finanzen.net

Medigene Chartanalyse

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 27.10.18 13:36
eröffnet am: 29.04.10 20:39 von: Barni22 Anzahl Beiträge: 702
neuester Beitrag: 27.10.18 13:36 von: RichyBerlin Leser gesamt: 212839
davon Heute: 30
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   

29.04.10 20:39
5

204 Postings, 4126 Tage Barni22Medigene Chartanalyse


Vorab,
mir ist bekannt, dass das es bereits einige Forenbeiträge zu Medigene gibt.
Da diese teilweise stark pesonalisiert sind wollte ich einfach ein neues Thema eröffnen
wo es nur um charttechnische Handelssignale gehen soll.

So wie der Chart der Medigene aussieht ist nach dem Test des Tiefs aus dem Jahre 2003 eine charttechnische Erholung zu erwarten.

Nachdem der Hammer vom getrigen Tag bestätigt wurde und der Fast Stochastic im Plus bleibt sollte, wenn das Volumen, der MACD und der Ultimate Os. über 50 steigen dieser Trend anhalten.
Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 03.05.10 05:11
Aktion: -
Kommentar: Dieser Thread bleibt mal so stehen und wird so weitergeführt! Meldediskussion überflüssig!

 

 
Angehängte Grafik:
medigene.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
medigene.jpg

29.04.10 23:09

67687 Postings, 4455 Tage starwarrior0310 days

 
Angehängte Grafik:
10d.png
10d.png

02.05.10 11:27
1

204 Postings, 4126 Tage Barni22Aufwärtstrend nicht bestätigt

Nach kurzen Anzeichen hat sich der Aufwärtstrend nicht bestätigt.
Weder das Volumen ist gestigen noch hat der MACD die Linie nach oben durchgrochen und der Ultimate Oscillator die 50 überstiegen.

Also vorsicht.  

02.05.10 17:07

67687 Postings, 4455 Tage starwarrior031Jahr

 
Angehängte Grafik:
1jahr_mdg.png
1jahr_mdg.png

03.05.10 09:36
1

67687 Postings, 4455 Tage starwarrior03Wie gehst diese Woche weiter?

wo geht die Reise hin? zurück ans Low 2,46?? oder dreht es bei 2,62/3 und beginnt in Erwartung BC Daten und Q1 zahlen wieder zu steigen??  
Angehängte Grafik:
mai.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
mai.jpg

03.05.10 18:51
1

204 Postings, 4126 Tage Barni22Auch heute kein Signal

Auch heute gab es kein deutliches Signal was eine klare Bewegung in eine bestimmte Richtung anzeigt.
Das Volumen ist noch geringer geworden, was nicht wirklich auf eine Nachfrage hindeutet.

Das einzig positive ist, die Aktie hat im Plus geschlossen, der Fast Stochastic hält und der MACD könnte am
morgigen Tag die Linie von unter nach oben durchstoßen.

Also immer noch abwarten und genau beobachten.  
Angehängte Grafik:
medigene.jpg (verkleinert auf 96%) vergrößern
medigene.jpg

03.05.10 19:59

5638 Postings, 4018 Tage garrisonLaut Charttec...

werden wir Trendwende vllt. schon morgen haben?!

http://www.charttec.de/html/ta_kanaele.php  

04.05.10 19:02

204 Postings, 4126 Tage Barni22Es bleibt wie es ist.

Es bleibt wie es ist, kein Signal zeigt eine Richtung an und der Markt macht es nicht besser.  

05.05.10 09:23

606 Postings, 4200 Tage Leo35ich glaube auf den Chart

muss man hier nicht mehr schauen, da bekommt man eh nur Tränen in die Augen.

Hier helfen nur noch positive Nachrichten - nicht mehr oder weniger

 

05.05.10 16:22

204 Postings, 4126 Tage Barni22Nachrichten

Am Chart erkennt man einen Trend bzw. Signale.
Eine gute Nachricht können für eine Trendwende sorgen und Signale zeichnen.  

05.05.10 23:42
2

606 Postings, 4200 Tage Leo35@ Barnie21

das stimmt, nur leider bleiben gute Nachrichten eben zur Zeit aus;

zudem ist der Gesamzmarkt eben auch nicht in allerbester Verfassung - Griechenland  + China-Immobilienblase belasten; inebsondere die chinesische Börse, der Shanghai Composite sieht nicht gut aus und chinesische Aktien verlieren seit Januar stark...wenn hier die Wirtschaft abkühlt, geht noch mehr nach unten...

 

07.05.10 00:16

204 Postings, 4126 Tage Barni22Nachrichten sorgen für Signale

Eine gute Nachricht können für eine Trendwende sorgen und Signale zeichnen.

Und da ist die Nachricht und alle Charttechnischen Signale beängstigend positiv.

Aber, auf die Bestätigung am morgigen Tag warten.

 

11.05.10 18:12
1

204 Postings, 4126 Tage Barni22MACD und Fast Stochastic

MACD und Fast Stochastic zeigen in die richtige Richtung.
Nun fehlt noch das Volumen und der Ultimate OS muss über 50 steigen und alles zeigt auf Grün.

Also immer noch abwarten.  

28.05.10 21:59
1

204 Postings, 4126 Tage Barni22Neu Signale

Heut war eine deutliche Kurslücke und der positive Durchbruch mehrerer Signale (siehe Bild) zu erkennen.

Sollte der Trend am Montag bestätigt und der Ultimate Oscillator die 50 übersteigen stehen alle Signale auf grün.
Also warten wir den Montag ab.  
Angehängte Grafik:
medigene.jpg
medigene.jpg

31.05.10 13:34
2

204 Postings, 4126 Tage Barni22Ultimate OS geschafft

Der Ultimate OS hatt die 50 geschafft, seit langen die 36 Tagelinie durchbrochen und das Volumen ist für diesen Zeitpunkt bereits sehr hoch.
Hält sich der Wert heut im Plus sollte die Trendwende geschafft sein.  

31.05.10 22:22

1 Posting, 3665 Tage mascha125@barni

zu Deinen Ausführungen möchte ich einmal etwas sagen:
Danke!
Informativ und sachlich.  

01.06.10 06:58

204 Postings, 4126 Tage Barni22Danke

Danke, mit solch einer Explosion hätte ich nicht gerechnet.
Charttechnisch gibt es da nichts negatives mehr zu sagen.

Aber ich denke, es wird bei solch einem Volumen auch wieder zu Mitnahmen der Gewinnen kommen.
Wenn der Chart bei solch einer Mitnahme weiter positiv ist könnte man über einen Einstieg nachdenken.  

01.06.10 09:54

1327 Postings, 3686 Tage frizzz3 euro

finde ich sehr fair, wenn man chancen und risiken abwägt.
bin ab jetzt mit dabei.  

01.06.10 21:24
2

451 Postings, 6030 Tage sertralin193 ? werden ein guter Einstieg gewesen sein.

auri sacra fames ...  

02.06.10 03:22

204 Postings, 4126 Tage Barni22Nüchtern

Immer schön Objektiv sein.
Geld macht nicht Glücklich, es beruhigt.  

02.06.10 10:21

606 Postings, 4200 Tage Leo35habe mir gearde noch

mal auf der MED Seite angeschaut, wieviel Gled Medigene / Monat verbraucht.

Mittlerweile haben die ja die Kosten ganz schön gedrückt: Durchschnittlicher Barmittelverbrauch liegt bei 1,6 Mio Euro / Monat von ehemals 2,3 Mio Euro

Phase III in pancreaticcancerwill be launched in H1/2011 using new, spray-dried material. Eine oder mehrere Partnerschaften sind bis Ende 2010 geplant. 

Was eigentlich schon der Hammer ist, ist die Tatsache, dass offensichtlich der Freeze-dry Prozess zur Herstellung der EnoTag Partikel eine Hürde darstellte bei der Verpertnerung von EndoTag bzw. dem Start der PIII Phase? Jetzt muss also zuerst der ganze Porzess auf Sprühtrocknen umgestellt werden und dann kanns weitergehen...

Schon ein echtes Ding, wer hat da nur geschlafen bei Medigene bzw. die Sache so fehleingeschätzt??

Zumindest hat man diese Bottlenecks jetzt alls mal identifiziert und plant strategisch - bis 2015.

Weiß jmd. ob Medigene außer bei Rhudex eigentlich klinische Studien durchführt? Bei EndoTag ist man ja auch fast durch und beide PII Studien sind fertig und alle anderen F&E Programme sind auslizensiert worden.

 

 

 

 

02.06.10 11:37

204 Postings, 4126 Tage Barni22Nein

Das wird Dir hier keiner sagen können, da in diesem Thema die Aktie
nur Charttechnisch begutachtet wird.

Und Charttechnisch sieht die Aktie noch sehr positiv aus.
Sollte jedoch bei der jetzigen Erholung nicht unter 2,82? fallen.  

09.06.10 00:15

204 Postings, 4126 Tage Barni22Schön sieht es nicht aus

Schön sieht es nicht aus.
Die 38-Tagelinie ist angekratzt und auch die anderen Signale bis auf den MACD zeigen
nichts gutes.
Also morgen beobachten, sollte morgen nicht die 2,82? erreicht werden, könnte es zum nochmaligen Test
der Tiefstände von 2,42? kommen.  

10.06.10 20:57
1

606 Postings, 4200 Tage Leo35tschia, nachdem hier ja wenig passiert

bin ich vor 3 Wichen mal bei Wilex eingestiegen und die Position hat sich gut entwickelt, + 70 %; mal gespannt ob wir das hier auch noch mal erleben...wenn Wilex so weitermacht , wrid die Marktkap. von Medigene überholt werden und das ohne zugelassenes Produkt...  

11.06.10 00:54

204 Postings, 4126 Tage Barni22Vorsicht Vorsicht

Der Chart sah sehr gut aus, aber jetzt naja abwarten.
Fakt ist, jemand hat mit größeren Volumen den Kurs in Richtung Norden bewegt und die Anschlusskäufe haben gefehlt.

Der Jemand hat Hintergrundwissen oder er ist mit Gewinn ausgestigen?!  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750