Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1068 von 1230
neuester Beitrag: 13.05.21 03:35
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 30737
neuester Beitrag: 13.05.21 03:35 von: Katzenpirat Leser gesamt: 3503989
davon Heute: 2540
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 1066 | 1067 |
| 1069 | 1070 | ... | 1230   

25.02.21 10:56
1

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Vermeulen

Silver - Primed & Ready for Explosive Upside

https://www.youtube.com/watch?v=nNzxwkiVVBc  

25.02.21 11:01

1992 Postings, 575 Tage Goldkinder@Silversurfer

"Das wird auch noch passieren...und dann mMn sehr dynamisch"
Algea meinte, dass Produzenten sich nicht von der Goldpreisentwicklung abkoppeln können - also etwa stagnierender Goldpreis, steigende Produzentenkurse. MMn wird eine solche Entkopplung in absehbarer Zeit nicht eintreten. Produzenten hängen mindestens genauso stark am EM-Preis wie Explorer - siehe die Entwicklung in den letzten Monaten. Eine Abkopplung würde ein wieder stärker valueorientiertes Anlegerverhalten voraussetzen, dies ist aber nicht in Sicht. Zudem stagnieren die EM-Preise nicht, sondern sind in diesen Zeiten sehr volatil. Ohne eine neue Kurswelle bei den EM wird gar nichts laufen.  

25.02.21 11:28
1

861 Postings, 299 Tage Jacky ColaGoldkinder

Der Wechsel von Growth zu Value ist gerade in den ersten Zügen.
Die steilere Zinsstrukturkurve dürfte diesen Move vorantreiben. (Ist natürlich hinfällig, wenn diese demnächst wieder manipuliert würde)
Steilere Zinsstrukturkurve spricht gegen Tech und für Value, dazu die Zu erwartenden Öffnungen der Geschäfte nach Lock Down dürfte auch den Valuetiteln in die Karten spielen.
Größere Multi Assetfonds fangen gerade an die ersten kleineren Positionen umzuschichten, Tendenz steigend. Bei hoffentlich steigendem Goldpreis dürften dann  die Minen als Valueplay auch was vom Kuchen abbekommen.

 

25.02.21 11:55
2

5749 Postings, 5553 Tage BozkaschiGoldminenaktien

ich glaube das es sich bei Gold noch etwas hinziehen könnte, Gold sieht eher schwach aus und könnte sogar noch einen finalen Sell-off sehen, wir sind an der unteren Chartbegrenzung nicht an der oberen.Und solange die beiden Frühindikatoren Newmont & Barick keine Lebenszeichen von sich geben, kann man den Sektor noch zeitlich etwas nach hinten schieben. Silber ist gerade dabei die Kursentwicklung zu vollziehen die Gold schon hinter sich hat. Guckt euch das Vermeulen Video an. Silber wird sich jetzt auch vom Bruder abkoppeln und mit Kupfer und co. den weg der Industriemetalle gehen.
Vielleicht sehen wir kurzfristig 40-50$ im Silber , dann ist Silber in der Bewegung mit Gold gleichgezogen.

Ich weiß das wir im Kopf eine Verbindung zwischen Gold und Silberpreis aufgebaut haben und sich viele nicht vorstellen können das die beiden nicht Hand in Hand gehen werden.Meiner Meinung wird das Gold/Silberratio in den nächsten Monaten stark fallen. Ich bin auch Bullisch für Gold und Goldminen , aber ich glaube das es aktuell noch zu früh ist.

-----------
Silversqueeze

25.02.21 12:28
1

5749 Postings, 5553 Tage BozkaschiCrash?

Die Grätschen Frage wird sein , was macht der Standardaktienmarkt. Wenn wir eine Korrektur im Dow sehen geht auch Silber mit , deshalb setze ich jetzt enge Stopps an meine Dickschiffe im Silber. Falls wir nach oben ausbrechen ist noch einiges Potenzial bei den Silberminen drin.

https://silverseek.com/article/silver-close-something-big
-----------
Silversqueeze

25.02.21 12:31

21884 Postings, 2719 Tage Galearisgenau so mach ichs auch

25.02.21 12:53
1

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Bozkaschi

Ich hab ja auch so ein Dividendendepot ( nur die Großen Firmen), das sich ganz gut entwickelt. Ich setze pro Position zwei Trailing-Stops, z.B. bei 10% und 20%. Bei kleinen Positionen setze ich auf den Nachkauf, z.B. bei Explorern, da sich dort ein Stop wegen der hohen Vola meist nicht lohnt.  

25.02.21 12:59

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Heute

gibt es die Klatsch etwas früher als gewöhnlich. Normalerweise wird der Euro gleichzeitig auf Talfahrt geschickt, das hat man wohl in der Hektik vergessen.  

25.02.21 15:34

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Jorge Ramiro

https://www.youtube.com/watch?v=E_fxDnWo8dM

Über die Lage der Industrie und die Vorräte  

25.02.21 15:48

5749 Postings, 5553 Tage Bozkaschi10y

Wenn die 10 jährige wieder fällt, dann steigt Gold.
-----------
Silversqueeze
Angehängte Grafik:
528fff4f-b5bf-4ea9-a5d8-2cc9cdd8165f.jpeg (verkleinert auf 27%) vergrößern
528fff4f-b5bf-4ea9-a5d8-2cc9cdd8165f.jpeg

25.02.21 16:36

132 Postings, 391 Tage mach0_01Empress Royalty

Hi zusammen,
ich bin ja bei Empress Royalty dabei und bin von dem Wert weiterhin sehr überzeugt. Den Chart der letzten Wochen kann man getrost knicken, da haben einige nach dem IPO versucht den Wert zu pushen und das kommt jetzt wieder zurück...
Für mich zählt: Eine top CEO, die einfach Business macht und bisher alle angekündigten Deals pünktlich geliefert hat, eine gute Roadshow abliefert, auf Twitter sind regelmäßige Updates verfügbar.
Diese Woche wurde der Deal in Mozambique angekündigt und ich denke auch der angekündigte Deal (Silber-Stream) wird bald verkündet.
Der Fokus liegt auf produktionsnahen Minen, da unterscheidet sich Empress von anderen Royalties, die ein großes Portfolio an Explorern haben. In der Regel also die Finanzierung von Projekten, die dann auf Sicht von einem Jahr in Produktion gehen. Das generiert dann zeitnah Cashflow, dieser soll auch bald an die Aktionäre in Form von Dividenden ausgeschüttet werden.
Was bedeutet das für eine Bewertung? Die Bewertung in der aktuellen Präsentation sollte realistisch sein, also 2021 bei 50Mio CAD. Bei 72Mio Shares also ein Kurs von 0,69CAD und genau da stehen wir aktuell. Für 2022 könnte die MK bei 200-300Mio CAD liegen, für die Projekte in der Pipeline wird es aber auch Finanzierungsrunden (PPs) benötigen. Schwer zu schätzen, wieviel da benötigt wird, aber im Bereich 1-2CAD könnte sich der Kurs dann schon bewegen.
Für mich also ein Wert, der aktuell fair bewertet ist mit gutem Potential.  

25.02.21 16:50

74 Postings, 81 Tage Finder101Steppe Gold geht heute Aber ab!

25.02.21 16:51

132 Postings, 391 Tage mach0_01Einstieg Produzenten

Bin gestern im Langfristdepot meiner Kinder bei Barrick und Newmont eingestiegen. War vermutlich etwas zu früh... Dafür bei Bayhorse gestern einen guten Ausstieg gefunden.  

25.02.21 17:09

861 Postings, 299 Tage Jacky ColaMacho/Empress /Empress

Ist eine top Royaltie Aktie mit einer sehr klugen und attraktiven CEO.
Ich bin über GM ins Pre IPO zu 0.25 cad
Aktien aus Pre IPO sind ganz frisch frei, könnte also weiter bisschen Verkaufsdruck kommen.
Aber : die planen neues Marketing, um Kurs hochzutreiben und zu höheren Kursen neues PP für institutionelle kunden zu machen.
In meinen Augen Einstiege < 0.75 cad top, da die bestimmt in den nächsten Wochen Kurs wieder über 1 cad pushen werden
Ist aber langfristig eine top Aktie

Neue Finanzierungsrunde Opawica ist Ende März geplant. Heißt bis dahin kann Einiges mit dem Kurs passieren ;)


 

25.02.21 17:50

5749 Postings, 5553 Tage BozkaschiHoney Badger Silver +35%

-----------
Silversqueeze

25.02.21 17:52

861 Postings, 299 Tage Jacky ColaHoney Badger

Wollte ich gerade schreiben Bozkaschi
Du siehst bestimmt immer noch gut aus ;)

Sei ehrlich, du überlegst gewinne nach 48 h mitzunehmen.
Ich bin 150 % vorne in 48 Stunden, komm aber nicht raus  

25.02.21 17:56
1

385 Postings, 4590 Tage klklklklImpala Platinum - Zahlen

Impala Platinum hat heute Zahlen gemeldet und die sind gegenüber des Vorjahres mal richtig beindruckend:

https://www.implats-ir.co.za/results/2021/...lts-2021/pdf/booklet.pdf

 

25.02.21 17:59

385 Postings, 4590 Tage klklklklExcellon - Bohrergebnisse

Excellon meldet gute Bohrergebnisse:

Excellon Drills 1,422 g/t Silver Equivalent Over 8.9 Metres at Platosa

https://finance.yahoo.com/news/...ts-season-4-premiere-190000491.html

 

25.02.21 18:01
1

5749 Postings, 5553 Tage BozkaschiAb 100% mache ich mir Gedanken bei Honey

ich mache mir eher über den kommenden Silberpreis Ausbruch und die 10 jährige Gedanken. Heute Abend noch über 28$ und dann ab die Post. Ich will einen Silberpreisausbruch bevor mann um die Früchte durch einen eventuellen Crash gebracht wird.
-----------
Silversqueeze

25.02.21 18:02

91 Postings, 83 Tage AlgeaStärke im Goldpreis

Wenn wir jetzt rasch die 1800 im Gold zurückerobern und G&S morgen positiv auf die Inflationdaten reagieren, dann sollte es das mit der Korrektur gewesen sein (letztes Aufbäumen meines Bauchgefühls ...)  

25.02.21 18:40
1

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Algea

"  (letztes Aufbäumen meines Bauchgefühls ...)  "

Das kann auch passieren, wenn man vorher was verdorbenes gegessen hat.  

25.02.21 18:56

10216 Postings, 2071 Tage ubsb55Silversqueeze

So, Heute haben wir der Comex mal gezeigt, wo der Hammer hängt. Bin mal gespannt, ob die sich davon jeh wieder erholen werden.  

25.02.21 19:01

2879 Postings, 442 Tage Gold_GräberJep, und die Reddit Trader sind auch zufrieden

und kehren zu GameStop zurück.  

25.02.21 19:02
2

1681 Postings, 305 Tage grafikkunstIn USA scheint der Bär zu tanzen Vorsicht!

Die FED veröffentlicht ab sofort weder die M2 noch die M1 Daten in der bisherigen wöchentlichen Form, es wird ein neues monatliches Schema mit quartalsweisen Adjustierungen vorbereitet. ( Sprich: die Geldmengen schiessen derzeit so senkrecht nach oben, dass man das verschleiern muß ) Die 10 und 30-jährigen Bondzinsen sind wieder im positiven Bereich ( nach Abzug der Inflationsrate ) Sprich: das ist vom Staat nicht mehr an Schuldendienst bezahlbar. Allerdings auch nicht von der Wirtschaft. YCC= Yield curve control im Anmarsch? Der Bondmarkt - bzw. die Blase könnte platzen. Das hätte dann direkte Auswirkungen auf den Aktienmarkt.
Auswirkungen auf G+S+Minen nicht kalkulierbar.

 

25.02.21 19:03

2879 Postings, 442 Tage Gold_Gräber@Bozkaschi

"Wenn die 10 jährige wieder fällt, dann steigt Gold."

Genau, so Mitte des Jahres 2022 vielleicht. ;)  

Seite: 1 | ... | 1066 | 1067 |
| 1069 | 1070 | ... | 1230   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln