwährungen schon jetzt fast gar nicht mehr funktioniert ....
- bei den WERTEN  ausgewählter Rostoffe, i.B. Metalle, gar kein bischen mehr funktioniert ?

?  

19.07.19 12:10

2881 Postings, 2093 Tage dafiskos... und bei den Ost- Währungen ...

... schon genau andersherum funktioniert ?

(siehe russ. Rubeln)  

19.07.19 12:19
2

104 Postings, 135 Tage Paul779Inflation = Preisstabilität

(1) ?Eine Inflation von knapp 2 Prozent bedeutet Preisstabilität.? Zentralbanken versprechen der Öffentlichkeit, sie werden für ?Preisstabilität? sorgen. Damit verbinden sie eine Politik, die die Güterpreise um knapp zwei Prozent pro Jahr ansteigen lässt. Das aber ist doch keine Preisstabilität! Die Güterpreise steigen, sie bleiben eben nicht stabil! Und steigen die Güterpreise jedes Jahr um zwei Prozent, ist die Kaufkraft des Euro nach zehn Jahren um 18 Prozent, nach 20 Jahren um 33 Prozent gefallen! Man bezeichnet also eine inflationäre Geldpolitik als nicht-inflationär - und die moderne Volkswirtschaftslehre erhebt keinen Einwand gegen diesen Etikettenschwindel!
www.goldseiten.de


Kaufkraftstabilität = jede 20 Jahre 33% Kaufkraft verlieren  

19.07.19 12:33
5

3127 Postings, 5309 Tage DahinterschauerBMW-Datenzentrum in China

Wenn, wie angeblich in den USA die Geräte einen Abzweig zum Geheimdienst haben, dann fließt das Know How sofort ab, und auch die Konkurrenz erhält Daten frei Haus.
Aber bei BMW ergibt sich zusätzlich eine spezielle Situation durch die Tatsache, daß deren größte Produktionsstätte sich in den USA befindet. Weiß man wirklich, auf was man sich da eingelassen hat?
Oder ist es bereits so weit, daß man alle wesentlichen Entwicklugen nicht mehr in Deutschland, sondern in China schaffen will oder bereits schafft?  Weshalb hat man diese Entscheidung noch schnell vor Amtsantritt des neuen Chefs getroffen?  

19.07.19 13:54
5

7645 Postings, 3205 Tage farfarawaySie werden sich immer ähnlicher

die Türkei und die USA: 911 hat 100 Tausende das Leben gekostet durch nicht belegbare Taten der Iraker. Nun macht es Erdogan nach:

Die Türkei hat nach der tödlichen Attacke auf Diplomaten im nordirakischen Erbil Luftangriffe gegen Stellungen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) geflogen. Verteidigungsminister Hulusi Akar sprach am Donnerstag vom bisher grössten Einsatz der türkischen Luftwaffe in den nordirakischen Kandil-Bergen.

Dabei sei der PKK ein «schwerer Schlag» versetzt worden. Bei dem Angriff auf türkische Diplomaten in einem Restaurant in der Hauptstadt der autonomen Kurdenregion waren am Mittwoch drei Personen getötet worden, unter ihnen der türkische Vize-Konsul in Erbil. Ein PKK-Sprecher sagte zwar, seine Gruppe sei nicht in den Angriff verwickelt. Experten machten die PKK aber für die Attacke verantwortlich.

https://www.nzz.ch/international/...luftangriffe-gegen-pkk-ld.1496969

Immer diese Experten. Was die nicht alles wissen!  

19.07.19 14:07
6

7645 Postings, 3205 Tage farfarawayWer weiß denn so was:

In NRW leben mehr Asylzuwanderer als in ganz Italien. Das spielt aber keine Rolle, die vdL noch nicht mal richtig im Amt, will sie alles umkrempeln, die Grenzstaaten entlasten, die dann halt direkt alle durchwinken zu Merkelland wie Malta.

Paar Fakten: In Deutschland befinden sich europaweit die meisten Schutzberechtigten und Asylbewerber.
Mit Stand Ende Dezember 2017 zählte das Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) 1,41 Millionen Migranten.
Danach folgt Frankreich (402.000) vor Italien (355.000). Abgelehnte Asylbewerber sind darin nicht enthalten.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...ZHsjEdWZzgECT7b6IgprjCj_ns

Was meinte die weise Merkel dazu noch vor Jahren:
Alle Augen richten sich auf Angela Merkel. Sie tritt ans Rednerpult und ruft dem versammelten CDU-Parteitag zu: „Man muss natürlich darüber sprechen, dass es den Missbrauch des Asylrechts gibt. Dann muss man natürlich sagen, die Folge kann nur sein: Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung. Alles andere wird keine Akzeptanz in der Bevölkerung finden.“ Diese heftig beklatschte Rede hielt die damalige Parteichefin im Jahr 2004 in Düsseldorf.  

19.07.19 14:14
1

18732 Postings, 3245 Tage charly503Tage des Mondes, mehr der " Mondlandung "

bitte suchen bei Egon...
N-TV enthüllt grausames Mondlandungs-Detail

Recht hat er! Alles unbekanntes Terrain!  

19.07.19 14:32
2

6649 Postings, 1623 Tage Vanille65charly,

ich finde es gibt sinnvollere VT als die Mondlandung,

https://www.zdf.de/dokumentation/zdf-history/...ptember-2001-100.html

Vor allem wenn man bedenkt welche Auswirkungen sie hatten  

19.07.19 14:37
8

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #997

"Alles andere wird keine Akzeptanz in der Bevölkerung finden"
------------------
Nun, Merkel wird ( wurde ) ja immer noch gewählt, die Grünen feiern einen Erfolg nach dem anderen, die Akzeptanz bei den Deutschen ist nicht nur vorhanden, sondern die Zuwanderung wird ja gerdezu erwünscht, ansonsten hätte die Politik schon lange reagieren müssen.
Die Forderung, gerettete Flüchtlinge direkt zurück nach Nordafrika zurück zu bringen, gilt ja bereits als rassisitiche Forderung. Logischerweise wird sich die Zuwanderung unter den jetzt üblichen Verahrensweisen noch erhöhen. Merkel als "Mutti" wird also keineswegs die Zuwanderung bremsen, sondern den Rückenwind ausnutzen!
Merkel hat ihre Kritikerin AKK  erledigt, ihr wurde das Verteidigungsministerium aufgezwungen, AKK konnte nicht ablehnen!
So ist AKK voll beschäftigt, die Sünden ihrer Vorgängerin aufzuarbeiten. Dass sie bis zum Ende der Kanzlerschaft Merkels das nicht schaffen kann, ist logisch. Somit ist AKK als Kanzlerkandidatin ausgeschieden.  

19.07.19 14:52
1

18732 Postings, 3245 Tage charly503hi Vanille65

warum immer auf Verschwörungstheorien rum hauen, sind es denn welche?
Im übrigen wenn man Egon aufmerksam liest, kan man viel über die heutige Portion Gehirnwäsche lesen, welche täglich über die Hör- und Sehorgane auf die Menschen, einwirken sollen, mit voller Absicht!
Nur das ist real!  

Seite: 1 | ... | 10518 | 10519 |
| 10521 | 10522 | ... | 10780   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
PowerCell Sweden ABA14TK6