Löschung

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 15.06.07 12:16
eröffnet am: 08.06.07 18:37 von: Zwerge Anzahl Beiträge: 165
neuester Beitrag: 15.06.07 12:16 von: cubase Leser gesamt: 19705
davon Heute: 5
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

08.06.07 18:37
42

545 Postings, 4983 Tage ZwergeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.14 11:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
139 Postings ausgeblendet.

10.06.07 23:40
1

645 Postings, 5096 Tage toonkeine

panik. schaut euch mal die umsätze bei l&s an. hat ein user aus w-o gepostet. sollte also locker über 1? eröffnen.

Times + Sales Lang & Schwarz
Zeit Kurs Umsatz
18:57:46 0,725 0
18:55:46 0,700 0
18:42:45 0,850 0
18:32:43 0,800 0
17:23:47 0,950 0
17:23:18 0,975 0
17:22:07 0,950 0
17:13:43 0,925 0
17:13:20 0,900 0
17:06:18 0,875 0


Zeit Kurs Umsatz
17:04:18 0,900 0
17:01:29 0,875 0
16:34:35 0,950 0
07:00:14 1,070 0

 

10.06.07 23:45

645 Postings, 5096 Tage toonnur

ein verkauf welches den kurs auf 0,725?drückt. wach werden. es wird wahrscheinlich zum schlusskurs usa eröffnet.  

11.06.07 00:10
1

170 Postings, 5040 Tage EPI05Diese ganze S... hier!

Echt es nervt so langsam - alle leute wollen nur drauf prügeln und dann mit so einer Scheiße!
Bei L& S kein UMSATZ - was soll uns das sagen ?!?!? Absolut blödsinnig mit so etwas hier anzukommen!

Ihr müsst einfach alle mal checken das es sich bei allen BB um Psuher handelt und alle Aktien entsprechend denen von Frick aussehen - guct euch doch mal an

Commerce, Arafura, Mustang, Crowflight etc.... die werden alle entspechend enden und wurden nicht von Frick in seiner Holtine empfohlen! Es nervt dieses einzige rumgehacke auf Frick!

Entweder fundiert oder gar nicht - UND: bitte komt mir nicht mehr mit der "Aufdeckung" von BMO!

 

11.06.07 00:17
1

170 Postings, 5040 Tage EPI05NEWS!

Jetzt werden all diejenigen die die gnaze Zeit geläsert und den Kurs verucht haben zu drücen morgen als erste eine Kauforder setzten um dochnoch dabei zu sei! So hat man es wirklich gerne - wie gewohnt von den meisten - so ist's aber nehme ich an

Der Kurs wird sich morgen hoffentlich entsprechend entwickeln:

Press Release Source: RussOil Corp.

RussOil's Smolenergy Enters Contract with Selection Oil
Sunday June 10, 6:00 pm ET
Adding an Additional License to the Purchase Agreement

NEW YORK--(BUSINESS WIRE)--RussOil Corp. (OTCBB:RUSO - News) announced today that Smolenergy, the Russian oil firm with which it has signed a definitive purchase agreement (see press release dated 31 May 2007), has entered into a contract with Selection Oil to sublicense Selection's "Perm" license. This license is for extraction and geology of a 52,000-acre area in Bashkiria with 8 million barrels of proven and probable crude oil reserves.

Should the merger between RussOil and Smolenergy be consummated as expected, Smolenergy will become a wholly-owned subsidiary of RussOil, and Selection Oil will receive 4 million unregistered shares of RussOil common stock in consideration for ownership of the Perm license.

RussOil CEO Silvestre Hutchinson noted, "We are pleased to see Smolenergy continue its strong record of asset expansion. With RussOil as a strategic partner, our combined firms will enjoy a strong position in terms of acquiring and extracting additional reserves. We look forward to closing the merger with Smolenergy as soon as possible."

About Russoil Corp.: Upon completion of the planned combination, Russoil Corp. will become a U.S.-based oil and gas company with 100% of its assets located in Siberia, Russia, its core concept is to produce oil, develop oil fields, and conduct oil exploration while pursuing a strategy of seeking investment and acquisition opportunities in Russia and Eastern Europe. The company's goal is to provide Western investors with access to a portfolio of natural resource licenses and operating companies. Additional information can be found at www.russoilcorp.com.

Safe Harbor Statement: A number of statements contained in this press release are forward-looking statements made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Act of 1995. These forward-looking statements involve a number of risks and uncertainties, including the successful consummation of the transaction with Smolenergy, the successful completion and integration of prospective acquisitions, competitive market conditions, and the ability to secure sufficient sources of financing. The actual results Russoil may achieve could differ materially from any forward-looking statements due to such risks and uncertainties. Russoil encourages the public to read the information provided here in conjunction with its most recent filings which may be viewed at www.sec.gov.


Contact:

RussOil Corporation
230 Park Avenue
10th Floor
New York, NY 10017
Tel: 212-551-1474
Fax: 212-808-3020
info@russoilcorp.com
or
Press:
REVsolutions LLC
Elena Furman, 917-202-1445

Source: RussOil Corp.



Bis morgen früh - und wie war das mit L&S: 0,72 bei 0 Umsatz??!
Und alle die für morgen Kurse um 0,50? vorhergesagt haben - ich wette das sind diejenigen die morgen früh die ersten Orders rausschicken und dann dicke Geld machen !!1

DANKE  

11.06.07 00:25
1

4620 Postings, 5180 Tage Nimbus2007Bei "normalen" Unternehmen...

kommen an einem Sonntag keine News...ausserdem sind sie in keinster Weise wertsteigernd... meiner Meinung nach.

Gn8  

11.06.07 00:26

1275 Postings, 5376 Tage Ijajawenn es bei L&S

keine Umsätze gibt, wie kommt dann der Kurs zustande?  

11.06.07 00:40

13116 Postings, 5301 Tage Koch27Also ich hab das so beobachtet

Die nehmen bid und ask aus Frankfurt
Sind größere Mengen im Bid als im Ask ist das aks einen Cent höher als in Frankfurt

und umgekehrt und da raus den mittelwert ist dann der Kurs!!!!

Beispiel:

Bid 65000 ask 10000
Taxe Frankfurt  0,17 zu 0,178
Taxe L&S gleich 0,17 zu 0,188 ergibt einen Kurs von 0,179

Bid 10000 ask 65000
Taxe Frankfurt  0,17 zu 0,178
Taxe L&S gleich 0,16 zu 0,178 ergibt einen Kurs von 0,169

Bid 10000 ask 10000
Taxe Frankfurt  0,17 zu 0,178
Taxe L&S gleich 0,17 zu 0,178 ergibt einen Kurs von 0,174

Meine Beobachtung!!!!!!!
 

11.06.07 00:41
1

157 Postings, 4993 Tage SPOCKYich gehe davon

aus,das die kurse morgen steigen werden!
wenn er gleich noch ne mail verscickt.
Ich glaube,viele haben den KRIMI garn nicht in den Foren mit bekommen und lesen nur die emailhotline.  
 

11.06.07 00:50
1

3927 Postings, 5433 Tage fourstarich gehe davon aus

das morgen nochmal von den kräftig abverkauft werden soll und deswegen auch die news..

hey epi du bist der größte hohlquatscher hier..vergleichst mustang,arafura und crowflight mit russoil..mach erstmal deine hausaufgaben mein freund bevor du hier so eine scheiße postest..im gegensatz zu russoil sind die frimen keine briefkastenfirmen die die leute abuzocken,sondern gute unternehemen die nie solche tannenbaumcharts aufweisen werden,weil substanz dahinter steckt..ist echt unglaublich wie ihr hier die kleinanleger dazu manipulieren wollt weiter in russoil zu investieren..kein halbwegs klardenkender mensch bleibt mit seinem geld bzw.steckt sein geld in ein wertloses unternehmen..aber ihr habt ja anscheinend die kohle..da´nn viel spaß beim verzocken  

11.06.07 00:53

645 Postings, 5096 Tage toon@fourstar

erst lesen, dann schreiben. oder auch erst den text verstehen, der geschrieben wurde und dann den mund aufmachen!  

11.06.07 01:15
2

170 Postings, 5040 Tage EPI05 fourstar

Beobacht nur die urse der genannten !!! dann werden wir ganz schnell sehen das dort auch der TANNENBAUM eintritt! Oder vergleiche das doch mal mit zB. Bravo von RSR - dasselbe Spiel!
Vielleicht nich in solchen Extremen, aber es passiert trotzdem

Ich will doch nur sagen dass die meisten - weit über 95% der Rohstoffatien hinten heraus wieder im Sand verlaufen und nur bei ganz wenigen wie Thompson Creek und Forsys tatächlich was passiert!

Das annst du doch auch nicht abstreiten oder?1 Und Arafura wird meines erachtens ähnliches bald passieren!

Ich will hier wirkich nicht den Anschein eines Pushers machen- wenn das so ist tut's mir wirklich leid! Aber ich denke meine Postings sollen nur gegen dieses übertriebene Bashen halten.

Wenn sie dann als übertriebenes Pushen erscheinen tuts mir leid! Das Risiken dabei sind will ich auf gar keinen Fall leugenen!!!

Also: Auf steigende Kurse für alle egal mit welcher Aktien ;-) So besser?  

11.06.07 02:34

937 Postings, 5383 Tage CaptainAmerica@toon, EPI

Zitat 1: "Smolenergy, the Russian oil firm with which it has signed a DEFINITIVE purchase agreement..."

Zitat 2: "SHOULD the merger between RussOil and Smolenergy be consummated as expected..."

Sehr seltsam dieser Widerspruch, findet Ihr nicht...? Ausserdem, ich habe das Wort "consummated" noch nie irgendwo in einer solchen Meldung gelesen. Wahrscheinlich haben sie's ausgewaehlt, um nachher die "falsch verstandene Semantik" anzufuehren, wenn sie einer anklagt.  

11.06.07 07:06
2

157 Postings, 4993 Tage SPOCKYBericht von "hdda" aus Russoil ist die neue Rakete

Ganz wichtig!

An alle Investierten oder die es noch vorhaben:

Ich habe einige Zeit am Wochenende verbracht und über Russoil recherchiert.

Mein Hauptaugenmerk bestand darin, einige Details über die Existenz in der Kaufvereibarung vom 31.05.07
genannten Ölfeldes zu erfahren.

Einfach gesagt, wollte ich wissen ob dieses Ölfeld überhaupt existiert und ob dort schon irgendwelche Arbeiten
durchgeführt wurden.


Die Suche gestaltete sich schwieriger als gedacht.

Durch gute Kontakte nach Russland, konnte ich dennoch einige Details über das Vorkommen finden:

--------------------------------------------------

1) Das Ölfeld heißt "Gorstovoe", ist vorhanden und befindet sich in der Tomskaja Oblast (deu: Tomsker Gebiet).
 Die Haupstadt ist Tomsk.

Anhand der Registrierungsnummer 1315/TOM/11289NE die in der Kaufvereinbarung vom 31.05.07 angegeben wird,
konnte ich diese überprüfen und es stellte sich heraus, dass diese echt ist und dass diese der Lizenz, die dem Vorkommen "Gorstovoe"
ausgestellt wurde, gehört. TOM in der Lizenznummer ist nichts anderes als die Abkürzung für TOMSK.

Die Richtigkeit dieser Daten kann außerdem im Beschluss Nr.468 vom 01.12.2006 des Ministerium für natürliche Ressourcen(Bodenschätze)
Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


der Russischen Föderation (russ: Министерство природных ресурсов Российской Федерации) überprüft werden.
Dieser Beschluss führt eine Liste der Vorkommen vieler, womöglich sogar aller russischer und internationaler Unternehmen wie Rosneft, Sibneft
oder Lukoil, dessen Vorkommen im Jahr 2007 auf die Einhaltung der Umweltschutzgesetze überprüft werden sollen.

Unter der Ziffer 41 ist in Kyrillischer Sprache der Name "Gorstovoe" (russ: ООО «Горстовое»") als auch die dazugehörende
Lizenznummer TOM 11289 НЭ (siehe oben) vorhanden.


Hier kann der Beschluss heruntergeladen und begutachtet werden:

http://www.mnr.gov.ru/files/part/4197_hsk.doc

Das ist die Seite des Ministeriums:

http://www.mnr.gov.ru/


Dies bedeutet, dass dieses Vorkommen existiert, unter richtiger Lizenznummer geführt wird und dort gearbeitet wird,
da an einem nicht genutzen Vorkommen muss die Einhaltung der Umweltschutzgesetze wohl kaum überprüft werden.

--------------------------------------------------

2) Desweiteren konnte ich ein russisches Unterehmen ausfindig machen, welches sich mit der Herstellung der Systeme
zur Kontrolle der Durchflußmenge und der Qualität des Erdöls und der Erdölprodukte beschäftigt.

Hier der Link:

http://www.ngms.ru

Dieses Unternehmen führt eine Art Referenzliste der Systeme, welche es schon hergestellt und an die Inhaber der Vorkommen weiterverkauft hat.

Darunter befindet sich auch das Vorkommen "Gorstovoe" (russ: ООО «Горстовое»").

Hier der Link:

http://www.ngms.ru/index.php?page=37&item=22

Dort sieht man die Art der Arbeiten die durchgeführt wurden und die Technischen Angaben des Systems, wie Verbrauch und vorhandene Modi.

--------------------------------------------------

Somit denke ich, dass die Existenz und die Zugehörigkeit des Vorkommens zu Smolenergy und damit zu Russoil unter den gegebenen Umständen, dass dieses
nun mal 6000 km von Deutschland entfernt, gegeben ist.

Außerdem ist mir auch klar, dass die vorhanden Links in Kyrillisch sind und auf manchen Computern auf denen die Unterstützung für die russische Sprache
nicht installiert ist, auch falsch angezeigt werden.

Aber ich denke Vorallem im Beschluss Nr.468 dürfte die Überprüfung nicht weiter schwierig, da die Zahlen normal angezeigt werden sollten.
Falls nicht, bitte die Unterstützung für Russisch installieren.

Nun bedanke ich mich, dass Sie sich soviel Zeit genommen haben und diesen Beitrag durchgelesen haben.
Ich hoffe ich konnte Ihnen einwenig weiterhelfen.

Vielen Dank


Das ist meine persönliche Recherche, ich empfehle jedem dies durch die Linksoder durc eigene Recherche zu überprüfen.
Leider wie auch bei den Lottozahlen, ohne Gewähr.  

11.06.07 10:24

545 Postings, 4983 Tage ZwergeDa gelöscht

hier geht es zu dem Text, der im Eingangsposting stand.

http://www.wallstreet-online.de/community/thread/1128514-1.html  

11.06.07 11:51

8541 Postings, 5746 Tage kleinlieschenFrick-"Werte"

überwiegend fett im Minus - bin echt gespannt,
wie das weiter geht.
Kaufe ein paar Star Energy bei 0,30
aber nur zum Zocken :-)

Gruß ka-el  

11.06.07 13:08
1

1894 Postings, 5453 Tage FintelwuselwixBuahaha

sacht mal Mods (JB), habt ihr sie noch alle? Gelöscht wegen Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren? Das Eingangsposting war doch, wenn man so will, ein komplettes Zitat! Manchmal glaubt man an gar nix mehr....
Übrigens, falls es selbst die Dümmsten noch nicht gerafft haben: SE und SG fallen ins bodenlose weil da keine Stützungsnews und Stützungskäufe mehr Sinn machen. Russoil dreht auch gerade ab und ich wage mal die Vermutung, daß man morgen nur noch von Kursen über 1 Euro träumen kann......  

11.06.07 18:38
1

310 Postings, 4972 Tage KornblumFrick

Kurze, ernstgemeinte Frage an alle: Mein Onkel hat mich heute nach dem Desaster mit Russoil angesprochen, welche Möglichkeiten es gibt Frick rechtlich zu belangen. Hätte ich gewusst, das er auf Frick hereingefallen ist, hätte ich ihn warnen können, denn er lebt in Baden auf dem flachen Land und dies waren seine ersten Börsenspekulationen. Da er glaubte wer auf N24 eine eigene Sendung hat sei seriös, ist er mit sehr viel Geld in die Falle getappt. Leider habe ich noch keine Einsicht in sein Email Hotline von Frick gehabt, aber bin bei meiner Recherche erst einmal hier gelandet. Er ist ein schwerarbeitender Handwerker und es tut mir in der Seele weh, wie einfache Menschen so abgezockt werden. Naivität und Gier der Menschen hin oder her, irgendwie ist es mir ein Bedürfnis hier etwas zu unternehmen und diese Machenschaften am Beispiel Frick rechtlich und medial an die grosse Glocke zu hängen. Wieso geben die bei N24 diesem Menschen eigentlich eine Plattform? Gibt es die Möglichkeit deren Wirtschaftsredaktion in Klagen miteinzubeziehen?  
 

11.06.07 18:52

1130 Postings, 4993 Tage Spoeka@Kornblum

Mit Klagen wird man da als Privatmensch vermutlich nicht viel erreichen, ein Herr Frick hat genug Geld für gute Anwälte. Und bestimmt haben die ihn auch schon vorher gut genug beraten, daß er nicht allzuviel rechtliche Angriffsfläche bietet. Natürlich ist das eine Riesensauerei, die hier abläuft, aber ohne handfeste Beweise wird das nix mit Knast für diesen Herrn - leider.
Da bleibt wohl nur die Medien, an die ich mich selbst auch schon gewandt habe. Je mehr Leute sich an Journalisten wenden, um so größer die Wahrscheinlichkeit, daß sich da jemand dahinterklemmt und das öffentlich macht.

Ist nur meine bescheidene Meinung dazu...Dein Onkel tut mir wirklich leid, der wird wohl so schnell nix mehr von Börse hören wollen.  

11.06.07 18:57

3461 Postings, 5335 Tage Limitlessdas sollte man immer lesen

"Disclaimer, Datenschutzrechtliche Hinweis und Haftungsausschluss"

damit sichert sich doch jeder bb-schreiber ab!

limi  

11.06.07 19:00

3817 Postings, 5826 Tage Skydustich find die leute

sind selber schuld ,, wenn sie solche akien kaufen und was " herr " frick für ein spiel treibt,,wissen wir doch schon seit jahren  

11.06.07 22:32

1894 Postings, 5453 Tage Fintelwuselwix@Kornblum

Es ist bitter was da passiert ist. Und die anderen user bei ariva, die einem was erzählen von wegen "jeder muß selbst wissen was er tut" sind zynische ARSCHLÖCHER.
Es geht hier nicht darum das jeder selbst die Risiken von Aktien kennen sollte, sondern es geht um ORGANISIERTE KRIMINALITÄT und die gilt es zu bekämpfen!! Wann rafft ihr das endlich!??! Wenn jemand von der Mafia erschossen wurde, sagt ihr dann auch: Man muß wissen was man tut!
Mein Verlust durch Frick war glücklicherweise verhältnismäßig gering, aber nichtsdestotrotz suche ich nach Wegen gegen Frick zu klagen und ich halte die Chancen für gegeben. nicht darauf dass man sein eingesetztes Kapital wiedersieht, aber zumindest, daß man sein Geld für die Betrugshotline wiedersieht.
Die TV-Sender sind schon zuhauf angeschrieben worden, von mir auch, also denke/hoffe ich da kommt noch was. Und schau mal in den Aktienblog bei N24, da steppt der Bär und nix wird gelöscht, so wie auf seiner hp.
Und wenn er es wirklich irgendwie schafft sich da wieder rauszuwinden und mal wieder ein seminar gibt, dann nix wie hin da!! Laut seiner website wieder am 13.10 in Düsseldorf. Also ich werde in der ersten Reihe sitzen und durchaus ein paar FRAGEN stellen.....  

12.06.07 10:03

8541 Postings, 5746 Tage kleinlieschenwurde #1 eigentlich mal an Zeitungen verschickt?

Und wenn ja, kam da ne Reaktion?

Ich könnte mir vorstellen, daß Spiegel, Stern und Kosorten
an sonem "Reißer" interessiert sind und Frick wäre, auch
wenn strafrechtlich nicht belangbar, so doch zumindest
in der Öffentlichkeit gebrandmarkt.
Ob n24 schon den Vertrag gekündigt hat?

Gruß ka-el  

12.06.07 12:38
1

1894 Postings, 5453 Tage Fintelwuselwixka-el

alein ich habe das ganze an frontal21, report, brisant und wiso weitergeleitet, in der Hoffnung bzw. mit der Bitte um kompetente Recherche. in einigen anderen threads haben sich user gemeldet, die ähnliches gemacht haben. der verfasser des wo-artikels hat selbst geschrieben, daß er es an die zuständigen Behörden weiterleitet. ein Bekannter von mir hat die BaFin angeschrieben. Das ist allein in meinem näheren Umfeld passiert und du kannst dir sicher sein, daß noch einiges mehr passiert ist.....  

12.06.07 12:52

545 Postings, 4983 Tage ZwergeBMO ist wieder entsperrt

Es folgt ein BMO Posting ZITAT:

"""#12032 von BMO    12.06.07 12:43:44    Beitrag Nr.: 29.840.627
Dieses Posting:   versenden |  melden |  drucken |  Antwort schreiben |    
 
Kleiner Hinweis noch an alle Rebound-Hoffer:

342 Mio. Aktien gab es gemäß Quartalsbericht Q1/07.

14 MILLIARDEN Aktien können insgesamt ausgegeben werden von Russoil.

Scheinbar hat man nach dem Quartalsbericht bereits neue Aktien gedruckt, denn bei Onvista findet man als Aktienzahl:
684.000.000 Stück

(Quelle: http://aktien.onvista.de/snapshot.html?ID_OSI=16916688&SEARC? )

684 Mio. Stück mal aktueller Kurs 0,30 ?

= immer noch über 200 Mio. ? MK.  

Nur weil der Kurs hier niedriger ist als bei Star Energy und StarGold heißt das nicht, daß hier irgendetwas besser wäre.

Im Gegenteil:

Aufgrund der hohen Aktienzahl ist dieses immer noch das Luftschloss mit der allerhöchsten MK.

Insofern kann ich nur den Tipp geben, nicht schon wieder auf diese Aktie hereinzufallen bzw. sich vom optisch niedrigen Aktienkurs blenden zu lassen.  

P.S. Der Buchwert der Aktien ist:
0.00001 $ pro Aktie (Quelle: Quartalsbericht)"""

 

15.06.07 12:16

129 Postings, 5559 Tage cubasefrick live! heute um 13:05 uhr auf n24.

15.06.2007
MARKUS FRICK BEI "BÖRSE AM MITTAG" LIVE AUF N24! Ab 13:05 Uhr wird Markus Frick wieder seine Einschätzungen zu Markt und Aktien geben. Notieren Sie sich diesen Termin! Es geht um Ihr Geld!


.. auszug aus markusfrick.de  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln