Hier könnte Heute einiges noch gehen

Seite 9 von 49
neuester Beitrag: 15.08.11 17:57
eröffnet am: 06.04.06 10:52 von: P.Zocker Anzahl Beiträge: 1217
neuester Beitrag: 15.08.11 17:57 von: vipbaby Leser gesamt: 135005
davon Heute: 13
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49   

12.11.10 18:25

1851 Postings, 3853 Tage StarbikerBei den

Geld und Briefkursen immer noch viele Leute die raus wollen. Ich denke wir sehen uns bei 0,10 wieder. Es sei denn die Story ist irgenwie faul, glaube ich aber nicht. Ich denke, die mit den dicken Gewinnen werden jetzt ganz schnell alles schmeißen. Und wenn nicht, es gibt so viele interessante Storys.  

12.11.10 19:21

2778 Postings, 4298 Tage Boersi_Ja.. da hat sich der ansteigende Keil doch wieder

einmal als bearishes Signal bewahrheittet. Hätt ich mal gleich dran glauben solle, dann wär ich zumindest mit + 10% aus dem Rennen gegangen. So war es ein Nullsummenspiel!
-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
VGZ (A0MRZD) 2,04?

12.11.10 19:24

2778 Postings, 4298 Tage Boersi_Ach ja.. meine VGZ sind gerade wieder günstig

..zu haben!

-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
VGZ (A0MRZD) 2,04?

12.11.10 21:17

212 Postings, 4104 Tage leon675Jäger und Sammler

ich bleib und hab nachgekauft 0,13 cent ist geschenkt alles darunter noch besser.  Langfristig denken. Lasst euer geld doch mal für euch arbeiten und lehnt euch entspannt zurück. Die Firma exsistier fördert erweitert Kapazitäten rosige zeiten ab märz 2011.

 

12.11.10 22:16

198 Postings, 3651 Tage peronmjs

@boersi: bin auch mit +/- 0 raus, gehe davon aus, dass es hier noch viel tiefer gehen wird. warte auf einsteig erst bei 0,10

@starbiker: oh ja, es gibt allerdings auch viele andere interessante storys

mir gefällt, wenn ich das hier einmal äußern darf, die webseite von majestic mit den äußerst dürftigen informationen ganz und gar nicht

 

13.11.10 12:00
3

198 Postings, 3651 Tage peronhier stimmt etwas nicht

am freitag bin ich wie gesagt komplett raus und glattgestellt , da u.a. ich auf eine warnung gestoßen bin, da frage ich mich nunmehr bei mjs:

- in den jahrsabschluß 2009 steht:  2009 hat majestic das sawayeardun projekt geschlossen und verkauft und dabei sind über 3,5 mio. als verlust gemacht worden. insgesamter verlust in 2009 über 5,0 mio. die cpmany hat eine extreme burnrate und benötigt ständig cash. allein im geschäftsjahr 2008/2009 insgesamt 4 private placements, die letzten zu 0,05 $. nachlesbar unter:

http://www.majesticgold.net/pdf/fs/FS_YE_2009.pdf

 

- auf der internetweite steht über das Song Jiaguo Project:

"In 2006, Wardrop Engineering Inc. (Wardrop) prepared a National Instrument 43-101 (NI 43- 101) compliant, resource estimate of the Song Jiagou deposit. On the basis of additional data collected during 2006, Wardrop prepared an updated estimate in late 2007. The current report updates the 2007 Song Jiagou estimate and takes into account assay results from surface core drilling and trenching that were carried out since 2007, as well as depletion from surface mining since the time of the last estimate. Depletion attributable to underground mining during the same interval has been negligible." ... " The data used was collected by Majestic in its 2004, 2005, 2006 and 2007  exploration programs in addition to data collected by joint venture  partner Shandong Yantai Muping Gold Mine ("Muping Mining")"

wardrop mach ja angabegemäß nur NI 43-101 compliant prefeasibility and feasibility studies!

- kann man irgenwo die ni-reports 2006 und 2010 nachlesen, auf der webseite sind nur ergebnisse in einer tabelle?

- wo sind die bohrergebnisse schriftlich nachlesbar?

 

- gibt es aktuelle fotos aus 2010 von den projekten?

- hat jemand irgendwann den ceo gesprochen bzw. persönlich kennen gelernt?

 

- hat jemand den letzte empfehlung von golden eye und kann diese zur verfügung stellen? auf diese empfehlung bezog sich die 03/2010 empfehlung von hot stocks investors

- wer ist golden eye? nach google finde ich eine 2 mann only-fee-registered investment advisors, die allgemein über alles mögliche schreiben, aber ohne gold explorer verstand

 

aber eines ist doch wirklich sonderbar:

die angezeigten gold reserven steigen angeblich ständig und die geschätzen werte sehen unglaublich gut aus, aber der kursverlauf der letzten 5 jahre zeigt genau das gegenteil und kein großinvestor zeigt interesse!

 

 

13.11.10 12:29

2778 Postings, 4298 Tage Boersi_Hi peron

Ja, ich bin ganz deiner Meinung. Finde es zwar super, dass MJS inzwischen auch geringe Mengen produziert, aber irgendwie hatte ich bei diesem Investment auch nicht so das gute Gefühl:

1. Webseite sehr dürftig gestaltet
2. Hohe Aktienanzahl, steigt immer weiter
3. China politisch mglw. sehr instabil, Enteignung wäre dort vorstellbar
4. Bei W:O wird hauptsächlich negativ über MJS geschrieben, ala Zockerbude ohne Substanz

Bin mir nicht sicher ob ich hier noch einmal reingehe. Der Chart an sich zeigt mir dass es nochmal zumindest Richtung 0,27 CAD gehen könnte. Ich weiss nicht ob mir dieses Signal für so ein Risiko ausreicht.

Streiche meine limitierte Abstauberorder und werde mir das vom Seitenrand genauer ansehen...

Wünsche viel Glück allen Investierten!
-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
VGZ (A0MRZD) 2,04?

13.11.10 13:24

155 Postings, 3636 Tage TrenderkennerAm Montag

sollen neueste Ergebnisse des Explorerarebiten und am 15.12.2010 die Scorping Study veröffentlicht werden:

Exploration results 15-Nov-10 Potential to expand resource

Scoping Study 15-Dec-10 NPV, raise CAPEX via interim debt/td>

Und ab 15.01.2011 das Listing an der TSX-Börse in Kanada:

TSX Listing 15-Jan-11 Better liquidity and Valuations  

14.11.10 13:31
1

212 Postings, 4104 Tage leon675jungs cool bleiben

Alles was hier in den letzten Tagen zusammengetragen wurde ist doch ein alter Hut. Ich meine das Majestic in China eine Mine betreib nee ist nicht war. Also manchmal zweifle ich das sich die Leute auch mal über die Aktie die sie kaufen informieren, die ganze Führung der Firma sind Chinesen was auch sinn macht oder ? Mein Gott eine Enteignung nee is klar. Natürlich china startet jetzt die große Enteignungswelle, sicher als nächstes kommt der Atomare krieg. Immer diese neweebs die meinen sie haben was gelesen und mussen jetzt die große Welle schwingen. Ich sag nur abwarten auf die nächsten Milestones. Ein Risiko ist in jeder kleinen neu startenden Firma gegeben aber konzentrieren wir uns mal auf neue news und nicht auf monate alte. China ist der Motor der Weltwirtschaft wo wird alles gefertigt von Nike ect in china, was hat die USA noch zu bieten außer Rüstung und Schrott nix ergo wird china einen teufel tuhen. tss, tss. Manchmal kann ich nur mit den Kopf schüttel.

 

14.11.10 18:10
1

2778 Postings, 4298 Tage Boersi_@leon

...ich werde dich an Dein überhebliches Posting #209 erinnern, wenn der Kurs bei 0,13 CAD steht!

Sorry, wenn ich aus verschiedensten Gründen nicht ausreichend Vertrauen in die Firma habe und zusätzlich der Chart mir ein Absinken des Kurses bis auf 0,13 CAD oder mglw. noch tiefer impliziert, wieso sollte ich dann noch investiert bleiben? Muss ich mir vom Hoch ein Absinken des Kurses um rund 50% ansehen, indem ich noch investiert bin? Nein.

Übrigens, auch im Wallberg Fonds ist MJS nicht mehr in den TopHoldings gelistet....

Würde mich wundern, wenns anders kommt....
-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
VGZ (A0MRZD) 2,04?
Angehängte Grafik:
mjs9.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
mjs9.png

15.11.10 08:18

823 Postings, 3848 Tage finanzierMuss mal meine Glaskugel wieder putzen !

In China ist ein Sack Reis umgefallen und erschüttert die Welt !

Enteignung !? So einen Blödsinn wurde schon lange nicht mehr geschrieben.

Die Charttechnik wird von seriösen Maklern belächelt und ist die umstrittenste Analysemethode, ohne jegliche fundamentale Kennzeichen.

Von 100 Prognosen sind 50 richtig und 50 falsch. Wenn ich eine Münze 100x hochwerfe landet diese rein statistisch gesehen, 50x auf Kopf und 50x auf Zahl.

MAJESTIC hatte 2006 einen Kurs von über 0,6 ?, nur auf reinen Spekulationen beruhend.

Nun hat sich das Unternehmen solide entwickelt und sitzt auf einem Goldvorhaben von über 40 Milliarden USD (40 000 000 000) der Kurs in Frankfurt z.B. im Moment bei 0,131.

Deshalb mein Posting #196 !

Aber über eins können die Investierten froh sein, die "Stammtischbrüder" mit Ihren Lemmingen verkaufen, welches Gelegenheit gibt, günstigst nachzukaufen ! Alles nur m.p.M. Keine Kauf oder Verkaufsanimation.

Eine kleine chinesische ? Weisheit zum Schluß - Hin und Her, macht Taschen leer !



MfG  

15.11.10 08:30

431 Postings, 3709 Tage markusmalereiIch bleibe

selbstverständlich drin. Als vor drei Wochen der Kurs raufging, hörte man stimmen, dass er wieder runter könnte und davon ging man eigentlich aus. Nun ist es ein Stück weit passiert und alle guten Vorgaben, die bis anhin gegolten haben, (und immer noch gelten!)  sollen dahin sein?
mfg  

15.11.10 08:54

823 Postings, 3848 Tage finanzierGold

Verkaufspreis vom 12.10.2010 pro Kilo Barrengold, 34310,00 ?.

Noch ein Sprichwort: Wer einen Fussel im Teppichboden finden will, findet auch einen !



MfG  

15.11.10 11:04

606 Postings, 4353 Tage Leo35hmmm...nachdem in diesem Thread

ja doch viele sind, die Majestic Gold sehr optimistisch betrachten, habe ich eine Frage:

Hat jmd. eine Ahnung über die aktuellen Förderkosten / Unze bei Majestic Gold...in deren Pressemeldungen findet man nix dazu; dass Majestic ein paar 1000 onz fördert und verkauft glaube ich ja, aber verdienen die jetzt schon Geld??

Oder verdienen erst Geld, wenn die mal ein großes Upgrade machen??

 

 

15.11.10 11:36
2

198 Postings, 3651 Tage peronintransparenz pur

eine enteignungsdebatte war und ist ja hier zweitrangig, wenn nicht gleich überflüssig.

aber die fragen bleiben:

- immer mehr aktien werden herausgegeben, um die hohe burn rate (verluste, kosten, managementfees) zu bedienen - hier ist nicht meine frage ob , sondern wer sich wohl die taschen in china füllt!

- keine info über aktuelle cash-position nach den 4 pps

- keine einsehbaren dokumente über bohrergebnisse und ni-reports

- gibt es investoren, die vor ort waren und mjs besucht haben, existieren aktuelle fotos von den liegenschaften

- empfehlungen von bezahlten möchtegern-analysten wie goldeneye

- in welchen anderen unternehmen ist das management engagiert

ich werde keinen einzigen cent investieren, solange die informationspolitik von majestic so intransparent ist und nebulös bleibt. ausreden, dass das management aus chinesen besteht, zählen hier nicht, entweder die aktionäre bekommen fakten und transpartene informationen wie bei anderen explorern oder es bleibt ein fader beigeschmack.

ich habe bisher von keinem irgendwelche antworten auf meine fragen in posting # 206 bekommen, daher gehe ich davon aus, dass bei majestic der glaube regiert und nicht das investment, welches auf fakten beruht.

ich wünsche aber allen investierten einen starken glauben

 

15.11.10 12:25

823 Postings, 3848 Tage finanzierGewinn ?

z.B. Linde



MfG  

15.11.10 12:41

823 Postings, 3848 Tage finanzierhab ich doch

15.11.10 12:44

212 Postings, 4104 Tage leon675Wer sucht der findet auch

Majestic hat Internetseiten:

http://www.majesticgold.net/newscurrent.html

http://www.majesticgold.net/factSheet1.html

http://www.majesticgold.de/pdf/611529_German.pdf

http://www.irw-press.com/dokumente/MajesticGoldTabelle.pdf

http://www.majesticgold.de/projects.html

 

Ferner benutzt doch mal google usw. oder fragt mal an, Firma hat ne Email adresse:

info@majesticgold.net

http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/...aafx-7f339624d8cc.html?x=0

 

Vielleicht rücken sie ja infos raus ;-) und die Förderkosten hab ich mal gefunden auch über google wurden hier auch schonmal gepostet bin ich der Meinung.

http://www.global-smallcap-report.com/system/...ajestic+Gold+GSCR.pdf

 

Ein paar Bilder ect als pdf:

http://www.majesticgold.de/pdf/mjsgerman.pdf

 

Viel spass beim lesen und wer kauft, verkauft oder investiert muss jeder selber wissen. Jeder hat seine eigene Methode und ich glaub jeder hat schonmal Lehrgeld bezahlen müssen .

 

 

15.11.10 13:39

823 Postings, 3848 Tage finanzierAls public scientist

brauchen die einen !



MfG  

15.11.10 14:24

606 Postings, 4353 Tage Leo35@ leoni 675

Leider wird die Seite mit den Förderkosten nicht angezeigt...kannst Du die Zahlen mal hier angegeben?

Die Resourcenzahlen glaube ich schon, aber dadurch das Majetsic Gold eben nur an der OTC gelistet ist, gibt es keine vernünftligen Fiannzberichte und man weiss nichts viel, ausser, dass sie noch 50 Mio CAD brauchen, um die Kapazitäten zu erweitern. 

Die andere Sache, die ich nicht so ganz verstehe: Auf der Majetsic Seite wird geschrieben, dass man seit Jan. 2010 jeden Tag 1,150 Tonnen Gestein verarbeitet und da kommen wohl ca. 5,000 Unzen Gold raus.  Wie kannn dann eine Erweitereung auf 7,500 Tonnen / Tag bis zu 100,000 Unzen Gold bringen?? 6,52 x 1,150 Tonnen = 7,500 Tonnen und 6,52 x 5,000 Unzen = 33,000 Unzen...ok vielleicht auch 40,000 aber doch nie 100,000 Unzen. ...simpler Dreisatz, oder?

Ich rate niemanden ab hier zu investieren und die Zukunftsaussichten mögen ja toll sein, aber man hat als Privatinvestor ein wenig den Eindruck nur einen Teil der Infos zu haben...

Fest steht: Heute verdient es mit seiner Förderung kein Geld, macht vielleicht sogar kleine Verluste UND 50 Mio CAD braucht das Untenehmen für das Upgrade = bei heutigen Preis sind das noch mal 250 Millionen Aktien.  Ich glaube auch, dass es noch mal einen günstigeren Zeitpunkt gibt heir einzusteigen und wenn nicht, dann gibt es noch viele andere Goldschürfer, die aber dafür etwas transparanter sind..:)

Da würde ich eher in New Dawn Mining investirern, die produieen schon 15000 Unzen, wollen sich in 18-24 Monaten vervierfachen, oder Fortuna Silver, ein Silberproduenz aus Peru, der jetzt schon 4 Mio Unzen prodziert und bis 2012 auf 7 Mio Unzen steigert...deren Zahlen kann ich nachvollziehen.:-)

 

 

15.11.10 15:06

823 Postings, 3848 Tage finanzierLächerlich !

Ihr wollt bei MAJESTIC Werbung machen mit Eurem lol !

Unglaublich !

Ich lade doch nicht die Königin ein und tanze mit der Maus !



MfG  

15.11.10 15:31

212 Postings, 4104 Tage leon675Förderkosten

sollen sich auf 200-250 USD belaufen selbst wenn ich sie mit 350 USD ansetzen würde wäre das besser als mancher Konkurenz. Dann nehme man den aktuellen Preis und fange an zu rechnen. Bingo.

Aber in China sind ja die Lohnkosten defacto der gernigste posten viel interessanter wären die Spritkosten denn die Maschinen laufen nicht ohne und ies wird ne menge a fuels sein die da durchrauschen.

 

Das Ziel ist 100.000 ob dafür die neue Mühle ausreicht wird sich zeigen. Aber selbst wenn wir deinen Dreisatz nehmen rechne selber ist immer noch sehr gut. Kannst dir das ja auch mal mit 40.000 unzen druchrechnen. Die finanzieren sich selber, die brauchen nix verwässern. Davon träumt mancher DAX Wert.  Jeder der rechnen kann wird selbst im worst case sehen das die Firma immer noch gut dasteht. 100.000 wäre der Burner aber wer damit rechnet hat sich nicht richtig informiert.

Als Pessimist lasse ich mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

 

Keine Kauf/Verkauf-empfehlung nur meine Meinung. ;-)

 

15.11.10 16:59

606 Postings, 4353 Tage Leo35@ leoni 675

Ich möchte hgier niemanden abhalten von Majestic, auch weil ich ja sebst eine kleine Position halte; trotzdem finde ich ist das ja der Vortiel solcher Foren, dass man Infos austasuchen kann und und mal Fragen stellen kann  -  Steigerungspotentiale von 650 % gibt es nicht umsonst.

In diesem Sinne danke auch für die sachliche Antwort!

Trotzdem bleiben Fragen....

- Wo kommen Deine Förderkosten von 200 -250 USD her?

- Warum schreibt Majetsic die nicht in Ihren Bericht, damit würde doch jeder Goldproduzent angeben,wenn die so niedrig wären...300-350 USD sind normalerrweise schon das untere Limit.

- Warum schriebt Majestic immer was von 100000 Unzen, wenn mit der jetzigen Kapazität x 6,5 max. 40,000 Unzen rauskommen? Ich finde nämlich es macht schon einen Unterschied, 40 -60 Mio Umsatz zu machen oder 100 - 150 Mio Umsatz!!

Ich glaube  - das sagt mir mein Bauchgfeühl, dass für die Erweiterung eine ordenliche Kapitalerhähung ansteht...es gibt einfach zu wenig Cash und selbst mit 5 Mio USD Umsatz (wieviel am Ende an Gewinn übrig bleibt sei mal dahingestellt) lässt sich eben keine 50 Mio CAD Erweiterung bezahlen. Das ist ein Fakt! Im besten fall kommt das Geld von einer Bank ansonsten stehen halt 250 Mio neue Aktien zur Debatte...was ja auch kein Problem ist, aber dann sehe ich nicht mehr unbedingt ein Kursziuel von 650 %.

Mit Deisatz lassen sich die meisten Fragen hier lösen.:.-))

 

15.11.10 19:24
1

2778 Postings, 4298 Tage Boersi_@finanzier

Die Charttechnik wird von seriösen Maklern belächelt und ist die  umstrittenste Analysemethode, ohne jegliche fundamentale Kennzeichen.

So, denkst Du. Ich kann nur sagen, wer seine Hausaufgaben nicht macht und zur Fundamentalanlyse keine Charttechnik hinzuzieht, dem ist nicht zu helfen! Und von deiner 50:50 These zu Erfolg und Mißerfolg kann ich nur sagen, das sehe ich anders. Wichtig ist dabei nur, nicht nur die klassische Charttechnik die in Lehrbüchern steht und auf vielen Webseiten angewandt wird anzuwenden. Viel wichtiger ist es, seine über die Jahre gewonnenen Erfahrungen in den ganz persönlichen Mix an Charttechnik einfließen zu lassen. Erst dann hat man eine deutlich bessere Quote als deine besagte 50:50!

Wo ist denn nun die Hammernews, die Majestic über die inzwischen wieder gebildeten klassischen Widerstände hieft? Hoffentlich kommt die noch nachbörslich, sonst werden einige enttäuschte Anleger das Weite suchen!

-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
VGZ (A0MRZD) 2,04?

15.11.10 22:43

167 Postings, 3632 Tage GrünfinkSonstige Aktivitäten des Managements

 

Auf die letzte Frage in #215, wo das Management von Majestic sonst noch aktiv ist, habe ich auf der Majestic homepage (unter Corporate) eine Antwort gefunden. Der CEO R. Husband, G. Sangha und R.Brauer sind außer bei Majestic auch noch bei Verona Development Corp. und bei Global Hunter Corp. aktiv. Husband scheint auch dort jeweils CEO zu sein. Verona Dev. sucht nach Öl in Kanada und China und Global Hunter nach Kupfer in Chile. Ist schon interessant: Gold, Öl und Kupfer, alles was Kohle bringt, aber das macht unsereins ja auch nicht anders.

 

Wenn ich mir die homepages so anschaue, die im gleichen Stil sind wie die von Majestic, bekomme ich den Eindruck, daß es sich hierbei um einigermaßen windige Läden handelt. Ohne sie im Einzelnen angeschaut zu haben, fällt mir auf, daß bei Verona Dev. munter die Direktoren durch gewechselt werden und neue eingesetzt werden und außerdem gibt es eine „cease trade order pending filing of year end financial statements“. Ich weiß nicht, was das ist, aber es scheint, daß sie nicht in der Lage waren, die fälligen Unternehmenszahlen der Börsenaufsicht zu liefern. Genau die gleichen Meldungen über zahlreiche Wechsel von Direktoren und die cease trade order findet man bei Global Hunter. Die Aktie von Global Hunter ist gerade am explodieren, einen Grund dafür kann ich allerdings nicht erkennen. Es scheint auf einen Börsenbrief zurückzugehen.

 

Wenn man drei Unternehmen auf drei Kontinenten gleichzeitig führt, ist es in gewisser Weise verständlich, wenn man mit den Unternehmenszahlen hinterherhinkt oder nicht alles rund läuft. Auch wenn Verona Dev. und Global Hunter zunächst mal nichts mit Majestic zu tun haben, hat mich die Entdeckung, daß hinter allen drei Unternehmen die gleichen Chefs stecken, dazu bewogen, aus Majestic auszusteigen, auch wenn ich damit einigen Verlust gemacht habe. Es kann sich aber auch heraus stellen, daß meine Skepsis unbegründet ist.

 

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
XiaomiA2JNY1
Deutsche Telekom AG555750