NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1489 von 1635
neuester Beitrag: 16.05.22 19:24
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 40872
neuester Beitrag: 16.05.22 19:24 von: na_sowas Leser gesamt: 12910930
davon Heute: 15173
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | ... | 1487 | 1488 |
| 1490 | 1491 | ... | 1635   

25.11.21 08:48
6

2786 Postings, 5485 Tage borntoflynews

Nel ASA: Receives purchase order for 20MW alkaline electrolyser from Ovako

(Oslo, 25 November 2021) Nel Hydrogen Electrolyser AS, a division of Nel ASA (Nel, OSE: NEL), has received a purchase order for a 20MW alkaline water electrolyser from Ovako, a leading European manufacturer of engineering steel. The electrolyser will be installed at Ovako?s existing plant in Hofors, Sweden, the first plant in the world to use hydrogen to heat steel prior to rolling and hot forming. The fossil-free hydrogen will replace the use of fossil propane gas currently used in heating furnaces at the site.

"We are very excited to announce the delivery of electrolyser equipment to Ovako, and this groundbreaking project. There is huge potential in reducing CO2-emissions from steel-heating processes through the use of green hydrogen, there are numerous similar sites with equally large potential for decarbonization across Europe and the rest of the world. We look forward to working with Ovako and its partners to further develop fossil-free steel production in all the sites where this will be relevant? says Jon André Løkke, CEO at Nel.

Nel has received a purchase order for a 20MW alkaline electrolyser system from Ovako, a leading European manufacturer of engineering steel. The purchase order has a contract value of approximately EUR 11 million and the equipment is expected to be delivered at the end of 2022, with the first hydrogen production in 2023. The electrolyser will produce oxygen and hydrogen to be used in Ovako?s steel-heating process and is a major step towards zero-carbon emission steel production The conversion to hydrogen will enable Ovako to reduce its CO2 emissions for steel production in Hofors by 50 percent from already low levels

?In June we announced our collaboration with the Volvo Group, Hitachi Energy, H2 Green Steel and Nel Hydrogen with the purpose to invest in fossil-free hydrogen in Hofors. An investment that also got the support from the Swedish Energy Agency. We are now very pleased to have reached this important milestone of the project. The electrolyser technology will enable us to eliminate CO2 for heating steel before rolling?, says Rickard Qvarfort, President Business unit Hofors.

Ovako is a leading European manufacturer of engineering steel for customers e.g. in the bearing, transportation and manufacturing industries, and is a subsidiary of Sanyo Special Steel and part of the Nippon Steel Corporation Group. The company has geographical presence in Europe, North America and Asia, and a steel product line that includes niche products and customized solutions. The carbon footprint of Ovako?s steel products is a full 80 percent lower than the global average.

Reference is made to the press release from June 22, 2021: Nel ASA: Joins hydrogen initiative with leading players to enable fossil-free steel rolling/milling.
 

25.11.21 09:03
7

214 Postings, 647 Tage VoGeÜbersetzt

Nel ASA: Erhält Auftrag für 20 MW alkalischen Elektrolyseur von Ovako

(Oslo, 25. November 2021) Nel Hydrogen Electrolyser AS, ein Geschäftsbereich von Nel ASA (Nel, OSE: NEL), hat von Ovako, einem führenden europäischen Hersteller von Edelbaustahl, einen Auftrag über einen 20 MW alkalischen Wasserelektrolyseur erhalten. Der Elektrolyseur wird im bestehenden Ovako-Werk in Hofors, Schweden, installiert, dem weltweit ersten Werk, das Wasserstoff zum Erhitzen von Stahl vor dem Walzen und Warmumformen verwendet. Der fossilfreie Wasserstoff wird den Einsatz von fossilem Propangas ersetzen, das derzeit in Heizöfen am Standort verwendet wird.

?Wir freuen uns sehr, die Lieferung von Elektrolysegeräten an Ovako und dieses bahnbrechende Projekt bekannt zu geben. Es gibt ein enormes Potenzial zur Reduzierung der CO2-Emissionen aus Stahlheizprozessen durch den Einsatz von grünem Wasserstoff, es gibt zahlreiche ähnliche Standorte mit ebenso großem Potenzial.? für die Dekarbonisierung in Europa und dem Rest der Welt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ovako und seinen Partnern, um die fossilfreie Stahlproduktion an allen relevanten Standorten weiterzuentwickeln?, sagt Jon André Løkke, CEO von Nel.

Nel hat von Ovako, einem führenden europäischen Hersteller von Edelbaustahl, einen Auftrag für ein 20 MW alkalisches Elektrolysesystem erhalten. Der Auftrag hat einen Auftragswert von ca. 11 Mio. EUR und die Lieferung der Ausrüstung wird für Ende 2022 erwartet, die erste Wasserstoffproduktion 2023. Der Elektrolyseur wird Sauerstoff und Wasserstoff produzieren, die im Stahlheizprozess von Ovako verwendet werden und ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer kohlenstofffreien Stahlproduktion Die Umstellung auf Wasserstoff wird es Ovako ermöglichen, seine CO2-Emissionen für die Stahlproduktion in Hofors von bereits niedrigen Werten um 50 Prozent zu reduzieren

?Im Juni haben wir unsere Zusammenarbeit mit der Volvo Group, Hitachi Energy, H2 Green Steel und Nel Hydrogen bekannt gegeben, um in Hofors in fossilfreien Wasserstoff zu investieren. Eine Investition, die auch von der schwedischen Energieagentur unterstützt wurde. Wir freuen uns nun sehr, diesen wichtigen Meilenstein des Projekts erreicht zu haben. Die Elektrolyseurtechnologie wird es uns ermöglichen, CO2 zum Erhitzen von Stahl vor dem Walzen zu eliminieren?, sagt Rickard Qvarfort, President Business Unit Hofors.

Ovako ist ein führender europäischer Hersteller von Edelbaustahl für Kunden z.B. in der Lager-, Transport- und Fertigungsindustrie und ist eine Tochtergesellschaft von Sanyo Special Steel und Teil der Nippon Steel Corporation Group. Das Unternehmen verfügt über eine geografische Präsenz in Europa, Nordamerika und Asien und eine Stahlproduktlinie, die Nischenprodukte und kundenspezifische Lösungen umfasst. Der CO2-Fußabdruck der Stahlprodukte von Ovako liegt um ganze 80 Prozent unter dem weltweiten Durchschnitt.

Es wird auf die Pressemitteilung vom 22. Juni 2021 verwiesen: Nel ASA: Schließt sich Wasserstoffinitiative mit führenden Akteuren an, um fossilfreies Walzen/Fräsen von Stahl zu ermöglichen.  

25.11.21 09:24

637 Postings, 708 Tage FS001@borntofly jawohl , darauf habe ich gewartet

Moin borntofly,

genau diese Nachrichten erwartet ich ;-} gerne jede Woche eine.

Die von Lokke erwähnte/ beschriebene "Auftragswand" sollte transparente Informationen bekommen, genau so mit Firmennamen und Auftragswert, ansonsten sind Wände langweilig.


 

25.11.21 09:34
2

2786 Postings, 5485 Tage borntoflyFS001:

Guten Morgen,

ich denke, betreffend des Newsflow hat Nel dazugelernt und bringt die New gezielter und dadurch nachhaltiger an den Mann.
Leider sind das alles nur Pflichtübungen und Erfüllung der bereits angekündigten und eingepreisten Unternehmens Entwicklungen. Ich bin überzeugt, dass Nel halten wird was sie versprochen haben.

Was natürlich nichts ändert, dass Lokke einfach zu träge auf das Marktgeschehen reagiert. Einerseits verständlich, da ihm einfach der notwendige Vertriebspartner mit dahinterliegendem Netzwerk fehlt und anderseits, weil er zu zögerlich mit dem Ausbau der Produktionskapazitäten ist. Lokke wäre mal besser in einen Bankvorstand gegangen wenn er schon so gerne Geld bunkert...mit dem Unterschied dass er der herrschenden Inflation nicht mit Strafzinsen entgegenwirken kann.
Aber der Auftrag ist super und  zeigt, dass Aufträge immer eine Sache des Netzwerkes sind, da wo eines vorhanden ist, kann Nel zuschlagen.  

25.11.21 09:43
3

9371 Postings, 1546 Tage na_sowasRBC wiederholt Outperform mit KZ 24 NOK

Aktualisiert: 25.11.2021 05:50
RBC senkt Kursziel für Nel auf 24 norwegische Kronen (25), wiederholt Outperformance - BN  

25.11.21 09:55
2

2786 Postings, 5485 Tage borntoflynasowas

von 25 auf 24!!! Wow! Was mag bloß der Grund für diese "diametrale" Kurseinschätzung sein! ;-)  

25.11.21 10:03
3

437 Postings, 223 Tage TheCatSchätze der Damm bricht so langsam.

Irgendwann kommen die Miesmacher nicht mehr gegen die guten Nachrichten an. Im Sommer hatten sie noch jede positive Nachricht zunichte gemacht und den Kurs mit Leerverkäufen in den Keller geschickt. Für die Ungeduldigen..., wie man sieht kommen die von Lokke angekündigten Aufträge aus der Pipeline! Mal abwarten ob sich nicht noch ein dicker Klotz durch die Auftragsröhre zwängt. Viele kleine Aufträge summieren sich auch zu einen großen.

@borntofly, die wagen sich noch nicht weiter raus. Sobald der Kurs die erste Hürde überwunden hat werden sie das Kursziel erhöhen, diese Warmduscher :-).  

25.11.21 10:51

386 Postings, 340 Tage sanboyNel Asa

Ich erwarte noch Gute News aus USA...und dann ist 2 euro GESCHICHTE...  

25.11.21 11:19
2

9371 Postings, 1546 Tage na_sowasMal ein Vergleich der Kosten PEM vs ALK

Im Januar gab es den Auftrag von Iberdrola für einen 20 MW PEM Elektrolyseur für 13,5 Mio ?

Nun einen 20 MW ALK Elektrolyseur für 11 Mio ? an OVAKO

Dies sind auch die größten Aufträge des Jahres 2021  

25.11.21 11:21
2

9371 Postings, 1546 Tage na_sowasDHL

Pakete mit Wasserstoff ausliefern? Der Anfang ist da!

https://opwegmetwaterstof.nl/...ezorgen-op-waterstof-het-begin-is-er/  

25.11.21 11:24
2

9371 Postings, 1546 Tage na_sowas@borntofly

Hätte RBC 3 Stunden mit dem neuen KZ gewartet, hätte man es sich wohl erspart ;-)

 

25.11.21 14:15
4

1326 Postings, 1564 Tage sailor53Bremerhaven schafft 7H2-Busse an

25.11.21 16:10

576 Postings, 4999 Tage norwegenfreundMoin moin

Ist heute in USA Feiertag, oder warum ist alles so ruhig
-----------
:-)) Glück ist die gelungene Balance auf einem schmalen Grat :-))

25.11.21 16:10

339 Postings, 537 Tage hartwuaschdFeiertag

Ja, Thanksgiving  

25.11.21 16:18

197 Postings, 692 Tage Harri Jodler7,77 % Short - Tendenz fallend

Marshall Wace baut weiter ab. Nicht mehr lange und sie verschwinden unter 0,5 %  

25.11.21 16:19

437 Postings, 223 Tage TheCatMarshall Wace Llp reduziert Short

25.11.21 16:20

437 Postings, 223 Tage TheCatups, sry post überschnitten :)

25.11.21 16:21

576 Postings, 4999 Tage norwegenfreundDanke hartwuaschd

-----------
:-)) Glück ist die gelungene Balance auf einem schmalen Grat :-))

25.11.21 16:25
1

197 Postings, 692 Tage Harri Jodler0,5 % Meldeschwelle

Ennismore; Marshall Wace; Jpmorgan; Valiant
Alle knapp an der Meldeschwelle.

Sollten sie demnächst nicht mehr dargestellt werden sinkt die Short Quote ruckartig auf 5,5 %.
Dürfte sich positiv auf den Kurs auswirken.  

25.11.21 16:34
3

9371 Postings, 1546 Tage na_sowasVersorgungsunternehmen und Finanzinvestoren

investieren wie nie zuvor in erneuerbare Energien, insbesondere in Wasserstoff!

https://www.pv-magazine.com/2021/11/25/...hydrogen-like-never-before/  

25.11.21 16:40
3

199 Postings, 545 Tage H2-4UTellerrand

Siemens Energy hat in Brasilien den Zuschlag für ein neues Gaskraftwerk erhalten. Das Interessante.. Das Kraftwerk soll zukünftig mit Wasserstoff betrieben werden können.
Hier der Auszug..

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...asilien-1030997330

Das gleiche plant auch die Ampel, um den Kohleausstieg zubeschleunigen..  

25.11.21 16:48
3

637 Postings, 708 Tage FS001Oldenburg: ersten H2-Busse in Niedersachsen

https://omnibus.news/h2-busse-fuer-die-vwg

Auszug
" ... Jetzt meldet die VWG die ersten Wasserstoffbusse in Niedersachsen, die im nächsten Jahr in den regulären Linienbetrieb Einzug halten werden: Vier H2 City Gold hat die VWG bei Caetano bestellt. Am 20. November 2021 gab es für geladene Gäste eine erste Vorschau, ein Vorführbus des portugiesischen Herstellers machte Station in Oldenburg.  ..."  

25.11.21 17:15
3

7111 Postings, 6291 Tage 123456aLeute Bitte Ruhe bewahren....

Warum diese Nervosität?
Wer an Wasserstoff glaubt der ist zur Zeit von Beginn an dabei!
Trader sollten sich derzeit gut überlegen diese Aktie noch zu shorten.
Warum?
Weil immer mehr Aufträge in diesem Sektor eintreffen.
Und selbst wenn es vielleicht NEL nicht persönlich trifft, so trifft es dennoch eine aufstrebende Branche.
Oder wer glaubt an die Energiewende ohne Wasserstoff?  

25.11.21 19:44
2

386 Postings, 340 Tage sanboy123456A

Nicht nur dass NEL alles richtig macht und holt Aufträge usw... sondern es gibt noch etwas die Politik ändert sich und immer mehr gross Investoren/Firmen wollen in Grüne Wasserstoff investieren,. Die nachfrage explodiert gerade......Also ich denke wir sehen noch dieses Jahr die 3 euro marke....  

25.11.21 20:02

199 Postings, 545 Tage H2-4UHyBrit expansion

Laut dem Post im Link erfolgt bald eine Erweiterung für HyBrit..
Ist die Frage mit welcher Größe man rechnen kann..

https://twitter.com/CarlKoinberg/status/...pADhc5dAdU-mavTnw&s=19  

Seite: 1 | ... | 1487 | 1488 |
| 1490 | 1491 | ... | 1635   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln