finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11475 von 11504
neuester Beitrag: 31.03.20 22:53
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 287578
neuester Beitrag: 31.03.20 22:53 von: Gizmo123 Leser gesamt: 18320329
davon Heute: 184
bewertet mit 314 Sternen

Seite: 1 | ... | 11473 | 11474 |
| 11476 | 11477 | ... | 11504   

28.02.20 18:12
1

Clubmitglied, 9336 Postings, 2211 Tage Berliner_Fridhelmbusch

Auf 1? nicht, aber auf 3 bis 4,xx sehr wahrscheinlich. Es ist nur eine Frage der Zeit. Und dass die Coba bei der Lage noch Divis zahlt?? Das wundert mich schon.  

28.02.20 18:26

478 Postings, 3625 Tage _Alf_Oh, hallo CoBa 5,20Euro

Den Kurs kenn ich doch... ist noch gar nicht so lange her. Endlich wieder unten, endlich wieder alles normal ;)  

28.02.20 23:07
1

7018 Postings, 3226 Tage DrEhrlichInvestorIch frage mich

warum X0 als Guru Angst vor der 4 vor dem Komma hat.

Es scheint für ihn das weniger lukrative Szenario zu sein.

Ich weiss beim besten Willen nicht warum die Leute hier nicht die 4 als Chance sehen und massiv nachkaufen.

Damit sollte jeder von der Epidemie pertizipieren.

Höheres Risiko ? bei einem desolaten Wert ? der die letzten Jahre nur gefallen ist?

das geht nicht.

Kursziel 4,82

-----------
Grüße

Ehrlich

29.02.20 00:10

7258 Postings, 5432 Tage pacorubioHmmmn

DOC ich weiß nicht ob wir die 4, .... sehen aber ich weiß dass ich einkaufen kann da mein letzter Verkauf bei 5,508 war knapp 6 % über Kurs  

29.02.20 00:11
1

7258 Postings, 5432 Tage pacorubioKursziel bis Juli

7 :-) wenn Corona nicht 40-80 Millionen killt?!........  

29.02.20 00:14
3

7258 Postings, 5432 Tage pacorubioXo

Ist eine Bereicherung für das Forum
Das hat nichts mit Guru zu tun
Jegliche Behauptungen wie? von oben herab? ist reine subjektives Empfinden und zeugt nur von Neid  

29.02.20 10:22
1

1128 Postings, 4387 Tage Masterle@Paco

Naja bei 3% Letalität sind wir bei 22,5 Millionen. Aber in Deutschland sehen wir ja dass ein gutes Gesundheitssystem (im vergleich zu den anderen) schon sehr hilfreich sein kann. Dazu haben wir noch bei den Kranken ca. 50% geheilte und weniger als 10% kritische (weltweit).

Südkorea kann noch massiv steigen, hab gelesen dass die christliche Sekte (welche den Virus in Südkorea verbreitet hat) bis zu 100.000 Mitglieder hat und die wohl die meisten Infektionen haben.

Falls es dich interessiert: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6  

29.02.20 14:34

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschPacko..?

wenn dann schon korrekt...

Kursziel bis Juli 7 Euro  ??

Du hast die Jahreszahl vergessen...Juli  2020  oder 2030 ??  

01.03.20 09:57

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschCorona hat die Börse im griff

mittlerweile kann man ja schon berechnen wie weit der Dax runtergeht.
Pro Infizierten, bzw Todesfall wegs des Corona......dementsprechend
fällt der Dax dann am Montag.  

01.03.20 10:37

288 Postings, 158 Tage trader68014 Tage Urlaub

und es gibt wieder gute Kurse  da kann ich ja froh sein das ich vor 1,5 Wochen alles verkauft habe  

01.03.20 11:34

7018 Postings, 3226 Tage DrEhrlichInvestores geht definitiv

weiter runter...

soviel steht fest.


Es wird sich aber auch erholen.

Denn es ist ne harmlose Krankheit ?.insgesamt

-----------
Grüße

Ehrlich

01.03.20 13:11

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschTrader...das wissen wir schon

du verkaufts im Hoch, und kaufst billigst.
Du machst NUR gewinne......alles klar.  

01.03.20 17:15

288 Postings, 158 Tage trader6801ne

bin aber mit kleinen Verlusten davon gekommen so 600-800 Euro

Liegt daran das ich Optionsscheine Handel meist nur 1 Woche und am Freitag raus.

Verluste habe ich nur mit Tui und zwei anderen Aktien gemacht.  

01.03.20 17:17

288 Postings, 158 Tage trader6801ja das Spiel geht von vorne los

so 4-5 Euro dann wieder auf die 7 dann wieder runter
Commerzbank ist super für Traden wenn man nicht zu gierig ist  

01.03.20 17:18

288 Postings, 158 Tage trader6801mein Tip

ist 5,10 da ist der Boden mal schauen ob ich recht habe  

01.03.20 19:29

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschTrader...?

wie jetzt....du schreibst  4 bis 5Euro..

nun dein Tipp  5,10  oder meinst  5 bis 10 Euro  ?

klär uns auf bitte, wir wollen auch Gewinne machen...danke  

01.03.20 19:44
1

831 Postings, 6693 Tage Werni2das gibt die nächste Knallrote Woche !

Dank Corona und Erdogan.
Solange die Viruszahlen so rasant Weltweit weitersteigen könnt Ihr lange einen "Boden" suchen.
Wenn das Virus-Problem nicht ganz schnell in den Griff zubekommen ist ?
werden wir die nächsten Wochen/Monate nur eine Richtung sehen,
und die heißt abwärts...........  

01.03.20 20:02

1581 Postings, 3723 Tage eckert1In China steigen

die Infektionszahlen nach offizielen Angaben nur noch wenig.

Jetzt ist in Europa die Infektionnspitze so langsam erreicht und wird auch dann wieder abnehmen.

Bis kommenden Freitag wird sich die Börse wieder leicht erholt haben.

Viel  spannender wird die Grenzsituation zur Türkei, ein neues 2015 wäre fatal für Europa!!

Zum Glück hat Frau Merkel nicht mehr den Einfluss und winkt alle rein: Herzlich Willkommen....  

01.03.20 20:06

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschWernis...Du hast recht

sehe  ich auch so.......ab morgen uie ganze Woche  es geht nunna...

Werni, Jungchen  ich gehe noch einen Schritt weietr als Du


es wird krachen OHNE Ende.....kann sogar sein das Cobank auf NULL geht

aber nur  kurz...dann gehts wieder  ...so ab  0,10 Euro  ....  

01.03.20 21:04

1128 Postings, 4387 Tage Masterleeckert

Die Zahlen ausserhalb Chinas steigen von Tag zu Tag schneller, wir stehen erst am Anfang, China hat das gröbste schon hinter sich. Das Problem ist aber, die Börsen haben erst reagiert als es bei uns los ging, also worauf werden wohl die meisten dann nächste Woche hinschauen ? Nach China bestimmt nicht!

Gestern hatte Italien noch 1128 gemeldete Fälle, heute sind wir bei ca. 1700 und 8% Sind Intensivpatienten. Südkorea hatte auch innerhalb von einen Tag mehrere Tausend neue Fälle.

Am besten man verfolgt es hier: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6  

01.03.20 22:39
1

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschMedien habe Freude daran

negativ Nachrichten zu verbreiten.
Sie aggravieren hinzu noch Lügenmärchen.
Alles wird hochgepuscht.......

Es wird der Zeitpunkt kommen, das auch bei weiteren
Virenerkrankungen  die Börse massiv steigt.

Warum..?  weil keiner mehr den Schwachsinn der Medien glaubt.......

Nur der schlaue  und Weise  steigt jetzt ein.....  

02.03.20 09:01

6450 Postings, 2537 Tage FridhelmbuschDie Medien werden gesteuert...

das MUSS man wissen als erfahrener Börsianer.
Die Medien werden gschmiert...was sie schreiben MÜSSEN.

Die Zeit wird kommen, je mehr tote und invizierte gemeldet werden,
desto massiver steigen die Aktien.

Keiner glaubt den Medien mehr.......

Man muss eben selber an eine Aktie glauben.  COBANK  ist absolut Top.  

02.03.20 10:29

98 Postings, 217 Tage kalle70jetzt wäre

der richtige Zeitpunkt das wieder Übrnahmespekuationen aufkommen,die Hoffnung stirbt zuletzt.  

02.03.20 10:42

7258 Postings, 5432 Tage pacorubioMoin

coba gleich unter 5......  

02.03.20 10:55

2297 Postings, 1020 Tage iramostosda liest man zwischendurch das kz 28

und muss feststellen das es nicht nur an der börse turbolent war/ist
wie sagte einst ein schlauer mann, ärger muss luft gemacht werden damit eine reinigende wirkung erzielt wird.
aber warum immer die verbalen tiefschläge zumal unsere gesellschaft zum igno. aussitzen neigt ?
hat nicht jeder irgendwie recht ?
der eine mit der einstellung das ein zerbombter wert nur noch steigen kann und der andere der sagt das nur berechnete charts erfolgsversprechend sind.
also ich finde den vorschlag mit dem demodepot klasse.
getreu dem motto ?man lernt vom anderen durch dessen stärken und dessen fehler?
würde auch klären ob der kopf dem bauchgefühl überlegen ist.
bringt dieses experiment auch nur einige euro's mehr könnte man es schon als geldwerten vorteil bewerten.  
schade wird wohl nix werden
invest ich warte bis die ersten paniker von der rheinbrücke springen und das rin rin wörtlich nehmen :-)
(ima+mm) köbes 1 helles
ps opa sagte immer ? arroganz kann man sich leisten wenn man sie sich leisten kann, macht aber die anzahl der freunde übersichtlich?
was opa auch sagte ?lass dich nicht von rinderwahn infizierten spackos provozieren, die zuzler sind und bleiben eben anders?
(ima+mm) köbes 1 helles  

Seite: 1 | ... | 11473 | 11474 |
| 11476 | 11477 | ... | 11504   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985