EUR/AUD

Seite 6 von 8
neuester Beitrag: 06.06.16 10:27
eröffnet am: 01.05.10 21:10 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 180
neuester Beitrag: 06.06.16 10:27 von: toxxos Leser gesamt: 45745
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  

04.01.12 14:51

1612 Postings, 4065 Tage Lieschen muellergeht aber derbe

04.01.12 19:58

181 Postings, 4292 Tage tilcoxujujuj

Ist schon erstaunlich wie stark der AUD gegenüber dem ? wird.....  

04.01.12 20:00

1471 Postings, 3531 Tage izhevski ink....

wird sich schon bei 1,20 einpegeln :-) die ausis haben ebend nicht nur buntes papier sondern viele rohstoffe.  

12.01.12 17:57
1

7845 Postings, 5152 Tage Tyko.

Heute der erste Tag seit langem an dem der austr. Kurs gegenüber dem Euro nachgibt...
Bin gespannt ob die 1,24 nun halten....
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

13.01.12 20:51
1

7845 Postings, 5152 Tage Tyko.

neuer Tiefstand 1,23
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

14.01.12 18:21
2

286 Postings, 3782 Tage kangaroopeteFREU!

Weiter so. Hab nen Grossteil meiner Aktien in Australien angelegt! Habe dort ueber 6 Jahre gelbet und dort ein Aktiendepot und nimm ausser den Kursgewinnen noch Waehrungsgewinne mit. :)))  

14.01.12 20:27
2

364 Postings, 4727 Tage DrSchafsteinEinfach krass. gehts hier Richtung 1:1?

Wo seht ihr EUR/AUD Ende 2012?  

14.01.12 23:44

286 Postings, 3782 Tage kangaroopeteschwierig

da ne prognose abzugeben. momentan siehts aber danach aus dass wir erst einmal die 1.20 (psychiologischer support) sehen werden und dann schaun wir weiter. hoffen tu ich natuerlich auf ein 1:1 aber dass wear schon eine saftige entwertung des euros gegenueber dem AUD.
schwierig hier mit charttechnik was vorherzusehen eigentlich (ausser psychiologisch) keinen support gibt also kann man also ein 1:1 nicht auschliessen (wuerd mich natuerlich freuen :)  

21.01.12 18:04

286 Postings, 3782 Tage kangaroopeteWie oben schon erwaehnt. EVTL 1.20

After dipping to new record low of 1.2227 last week, EUR/AUD formed a short term bottom there on bullish convergence condition in 4 hours MACD and recovered. More consolidative trading would be seen above 1.2227 in near term and above 1.2463 will bring another rise towards 23.6% retracement of 1.3808 to 1.2227 at 1.2600 and possibly above. But strong resistance should be seen at 38.2% retracement at 1.2831 to limit upside and bring fall down trend resumption. We'd still expect recent decline to extend towards 1.2 psychological level later.  

23.01.12 18:19

7845 Postings, 5152 Tage Tyko.

lt. Prognosen im Frühjahr bei 1,16......je nach Krisenlage auch Kurse unter 1,10 vorstellbar.

hängt stark von den Ratings der USA ab....
Geht man davon aus das im Wahljahr bei den Amis wie fast immer Krieg auf dem Programm steht (Iran)um von der desolaten eigenen Verschuldungspolitik abzulenken.....gelingt es den Amis wiedermal dann wäre im Extremfall auch 1:1 möglich......persönlich rechne ich aber nicht damit.

Die 1,2 sehe ich als Boden eher real an, wobei die Übertreibung gerade im Devisenhandel irrational ist.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

02.03.12 13:25

21 Postings, 3305 Tage GautamaWenn 1,22 hält

 

Die 1,22 hat im Februar zweimal  gehalten, für einen nachhaltigen Ausbruch hat es dann aber doch noch nicht gereicht. Sollte die Unterstützung halten, könnte der Boden gefunden sein.

 

 

 

02.03.12 14:25
1

29 Postings, 3270 Tage theassassin...

überlege schon die ganze Zeit ein Call knapp unter 1,22 zu setzen.  

27.03.12 20:56

286 Postings, 3782 Tage kangaroopeteLongposition

Bin hier long rein. Sonstnoch jemand meiner Meinung?  

28.03.12 15:21
1

196 Postings, 3458 Tage salamandraja long

bin schon vor einiger Zeit long gegangen um mich gegen Risiken aus China abzusichern.

Meiner Ansicht nach wirkt die Entwicklung in China viel stärker auf das Währungspaar als die Eurokrise. Zudem gibt es eine positive Rückkopplung. Wenn Europa schwächelt, dann erhöht das den Druck auf die chinesische Exportwirtschaft und letztlich auch wieder auf die australischen Rohstoffexporte.

Mir würde jedenfalls grad kein guter Grund einfallen auf fallende Kurse zu setzen. Es müsste da schon irgendwas konkretes passieren dass den Euro gefährdet oder zumindest eine rasche Entwertung signalisiert (Inflationsrate > 3%).  

28.03.12 16:23
2

286 Postings, 3782 Tage kangaroopetebin long

als Hedge fuer mein Australiesches Depot. Hab da ein kleines Vermoegen drin und moechte das Depot wegen des momentan noch starken AUD nicht aufloesen wenn Du weisst was ich meine.
Aus charttechnischer Sicht denk dass wir hier aber nen sehr Starken Wiederstand um die 1,30 haben werden.  

06.05.13 11:00

1657 Postings, 5071 Tage AndreanoCall Eur/AUD

hat jemand einen guten Call für mich.

Wenn die 1.30 $ gebrochen werden, gibts ne überschiessende Reaktion an der ich mich partizipieren möchte.

Danke.  

20.05.13 08:51
3

15890 Postings, 7202 Tage Calibra21Intime-UP im Daily!

Das Pärchen EUR/AUD hat die Abwärtswelle zeitlich schneller nach oben korrigiert, als es für die Abwärtsbewegung benötigt hatte. Das bisherige Jahreshoch (01.02.13 bei 1,3187 - im Chart von meinem roten Balken leider "übermalt") wurde am Freitag rausgenommen. Die akt. laufende Korrekturbewegung im 1h Chart kaufte ich mit DX63T0 zu 3,33 ?.  
-----------
www.wspa.de
Angehängte Grafik:
euraud.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
euraud.jpg

22.05.13 14:25
1

1657 Postings, 5071 Tage AndreanoBin mit dem Teil hier unterwegs

24.05.13 12:01

213 Postings, 4998 Tage Toroadunwie weit denkt Ihr...

geht die Erholung noch? Die Zinssenkung der RBA hat sich durch das Nachziehen der EZB wieder ausgeglichen...
Überlege mir einen Put so holen..  

24.05.13 12:18
1

1657 Postings, 5071 Tage AndreanoSehe den Eur/AUD

bei 1.37-1.42 in den nächsten Monaten, die Big Boys werden den AUD runterprügeln.

Die RAB wird sich im Juni wieder treffen und den nächsten Zinsschritt absegnen.  

24.05.13 13:37

213 Postings, 4998 Tage Toroadundanke für den Link...

ich setze mal auf eine leichte Korrektur zurück in den Trendkanal..
der Godmode Chart hat es ja schön dargestellt.
1,32 würde mich schon zufriedenstellen  

28.05.13 19:07
1

1657 Postings, 5071 Tage AndreanoInverse SKS

sehe beim EUR/AUD lnagfristig ne Trendwende

aktuell kühlt der RSI ein wenig ab, d.h. die überkaufte SITUATION  
Angehängte Grafik:
chart_3years_euraudeuroaustralischerdollar.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_3years_euraudeuroaustralischerdollar.png

30.05.13 12:32

1657 Postings, 5071 Tage AndreanoBereich um die 1.3455-1.3460

wird diese Range passiert, woran ich heute nicht glaube,

gehts über die 1.35  
Angehängte Grafik:
chart_week_euraudeuroaustralischerdollar.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_euraudeuroaustralischerdollar.png

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln