Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 14 von 3409
neuester Beitrag: 24.09.21 11:33
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 85204
neuester Beitrag: 24.09.21 11:33 von: Linda40 Leser gesamt: 4841498
davon Heute: 964
bewertet mit 296 Sternen

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 3409   

28.05.10 23:07
5

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009Gardenia

das macht doch Spaß. Und ich nerve euch demnächst mit allen Fragen, denn ich bin ja nicht so bewandert. Normal kommen Blümle in die Kästen und gut isses.

29.05.10 09:03
10

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

schönes Wetter ...und ab in den Garten....

Stehend Wasser im Mai
bringt die Wiesen ums Heu.
Im Maien fällt der meiste
und nach halbem Mai der gesundeste Tau.

so, die ersten Gurken sind zu sehen...werde sie fotografieren und die nächsten Tage einstellen....  

29.05.10 09:13
10

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardenia@Lou2009

Du hast gefragt wegen den Balkonpflanzen...hier eine Info:

Für die Fruchtgemüsearten sollte mindestens ein 10-Liter-Pflanzgefäß mit einem Durchmesser von circa 3o cm verwendet werden, das ein ausreichendes Eigengewicht besitzt, um genügend Standfestigkeit mitzubringen: Als Schutz vor übermäßiger Austrocknung der Pflanzen und zu starker Erhitzung des Wurzelballens ist es besonders bei schwarzen Plastiktöpfen vorteilhaft, das Pflanzgefäß in einen Übertopf zu stellen und die obere Gefäßfläche mit einem Vlies oder ähnlichem abzudecken. Für Küchenkräuter können kleine Einzelgefäße bis hin zu großen Schalen verwendet werden, sowie Kästen oder mit Folie ausgelegte Körbe.

Als Pflanzerde eignet sich Blumenpflanzenerde oder spezielle Kübelpflanzenerde: Diese ist meist mit Lavasplitt, Blähton oder ähnlich porösem Material durchsetzt, so dass sie luftig bleibt und nicht so schnell verschlämmt. Vor dem Befüllen mit Erde hat sich besonders bei großen Gefäßen bewährt, zunächst eine Drainageschicht, etwa aus Blähton, einzubringen.  

29.05.10 09:46
7

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009@ Gardenia

danke für die Infos. Bei mir gibt es keine Plastiktöpfe. Nur die Blumenkästen sind Plastik. Alles andere ist Ton. Ich versuche immer wieder mal, im Herbst ein schönes wetterfestes Stück günstig zu erwerben.
Ich hoffe doch, dir geht es heute wieder besser.  

29.05.10 10:29
6

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009Hallo Gerdenia

29.05.10 16:42
5

129861 Postings, 6520 Tage kiiwiipuuuhhh... so'n Garten macht echt Arbeit...

jetzt erstmal 'n kaltes Bier  

29.05.10 18:23
8

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardenia@Lou2009 #330

Hallo Lou, danke für die Info, interessant....ja, es geht mir wieder besser.....bis bald mal :-)  

29.05.10 19:45
4

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009stimmt kiiwii

aber ich habe kein kaltes Bier im Haus - nämlich überhaupt kein Bier. Könnte ich mal wieder eine Kiste her tun, jetzt, wo doch der Sommer irgendwann mal kommt :-))

29.05.10 19:50
3

129861 Postings, 6520 Tage kiiwiimach das - das rundet so einen Garten-Schaff erst

so richtig ab...  

30.05.10 07:09
10

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaGuten Morgen - FR i.Br. Regen...

Heute gibt es mal ein bißchen Info über dem Monat ?JUNI?

Der Tag wächst im Juni um 15 Minuten.
Sonnenaufgang Monatsbeginn: 5.12 Uhr
Sonnenuntergang Monatsbeginn: 21.29 Uhr
Sonnenaufgang Monatsende: 5.10 Uhr
Sonnenuntergang Monatsende: 21.42 Uhr

Das Juni-Klima:
Wenn er auch als erster Sommermonat gilt, so kann man dem Juni noch nicht ganz trauen. Er kann doch ziemlich unangenehm mit seiner Schafskälte überraschen. Ganz gleich, ob nun diese Kälterückfälle bereits zum Monatsbeginn oder erst gegen die Mitte hin kommen, sind längere Schönwetterperioden für den Juni eher die Ausnahme. Dagegen muß bereits um diese Zeit mit Gewitterhäufigkeit gerechnet werden. Man möchte es kaum glauben, dass die Schafskälte regelmäßiger als etwa die Eisheiligen das Land heimsuchen. Die Schafskälte tritt nach Wetteraufzeichnungen mit einer 89prozentigen Wahrscheinlichkeit ein, während die Eisheiligen sich in einigen Regionen Mitteleuropas nur zu 67 % mit ihren für Garten und Obstgärten oft verheerenden Folgen sehen lassen.

Wünsche allen einen schönen Sonntag :-)  

30.05.10 07:15
3

50222 Postings, 4417 Tage BasterdWir hatten gestern abend einen dollen Sturm

Heute soll's den Tag lang garstig bleiben: kalt und naß.

Nachher muß ich mal im Garten evtl. Schäden begutachten.

-----------
Wir wär's mit 'ner Abstimmung ?

30.05.10 07:26
4

15588 Postings, 4722 Tage digger2007@Basterd - wetterprognose...

http://www.ariva.de/forum/guten-morgen-ariva-412311?page=0#jumppos6
-----------
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war.
Publius Cornelius Tacitus (55 - 120 n. Chr.)

30.05.10 07:31
8

175790 Postings, 4339 Tage Bär62Einen Guten Morgen

auch für den Garten Thread :-)  

30.05.10 07:34
8

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardenia@bär62

schön, dass du hier auch mal vorbei schaust....mach das ruhig öfters :-)  

30.05.10 07:37
8

175790 Postings, 4339 Tage Bär62ich hab aber

nur einen Blumenkasten auf dem Balkon :-)  

30.05.10 08:51
4

5086 Postings, 5475 Tage Lapismucder Hagel vom Freitag hat mir die

ganzen Canna, incl. Stuttgart zerfetzt. den Rhabarber hat's auch zerrissen

http://green-24.de/forum/files/img_3484_196.jpg

-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt
WKN 916247-PENWEST PHARMACEUTICALS KK=2,33 ?

30.05.10 08:55
5

5086 Postings, 5475 Tage Lapismuc.............alles kaputt

-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt
WKN 916247-PENWEST PHARMACEUTICALS KK=2,33 ?
Angehängte Grafik:
img_3485.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_3485.jpg

30.05.10 09:37
5

50222 Postings, 4417 Tage BasterdWir wurden verschont

Bei dem gestrigen heftigen Gewitter gab's keinen Hagel.

Die Rhododendren hinter der Wetterkerze sehen heute morgen noch genauso frisch aus wie gestern Nachmittag.


-----------
Wir wär's mit 'ner Abstimmung ?
Angehängte Grafik:
wetterkerze_mit_rhododendron.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
wetterkerze_mit_rhododendron.jpg

30.05.10 12:47
5

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009hat jemand Erfahrung

mit Gemüse im Blumentopf? So ein eigener Blumenkohl, Brokoli oder Kohlrabi auf dem Balkon gezogen wäre doch auch mal witzig. Darf aber nicht viel Sonne brauchen, weil ich die ja nur morgens habe.

30.05.10 15:28
5

9950 Postings, 7247 Tage Willi1Ich hab Erfahrung ...

und mit dem Gemüse müßte es auch funzen, wird nur etwas länger brauchen.
Besser statt Topf wäre Kübel.
Könnte aber den Vorteil haben, dass die "Schnecken" nicht drann kommen.
Meine Bohnen harren einer Neuaussaat :(  

31.05.10 08:22
8

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaGuten Morgen - am letzten Mai-Tag

und wir haben Sonnenschein :-) - zumindest hier FR
31. Mai - Bauernkalender
Auf Petronellentag Regen - wird sich der Hafer legen...
ist es klar an Petronell, messt den Flachs ihr mit der Ell.
Ich wünschen allen einen guten Start in die Woche.  

31.05.10 09:32
4

80430 Postings, 4427 Tage Lou2009guten morgen :-)

31.05.10 10:11
7

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaund weg ist sie schon wieder ...die Sonne

Info ? Aussaat- und Pflanzkalender Juni
Ausgesät werden müssen unbedingt die Monatserdbeeren. In die Erde müssen die im Herbst blühenden Blumenzwiebeln, späte Gemüsesorten und die zweijährigen Pflanzen, das Herbstgemüse und die Folgesaaten von Kohlrabi, Endivien, Buschbohnen und Erbsen.
Im Gartenteich können nun die Sumpf- und Wasserstauden angepflanzt werden.  

31.05.10 11:06
3

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.03.12 15:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.05.10 11:11
5

Clubmitglied, 40778 Postings, 4275 Tage gardeniaInfo Biogarten..ökolog. Gartenprodukte

Sonnenseite - Franz Alt
Wohlfühloase Naturgarten: neuer Einkaufsratgeber
Broschüre gibt Tipps zum Einkauf ökologischer Gartenprodukte.
Bio-Saatgut, torffreie Blumenerde, biologische Pflanzenschutzmittel und viele andere ökologische Produkte machen den Garten zur gesunden Wohlfühloase. Der neue Einkaufsratgeber zeigt, was beim Kauf zu beachten ist und an welchen Gütesiegeln ökologische Produkte zu erkennen sind. Erhältlich ist er bei "die umweltberatung".
http://www.sonnenseite.com/...-+neuer+Einkaufsratgeber,35,a15907.html  

Seite: 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 3409   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln