Altria NEWS

Seite 29 von 31
neuester Beitrag: 22.11.20 20:38
eröffnet am: 05.06.07 11:41 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 768
neuester Beitrag: 22.11.20 20:38 von: nobody_VI20. Leser gesamt: 285456
davon Heute: 49
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  

17.07.20 09:51

28 Postings, 156 Tage Digitale KunstRaucherzahlen USA gehen konstant zurück

Das sieht man ja an den Zahlen bei Altria. Seit geraumer Zeit machen die zu der Abnahme der Raucher bzw. des Zigarettenvolumens keine Prognose mehr, aber der Trend ist ohne Zweifel eindeutig.

Die Idee des Remergers finde ich insofern merkwürdig, als dass der Spin Off durchgeführt wurde, um Risiken zu verteilen. Bei Inkrafttreten eines solchen Risikoszenarios bei einem der Konzerne zu refusionieren, widerspricht irgendwie dem Sinn, sich überhaupt aufgeteilt zu haben. Bei den Gesprächen dazu vom letzten Mal haben die PM Aktionäre zudem deutlich signalisiert, den Remerger nicht zu wollen und das PM Management hat das nach meiner Einschätzung auch anerkannt. Im eigenen Depot kann jeder MO und PM nach eigener Fasson mischen.  

28.07.20 13:25

28 Postings, 156 Tage Digitale KunstZahlen sind in Ordnung

Leichte Dividendenerhöhung um 2 Dollarcent pro Quartal und solide Ergebnisse. Ich bin zufrieden.  

28.07.20 15:24

219 Postings, 2376 Tage DeluraUnd

wieder hat es die gute, alte ALTRIA dem Kapitalmarkt gezeigt das Sie liefern können. Was mir besonders gut gefällt, Sie haben die Dividende diesmal nur leicht angehoben, damit mehr Schulden abgebaut werden können und die finanzielle Flexibilität größer ist.

Long MO !!  

28.07.20 23:00

129 Postings, 2129 Tage spadesmanBasis invest

Schöne Div, wenigstens hier geht die Value-Strategie auf.
Die Laster der Menschen ziehen einfach immer. Saufen, Rauchen...falls noch jemand eine gute Aktie aus dem Bereich Glücksspiel hat, freue ich mich über Anregungen;)  

31.07.20 15:58

67 Postings, 1945 Tage fantilKein Glücksspiel

Sondern was zum investieren...

@spadesman

 

31.07.20 16:01

67 Postings, 1945 Tage fantilKein Glücksspiel,

sonden was zum investieren...

@spadesman

Swedish Match
WKN: 900439

oder

Brown Forman B
WKN: 856693  

10.08.20 15:41

8592 Postings, 7695 Tage bauwiGute Zahlen! Besser als erwartet, weshalb die

Aktie auf alle Fälle eine Halteposition ist, und bei Schwäche sogar aufgestockt wird.
Dividende ist auch super!    
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.08.20 15:19

20339 Postings, 2549 Tage GalearisJapan Tobacco genau so gut

kein !  Rat zu was, nur meine Meinung  

24.08.20 18:01

20339 Postings, 2549 Tage Galeariswann ist Divi Ex date ?

24.08.20 18:10
1

100 Postings, 1114 Tage reisender196714.09.2020

24.08.20 19:40

67 Postings, 757 Tage stksat|229166145Kurs MO

Eigentlich ist die Aktie von den Tiefs aus brav gestiegen (von rd. USD 32 auf über USD 44) – allerdings spielt der Wechselkurs gegen uns (ca. -10%).

BAT war dagegen im Tief bei rd. GBP 24 und befindet sich nach einem Zwischenhoch von über GBP 32 nun auf GBP 26,2 – ich habe im Zwischenhoch meine Position deutlich reduziert und nun wieder eine Tranche nachgekauft.

Sollte MO um 10% steigen (in EURO gemessen), werde ich die gleiche Strategie auch hier anwenden, da ich befürchte, dass mittelfristig der WK weiter gegen uns spielt und aktuell Value undervalued wird
 

14.09.20 20:51

67 Postings, 757 Tage stksat|229166145Kurs MO

Heute ex Div. mit 7,9% yield p.a. und Dividendenaristokrat.

Hab Mo vor ein paar Tagen ebenfalls um 80% reduziert. Inklusive Dividenden pari ausgestiegen.

Sollte das Chartbild so weitergehen und der WK weiter gegen uns laufen, wars die richtige Wette.

Außerdem denke ich, dass aktuell eine gute Cash-Resevere nicht so verkehrt ist.
 

17.09.20 19:48

77 Postings, 3724 Tage zapzarappRichtiger Ausstiegszeitpunkt. MO fällt diese Woche

...wie ein Stein. Der Dividendenabschlag ist klar, aber ansonsten ist mir kein besonderer Grund aufgefallen. Wer weiß da mehr?  

18.09.20 10:36

28 Postings, 156 Tage Digitale Kunstnormale Vola

Solche Entwicklungen hat man doch andauernd auch ohne konkrete Gründe. Ich kaufe weiter nach, obwohl MO schon mit Abstand meine größte Position ist.  

18.09.20 17:30

16 Postings, 84 Tage Geduldiger AnlegerNachkauf

Habe heute weiter zugekauft.
Altria steigerte im letzten Quartal weiter seine Umsätze und Gewinne und erhöhte auch seine Dividende.
Klar, das Werbeverbot für Zigaretten und co machts wiedermal schwieriger aber das kennen wir ja schon seit Jahren.
Ich bin zuversichtlich, dass der Kurs Mittelfristig (-5 Jahre) deutlich höher stehen wird zumal die Dividende von etwas mehr als 8% ja auch einiges dazu beiträgt.  

23.09.20 21:15
1

77 Postings, 3724 Tage zapzarapp#714 normale Vola? 8 rote Tageskerzen in Reihe...

Das ist eher keine normale Vola mehr 1/8 der MK ist in 8 Handelstagen weg. Der Chart sieht inzwischen übel aus. Bis 35 USD ist keine weitere Unterstützung erkennbar. Das wirkt eher so,  dass wichtige Infos an große Anleger durchgesickert ist. Ich befürchte ja, dass Juul komplett abgeschrieben werden muss. Das wären noch gut 4 Mrd USD.  Für die Earnings Ende Okt können wir uns auf Einiges gefasst machen...  

23.09.20 21:45

8592 Postings, 7695 Tage bauwiGanz ehrlich!

Bei so einer Kursentwicklung pfeife ich auf die Dividende!  
Die Aktie rutscht dann wohl noch unter das Corona-Tief, was als Debakel zu sehen ist.
Ja, was ist mit Juul?
Aus Prinzip schmeiß ich so eine Aktie in hohem Bogen aus meinem Depot!  
Es gibt wirklich Besseres, zumal ich wirklich keine Apple-Performance beanspruche!
BAT ist nicht nicht besser.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.09.20 22:43

20339 Postings, 2549 Tage Galearistabacchos sind super

du Hirni misst es ja  nicht kaufen.  

23.09.20 22:52

1117 Postings, 1262 Tage HansiSalamihält sich doch gut.

24.09.20 01:30

8592 Postings, 7695 Tage bauwiGanz schön bescheiden seid Ihr!

Im Vergleich hierzu gibt es außer TABAK-AKTIEN durchaus andere Werte, die seit März eine sehr gute Performance hingelegt haben. Wenn es dann mal 10-20 % runtergeht, ist dies akzeptabel, da noch 50 bis 100 % Plus vorhanden sind. Bei Altria sind es gerade mal ca. 10 %!!  
Immer noch besser als viele andere zerstörte Aktien (TUI usw.) doch bei weitem nicht so stark wie bspw. CARDLYTICS INC  oder die FANMG-Aktien.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

24.09.20 09:48

28 Postings, 156 Tage Digitale KunstJUUL Abschreibung

Eine weitere JUUL Abschreibung wurde durch die Blume schon angekündigt, ich sehe da kein Problem. Die 12 Mia. auf Pump  sind natürlich schade, aber unumkehrbar.  

25.09.20 20:23

67 Postings, 757 Tage stksat|229166145Chart MO

Vergleicht man die Charts von MO und BTI so ist zu erkennen, dass beide seit Mitte 2017 ca. 50% verloren haben.

https://finviz.com/quote.ashx?t=MO&ty=c&ta=0&p=m&b=1

https://finviz.com/quote.ashx?t=BTI&ty=c&ta=0&p=m&b=1

Wobei BTI deutlich schneller Richtung Süden ging. Da sich die Aktie seit Beginn 2019 in einer gewissen Schwankungsbreite relativ volatil bewegt, konnte man schön davon profitieren.

Sofern die Dividende bei BTI nicht gekürzt wird, bildet diese nach Unten einen gewissen Puffer und da bei Tabakaktien die Bäume in nächster Zeit wohl nicht in den Himmel wachsen werden, war es ratsam bei einem Anstieg von ca. 20%-30% wieder zu verkaufen. Bei AT&T wäre dies übrigens ebenfalls eine gute Strategie gewesen.

MO befindet sich leider seit 2017 in einem gleichmäßigen, wellenförmigen Abwärtssog. Sofern die Dividende auf Basis des Cashflows gehalten werden kann, sollte auch hier bald ein Boden erreicht sein. Eine ähnliche Strategie würde sich hier dann wohl anbieten.

Wobei bei MO liegt die Fantasie wohl in der Legalisierung von Cannabis in den USA auf Bundesebene. Das wäre natürlich ein Game-Changer.
 

28.09.20 09:55

28 Postings, 156 Tage Digitale KunstCannabis

Ich weiß nicht, wie viel das Thema wirklich ausmacht. Die Upside bei Altria zu haben ist natürlich in Ordnung, aber die knapp 2 Mia. für die Cronosbeteiligung schreibe ich bei meinen Prognosen für Altria einfach ab.  

30.09.20 11:59

20339 Postings, 2549 Tage Galearisja, aber ich bin erst vor Kurzem ei`gstieg`n

habe da keinen Buchverlust. Bei AT&T bin I auch ei`gstieg`n....erst vor paar Tagen.  

01.10.20 12:10

8592 Postings, 7695 Tage bauwiDividende

  Divi-Ex Tag:                               14.09.20
   Dividende:                               0,860000000 USD
Habt Ihr die Dividende schon?


-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln