Freenet 2012,eine Aktie mit Zukunftsaussicht!?

Seite 8 von 51
neuester Beitrag: 25.04.21 11:37
eröffnet am: 06.01.12 14:06 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 1258
neuester Beitrag: 25.04.21 11:37 von: Leonienoiya Leser gesamt: 324299
davon Heute: 40
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 51   

01.03.12 14:04
2

3203 Postings, 4250 Tage toni8000Mal gucken was die USA ab 15:30 UHR noch machen.

01.03.12 14:20
1

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123@toni

Hallo toni ich denke für heute ausgereizt!
Behalte die 11.09? im Auge und achte
auf 16.00Uhr:-))  

01.03.12 14:42
1

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.08.12 15:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

01.03.12 17:08

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Ok mit dem Anstieg heute hätte ich nicht gerechnet

Da bin ich mal auf morgen gespannt!
Freenet 2 Schritte vor 3 zurück!
Gewinnmitnahmen dürften vor WE einsetzen!  

01.03.12 17:15
1

71 Postings, 4098 Tage Meirualso mit 11,40 Euro hat wohl keiner gerechnet

Die Aussichten sind wohl so excellent, dass die Konsolidierung nur schwach sein wird, unter 11 Euro glaube ich nicht mehr, da ist doch extrem viel Schwung drin, ich bleibe dabei.  

01.03.12 17:19
1

234 Postings, 6342 Tage devo26berenberg ,,buy

Berenberg Bank hebt Freenet auf 'Buy' und Ziel auf 14 Euro

Die Berenberg Bank hat Freenet nach Zahlen zum Schlussquartal von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 12,00 auf 14,00 Euro angehoben. Der Mobilfunkanbieter habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Stuart Gordon in einer Studie vom Donnerstag. Zudem zeichne sich eine positive Trendwende bei der Umsatzentwicklung ab. Die Zuversicht des Unternehmens komme auch in der angehobenen Dividende zum Ausdruck  

01.03.12 17:27
1

103792 Postings, 7891 Tage Katjuscha10,8-11,1 Widerstand wird jetzt zur Unterstützung

Somit wird sich jede Konsolidierung in Grenzen halten, die ich kurzfristig eh nicht erwarte. FRN sollte in den nächsten 1-2 Wochen über 12 ? gehen und erst dann konsolidieren.

Der heutige Anstieg ist zwar etwas heftiger als erwartet, aber kommt nicht wirklich überraschend. Sonst hätt ich ja nicht gestern Abend hier auf Nachfrage gesagt, man solle sofort bei 10,7 ? kaufen, weil man heute und den nächsten Tagen höher kaufen müsse.  

01.03.12 19:23

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Der Anstieg heute!

Etwas heftig für Freenet morgen wird interessant!
Kommen Gewinnmitnahmen wie weit korrigiert dann
Freenet fallen die 11.09? dürfte es in den Bereich
10,60?-10,80? gehen!
Wir werden es morgen sehen!;-))  

01.03.12 19:53
1

33 Postings, 3544 Tage macmoneysackInteressant wird es morgen in der Tat,

für mich stellt sich allerdings nur die Frage, wie weit wir uns morgen an die 12 Euro annähern. Auch wenn der Kursgewinn heute etwas höher als erwartet anfiel, glaube ich nicht an eine so unmittelbare Konsolidierung. Gewinnmitnahmen hin oder her...

 

01.03.12 20:26
1

2128 Postings, 6663 Tage thanksgivineins nach dem Anderen,

ob nun morgen oder übermorgen die 12 vor dem Komma steht, ist eher sekundär. Das nächste Ziel rückt langsam in Reichweite, ebenso das entfernte Ziel für Leute mit etwas mehr Zeit - 13 bzw. 16 Eur.

Grüße
thg

02.03.12 08:02
1

3203 Postings, 4250 Tage toni8000freenet Group bringt nun püntklich zum März

neue Tarife bzw. Gerätebundles an den Mann/Frau.

Bei Talkline gibt es das iPad2 für nen 0 er (!) mit einer Datenflat.

Des Weiteren gibt es ein anderes tolles Angebot:
Telefonie und Internet-Flat sowie 150 SMS für günstige 26,99 (!)
Dies ist meines Wissens nach das günstigste Angebot auf dem deutschen Markt.
http://www.talkline.de/

Bei mobilcom gibt es eine 3 für 2 Flat Aktion inkl. 10 % Online-Rabatt!
http://www.mobilcom-debitel.de/index.php


Ich denke, dass das Jahr 2012 erneut einige Analysten positiv überraschen wird.  

02.03.12 08:59

234 Postings, 6342 Tage devo26Chartanalyse: Freenet AG

Chartanalyse: Freenet AG

Freitag, 2. M�rz 2012 um 08:10

(Chart & Rat) Die Freenet AG-Aktie bewegte sich in einem langfristigen Seitwärtstrendkanal. Am 01.03.2012 wurde dieser signifikant nach oben verlassen. Dadurch hat sich das Chartbild eindeutig verbessert, denn die Aktie scheint am Beginn eines Trendwechsels zu stehen. Ein Kaufsignal wurde ausgelöst. Aktien-Positionen können nun unter Beachtung der Indikatorenanalyse aufgebaut werden. Erst bei einem Wiedereintritt in den Bereich des Seitwärtstrendkanals (bei Kursen unter 10,40 Euro) sollten Zukäufe zurückgestellt werden.


http://www.instock.de/index.php?aid=22942  

02.03.12 09:30

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Morgen zusammen!

Naja anscheinend ist erst mal die Luft raus!
Langfristinvest sicherlich top.
Kurzfristig könnte ich mir sinkende Kirse erst mal vorstellen!
Allen ein gutes Gelingen!  

02.03.12 10:41

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.08.12 15:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

02.03.12 11:15

3203 Postings, 4250 Tage toni8000freenet Group einfach wieder stark heute

Die Nachrichtenlage bzw. Menge ist viel.
Heute äußern sich erneut viele Schreiberlinge.

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=freenet  

02.03.12 11:22

903 Postings, 3998 Tage unosoldatgewinnmitnahmen

hab ich grad gemacht, was hat, das hat man eben! werde nächste Woche nach einem sicher kurzem Rücksetzer wieder einsteigen! ca. 10.5o schönes WE  

02.03.12 11:49

3203 Postings, 4250 Tage toni8000Hallo Unosoldat

Gestern waren das ja noch andere Worte von Dir.
(Du bist frisch eingestiegen, 1EUR Divi hast hervorgehoben, und gemeint, dass du noch aufstockst)


Klar, an Gewinnmitnahmen ist noch niemand pleite gegangen.
Musst halt gucken, dass du nicht hinter dem Zug herläufst.

Ich denke, dass man bis zur HV im Mai noch ein Stück höher stehen werden...
So round about 13 EUR :)  

02.03.12 11:51
1

903 Postings, 3998 Tage unosoldatwie

überall wird es zu gewinnmitnahmen kommen, dann im April kaufen sich viele wg. der Divi wieder ein! Nach der Divi gibt`s Kurse zu 10,.. u. dann kann es rauf bis auf 14 Euro gehen!
bin mit kl. Gewinn ausgestiegen, warte noch ab!  

02.03.12 12:28

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123@unsoldat

Grüßt Euch!
Gewinnmitnahmen ja schaut Euch den Kurs an Freenet geht
nun nach dem heftigen Anstieg seitwärts.
Für mich nur eine Frage der Zeit wann der größere Abverkauf kommt.
Unter 10? dürfte es so schnell nicht mehr gehen jedoch in den Bereich
um 10,40-10,80? jederzeit möglich!
Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Gegen Nachmittag zum WE hin dürfte es dann
Gewinnmitnahmen geben die Dynamik fehlt jetzt!
:-)))
Langfristig bleib ich weiter dabei kurzfristig
bleib ich an der Seitenlinie!  

02.03.12 12:42

942 Postings, 3998 Tage Urlauber76!

 ich denke eher wie ziehen gleich Richting 12€+ alles andere ist Wunschdenken weil man den Einstieg verpasst hat :D

 

02.03.12 12:51
1

103792 Postings, 7891 Tage Katjuschawie kann man langfristig dabei bleiben und

gleichzeitig kurzfristig nicht?

Entweder man ist dabei oder nicht.

Im Übrigen sollte man ja wenigstens als Kurzfristzocker charttechnische Signale beachten. Wie man auf Kurse unter 10,8 ? hoffen kann, ist mir bei der Chartlage und dem psychologischen Momentum ein Rätsel.  

02.03.12 12:51

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123Freenet Chart 11.09?

Hier der Chart 11,09? ist knapp überwunden,könnte man als Kaufsignal deuten.
Jedoch unterschreiten wir die 11,09? würde dies als Verkaufsignal geduetet werden doppel top!!Topbildung??  
Angehängte Grafik:
freenet_chart.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
freenet_chart.jpg

02.03.12 13:07

3203 Postings, 4250 Tage toni8000Hallo Geldmaschine

irgendwie habe ich das Gefühl du flunkerst einwenig ;)

Du bist vor 2-3 Tagen ausgestiegen,
und später sagst Du du bist langfristig dabei, weil du noch eine Langfristposition an freenet hälst.

Was denn nun?  

02.03.12 13:08
1

13740 Postings, 4391 Tage Geldmaschine123@Kat

Hallo kann ich Dir sagen!
Habe mehrere Depots auch Freenet ist teilweise in langfristdepot!
Macht dann Sinn,wrnn man Anteile von 2009 und früher hat!
Die letzten Anteile gingen ich glaube Januar 2009 zu glatt
3,00? rein!
Diese Anteile liegen dort und werden durch meine
anderen An und Verkäufe von weiteren Freenetanteilen
nicht tangiert!
Spekulationsfrist ;-)) dämmerts??!
Kurzfristig nutze ich die schwankungen auf anderem Depot aus!
First in first out für mich kein Problem!!  

02.03.12 13:15
1

103792 Postings, 7891 Tage Katjuschadämmerts?

Dann schreib das doch auch so, dass du Langfristposis und Kurzfristposis hast, aber vorhin hast du es anders ausgedrückt.
Also komm mir nicht mit "dämmerst"!

Außerdem wärst du bei Januar 2009 nicht frei von Spekufrist. Nur die vor 2009.

Und was deine Trades angeht, bislang hab ich die noch nicht wahrgenommen. Deine aktuelle Überlegung halte ich jedenfalls für merkwüdig, nachdem die Aktie über den doppelten Widerstand bei 10,8-11,1 ausgebrochen ist. Da nochmal auf 10,4 zu hoffen, find ich für einen Trader merkwürdig. Spekulierst du nur auf Gapclose oder wie ist das zu erklären?  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 51   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln