Einstiegsgelegenheit bei Fuchs?

Seite 3 von 12
neuester Beitrag: 26.10.17 16:05
eröffnet am: 02.10.03 14:59 von: Franziskaner Anzahl Beiträge: 282
neuester Beitrag: 26.10.17 16:05 von: Michael0811 Leser gesamt: 148032
davon Heute: 28
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   

02.11.10 15:08

2683 Postings, 4173 Tage ExcessCashStämme 95 - VZ 100

25.11.10 15:52

1071 Postings, 3923 Tage leeroy.kincaidvz heute ausbruch

aus dreieckskonsolidierung. kz 108 eur  

25.11.10 18:37

1071 Postings, 3923 Tage leeroy.kincaidchart

auf tageshoch geschlossen, hohes volumen. spricht gegen fehlausbruch. position lässt sich gut am horizontalen widerstand bei 100 eur absichern.  
Angehängte Grafik:
2010_11_25_fuchs.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
2010_11_25_fuchs.jpg

31.12.10 14:17

987 Postings, 3935 Tage paulplönnoch höher?

meint ihr das hier noch mehr potenzial nach oben ist?
fuchs maschiert und maschiert.
weiß jemand etwas über das wachstumspotenzial von fuchs?
lg
paul  

03.01.11 12:02

2683 Postings, 4173 Tage ExcessCashFuchs höher? - Ich denk schon

 Hi Paulplön,

dazu hab ich schon einiges im Fuchs Stämme fred geschrieben. Rechne jetzt mit 10 - 20 % Umsatz- und Ertragswachstum in 2011. Seriöse Research-Berichte liegen in der gleichen Größenordnung, so z.B. Silvia Quandt Research, die bis 2013 von einer durchschn. Wachstumsrate von 13 % ausgehen. Andere rechenen gar mit einer Kursverdreifachung bis 2015... das, denke ich, ist weit übertrieben... 

http://www.ariva.de/forum/...9040-ist-zurueck-391908?page=0#jumppos21

Fuchs ist aber immer für positive Überraschungen gut. Das Krisenmanagement in den letzten beiden Jahren war excellent, kürzliche Investitionen in Indien, SA und D unterstützen das weitere UNternehmenswachstum... So dass ich mich überhaupt nicht wundern würde, wenn die 2 Mrd Umsatzschwelle bereits 2012 geknackt wird. Haben im Okt. 2010 einen kräftigen Sprung gemacht. die darauf folgende Konsolidierungsphase könnte jetzt beendet sein. Schau dir mal die letzten Finanzpräsentationen auf der homepage an.

Gruß

100/112

 

26.01.11 16:08
1

3 Postings, 3601 Tage Partylöwe%%% Kursziel 140 ?

ich denke, dass 2 Mrd Umsatz bis 2012 etwas sehr optimistisch sind.
Zumal Fuchs im Stammwerk ja nicht groß expandieren kann,
und somit größeren Wachstum nur durch zukäufe von Wettbewerbern realisieren kann.  
Bei einem organischen Wachstum muß auch erst der Bedarf da sein.
Der Wettbewerb schläft ja auch nicht.
So  10 - 20 % Umsatz- und Ertragswachstum in 2011 wären nicht schlecht,
das müßte eigentlich für einen weiteren Anstieg der Aktie reichen.
Mein Kursziel 2011 für Fuchs VZ liegt bei 140?.  

23.02.11 11:23

351 Postings, 3697 Tage konigmarktkapitalisierung fuchs petro

weiss jemand, ob die angabe zur marktkapitalisierung hier stimmt.

vorzüge 2,3 mrd und stämme 2,1 mrd. das würde zusammen 4,4 mrd ergeben.

 

 

23.02.11 12:07
1

2683 Postings, 4173 Tage ExcessCashes gibt je 11,83m Vz und Stämme.

Marktkap von Fuchs also derzeit ca. EUR 2.2 Mrd.  

16.03.11 13:49

1296 Postings, 4486 Tage Mehr WissenFuchs profitiert von mehr Windkraftanlagen

Fuchs Petrolub, Schmierstoffhersteller für fast alle Industriebereiche, wurde in den letzten Tagen wieder etwas mehr beachtet. Auslöser dafür war das Übernahme-angebot, dass die US-Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway dem Spezial-chemieunternehmen Lubrizol unterbreitete. Lubrizol ist zwar Welten größer als Fuchs Petrolub, aber in etwa vergleichbar mit dem Produkten, die auch Fuchs Petrolub im Angebot hat: nämlich Schmierstoffe für alle Industrien.

Insgesamt ist Fuchs immer sehr zurückhaltend mit eigenen Beurteilungen zur zukünftigen Lage. Aber durchweg waren die realen Ergebnisse dann immer besser als vorher geäußert. Ich könnte mir vorstellen, dass das in der nächsten Zeit ähnlich sein wird. Fuchs wird am 24. März die Gesamtzahlen 2010 veröffentlichen und wahrscheinlich auch einen Einblick in die ersten beiden Monate dieses Jahres geben. Ich gehe von einer positiven Überraschung aus, obwohl Fuchs durch die höheren Einkaufspreise etwas an Verdienstmarge eingebüßt haben wird.

Vor einem halben Jahr las ich eine kleine unbeachtete Meldung: Fuchs Petrolub hätte Spezial-Schmierstoffe für Windkraftanlagen entwickelt ...(und offenbar diese auch schon im Angebot). Auf deren Internetseite findet man ebenfalls nur einen sehr dünnen Hinweis auf deren Schmierstoffe für Windkraftanlagen.

?...stationäre Aggregate wie Energieversorgungsanlagen?.

Meine Folgerung: mehr (noch mehr) Windkraftanlagen = mehr Absatz für Fuchs Petrolub auch in diesem Bereich.  

16.05.11 21:17
2

656 Postings, 3495 Tage SchlienzIst diese Aktie hier kein Thema?

Unfassbar, dass hier niemand über diese Aktie spricht. Sie ist eine der am Besten laufenden Aktien im MDAX..

Nur zur allgemeinen Information: Auf der HV hieß es, es sei "Weihnachten und Sylvester zusammen".

Zudem eine ganz interessante Info:

Fuchs wird jetzt wieder splitten 3:1 auf einen Wert von 1 EUR. Es ist also der letzte Splitt.

Nach den letzten beiden Splitts ging die Aktie innerhalb von Monaten um 20-40% nach oben.. Viele Anleger konnten mehrfach vervielfachen.

Die Aktie geht also wieder auf einen Preis von ca 35EUR.

Gibt es tatsächlich niemanden hier, den das interessiert?

 

24.05.11 20:44

656 Postings, 3495 Tage SchlienzDa passiert auch nix..

.. und da ich die MDAX Aktie halte, warte ich mal gespannt auf die Reaktionen hier und den Aufschrei wenn der Splitt vollzogen ist.. Wer dann erst reinschaut, hat die ersten Prozente schon liegen gelassen.. (Eigentlich hat das jeder, der nicht nach der Dividendenzahlung bei unter 110 EUR eingestiegen ist).

 

26.05.11 17:02

656 Postings, 3495 Tage SchlienzInfos zum Split

"Aufgrund von technischen Vorbereitungen bei den Banken und der  Eintragung in das Handelsregister gehen wir davon aus, dass der Prozess  des Aktiensplits [1:3] in ca. 4-6 Wochen vollzogen sein wird.

Dieser  Termin wird zu gegebenem Zeitpunkt in den Wertpapiermitteilungen  bekanntgegeben. Diese Mitteilung werden wir auf unserer Homepage  veröffentlichen."

 

Quelle: Fuchs Homepage.

--------------------------------------------------

 

05.06.11 09:56

656 Postings, 3495 Tage SchlienzSplit im Juni

Der Split kommt noch im Juni. Nach Eintragung dauert es wohl 1-2 Wochen.

Danach wird es dann wohl auch hier wieder Leser und Zuschauer geben, die ich gerne auf die vorherigen Postings verweise :).

 

05.06.11 14:27

128 Postings, 3544 Tage PrinceDBSchlienz

Ich bin noch nicht ganz so lang dabei und habe noch nie eine Aktie gehalten, die gesplittet wird.

Sollte man (allgemein gehalten) bei einer Aktie drin bleiben, oder wirkt sich ein Splitt eher negativ aus?? 

Rein logisch gedacht, sieht der Kurs "schöner" aus, somit sollten weite Käufer angelockt werden.

 

05.06.11 15:17
1

656 Postings, 3495 Tage Schlienz@Prince

Der Splitt ist sogar offiziell so begründet, damit die Aktie wieder attraktiver aussieht. Schon bei den letzten Splitts hat die Fuchs Aktie danach immer in kürzester Zeit (2-3 Monate) über 30% zugelegt. Viele Leute sind mit den Splitts immer sehr gut gefahren bei Fuchs.

 

Ich habe es jetzt auch als Einstiegschance bei Fuchs genutzt, denn dies ist der letztmögliche Splitt. Der Nennwert geht runter von 3EUR auf 1EUR und tiefer darf man ihn nicht schrauben.

 

Somit ist es das letzte Mal die Gelegenheit durch ein attraktives Aussehen zu profitieren. Die letzten Splitts sind wie gesagt immer so verlaufen und auch die Zahlen geben kein Anlass zur Verunsicherung, wieso es diesmal nicht wieder genau so laufen sollte.

 

Gruß

 

14.06.11 17:33

128 Postings, 3544 Tage PrinceDB@ Schlienz

vielen Dank!

Ich hab noch Abgeltungssteuerfreie rumfahren und hab überleg die zu verkaufen.

Aber dann warten wir den Splitt doch mal ab.

Wann geht denn der los?? 

 

15.06.11 07:37

656 Postings, 3495 Tage SchlienzSteuerfreie? Top! Der Splitt..

ist längst eingetragen.. Es scheint sich bei der Börse aber noch zu ziehen. Maximal 2 Wochen kann es noch dauern. Ich versuch nochmal was rauszukriegen.

 

15.06.11 13:30

128 Postings, 3544 Tage PrinceDBJop steuerfrei

Schade, dass es keine Börse gibt an der man die teurer als die Steuerpflichtigen verkaufen kann, der Markt wäre heiß!

Ne schöne Mitte finden, dass beide was von haben und ab gehts.

Alles klar vielen Dank!  Wo ziehst du als Infos her??

 

28.06.11 14:54

656 Postings, 3495 Tage Schlienzsplit am 30.!

29.06.11 11:52

656 Postings, 3495 Tage SchlienzSplitt und Neuwert. Weitere Infos

Der Nennwert wird von 3EUR auf 1EUR gesenkt.

Der Bestand im privaten Depot verdreifacht sich somit.

Der Kurs der Aktie wird gedrittelt.

 

Ich hatte Kurse über 37EUR nach den letzten Entwicklung bereits abgestrichen, aber einige versuchen anscheinend vor dem Splitt in die Aktie zu kommen (verständlich). Aktuell ein Plus von über 4%. Wenn es gut läuft wird sich die Aktie bei 37EUR einpendeln. Erstes Kursziel wäre dann die 40EUR Marke (entspräche heute den 120EUR).

Nach den letzten beiden Splitts konnte die Aktie jeweils in kurzer Zeit sehr hohe Gewinne verbuchen.Hoffen wir, dass uns ein angenehmer Sommer bevorsteht.

 

03.07.11 13:22

128 Postings, 3544 Tage PrinceDBNochmal rein

Ja das wollen wir mal hoffen, dass sie zulegt.

Hab meine Steuerfreien schön gedrittelt bekommen und noch mal für 38,41 eingekauft. 

Also die Sprünge auf 39,60 waren ja schonmal ne nette Ansicht.

 

 

05.07.11 14:41

656 Postings, 3495 Tage SchlienzZitat vom 29.06 KZ 40EUR

"Erstes Kursziel wäre dann die 40EUR Marke (entspräche heute den 120EUR)."

Die damit heute berührt worden wäre.. dass es so schnell geht hätte ich nicht gedacht.. Bis zum Jahresende ein Kurs zwischen 47,50 und 50EUR wäre großartig.

 

05.07.11 17:00

656 Postings, 3495 Tage SchlienzDAF Video: "Fuchs der sichere Hafen"

03.08.11 09:43
1

656 Postings, 3495 Tage SchlienzHai ai ai ..

Gut dass ich bei 37,50EUR draußen war.. Das sind bombige Einstiegskurse ab 30EUR.

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln