finanzen.net

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 56
neuester Beitrag: 27.01.20 18:00
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1398
neuester Beitrag: 27.01.20 18:00 von: Ad_Awesom. Leser gesamt: 177669
davon Heute: 53
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   

23.01.18 08:37
7

17316 Postings, 4338 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
1372 Postings ausgeblendet.

14.01.20 12:26

1271 Postings, 3498 Tage Advamillionär@Cobra:

Wieso sollte ich wegen Dir diesem Thread meiner Lieblingsaktie fernbleiben? Wenn Dir meine Kommentare nicht passen, dann nimm doch die Ignorefunktion.
Im übrigen sind schöne Kursgewinne MEINE Fakten und nicht nichtsbringendes angebliches Fachwissen wie bei DIR.
Und was EVFM betrifft: Ja, sie wird sich verdoppeln, warte es ab!
Gruß vom
Advamillionär  

14.01.20 14:54

4447 Postings, 2169 Tage Cobra7du


bringst mich echt zum lachen....Lieblingsaktie wie süss, mach Dir keine Sorgen, ich werde Dir dein Spielzeug nicht wegnehmen....

p.s.

Verabschiedet hast Du dich selber, aber schreib ruhig weiter deinen Mist, vielleicht gefällts ja doch jemandem zu lesen, wie toll du das alles machst :-)



 

14.01.20 16:57
2

4 Postings, 15 Tage TurnvaterWenn

sich Affen bedroht fühlen oder ihr Revier verteidigen wollen werfen sie mit Kot...
Hört auf damit und konzentriert euch mal aufs wesentliche  

14.01.20 18:14

2650 Postings, 4289 Tage chrisebKönntet

ihr bitte eure Privatfehde woanders austragen? Danke.

Für das Forum finde ich euch beide, jeden auf seine Art sehr bereichernd.  

14.01.20 18:56

4447 Postings, 2169 Tage Cobra7wow


Turnvater, extra dafür angemeldet ?

...oder ist das eine zweite ID von Dir adva?
 

15.01.20 10:15
2

4 Postings, 15 Tage TurnvaterIch

verfolge den Thread schon seit Anfang 2018 immer mal wieder, da ich selbst an dem Thema interessiert bin und es immer wieder interessante New gibt. Ich hoffe einfach dass der Wert der Aktie nicht die selbe Richtung einschlägt wie die Qualität des Threads...  

15.01.20 13:20

4447 Postings, 2169 Tage Cobra7sehr


gute Idee, dann lass dich nicht aufhalten

labern kann ja jeder, lehne mich mal gespannt zurück....

lese gerne wenn andere was zur Aktie beitragen und sich nicht nur beschweren über die Qualität des Threads...

... siehe Papp oder Cent wo Diskussionen stattfinden können, nicht nur Selbstbeweihräucherungen.....

 

15.01.20 23:01

2650 Postings, 4289 Tage chrisebHaben die doch

am 6.1 schon gemacht  

15.01.20 23:07

2650 Postings, 4289 Tage chrisebAndererseits

haben halten sie ja weiterhin noch eine Menge shares  

16.01.20 10:51

42 Postings, 594 Tage MAX_Mustermann0.Vorstand verkauft....

Pellettier hatte am 2.1 6705 St. verkauft u am 13.1 noch einmal 3295 St....
hat aber noch einige Anteile auf der Seite ;)  

16.01.20 17:06
1

977 Postings, 2257 Tage Trader Leo46,8 Millionen

Denke mal bei 46,8 Millionen Aktien wird das den Kurs nicht unbedingt groß belasten!  

16.01.20 20:24

1271 Postings, 3498 Tage AdvamillionärKurs zieht wie erwartet jetzt an...

...die NDA-Antrags-Annahme könnte jetzt jeden Tag erfolgen und damit den Kurs wieder etwas "befeuern". Das richtige "Feuer" kommt aber wohl (hoffentlich) im Frühsommer bei (hoffentlich) Zulassung. Mein Kursziel dann: 10 EUR!

Gruß vom
Advamillionär  

20.01.20 11:38
2

4 Postings, 15 Tage TurnvaterWenn...

ichs richtig verstanden habe, sind wir 2016 schon mal am Ende von Phase 3 gestanden. Damals gabs von der FDA einen CRL, weil ein Teil der Testpersonen nicht-amerikanische Staatsbürger waren. Die Ergebnisse an sich waren gut, formal gab es aber das Problem, dass zum Teil Russen untersucht wurden und nicht nur Amerikaner (war doch so oder?). Also musste der ganze Untersuchungs- und Probandenspaß von vorne beginnen. Für Mai wird also ein Produkt auf den Prüfstand gestellt, das sich bereits bewährt hat. Die Daten müssen nur eben formal korrekt vorliegen. Man möchte doch davon ausgehen können, dass nun bei der 2ten Attacke die entsprechende Sorgfalt gepflegt wird und die FDA-Antwort positiv ausfällt...  

21.01.20 22:04

1271 Postings, 3498 Tage AdvamillionärWas sollen diese kleinen Insiderverkäufe....

..aktuell? Will man den Kurs unten halten? Sah vor paar Tagen noch ganz danach aus, das es im nahen Vorfeld der NDA-Antrags-Annahme kontinuierlich nach oben gehen würde...

Gruß vom
Advamillionär  

21.01.20 22:14

13 Postings, 50 Tage Ad_AwesomeAch...

Ist mir recht! Können wir einsammeln! :)
Ich glaube hier müssen wir einfach abwarten und uns etwas gedulden. Dann wird das schon...mMn...  

21.01.20 22:24

27 Postings, 813 Tage AlestrasWarum jetzt verkaufen?

... als Insider, wenn die Lage so „rosig“ ist wie wir hier vermuten.
Gerade als Insider bin ich näher dran und sollte zumindest mehr wissen als wir hier !
Finde nur ich das seltsam ?  

22.01.20 07:07

13 Postings, 50 Tage Ad_AwesomeIch finde...

...das das keine großen Stückzahlen sind.  

22.01.20 08:22

2650 Postings, 4289 Tage chrisebDer CFO

besitzt noch über 190000 Aktien. Da kann man jetzt lange darüber spekulieren, warum solche Stückzahlen in den Markt gegeben werden. Vielleicht gibt der Markt derzeit nicht mehr her. Allerdings haben sie ja zu guten Preisen verkauft. Sind es strategische Verkäufe? Steckt ein Dritter dahinter? Oder ganz was anderes? Wir werden es jedenfalls erfahren. Es hat auf den Kurs  auf jeden Fall eine Signalwirkung, welche Absicht auch immer dahinter stecken mag.  

22.01.20 22:42
3

2836 Postings, 2221 Tage centsucherDirectors Dealings

Barrans Russell           01/16/2020          S(1)       1,578     D     $6.5     196,298
1. These sales were effected pursuant to a Rule 10b5-1 trading plan adopted by the reporting person on December 9, 2019.

File Justin J.              01/13/2020         S(1)         1,648     D     $6     177,251
1. These sales were effected pursuant to a Rule 10b5-1 trading plan adopted by the reporting person on August 28, 2019.

PELLETIER SAUNDRA L   Chief Executive Officer
01/13/2020         S(1)         3,295     D     $6     362,289
1. These sales were effected pursuant to a Rule 10b5-1 trading plan adopted by the reporting person on August 28, 2019.


What Is Rule 10b5-1?

Rule 10b5-1, established by the Securities and Exchange Commission (SEC) in 2000, allows insiders of publicly traded corporations to set up a trading plan for selling stocks they own. It is a clarification of Rule 10b-5 (sometimes written as Rule 10b5), created under the Securities and Exchange Act of 1934, which is the primary vehicle for investigation of securities fraud. Rule 10b5-1 allows major holders to sell a predetermined number of shares at a predetermined time. Many corporate executives use 10b5-1 plans to avoid accusations of insider trading.



 

23.01.20 16:02

1271 Postings, 3498 Tage AdvamillionärSchon interessant...

....vorbörslich standen wir gut erholt wieder bei rund 5,50 EUR und mit Eröffnung in USA gings wieder steil abwärts. Offensichtlich ist der Abwärtstrend noch nicht beendet. Ich habe einfach mal ein "mutiges Körbchen" heute aufgestellt und vielleicht wird es ja mit einem guten Kurs gefüllt. Denn auf längere Sicht kann man hier mMn eigentlich wenig falsch machen.

Gruß vom
Advamillionär  

23.01.20 20:51

4 Postings, 15 Tage TurnvaterNaja...

da hat einer nen schlechten Deal gemacht. Der hat halt für zu teuer eingekauft, als USA noch nicht offen war, dann springt der Kurs halt da hin. Sobald USA offen war gings da weiter wo es gestern aufgehört hat.

Aber was ich tatsächlich interessant finde, ist dass du mit sehr kleinen Positionen den Kurs quasi selbst bestimmen kannst. Du kannst ja zu teuer einkaufen. Der Kurs landet dann bei dem Wert deiner Umwandlung. Wenn nun genügend Leute glauben, dass dieser Kurs gut und in Ordnung ist....
Du kannst ja 95% deines Invests zum Marktpreis kaufen und 5% viel zu teuer. Der Aktienkurs springt dann auf teuer. Anschließend kannst du versuchen deine 95% teuer zu verkaufen.

Wer mag diese Milchmädchenrechnung zerpflücken? :D  

27.01.20 17:20

977 Postings, 2257 Tage Trader LeoUngemütlich !

Jetzt wird es aber langsam ungemütlich hier,einige Gute Nachrichten wären
nicht schlecht.
Die Optimisten hier im Forum sind gefragt.  

27.01.20 18:00

13 Postings, 50 Tage Ad_AwesomeWarten!

War bei evofem bisher immer angesagt. Und hey, heute ziehts doch mal wieder bissl an... :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866