Gold - Eisen & seltene Erden ...

Seite 3 von 14
neuester Beitrag: 24.04.21 23:01
eröffnet am: 15.09.10 17:01 von: cheche Anzahl Beiträge: 329
neuester Beitrag: 24.04.21 23:01 von: Michellehfufa Leser gesamt: 114001
davon Heute: 28
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

30.11.10 16:13
1

2596 Postings, 4633 Tage kalle50@ Teras Schön und gut aber

der Bericht hat nichts mit unserer Focus Minerals zu tun,er geht eher die Seltenen Erden Produzenten Lynas,Arafura usw.etwas an.Ich habe diesbezüglich bei Lynas auch was reingesetzt. Focus Minerals ist allerdings kein Seltene Erden Produzent,so schön es auch wäre wen auf der Focus Minerals Liegenschaft diese Metalle ebenfalls gefunden werden würden.  

30.11.10 16:19
2

2596 Postings, 4633 Tage kalle50@ Entschuldigung Teras

Ich war im falschen Thread ich dachte es wäre Focus Minerals.Der Bericht von dir gehört somit selbstverständlich hier rein. Sorry und Gruß Kalle 50!  

03.12.10 11:58
2

163 Postings, 3966 Tage Diss_ProNeu News / Die Aktie gewinnt eindeutig an Substanz

Quantum Rare Earth Developments Corp. / Schlagwort(e): Zwischenbericht

Quantum Rare Earth Developments Corp. schliet Elk-Creek-Akquisition ab

03.12.2010 10:21

--------------------------------------------------


Vancouver, British Columbia, Kanada. 3. Dezember 2010. Quantum Rare Earth
Developments Corp. (WKN: A1CUNC; TSX Venture: QRE) gibt bekannt, dass das
Unternehmen die endgültige Zustimmung der TSX Venture Exchange für die
Akquisition aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von 0805904 B.C.
Ltd. erhalten hat. 0805904 B.C. Ltd. besitzt alle ausgegebenen und
ausstehenden Aktien von Elk Creek Resources Corp. ('Elk Creek'), einem
Privatunternehmen mit Sitz in Nebraska. Elk Creek besitzt einen
Explorationsvertrag und eine Option auf ein Kaufabkommen  (die
'Landbesitzerabkommen') mit den eigentlichen Grundbesitzern, um den
Elk-Creek-Karbonatit im südöstlichen Nebraska zu erkunden, zu bewerten und
zu erwerben.

Das Unternehmen hat die Akquisition in Form eines Dreifachzusammenschlusses
durchgeführt und als Ergebnis wurde Elk Creek zu einer indirekten
Tochtergesellschaft, die sich vollständig in Besitz des Unternehmens
befindet.

Folgend die Akquisitionskosten: Zahlung von 100.000 USD an
Due-Diligence-Gebühren, 490.000 USD an Akquisitionskosten im Voraus, eine
Optionszahlung von 200.000 USD, die Ausgabe von 18.990.539 Stammaktien an
die Aktionäre von 0805904 B.C. Ltd. für ihre Aktien und die Zahlung von
Elk-Creek-Optionszahlungen laut Landbesitzerabkommen.

Quantum informiert darüber, dass alle obigen Zahlungen geleistet und die
Aktien ausgegeben wurden. Insgesamt 14.630.789 der an die ehemaligen
Besitzer von 0805904 B.C. Ltd. ausgegebenen Aktien wurden hinterlegt und
werden über einen Zeitraum von 18 Monaten ab dem Ausgabedatum freigegeben.

In Verbindung mit der Transaktion wurden an Lockwood Financial Ltd.
1.034.348 Stammaktien als Maklerprovision ausgegeben. Diese Aktien
unterliegen einer Wiederverkaufssperre von vier Monaten und einem Tag ab
dem Ausgabedatum.

Weitere Informationen über diese Transaktionen finden Sie in den
Pressemitteilungen des Unternehmens vom 4. Mai, 21 September und 13.
Oktober 2010.

'Wir freuen uns sehr, dass wir endlich alle notwendigen Schritte zur
Sicherung der Eigentumsrechte an diesem auergewönlichen Projekt
abgeschlossen haben,' erklärte Peter Dickie, President und CEO von Quantum.
'Wir erwarten, so bald wie möglich mit den Explorations- und
Entwicklungsaktivitäten zu beginnen. Es ist unser Ziel, die historische
Ressource auf den neuesten Stand zu bringen und die Entwicklung sowohl der
Bereiche mit der Niobvererzung als auch die Bereiche mit der
Seltenen-Erden-Vererzung auf der Liegenschaft weiter auszudehnen.'

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Quantum Rare Earth Developments Corp.
Peter Dickie
President
Suite 1128 - 789 West Pender St.
Vancouver, British Columbia
Canada, V6C 1H2
Tel.: +1 604 669 9335

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 25 35 92-30
Fax +49 (711) 25 35 92-33
www.axino.de 
 

 

03.12.10 14:58
3

180 Postings, 4553 Tage genial1967sorry

sorry,aber was das mit focus zu tun?  

03.12.10 22:02
2

105 Postings, 3896 Tage Schneewittchen007Seltene Erden und mehr

Die Story "Seltene Erden" ist ja im Augenblick en vogue. Bekannt ist, daß diese kleinen Unternehmen, die wie Pilze aus der Erde schießen, größtenteils unterkapitalisiert - was ein Manko ist. Heute machen sie auf und morgen schließen sie.

Ich habe selbst in den 70er und 80er Jahren auf dem afrikanischen Kontinent (von Kapstadt bis Kairo) gelebt und gearbeitet, daher ist mir bekannt, daß die Chinesen schon idamals auf dem afrikanischen Kontinent sehr aktiv waren. Das wurde aber nicht großartig publiziert, sondern ziemlich geheim gehalten. Leider profitieren die afrikanischen Länder - und damit meine ich die Bevölkerung - nicht von den Aktivitäten  der Chinesen, Inder, Engländer, Deutschen etc.  Die Bevölkerung hungert und lebt in der Masse im Elend (siehe Lagos). Ganz real werden die afrikanischen Länder von den ausländischen Abbaubetrieben ausgeplündert und das Geld wandert in die Taschen der korrupten Präsidenten und Beamten.

Um am Boom seltener Erden teilzuhaben, liegen bei mir die Aktien von BHP Billiton (AUS) und Barrick Gold (CAN) im Depot. Diese Unternehmen bauen auch seltene Erden ab und sitzen auf einer hohe Eigenkapitalquote. Sie verpflichteten sich re.  "Sustainability & Governance"  also z.B. i.S. Health (Improving the health of the workforce & communities), safety (no compromize on safety values), Environnement, Natural resources, Education, Wages etc. 

Nachzulesen auf    http://www.bhpbilliton.com/bbContentRepository/...ilityReport2010.pdf  und http://www.barrick.com/CorporateResponsibility/Ethics/default.aspx

 

Fazit: Zur Zeit lasse ich die Finger von den kleinen Bergbauunternehmen, zumal etliche von ihnen nach und nach von den großen gefressen/übernommen werden.

 

04.12.10 16:02
1

151 Postings, 3911 Tage Limak@Schneewittche,

Quantum hat keine liegeschaften in Afrika!!!

Und das der Afrikanische Kontinent ausgeplündert wird wissen wir seit Jahrzehnten und jeder kann persönlich was dagegen tun! Auch wenn es nur ein Tropfen auf einen heissen Stein ist !

Moral gehört nicht zum spekulieren mit Aktien dazu, auch deine gewinne durch "BHP Billiton"(AUS)!!! und Barrick Gold (CAN)!!! sind durch irgend welche wege nicht Moralisch ;)

Und glaub mir,  auch in der restlichen Welt nicht nur in Afrika werden Menschen und Länder "ausgeplündert und das Geld wandert in die Taschen der korrupten Präsidenten und Beamten." ;)!!! beispiele aus europa brauch ich dir nicht zu nennen!

So:
Und was hat dein Beitrag mit quantum zu tun? Ausser das es ein Explorer ist und das geld knapp ist !?

Limak  

12.12.10 22:00
1

7583 Postings, 4959 Tage videomartNoventa Ltd - günstiger Tantal-Produzent/Explorer

http://noventa.net/index.html

03.12.2010 / 12.12.2010
Roedel, Tim, Die Rohstoff-Woche

...
Tantal ist ein relativ seltenes Element. Nur 2 Millionstel Teile der Erdkruste bestehen aus Tantal. Außerdem kommt es ausschließlich in Zusammenhang mit Niob vor. Will man Tantal fördern, so muss man dies also stets erst von Niob trennen. Tantal besitzt den vierthöchsten Schmelzpunkt aller auf der Erde bekannten Elemente. Tantal selbst kann unter bestimmten temperaturabhängigen Voraussetzungen als Supraleiter dienen.

Auch auf Grund dessen wird Tantal vor allem zur Herstellung von Elektrolyt-Kondensatoren verwendet, die zum Beispiel in Mobiltelefonen eine äußerst wichtige Rolle spielen. Weitere Einsatzgebiete sind Tantallegierungen in Gasturbinen, die Herstellung von Stählen, Nuklearreaktoren und Raketenteile. Niob zeichnet sich innerhalb von Stahllegierungen durch eine hohe Zugfestigkeit aus, weshalb es unter anderem zum Rohrleitungsbau verwendet wird. Weitere Anwendungsgebiete sind der Nuklearbereich, Gasturbinen, Raketenteile oder in Drahtform in supraleitenden Magneten.


Warum ich Ihnen das erzähle? - Nun ja, nehmen wir doch einmal die Vereinigten Staaten von Amerika. Diese müssen 100% ihres Niobbedarfs und 87% ihres Tantalbedarfs importieren, da sie keine eigenen Niob- und Tantalminen besitzen. Die letzte Mine schloss 1959, die Ressourcenbasis der USA wird weiterhin auf den Wert "null" geschätzt. Die USA importierten dabei 2006 10.800 Tonnen Niob, Hauptlieferanten waren Brasilien mit 80% und Kanada mit 10%. Des Weiteren importierte man 2006 900 Tonnen Tantal, vornehmlich aus Australien (54%), Kanada (11%), China (8%) und Japan (6%). Expertenschätzungen gehen von einem gesteigerten Bedarf für die Zukunft aus. Zum Vergleich: die gesamte Weltproduktion lag 2006 bei 60.000 Tonnen Niob und 1.300 Tonnen Tantal.

Diese Zahlen machen deutlich, dass sich die Situation der USA vor allem in den Bereichen Mobilfunk, Rüstung, Maschinenbau und Kernkraft massiv zuspitzen wird. Da die Vereinigten Staaten selbst keine bekannten, ökonomisch abbaubaren Vorkommen an Tantal und Niob besitzen, wird man auch weiterhin vom Import dieser wichtigen Metalle abhängig sein.

Den USA bietet sich dabei nur die Möglichkeit ihre Abhängigkeit zu verschieben beziehungsweise anders zu gewichten, indem man mehr Exportländer findet beziehungsweise das Importverhältnis bisheriger Bezugsquellen verändert. Wobei die Zahlen für die USA hier nur symbolisch für viele High-Tech-Nationen stehen, die genau dasselbe Problem haben.

Die Entwicklung von Minenprojekten wurde regelrecht verschlafen. Tantal und Niob sind äußerst selten, werden aber durch die High-Tech-Industrie immer stärker nachgefragt. Schon jetzt besteht ein Angebotsdefizit, das sich in den kommenden Jahren weiter vergrößern dürfte. Und das hat natürlich steigende Preise zur Folge. Wobei wir beim eigentlichen Thema wären. Bei Unternehmen, die sich frühzeitig Tantal-Vorkommen gesichert haben und bereits munter produzieren. Eines dieser Unternehmen nennt sich Noventa und besitzt eine Tantal-Mine in Mosambik.

Das Unternehmen produziert in Mosambik genauer gesagt Tantal-Konzentrat. Mosambik, einer der direkten Nachbarn Südafrikas ist dabei eines der absoluten Ausnahmeländer in Afrika. Anders als in den meisten anderen afrikanischen Nationen ist die Regierung sehr stabil. Das Konfliktpotential in dem 23 Millionen Einwohner zählenden Land ist sehr gering. Dies haben auch andere Unternehmen wie BHP Billiton, Vale oder Rio Tinto erkannt und sich Minenprojekte in Mosambik gesichert.

Noventas Haupt-Projekt nennt sich Marropino, eine Tagebaumine, die im April 2010 wieder in Betrieb genommen wurde. Darüber hinaus besitzt Noventa in Mosambik weitere vier Projekte. Zwei davon sind bereits mit einer Explorations- und Produktions-Lizenz ausgestattet, zwei weitere mit einer Explorationslizenz.

Marropino ist eine Tagebaumine, in die bisher rund 65 Millionen USD investiert wurde. Mit Hilfe der dort vorhandenen Verarbeitungsanlagen lassen sich aktuell etwa 300.000 Pfund Tantal pro Jahr produzieren. Es handelt sich dabei genauer gesagt um ein Konzentrat aus Tantaloxid (Ta2O5). Ziel für die nächsten Monate ist es, diese Produktionskapazität auf mindestens 500.000 Pfund Tantaloxid auszubauen. Dazu soll dann auch Gestein von den beiden weiteren Projekten Mutala (Produktionsbeginn spätestens 2012) und Morrua (Produktionsbeginn spätestens 2015) mit auf Marropino verarbeitet werden. Alle drei Projekte haben zusammengenommen eine Minenlaufzeit von etwa 15 Jahren. Dies alles nach aktuellem Stand.

Man ist bei Noventa allerdings bemüht, seine Explorationsarbeiten auf allen Projekten auszuweiten, um weitere Vorkommen aufzuspüren, die die Minenlaufzeit weiter verlängern können. Zum Ausbau der Minenkapazitäten ist ein Betrag von mindestens 23 Millionen USD nötig, der sich allerdings in weniger als drei Jahren zurückzahlen lassen würde. Aktuell arbeitet man stark an der Verbesserung der Effizienz der Mine.

Das Unternehmen besitzt aktuell etwa 19 Millionen Pfund Tantaloxid. Dabei handelt es sich um zusammengenommene Ressourcen aus allen drei Projekten, die noch NI43-101-konform bestätigt werden müssen. Ein entsprechender technischer Report und eine Schätzung sollen im Sommer 2011 veröffentlicht werden. Dass Noventas Projekte durchaus das Potenzial auf eine weitaus größere Ressource haben, zeigen neu gemachte Funde im Bereich von Marropino Süd. Vor allem dort zeigt sich, dass die Tantal-Vorkommen meist in so genannten ?Taschen? oder auch Clustern liegen. Das bedeutet, dass die Ressourcen nicht durchgängig vorhanden sein müssen, sondern sich in bestimmten Bereichen geballte Lagerstätten absetzen, die unabhängig von den anderen sind.

Die Infrastruktur auf dem Marropino Projekt ist als sehr gut zu bezeichnen. Das Minencamp ist neben den Verarbeitungsanlagen auch mit Lagerräumen, Büros, einer Kantine, Wohnanlagen und so weiter ausgestattet. Wasser und Elektrizität sind ebenso ausreichend vorhanden. Noventa genießt bei der Bevölkerung eine große Unterstützung. Die Infrastruktur auf Marropino wird auch für die beiden relativ nahe gelegenen Operationen auf  Mutala und Morrua verwendet.

Noventa besitzt zwei Abnahmeverträge mit überseeischen Kunden. Die Verschiffung des Konzentrats erfolgte bisher über den Hafen von Quelimane und soll zukünftig aus logistischen Gründen von Nacala aus erfolgen. Wichtig ist außerdem noch zu wissen, dass Noventa schuldenfrei ist und sich etwa die Hälfte der aktuell ausgegebenen Aktien in den Händen von institutionellen Anlegern befindet. Auch wenn Noventa noch ziemlich am Anfang der Produktion befindet und mit den üblichen Kinderkrankheiten wie einer verbesserungsfähigen Wiedergewinnungsrate zu kämpfen hat, lohnt es sich, Noventa auf die Watchlist zu setzen. Immerhin plant das Unternehmen seine Produktionskapazitäten massiv auszubauen und das möglichst aus eigenem Cashflow oder mittels kurzfristiger Kredite. Neue Aktienplatzierungen sind laut Management nicht geplant.


http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=23180
http://www.financial.de/uncategorized/...n-kurze-wieder-uber-100-usd/

http://bigcharts.marketwatch.com/quickchart/...me=8&x=37&y=20
http://www.onvista.de/aktien/snapshot.html?ID_OSI=16426142
http://de.advfn.com/...cchart&s=L^NVTA&p=0&t=39&vol=1  

12.12.10 23:45
1

7583 Postings, 4959 Tage videomartCanaccord: Noventa coverage with 20p target price

13.12.10 00:05
1

7583 Postings, 4959 Tage videomartNoventa Ltd. Institutional Shareholders:

FIL Investments International Ltd.   18.00m   5.63%   as of 20 Jan 2010

BlackRock Investment Management (UK) Ltd.   12.24m   3.83%   as of 20 Jan 2010

Hargreave Hale Ltd.   4.40m   1.38%   as of 31 Aug 2010

Metage Capital Ltd.   2.22m   0.86%   as of 31 Dec 2008

FIL Investissements SAS   47.11k   0.02%   as of 31 Aug 2010

http://markets.ft.com/tearsheets/businessProfile.asp?s=NVTA:LSE  

14.12.10 10:17
1

25951 Postings, 7333 Tage PichelChina will Ausfuhr von Seltenen Erden weiter ersch

DJ: China will Ausfuhr von Seltenen Erden weiter erschweren
PEKING (Dow Jones)--China plant, die Ausfuhrsteuern auf bestimmte Arten der so
genannten Seltenen Erden anzuheben. Außerdem würden vorübergehende Zölle für
den Export von Kohle, Rohöl, Düngemittel und Nicht-Eisen-Metalle beibehalten,
um die heimische Versorgung sicherzustellen und die Exportstruktur des Landes
weiter anzupassen, erklärte Chinas Finanzministerium am Dienstag in einer
Mitteilung.

 Der Schritt könnte den Export Seltener Erden weiter einschränken. Beobachter
schließen auch eine weitere Reduzierung der Exportquoten im kommenden Jahr
nicht aus, nachdem die Regierung in Peking die Ausfuhrquoten im zweiten
Halbjahr 2010 um 72% reduziert hat.

 Gegenwärtig erhebt China auf etwa 30 verschiedene Seltenerdmetalle
einschließlich Seltenerd-Oxide und -Chloride Ausführzölle zwischen 15% und 25%.
Das Ministerium machte keine Angaben darüber, welche dieser Mettalle von den
höheren Zöllen betroffen sind oder wie hoch die neuen Sätze sein werden.


 -Von Yajun Zhang and Chuin-Wei Yap, Dow Jones Newswires,
  +49 (0)69 29725 300, konjunktur.de@dowjones.com
  DJG/DJN/mle/apo

 (END) Dow Jones Newswires

 December 14, 2010 04:15 ET (09:15 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2010
-----------
Bankraub ist ein Unternehmen für Dilettanten.
Wahre Profis gründen ein Bank.

14.12.10 12:09
2

237 Postings, 3915 Tage cuprumNun sag mal einer

was hier los ist? Das Unternehmen gibt bekannt das erste lüftunterstützte geophysikalische Erkundungsverfahren auf Ihre Liegenschaft durch zu führen, was von der Gründlichkeit der Vorgehensweise zeugt aber der Kurs fällt und fällt ......?

 

14.12.10 14:18
3

163 Postings, 3966 Tage Diss_ProCool bleiben...

... und einfach noch mal nachlegegen.

Cost-Average lässt grüßen. Beweist sich bei solchen substanziellen Unternehmen immer wieder.

Also von daher eher als Möglichkeit sehen.

 

16.12.10 21:06
3

34 Postings, 3876 Tage montrachetDie Gute Alte Focus

Nun ja ich muss schon sagen diese Firma kostet schon genug Nerven.
Bin jetzt schon Ewig und noch 2 Tage Investiert und wenn man sich den Verlauf anschaut von dieser Eigentlich Super Tollen Aktie kommen einem die Tränen.
Das soll jetzt keine negative werbung sein ich bin nach wie vor investiert, jedoch kommen einem die zweifel wenn bei so einem Gold Preis die Aktie seit etwa 4 Jahren Stagniert........
Quasi kein invest sondern eine 0 Nummer ist eigentlich Schade!
Da so ziemlich alle Minen Titel in AUS eine Bessere Performence in wahrscheinlich nur halb der erwähnten zeit gemacht haben. Sollte man sich ein Investment mal durch den Kopf gehen lassen!
Wen man so einige Penny Stocks betrachtet die Insolvent sind und die ein viellfaches mehr an Börsenwert bringen, dann denkt man sich schon man ist im falschen FILM.
Aber ja so ist das wohl Werte die nix Wert sind sind anscheinend besser......
wünsch euch allen noch viel Glück für eure Investments.  

17.12.10 07:35
3

2596 Postings, 4633 Tage kalle50@montrachet

Hallo! Ich bin zwar mit Leib und Seele Focus Fan,aber ich kann dir zu deinem Beitrag nur zustimmen.Aber verlaß dich drauf die 0 Nummer wird ( muß) irgendwann mal zünden und nach oben gehen.Gruß Kalle. Ps.Es sind aber auch Kurse die zu einer Aufstockung oder zu einem Einstieg gradezu auffordern.  

17.12.10 18:21
2

237 Postings, 3915 Tage cuprumErgebnisse

der Angekündigten Erkundung des Elk Creek-Projektes werden Mitte bis Ende Januar 2011 erwartet.

Quelle: http://www.quantumrareearth.com/

 

18.12.10 20:34
1

12846 Postings, 5314 Tage d007007007....könnte heiß werden hier...!!

Werde am Ball bleiben...!!
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

21.12.10 15:45
1

237 Postings, 3915 Tage cuprumMarketing

010-12-21 07:33 ET - News Release

 

Mr. Peter Dickie reports

QUANTUM HIRES FIRST CANADIAN

Quantum  Rare Earth Developments Corp. has retained First Canadian Capital Corp.  as a consultant to provide strategic marketing and investor relations  services. First Canadian will introduce the Company to private  investors, analysts, brokers, money managers and other financial  professionals, and will generate market awareness for Quantum as it  advances its Elk Creek Carbonatite project in southern Nebraska and  Archie Lake project in Saskatchewan.

Under the terms of the agreement, Quantum will pay First Canadian $6,000  per month for a twelve month initial term (with a right of termination  by either party after six months) and grant 400,000 stock options for a  period of 2 years at an exercise price of $0.50 per share, with vesting  in accordance with TSX Venture Exchange policies and the Company's Stock  Option Plan.

Peter Dickie, President of Quantum commented, "We are pleased to have  First Canadian work with us to increase the exposure of Quantum to the  financial markets and also increase awareness of our exploration  activities and programs in Nebraska, Saskatchewan and Australia. We  chose First Canadian based on their professional standards and their  track record of successfully assisting other resource companies with  effective investor relations plans and strategies."

About First Canadian Capital Corp.: Based in Toronto and in the investor  relations business for thirteen years, First Canadian Capital Corp. has  assisted numerous North American corporations in gaining exposure and  recognition within the global investment community.  www.firstcanadiancapital.com

Quelle: http://www.stockwatch.com/News/...1793822&symbol=QRE&region=C

 

21.12.10 15:50
1

237 Postings, 3915 Tage cuprumMarketing - auf deutsch

für die ncht englisch sprechenden

Vancouver, British Columbia, Kanada. 21.  Dezember 2010. Quantum Rare Earth Developments Corp. (WKN: A1CUNC; TSX  Venture: QRE) gibt bekannt, dass das Unternehmen First Canadian Capital  Corp. ('First Canadian') als Berater beauftragt hat, um strategische  Marketing- und Investor Relations-Dienstleistungen zu bieten. First  Canadian wird das Unternehmen privaten Investoren, Analysten,  Börsenmaklern, Vermögensverwaltern und anderen Fachleuten aus der  Finanzwelt vorstellen sowie Quantums Bekanntheitsgrad am Markt steigern,  während das Unternehmen sein Elk-Creek-Karbonatitprojekt im südlichen  Nebraska und das Archie-Lake-Projekt in Saskatchewan avanciert.

Laut Konditionen des Abkommens wird Quantum für anfänglich 12  Monate (mit einem Kündigungsrecht für jede Partei nach sechs Monaten)  6.000 CAD pro Monat an First Canadian zahlen und 400.000 Aktienoptionen  über einen Zeitraum von 2 Jahren zu einem Ausübungspreis von 0,50 CAD  pro Aktie gewähren. Die Optionen werden gemäß der Richtlinien der TSX  Venture Exchange und des Aktienoptionsplans des Unternehmens übertragen  werden.

Peter Dickie, President von Quantum, kommentierte: 'Wir freuen  uns, dass First Canadian mit uns daran arbeitet, Quantums  Bekanntheitsgrad an den Finanzmärkten zu steigern und ebenfalls den  Kenntnisstand über unsere Explorationsaktivitäten und -programme in  Nebraska, Saskatchewan und Australien zu erhöhen. Wir haben uns für  First Canadian auf Grundlage ihrer professionellen Standards und ihrer  Erfolgsgeschichte bei der Unterstützung anderer Ressourcenunternehmen  durch effektive Investor Relations Pläne und Strategien entschieden.

Quelle: http://www.minenportal.de/...lopments-Corp.-beauftragt-First-Canadian

 

21.12.10 16:12
1

180 Postings, 4553 Tage genial1967??????

was sucht der beitrag hier bei focus :( ?  

21.12.10 16:18
1

237 Postings, 3915 Tage cuprumDAS

würde ich mich auch fragen wenn ich nicht auf Quantum Rare Earth wäre

 

21.12.10 17:27
1

74 Postings, 4280 Tage Rekargenial

sieh dir mal den Titel des threads an!! das ist ein Rohstoffforum in das du auch von der Quantum Seite aus rein kommst! was mich hierzu aber wundert ist, dass bei Quantum gerade nichts passiert?? der Umrechenkurs liegt bei knapp 37ct und sie wird immernoch für 35ct gehandelt!? Bei dieser Meldung heute Mittag müsste doch eigentlich auch Übersee etwas mehr los sein? Oder sehe ich das falsch?? Naja, vielleicht kommt das ja im laufe des Abends noch!?

 

22.12.10 08:07
12

4218 Postings, 4969 Tage checheSundance Resources

Da scheint (ist) die nächsten Jahre noch sehr viel Potential vorhanden zu sein.
Ab 2011 wird meiner Ansicht nach sehr viel Bewegung in den Kurs kommen ...

Es lohnt sich hier mal rein zu schauen:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20101125/pdf/31v45pnyj8rzpn.pdf

Wenn die Ziele nur einigermassen umgesetzt werden, könnten wir sehr schnell Kurse um die 1,60 - 2,10 AUS$ sehen.
-----------
P.S.: Dieser Text zerstört sich nach dem Lesen selbst.

23.12.10 17:00
1

7583 Postings, 4959 Tage videomartNoventa ab heute in Toronto gelistet

Noventa starts Toronto trading tomorrow
By BFN News | 08:59 AM | Wednesday 22 December, 2010
Noventa Ld (NVTA)

Mozambique tantalum miner and producer Noventa Limited has received approval to list its ordinary shares on the Toronto Stock Exchange. The shares are scheduled to start trading on the TSX tomorrow (Dec 23). They will continue to be traded on AIM. Chairman Eric Kohn said, 'This listing is a fulfillment of a commitment to our shareholders and will help Noventa by listing in a jurisdiction where mining is a major activity and where rare metals and rare earths are recognised for their value.' Noventa shares were up 0.7p at 10.5p.

http://www.investegate.co.uk/InvArticle.aspx?id=174485

http://www.proactiveinvestors.com/companies/news/...morrow-11049.html  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln