finanzen.net

Schaeffler unterbewertet!?

Seite 237 von 276
neuester Beitrag: 14.12.19 15:19
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 6880
neuester Beitrag: 14.12.19 15:19 von: debt money Leser gesamt: 1141147
davon Heute: 129
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 235 | 236 |
| 238 | 239 | ... | 276   

17.04.19 11:37

4175 Postings, 1285 Tage nba1232echt zwiegespalten

ich weis echt nicht ob ich mich drüber freuen soll oder ärgern soll

bald ist das Geld von der Dividende da und man kann die Aktie leider nicht zu Kursen um die 7,00 rum nachkaufen wie ich vermutet und gehofft habe.

andererseits ist es natürlich schön wenn der Kurs allgemein wieder ein wenig steigt .

ich halte mittelfristig die 10 ? übrigens für realistisch da die Wirtschaft in China wieder anfängt zu brummen
 

17.04.19 12:21

283 Postings, 1293 Tage lumbagooWenn du mit Schaeffler im Plus bist

hast du wenig falsch gemacht. Dürfte seit heute mit meinen Aktien und OS zumindest pari sein. Wenn es die nächsten Tage in diesem Tempo weitergehen sollte, kratzen wir vielleicht noch vor der HV noch an der 200 Tagelinie.  

17.04.19 13:04

4175 Postings, 1285 Tage nba1232Wäre ktass

Wenn es nach der HV nicht unter 8 gehen würde...
55 Cent Dividenden Abschlag sind ja einiges...

 

17.04.19 19:41
2

129 Postings, 430 Tage marricks...

Mir hat mal jemand der im Aktienhandel tätig ist erklärt:
Am verwundbarsten sind die shortys wenn es stetig hoch geht.So wie jetzt bei Schäffler(bzw vielen anderen Mdax Werten)
Daher solte man kaufen wenn es anfängt zu steigen,dann macht man es denen umso schwerer zu covern.

Was viele auch nicht wissen: Ein Leerverkäufer zahlt indirekt die Dividende.Daher wird vor dem Dividendenabschlag meist gecovert.

Also,schmeisst eure Aktien nicht zu früh...den Ritt nach Unten macht man immer voll mit und wenn es hochgeht verkauft man zu früh.
Man sollte die shortys genauso leiden lassen,wie Sie das mit uns immer machen... ;-)

Schöne Ostern zusammen sag Ich schonmal

 

17.04.19 22:04
1

226 Postings, 285 Tage schuldgeld@marricks

Dem gibt es wenig hinzuzufügen. Ich nehme Deinen positiven Kommentar zum Anlass, mich bei nba1232 und allen anderen zu bedanken, die unermüdlich auf die Stärken von Schaeffler verweisen und mir immer wieder bewußt gemacht haben, dass zwischen dem Preis einer Aktie und deren Wert mitunter Welten liegen können. So bin ich mit einer großen Position auch durch die dunkelsten Tage gekommen und habe sogar regelmäßig nachgekauft. Jetzt kann selbst ein Rücksetzer nach der Dividende mich nicht mehr  schocken
Das Gefühl, im richtigen Boot zu sitzen, wird auch dann nicht verloren gehen, wenn der Wasserstand sinkt.
Wünsche allen hier Frohe Ostern und den Shortys morgen noch einmal richtig Druck!  

17.04.19 23:00

4175 Postings, 1285 Tage nba1232Dividende

Dürfte auch in den kommenden Jahren Recht hoch sein , der Familienclan will dich sein Jahreseinkommen....

 

19.04.19 16:17

45 Postings, 836 Tage CaniAussicht

soweit die Aussicht nicht zu düster sein wird und ich auch im kommenden Jahr mit einer Dividende über 0,50€ kalkulieren kann, werde ich auch bei Kursen um 10€ noch nicht schwach werden.
Wo bekomme ich denn 6-7% Rendite save, bei dann relativ geringem Risiko von weiterem Kursrückgang und weiterhin bestehender Chance auf Kurserholung bis zumindest 12€....
 

19.04.19 18:49
2

4175 Postings, 1285 Tage nba1232Die Dividende sehe ich

Als Prunkstück hier an.
Ist dadurch das die Familie schaeffler noch so viele Aktien hat Recht sicher.

Sie wollen aber am liebsten die jetzigen Aktien auch in vz umwandeln also veräußern.

Aber das geht nur bei guten Kursen und die sind definitiv erst überhalb 12-14?

Daher für mich als Investor hier gerade eine feine Sache. Dividende kassieren und wenn die Kurse deutlich zulegen kann man verkaufen von 8,50 auf 12 sind ja auch gute 40% und das sehe ich als sehr realistisch an das man den Kurs irgendwann bis dahin hoch zieht um dann die Stadt Aktien zu veräußern.  

22.04.19 16:30
1

58179 Postings, 5702 Tage Anti LemmingElektroautos sind CO2-Sünder, übler als Diesel

Eine Studie der Uni Köln kommt zu dem Ergebnis, dass die Produktion jeder einzelne Batteriezelle für einen Tesla3  elf bis 15 Tonnen CO2 erzeugt. Hinzu kommt etwaiges CO2 bei der Stromerzeugung zum Laden der Batterien.

Rechnet man das auf die Lebenzeit der Batterie um, erzeugt jede Zelle mehr als doppelt so viel CO2 pro km, wie gemäß EU-Recht maximal zulässig ist.

https://www.zerohedge.com/news/2019-04-21/...orse-climate-diesel-cars

Electric Car-Owners Shocked:
New Study Confirms EVs Considerably Worse For Climate Than Diesel Cars

...According to the study directed by Christoph Buchal of the University of Cologne, published by the Ifo Institute in Munich last week, electric vehicles have "significantly higher CO2 emissions than diesel cars." That is due to the significant amount of energy used in the mining and processing of lithium, cobalt, and manganese, which are critical raw materials for the production of electric car batteries.

A battery pack for a Tesla Model 3 pollutes the climate with 11 to 15 tonnes of CO2. Each battery pack has a lifespan of approximately ten years and total mileage of 94,000, would mean 73 to 98 grams of CO2 per kilometer (116 to 156 grams of CO2 per mile), Buchal said. Add to this the CO2 emissions of the electricity from powerplants that power such vehicles, and the actual Tesla emissions could be between 156 to 180 grams of CO2 per kilometer (249 and 289 grams of CO2 per mile).

...They further wrote that the EU target of 59 grams of CO2 per kilometer by 2030 is "technically unrealistic."
 
Angehängte Grafik:
green_1.jpg
green_1.jpg

22.04.19 18:37

4175 Postings, 1285 Tage nba1232Ist sicher

Verschwörung :)

Das und die Tatsache daß Batterie Fahrzeuge teurer sind und zudem weniger Reichweite haben sorgen dafür das der Verbrenner noch lange am Leben bleibt.

Und wenn ich hier jährlich 7% Dividende bekomme und das über 10jahre dann ist es mir Wurst ob danach der Verbrenner abgeschafft wird  

24.04.19 12:09

381 Postings, 2491 Tage United JackBei Schaeffler läuft nichts mehr

Ob gute Umsatz,Gewinn oder gute Dividende und will einfach nur Kurse drücken und glaube dies ist keine Aktie die Zukunft handelt und nur auf Homepage gut gestellt oder paar Vorstellung auf dem Markt!
Wollen die versuchen unsere Kleinaktionäre Aktien zurückholen aber die meisten verkaufen es nicht und daher nach meiner Meinung bleibt der Kurse ewig zu drücken! Wo sollen die Kurse steigen herkommen wenn Zukunft nicht angekommen sind! Immer sind Schaeffler andere Autohersteller abhängig und sollen lieber andere Übernahme machen außer E-Auto Teile! Habe sicher Geduld aber nochmal investieren werde ich nicht mehr machen und will nicht 5 Jahre schlafen:-) Auch Partnerschaft mit BMW und Mitsubishi bewegt der Kurs kaum!  

24.04.19 12:20
1

58179 Postings, 5702 Tage Anti LemmingIst der Kurs heute schon

Ex-Dividende?

 
Angehängte Grafik:
chart_intraday_schaefflervz.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_intraday_schaefflervz.png

24.04.19 13:16

510 Postings, 1531 Tage monti66Mehr Wachstum erst ab Jahresmitte zu erwarten

..bis dahin ist nicht viel übriggeblieben. Ab Juli werden wir wahrscheinlich die 8 er Marke tapfer verteidigen.  

24.04.19 14:34

1099 Postings, 3420 Tage Korrekt2die 8?

... fallen Morgen und Erholen dürfte sich der Kurs von Ex-Dividende so schnell nicht wieder.  

24.04.19 15:03

38 Postings, 384 Tage Hungerleider25.04. Ex

Morgen ist Ex-Tag  

24.04.19 15:19

510 Postings, 1531 Tage monti66Erfahrungsgemäß bei dieser Aktie wird sich schnell

nach der Ausschüttung erholen. So war es in der Vergangenheit. Warum soll es jetzt anders sein? Groß geändert hat sich nichts.  Alle Aktien auf der deutschen Börse sind letztes Jahr Richtung Keller gelandet. Bis jetzt haben sich sehr wenige erholt. Das ist auf die Gesamtheit bezogen.  

24.04.19 22:08
"Alle Aktien auf der deutschen Börse sind letztes Jahr Richtung Keller gelandet. Bis jetzt haben sich sehr wenige erholt. Das ist auf die Gesamtheit bezogen.  "

Das stimmt so nicht ganz. Ich halbe 12 DAX Aktien und 4 andere deutsche (nicht DAX) Aktien. Und von diesen insgesamt 16 Aktien hat Schaeffler in den letzten 7 Monaten (solange bin ich bei Schaeffler dabei) die zweitschlechteste Performance.

Leg mal die Charts von Schaeffler über Allianz und Münchener Rück, dann siehst du das an der Aussage (leider) nicht viel dran ist.  

24.04.19 22:17
Hab es mir nochmal genauer angeschaut.

Seit meinem Einstieg bei Schaeffler, hat der Schaeffler Kurs ca. 16% verloren und sowohl Allianz als auch Münchener Rück ca. 18% gewonnen !

Sorry, aber das ist jetzt nicht wirklich das gleiche für mich...

Aber egal, geht ja nicht um die Vergangenheit , sondern darum wie man die Zukunft für Schaeffler einschätzt :)


Und da habe ich ja gelernt das Schaeffler "6-7% sichere Dividende liefert über die nächsten Jahre".

Um meinem bekannt polemischen Stil treu zu bleiben :)

Das nenne ich mal eine tolle Aussage. Der erste kapitalintensive Industriebetrieb bei dem eine Dividende als sicher betrachtet wird, LOL

Ich weis ich wiederhole mich.... Umsatzeinbruch von 5 % und bei den Fixkosten verraucht der Gewinn und damit die Dividende schneller als ein Formel E Car beschleunigen kann.

 

25.04.19 07:40

11618 Postings, 7285 Tage LalapoHV Tenor

Neue GJ läuft planmäßig ....im 2HJ wird zuglegt ...  

25.04.19 08:03

4175 Postings, 1285 Tage nba1232Sehe ich auch so

Das die massiven Sorgenfalten hier im Kurs bis Ende des Jahres geglättet werden könnten.

Fand den Tenor von wegen planmäßiger Start ins Jahr auch recht positiv.

Aber ich bin ja auch einer der Deppen der meint die Dividende sei Recht sicher....

Reden wir einfach in 5-8 Jahren wieder. :) Ich freue mich auf jeden Fall über die Dividende und hoffe auf gute Kurse zum nachlaufen wenn sie gutgeschrieben ist  

25.04.19 08:12

29 Postings, 355 Tage Belthheftiger Einbruch

Die Aktie ist heute regelrecht gecrasht, hier gehen nun wohl endgültig die Lichter aus.  

25.04.19 08:19

381 Postings, 2491 Tage United JackAuch wenn im Sommer Tempo kommt

fällt der Kurs weiter und kein Sinn zu investieren! Diese Aktie ist einfach anders und wenn der Trend da ist wird schon schnell vernichtet! Egal welche Meldung ob Quartal kommt ist fast immer im Minus nur vielleicht wenn Continental gute Quartal macht Schaeffler etwas im Plus!  

25.04.19 08:55

158 Postings, 3356 Tage NOMA23#5922 - Schöner "crash" heute Dividendenzahlung

Kein Crash - Alle Aktionäre erhalten heute die Dividende

-> 55 ct pro Aktie   -> TOP  

25.04.19 09:21

16330 Postings, 3437 Tage duftpapst2weiß jemand

wann die Gutschrift der Dividende gebucht wird ?
Hab es zur HV nicht geschafft.

Heute Kurs ex Dividende war doch klar, hatte jedoch dennoch auf Kurse von 8,  XXX gehofft  !  

Seite: 1 | ... | 235 | 236 |
| 238 | 239 | ... | 276   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
BASFBASF11