Altria NEWS

Seite 30 von 31
neuester Beitrag: 24.11.20 20:32
eröffnet am: 05.06.07 11:41 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 770
neuester Beitrag: 24.11.20 20:32 von: Sandos Leser gesamt: 286092
davon Heute: 141
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
| 31  

01.10.20 12:29
1

2 Postings, 355 Tage RobRuetchAuszahlungsdatum

ist erst der 09.10.2020 laut ARIVA,
dass hat auch immer gepasst  

01.10.20 14:03
4

333 Postings, 777 Tage PercaDividende

https://www.onvista.de/news/altria-erhoeht-die-dividende-380888757
Hier einmal mit einer Quelle:
Der amerikanische Tabakkonzern Altria Group Inc. (ISIN: US02209S1033, NYSE: MO) erhöht die Quartalsdividende um 2,4 Prozent von 0,84 US-Dollar auf 0,86 US-Dollar, wie am Dienstag berichtet wurde. Ausbezahlt wird die nächste Dividende am 9. Oktober 2020 (Ex-Dividenden-Tag: 14. September 2020).  

01.10.20 16:22

8594 Postings, 7697 Tage bauwi@ RobRuetch und @Perca Danke an Euch!

Dann ist der Auszahlungstag nicht mehr lang hin!  Super!  
Die Kursschwäche wird dadurch etwas kompensiert - immerhin.
So wie es aussieht, könnte der Kurs ohnehin bald wieder Richtung 35 ? marschieren.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.10.20 00:11
1

100 Postings, 1116 Tage reisender1967Zahltag ist erst am 09.10

Ex- und Zahltag sind zwei verschiedene Dinge. Läßt sich im Internet leicht finden ;-)  

12.10.20 19:30

5 Postings, 287 Tage SchaddesAuf 2 unterschiedlichen Depots noch kein

Dividendeneingang. Einmal ING die immer später dran ist und einmal Trade Republic , die eigentlic immer pünktlich waren. Auf der Altria HP steht bezahlt . Nun ja schaun wir mal  

13.10.20 08:49

333 Postings, 777 Tage PercaDividende

Bei OnVista pünktlich am 09.10., liegt definitiv am Broker. Allgemein kann man bei solch großen Unternehmen davon ausgehen, dass diese die Dividende pünktlich zahlen und falls nicht, dass man sofort über Nachrichten stolpern würde, schließlich wäre der Verdacht der Zahlungsunfähigkeit sonst naheliegend.
Ob es am 09.10, 12.10 oder 14.10 gebucht wird ist letztlich auch egal, es wird valutengerecht für den 09.10. gebucht.  

13.10.20 16:03

8594 Postings, 7697 Tage bauwiWarte gleichfalls auf die Dividende

Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass es wieder mal an meiner Hausbank liegt!  
Doch spätestens morgen sollte ein Eingang gekommen sein.  Sonst wäre das etwas seltsam.
Was macht die Aktie ?     Wäre doch sicher drin, dass die sich nochmal auf 44 $  hochschlängelt?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

13.10.20 17:55

61 Postings, 1881 Tage Pat TheticDividende

Bei der Comdirect sie schon seit ein paar Tagen da!  

13.10.20 18:03

20379 Postings, 2551 Tage Galearisheut eingetroffen

21.10.20 13:27

28 Postings, 158 Tage Digitale KunstZahlen Philip Morris

Die Reaktion auf den Bericht von Philip Morris lassen ja für Altria nächste Woche nichts gutes erwarten. Dabei sehen die Zahlen nicht schlecht aus, wie ich finde.  

24.10.20 10:12

255 Postings, 259 Tage LoonijaBin auch gespannt

was die Zahlen in der nächsten Woche liefern
 

30.10.20 12:20
1

28 Postings, 158 Tage Digitale Kunstgute Zahlen

Altria liefert wieder ab, bin sehr zufrieden.  

30.10.20 14:43

14 Postings, 4390 Tage dansel84sehr gute Zahlen, Aktie fällt :) Super

sehr schlechte Stimmung im Tabaksektor...wie immer. Langsam verlier ich die Geduld mit dieser Aktie...  

30.10.20 15:25

8594 Postings, 7697 Tage bauwiSell on good news? Gute Zahlen werden aktuell

abverkauft!  Doch wie lange macht dies Sinn? Bei fast 9 % Dividendenrendite und den vielen rentablen Beteiligungen macht es zu diesen Kursen gar keinen Sinn zu verkaufen!  
Nochmal zur Erinnerung (Analyse) :
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...al-und-786-dividende
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

30.10.20 15:29

1729 Postings, 600 Tage MesiasOb Sinn oder Unsinn

Wer verkauft und woanders mit Glück Teenager findet.für den macht es leider Sinn.Siehe Nio.Von 2 Euro auf 25.Bloss oft hat man das Glück nicht  

30.10.20 17:00

1615 Postings, 3349 Tage punkt12Bauwi

Bauwi meldet sich zurück. Dann ist ja alles gut.

Fühle mich sehr, sehr wohl mit der Investition in dieses tolle Unternehmen.  

30.10.20 17:27

188 Postings, 4647 Tage S2RS2Lynx

Der Artikel von Lynx bringt es auf den Punkt. Die Investitionen in Hypes hätte das Management von Altria seinen Investoren durchaus ersparen können. Hätte man das Geld verbrannt, als zusätzliche Dividende an die Aktionäre auszahlen können, oder sogar viel besser: gespart um es in der aktuellen Situation für lukrative Zukäufe zu nutzen.
Aber die Krise ist ja noch nicht überstanden, die ein oder andere Gelegenheit könnte sich schon noch ergeben. ;)
Ich bleibe hier auch weiterhin investiert (klar, bei der Dividende) und stocke meine Position bei Schwäche vermutlich weiter auf.  

30.10.20 21:21
1

159 Postings, 1751 Tage Erpel64Raus?

Grundsätzlich bin ich als Nichtraucher von "Geraucht wird immer" überzeugt. Die Dividende ist natürlich hoch. Aber der Dreijahres-Chart von links oben nach rechts unten sieht furchtbar aus. Wenn es hier relevant unter das Tief vom März geht, sagen wir unter ? 29, bin ich hier mit einem blauen Auge raus.  

30.10.20 22:21
2

69 Postings, 96 Tage SwenerAltria

Gute Zahlen und der Kurs fällt. Viele Firmen wären froh, wenn Sie diese Zahlen melden könnten.
Dabei noch die Beteiligungen an Anheuser, Cronos, Juul. Die Verschuldung ist auch normal.
Gut die Juul Milliarden sind weg, aber das war bekannt.
Ich glaube Tabak ist out. Die will keiner mehr.
Auch BAT und IB sowie PM dasselbe.
Wer würde jetzt in Tabak kaufen?
Wenn ja wenn ??????


 

30.10.20 23:58

28 Postings, 158 Tage Digitale KunstDer Kurs spielt doch keine Rolle

Die Performance des Unternehmens ist wichtig, nicht der Aktienkurs. Im Gegenteil, ist doch besser, wenn man günstig zukaufen kann.

Klar, das Juul Abenteuer war heftig. Wenn man sich überlegt, dass die jetzige Marktkapitalisierung bei ca. 68 Mia. Dollar liegt und die mit Juul ca. 15 Mia. weggeworfen haben, aber das ist bekannt und richtigerweise diskontiert. Wenn die performance sonst bleibt, ist der return hier richtig dick.  

01.11.20 12:53

69 Postings, 96 Tage SwenerAltria

Na ja vielleicht kapiert das Management jetzt, das es was tun muss.
Die könnten jetzt in der Krise ja in ABI sich weiter einkaufen.
Oder ne andere vernünftige Beteiligung zukaufen.
Dann wird es für Altria auch eine Zukunft geben.  

02.11.20 09:16

28 Postings, 158 Tage Digitale KunstDas sehe ich nicht kommen

Zumindest deutet das Management keine derartigen Pläne an und ich bezweifle auch, dass man nach den gescheiterten Akquisitionen nun etwas anderes kaufen möchte, um das auszugleichen.
Im Call wurde ja kurz bestätigt, dass die Gewinne aus einem Verkauf von ABI nach der Sperrfrist (ich glaube schon 2021) gegen die bilanzierten Juul-Verluste verrechnet werden könnten. Das halte ich für ein wahrscheinlicheres Szenario, als mehr M&A-Ausgaben. Eine zweite Juul überlebt die Bilanz m.M. auch nicht mehr ohne Dividendenkürzung.  

03.11.20 11:33

69 Postings, 96 Tage SwenerAltria

Ja das kann schon so kommen.
Aber wenn dann ABI verkauft wird, dann hat man ja nur noch Tabak. Da nur USA, kann man da Mengenmäßig nichts mehr machen. Immer nur Preise erhöhen kann man auch nicht ewig machen.

Von Juul und Cronos kommt ja nichts.
Und das Weingut ist ja auch sehr sehr klein im Vergleich zu Tabak.
 

06.11.20 08:58

12975 Postings, 7631 Tage LalapoBiden

könnte den Hanfaktien einen neuen Schub bringen ......mit Coronos sitzt man in der ersten Reihe ..also halten .

Zukaufen würde ich die ABI Beteiligung......gute Kurse auf Sicht von ein paar Jahren ...und man vermeidet in weitere neue Abenteuer sich zu begeben  von denen man nix versteht ..  

06.11.20 20:04

18 Postings, 69 Tage Sherlock_Fuchskapiere gerade nicht...

...warum der Kurs von Cronos um +25% steigt und die Aktie von Altria überhaupt nicht profitiert?  

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
| 31  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln