Hier könnte Heute einiges noch gehen

Seite 7 von 49
neuester Beitrag: 15.08.11 17:57
eröffnet am: 06.04.06 10:52 von: P.Zocker Anzahl Beiträge: 1217
neuester Beitrag: 15.08.11 17:57 von: vipbaby Leser gesamt: 135027
davon Heute: 11
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 49   

05.11.10 14:04

212 Postings, 4106 Tage leon675USA

Solange bei den Amis die Fed die Notenpressen heiß laufen lässt wird jeder einen sicheren Hafen wie Gold suchen,

daher mach ich mir wegen den Goldpreis keine Sorgen eher woher ich das Geld nehme um noch mehr Aktien hier zu ordern.

Aber gibt ja bald Weihnachtsgeld lol

 

05.11.10 20:16

2778 Postings, 4300 Tage Boersi_@finanzier #150

"Jede ist besser bewertet als MAJESTIC Gold deren Erlöse bei über 4 Milliarden liegt.

Fast jeder Dax Titel wäre froh, diese Performance zu erreichen !"

 

...wie meinste denn das? Versteh ich nicht ganz!?

-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
MJS (A0BK1D) 0,135? + VGZ (A0MRZD) 2,04?

06.11.10 11:33

823 Postings, 3850 Tage finanzierDax Unternehmen 76,3 Milliarden Verbindlichkeiten

Auf einzellne gehe ich nicht ein, da falscher Thread.

Tatsache ist, dass MAJESTIC in den ersten 9 Monaten dieses Jahres 4700 Unzen Gold gefördert hat und damit einen Erlös von über 5,4 Millionen $ erzielte.

Die Analysten von Golden Eye Research haben auf die fantastischen Nachrichten sofort mit einem Research-Update reagiert und die kurzfristigen Kursziele der Aktie massiv nach oben genommen! Dabei verweisen die Experten insbesondere auf die Bewertungen der Peer-Group, die Sie sich bitte anhand der nebenstehenden Tabelle vor Augen führen: Während die Market-Cap bei MAJESTIC GOLD gerade einmal bei USD 25 je Unze liegt, bekommen Gold-Produzenten im Durchschnitt jede im Boden befindliche Unze mit USD 232, in der Spitze sogar mit USD 400 bewertet ? das 9- bis 16-Fache! Schaut man sich die Bewertung anhand der produzierten Unzen an ergibt sich ein vergleichbares Bild. Während die übliche Bewertung bei USD 6`600 je produzierten Unze liegt, kommt MAJESTIC GOLD bei Erreichend der Zielmarke von 100`000 Unzen pro Jahr auf eine Bewertung von lediglic h USD 750 je produzierter Unze. Das Fazit der Analysten: ?Using the above table as the guideline, MAJESTIC`s value should soon reach USD 750 Mio.?

Die Performance gegenüber dem Dax, werden wir hier bald erleben.

Schön wer dabei ist und sein Weihnachtsgeld vergolden kann. M.M.

Oder was denkst Du Boersi_ ?



MfG  

07.11.10 12:30

2778 Postings, 4300 Tage Boersi_Sorry, aber ich denke derzeit gar nichts.

Ich warte ab, was der Chart machen wird und ziehe dann meine Schlüsse!
-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
MJS (A0BK1D) 0,135? + VGZ (A0MRZD) 2,04?

07.11.10 16:27
1

2778 Postings, 4300 Tage Boersi_MJS Strong Buy lt. Barchart.com

quotes.barchart.com/quotes/stocks/MJS.VN

-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
MJS (A0BK1D) 0,135? + VGZ (A0MRZD) 2,04?

07.11.10 20:49

2778 Postings, 4300 Tage Boersi_Kaufsignal im Wochenchart bei americanbulls.com

americanbulls.com/weekly/StockPage.asp

-----------
Mein Depot + EK: MMY (A0MSJR) 0,24? + YNG (A0MVD1) 0,605?
MJS (A0BK1D) 0,135? + VGZ (A0MRZD) 2,04?

07.11.10 23:14

46 Postings, 3670 Tage NattyDie Würfel sind gefallen.

Die Fakten zu diesem Unternehmen sind bekannt und Einschätzungen von verschiedenen Stellen abgegeben worden.

Bin hier auch "Long" investiert und werde in Etappen bis 0,23 nachstocken.

Grund hierfür sind: Unternehmen geht in mir nachvollziehbaren Schritten nach vorn. Und der Einstieg sehe ich jetzt genau richtig.

Parallelen zu meinen Depot-Gewinnern sind hier absolut gegeben.

Ist was für 12-24 Monate. Aber wir sind ja alle noch jung und haben alle Zeit der Welt :-)

 

08.11.10 10:18

823 Postings, 3850 Tage finanzierEinstieg heute ?

Im Bid ist unter 0,148 nichts zu bekommen.

Wer schnell genug ist, kann jetzt noch sehr günstig einkaufen. M.M.



MfG  

08.11.10 10:26

431 Postings, 3711 Tage markusmalereiHab ich

heute bereits gemacht. 0,147 kurz nach 9.

mfg  

08.11.10 10:55

96 Postings, 3998 Tage SunEnergy.

Ich habe eben eben noch kurz zu 14,6 geschafft. Aber das war mit Geduld verbunden =). Ab jetzt wird das aber sicherlich ziemlich schwer werden.

Bei dem hohen Dax...spielt uns das nicht auch zu wenn der Dax bald seine Korrektur einlegt?

 

08.11.10 12:14

823 Postings, 3850 Tage finanzierSehe gerade im Bid nur noch 0,149 ?

bei sehr kleinen Stückzahlen.

Einer lockt mit 0,15 zum Kaufen.

Na ja, jeder ist seines glückes Schmied !



MfG  

08.11.10 14:14

823 Postings, 3850 Tage finanzier0,15 im Bid

?

Können nur Anfänger sein !



MfG  

08.11.10 23:21

198 Postings, 3653 Tage peronmajestic aussichten ++

das politische china-risiko sehe ich nicht, es sind in den letzten jahren bereits zig-milliarden usd und euro über europäische und us-fondsanlagen und tausendfache produktionsanlagen von konzernen und mittelständlern investiert worden. und das meist gewinnbringend, nicht wahr.

wie natty, sehe ich bei mjs jetzt den richtigen einstiegszeitpunkt bis 0,30 eur und werde weiter aufstocken.

da die reserven von mjs vor den nächsten updates schon jetzt  enorm groß (ni-update 2,5 mio. oz  , das ist einmalig, oder) sind, sollte in 2011 mit dem koservativ geschätzten produktionsziel von 100.000 oz in 6 mon. nicht nur ein satter gewinn und cash flow, sondern auch ein kursziel von 0,45 eur (ja, das sind statte +200%) und in 9-12 mon. mind. ein kursziel von 0,75 (das sind +400%) möglich sein. und das sind keine illusionen oder luftgemälde, sondern durch hard-facts untermauerte aussichten von mjs.

auf eine gute jahresend- und jahresanfangs-performance 2010/2011 bei hyl - so long

 

09.11.10 07:57

2354 Postings, 4043 Tage kuddel2009@all

Leider weis ich noch nicht wie hoch die Cashkosten sind, wenn hochgradiges Erz verarbeitet wird?!
Ich gehe einfach mal von sehr hoch gerechneten 800 $ aus.
Falls die 100000 oz nächstes Jahr verarbeitet werden und der Goldpreis bei 1400 $ liegt, hätten wir  ein Gewinn von 600 $ pro oz.
Auf das Jahr gerechnet sind es dann 60 Mio +++!!!

Wir haben 176,9 Mio Shares
60 Mio Gewinn / 176,9 Shares = 0,34 ? pro Aktie
Bei einen KGV von nur 10 wären wir dann bei 3,40?

Das wäre dann eine Marktkapitalisierung von 601,5 Mio ?

Irgendwas habe ich falsch gerechnet...ich frage mich nur was?
Vielleicht könnt ihr mir helfen?!

Wäre persönlich mit einen Euro schon mehr als zufrieden;-))

Gruß, Kuddel  

09.11.10 09:38

9279 Postings, 6132 Tage Happydepotkeine Sorge

die 1 ? werden schneller da sein als Du denkst.

Schau Dir Sabina an,dort habe ich die 5 Cad auch vorrausgesagt.
-----------
SOLIDARITÄT für alle auf dieser Welt,Deutschland zahlt schon !!!

09.11.10 09:58

2354 Postings, 4043 Tage kuddel2009@Happydepot

Ich habe keine Angst! Nur bei der Berechnug und den Ausblick auf weit höhere Kurse ist mir bald schwindelig geworden;-))

Meine Meinung ist hier Strong Buy  

09.11.10 10:24

823 Postings, 3850 Tage finanzierIrgend wann, wurde einmal ein Bericht

zu Förderkosten hier eingestellt.

Ich denke in einem Finanzierungsplan von MAJESTIC. (oder Jahresabschluss)

Wenn Ihr das unbedingt wissen möchtet, lest Euch durch !

Aber 800.- $.

Das war nicht mal ein Drittel !



MfG  

09.11.10 11:25

434 Postings, 4821 Tage spezi110cashkosten

waren damals eine Ansage von 250$. Steht doch auch in diesem Bericht unter News.

 

09.11.10 11:31

606 Postings, 4355 Tage Leo35Wenn die Cashklosten so niedirg

sind müsste Majestic doch Gewinn machen , oder??

Auf der Majetsicseite gibt es gar keine Quartalsberichte....ist das normal für ein OTC Unternehmen?

 

 

 

09.11.10 11:51

823 Postings, 3850 Tage finanzierMAJESTIC muss wie andere Pennystocks

Unternehmen, keine Quartalsberichte veröffentlichen !

Aber die Informationen müssen korrekt sein !

Deshalb werden wir noch sehr viel Freude an MAJESTIC Gold haben !



MfG  

09.11.10 12:16

2354 Postings, 4043 Tage kuddel2009@all

Also ich glaube ja vieles, aber bei 250$ Cashkosten würden wir gen Himmel fliegen.

Spezi110, hast du vielleicht den Bericht mit einen Link wo das stehen soll?
Leider habe ich auf der deutschen Seite noch nichts gefunden. Hier habe ich gelesen, dass die Cashkosten unterschiedlich sind, je nach Abbaugebiet zwischen 650 $-775$.

Diese Zahlen würde ich jetzt eher glauben.

Leider ist Ariva, was die Shares angeht, nicht auf dem aktuellen Stand, bei Google Finanzen habe ich gesehen, dass wir schon bei 417 Mio Shares sind. Dadurch sind wir bei einen KGV von 10 nur noch bei rund 1,40?.


Das wird aber noch dauern, wäre in dem Fall mit 80 cent mehr als zufrieden;-))  

09.11.10 13:03

823 Postings, 3850 Tage finanzierWas wird noch dauern ?

Meine persönliche Meinung dazu.

Instuitionelle versuchen mit kleinen verkäufen, den Kurs zu drücken, um günstig einzukaufen !

Leider lassen sich viele davon abschrecken und verkaufen !

Verkauft mal eine Woche nichts ! Wo wird dann der Kurs stehen ?

Rein spekulativ gemäß dem Trend
Last News (aus Minenportal):

Majestic Gold Corp. - Goldproduzent bietet 630 Prozent Kurspotenzial!
Der Goldpreis hat nun die Marke von 1.350 USD pro Unze überwunden. Das weltweite Kaufinteresse ist nach wie vor sehr stark. Deswegen waren wir händeringend auf der Suche nach einem weiteren Top-Wert im Goldsektor. Unsere Goldempfehlung Trelawney Mining and Exploration konnte in den vergangenen Tagen unter hohen Umsätzen rund 20 Prozent zulegen. Heute präsentieren wir Ihnen einen weiteren Blockbuster für Ihr Depot: Majestic Gold Corp. (WKN: A0BK1D)!

Das kanadische Unternehmen hat beim Song Jiagou Projekt in der Shandong Provinz von China bereits 2,7 Mio. Unzen Gold (1,0 Mio. Unzen in der Indicated-Kategorie und 1,7 Mio. Unzen in der Inferred-Kategorie) gemäß NI 43-101 nachgewiesen und produziert bereits seit Januar 2010 in kleinem Umfang. Majestic kontrolliert über eine 100%ige Tochtergesellschaft 94 Prozent an diesem Projekt, das in einer Region liegt, die für mehr als 25 Prozent der chinesischen Goldproduktion verantwortlich zeichnet.

Die geologischen Verhältnisse deuten zudem darauf hin, dass sich die Goldmineralisierung noch wesentlich tiefer erstrecken könnte, was wiederum ein signifikantes Aufwärtspotenzial mit Blick auf die vorhandenen Reserven bietet! Majestic verfügt über alle notwendigen Genehmigungen und unterliegt einer moderaten 20%igen Einkommenssteuer sowie einer Lizenzzahlung von rund 0,25 CAD pro Tonne.

Majestic konzentriert sich derzeit darauf, eine vorläufige wirtschaftliche Machbarkeitsstudie nach NI 43-101 sowie die erforderlichen chinesischen Ingenieursstudien zu erstellen. Bisher werden 1.200 Tonnen pro Tag verarbeitet. Neben der Erstellung eines Abbauplans ist geplant, die Verarbeitungskapazität auf 7.500 Tonnen pro Tag zu erhöhen. Dazu soll eine neue Verarbeitungsanlage mit einer Kapazität von 6.000 Tonnen pro Tag zusätzlich zur bisherigen Anlage in Betrieb genommen werden. Dadurch könnte man die Produktion auf durchschnittlich 100.000 Unzen pro Jahr steigern! Die notwendigen Investitionen betragen nur 50 Mio. CAD. Bereits vier Monate nach Einwerbung des Kapitals soll das Upgrade der Anlage abgeschlossen sein!

Um in China erfolgreich zu sein, braucht man die richtigen Leute! Majestic hat hier ein starkes Team zusammengestellt, das über ein exzellentes Netzwerk verfügt und sich mit dem Land auskennt. Zum Team gehören eine Reihe von Chinesen, die Projekte vor Ort erfolgreich durchgeführt haben und über sehr gute politische Kontakte verfügen. Sie stehen Majestic entweder direkt als Mitarbeiter oder als Berater zur Verfügung. Fan Zhong Kong, der General Manager des Song Jiagou Projektes, hat im September 2010 übrigens 40 Mio. Majestic-Aktien zu 0,12 CAD erworben. Das ist für uns ein enorm starkes Signal! Schließlich muss er mit am besten wissen, was für goldene Aussichten sein eigenes Projekt hat!

Operativ hatte Majestic per Ende Juni fast den operativen Break-Even erreicht. Majestic benötigt rund 4 Mio. CAD, um einerseits die Arbeiten rund um die vorläufige wirtschaftliche Machbarkeitsstudie fertigzustellen und um andererseits Explorationsarbeiten zur Erweiterung des Goldvorkommens durchzuführen. Bis Ende Oktober dürfte dem Unternehmen mehr als 7 Mio. CAD an frischem Kapital zufließen, so dass für diese Aktivtäten genügend Liquidität zur Verfügung steht. Im Juli 2011 rechnen wir mit der Ausübung von Optionsscheinen, die zusätzliche 6 Mio. CAD in die Kasse spülen dürften. Wir gehen zudem davon aus, dass Majestic die 50 Mio. CAD zur Ausweitung der Kapazität aus dem Cashflow bzw. über Fremdkapital finanzieren kann, ohne die Aktionäre zu verwässern!


FAZIT:

Der Börsenwert von Majestic Gold Corp. (WKN: A0BK1D) liegt aktuell bei rund 69 Mio. CAD. Das Unternehmen sitzt auf einem Goldschatz mit einem in-situ Wert von 3,65 Mrd. USD. Explorationsunternehmen werden an der Börse normalerweise mit einem gewissen Prozentsatz des in-situ Wertes gehandelt, der sukzessive steigt, je mehr das Vertrauen in einen wirtschaftlichen Abbau zunimmt. Dies beginnt bei 10 Prozent des in-situ Wertes, sobald ein Goldvorkommen definiert ist und steigt auf 20-30 Prozent, sobald die vorläufige wirtschaftliche Machbarkeitsstudie publiziert wurde.

Unter Berücksichtigung der voll verwässerten Aktienanzahl und eines Goldpreises von 1.350 USD/Unze würden 20 Prozent des in-situ Wertes von Song Jiagou einem Kurs von rund 1,32 CAD entsprechen! Aktuell wird Majestic an der Börse mit 2,6 Prozent des in-situ Wertes gehandelt!

Wenn das nicht Grund genug ist, sofort aggressiv Majestic-Aktien zu kaufen, dann geben wir Ihnen einen Überblick zu den anstehenden News des Unternehmens:


Milestone Date Expected Significance

Mine Plan 30-Oct-10 Better controls = higher production #s

Exploration results 15-Nov-10 Potential to expand resource

Scoping Study 15-Dec-10 NPV, raise CAPEX via interim debt/td>

TSX Listing 15-Jan-11 Better liquidity and Valuations

Pre-Feasibility 15-Feb-11 NPV, raise CAPEX via project funding

Mine expansion complete 30-Apr-11 Increase production to 7,500 tpd, on way to 100,000 oz per year

Sie sehen, dass weitere Explorationsergebnisse bereits bald eine Kursrallye starten könnten. Zudem ist die vorläufige wirtschaftliche Machbarkeitsstudie nur wenige Monate entfernt! Wir wiederholen es gerne nochmal: Unter Berücksichtigung der voll verwässerten Aktienanzahl und eines Goldpreises von 1.350 USD/Unze würden 20 Prozent des in-situ Wertes von Song Jiagou einem Kurs von rund 1,32 CAD entsprechen!

Außerdem plant Majestic Gold ein Listing in Hongkong. Dazu bedarf es aber Akquisitionen, um die notwendige kritische Masse zu erreichen. Eine chinesische Goldstory dürfte in Hongkong zweifelslos einschlagen, wie eine Bombe!

Verlieren Sie keine Zeit! Lassen Sie sich diese gigantische Chance nicht entgehen! Wir sehen das 6-Monats-Kursziel für Majestic Gold bei 0,90 Euro. Bitte setzen Sie einen individuellen Stop.



MfG  

09.11.10 13:39

434 Postings, 4821 Tage spezi110@kuddel hier der Link

http://www.finanzen.net/analyse/...wert-Global_SmallCap_Report_266245

 

desweiteren rechnen die goldseiten habe mal was gelesen finde es aber nicht mehr mit 10-12 mio Gewinn in 2011 denke so 1€ dürfte auf Sicht von 12-18 monaten drinne sein wenn alles so läuft wie geplant. Aber meistens kommt es anders oder verzögert sich also immer mit spopp loss arbeiten wenn man gut im Geld ist :-)

 

09.11.10 14:06

2354 Postings, 4043 Tage kuddel2009@finanzier

Ist ja schon gut;-)) Diesen Artikel habe ich noch nicht gelesen! Bin noch nicht so lange investiert, dass ich alles was geschrieben wurde schon kenne.

Danke für den Artikel, war sehr informativ!!

Gruß, Kuddel  

09.11.10 14:17

2354 Postings, 4043 Tage kuddel2009@spezi110

Das Ergebnis könne sich sehen lassen, das Unternehmen kalkuliere mit Produktionskosten von 200 bis 250 USD pro geförderter Unze Gold. Der Goldspot an der Rohstoffbörse FOREX habe in den vergangenen Wochen wieder kräftig angezogen und ein neues 5-Jahreshoch nahe der Marke von 750 USD markiert. Majestic Gold profitiere direkt von dieser Entwicklung, die Differenz zwischen den Produktions- und Kapitalkosten und dem Verkaufspreis am Markt streiche das Unternehmen als Marge ein.

Majestic Gold ruhe sich aber keinesfalls auf den bislang erreichten Lorbeeren aus, die Arbeiten auf den Liegenschaften würden weiterlaufen. Bis zur Mitte des Jahres 2008 strebe das Unternehmen die Fertigstellung einer vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Projekt "Song Jiaguo" an. Die Experten hätten bereits einen Blick auf die Kalkulation des Unternehmens werfen dürfen: 2008 strebe Majestic alleine aus dem Projekt "Song Jiaguo" die Förderung von 26.559 Unzen Gold an. Bei einem Kalkulationssatz von 600 USD je Unze Gold werde das Unternehmen somit einen Cash-Flow von knapp 16 Mio. USD erwirtschaften. Nach Abzug der anfallenden operativen Kosten strebe Majestic Gold eine Marge von 60% und damit einen Reinerlös in Höhe von etwa 5,7 Mio. USD an.

Irgendwie wiedersprechen sich die zwei Absätze.. Einmal schreiben die von 600$ Kalkulationssatz und dann von 250$ Cashkosten.. Ganz verstehen tue ich das nicht?!

Danke für die Mühe spezi110!!  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81