Sin(k)ulus auf dem Weg zum Allzeittief?

Seite 2 von 24
neuester Beitrag: 08.11.12 14:26
eröffnet am: 25.06.07 20:42 von: ecki500 Anzahl Beiträge: 594
neuester Beitrag: 08.11.12 14:26 von: william9 Leser gesamt: 99633
davon Heute: 22
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   

04.07.07 14:20

867 Postings, 5100 Tage Tequilamanes geht auch noch unter 9

04.07.07 15:13

130 Postings, 5205 Tage ecki500meine rede...allzeittief

04.07.07 15:14
1

867 Postings, 5100 Tage Tequilamanbei 7 hol ich einen Miniposten

also im August wohl  

04.07.07 17:45
Allzeittief steige ich auch ein.  

04.07.07 21:12

69 Postings, 5196 Tage Singulazu Tequilaman

Hallo,
sie werden nie Singulus-Aktien für 7 Euro bekommen. Das kann ich Ihnen garantieren. Es kann sein, dass sie die 9 Euro Marke ankratzen, aber dann wird es wieder steil nach oben gehen. Wer jetzt nicht zugeschlagen hat, wird dies für einige Zeit bereuen. Wer zuletzt kommt, der wird gestraft.  

04.07.07 21:22

5801 Postings, 5560 Tage hkpbWer hier wohl etwas garantieren kann?

Man sehe nur einer seiner wenigen postigs nach. Die sagen wohl alles. Einfach lächerlich.  

04.07.07 21:25
2

130 Postings, 5205 Tage ecki500Der Schrecken hat einen Namen ..Sinkulus...

die Q2 Zahlen in 5 Wochen müssen miserabel sein.  

04.07.07 21:36
2

9046 Postings, 7468 Tage taosSinkulus...


ariva.de


Taos



Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern.


 

04.07.07 21:41

5801 Postings, 5560 Tage hkpbEine Verdeutlichung des Weges der Aktie,

keinesfalls witzig wie bewertet, sondern Anschauungtafel für Die Wahrheit und Singula.  

04.07.07 21:46
2

69 Postings, 5196 Tage Singulazu hkpb

Ich bin ab und zu schon einwenig verwundert, wie aggressiv manche schreiben und auch antworten. Bei einigen Kandidaten liegen die Nerven blank. Singulus ist eine Firma vom "Neuen Markt", die in keinem Jahr in die roten Zahlen gekommen ist. Das können nicht alle Firma von sich behaupten. Für einige in diesem Forum wäre es nicht schlecht , sich mit Fundamentaldaten über Singulus  zu beschäftigen. Der "Neue Markt" ist verbrannt. Es gibt jetzt der TecDax. Viele Firmen vom "Neuen Markt" sind schon längst insolvent oder ihr Kurs beträgt nur noch 1-2 % vom Höchstwert. Singulus kann man nicht mit Dax-Firmen vergleichen.Ich bin guten Mutes, dass die Zahlen für das Q2 im Rahmen der Erwartungen liegen.Sie werden am 7.8.2007 bekannt gegeben.  

04.07.07 21:54

5115 Postings, 5599 Tage ackerWie lauten denn die Erwartungen ?

Und wer erwartet?  

04.07.07 21:55

5801 Postings, 5560 Tage hkpbSingula, das klingt doch schon ganz anders.

Der neue Markt, na ja, wenn man sich mit den verbrannten Firmen vergleichen will, hat man schon jeden Anspruch verloren.
Heutige Ansprüche im Tech-Dax sind einfach andere. Und wo steht SIN da? Man muß sich fragen, wie lange noch dort, und
wie lange willst Du denn noch predigen,SINGULUS, SINGULUS.
Da stimmt doch irgend etwas nicht  

04.07.07 22:34
1

2128 Postings, 6498 Tage thanksgivindie 2 entscheidenden Nachrichten:

20.02.2007 10:47
UBS senkt Kursziel von Singulus
Die Analysten der UBS stufen die Aktien von Singulus (Nachrichten/Aktienkurs) weiterhin mit "Reduce" ein.
Das Kursziel wurde von 8 Euro auf 7 Euro gesenkt.

---------------------------------------

03.07.2007
Citigroup senkt Singulus von ?Hold? auf ?Sell?

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat Singulus Technolgies von "Hold" auf "Sell" abgestuft. Sein Kursziel für die Aktien des Herstellers von CD- und DVD-Produktionsanlagen senkte Analyst Claus Roller in der Studie vom Dienstag von 10,90 auf 9,00 Euro. Die Akzeptanz der Endverbraucher für das DVD-Nachfolgeformat Blu-Ray hinke den Erwartungen hinterher, so der Analyst. Daher rechnet der Experte nicht damit, dass diese Technik den Markt im kommenden Jahr erobert - ein Durchbruch werde eher für 2009 erwartet.

Analystenmeinung:

Auch wenn bereits einige Einzelhändler Verkaufsfläche für das neue Format schaffen würden, sei es immer noch schwierig, die neue Technik zu bekommen. Dadurch, dass mit einer um ein Jahr verspäteten Marktdurchdringung gerechnet werde, müssten die Gewinnschätzungen deutlich gesenkt werden. Für 2007 rechnet Analyst Roller mit 58 Prozent weniger als bisher, für 2008 und 2009 senkte er seine Erwartungen um 32 und 23 Prozent. Damit liege die Citigroup nun rund 50 bis 70 Prozent unter den Konsensschätzungen.

Mit der Einstufung "Sell" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen negativen Gesamtertrag voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.
--------------------------------------


Gruss
thg
 

05.07.07 23:18

12829 Postings, 5325 Tage aktienspezialistwar jemand dabei von den Permabashern ?

den Chart hatte ich ja gestern vorgestellt, so still heute hier ?  
Angehängte Grafik:
2007-07-05_230829.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
2007-07-05_230829.png

05.07.07 23:20

12829 Postings, 5325 Tage aktienspezialistauf jeden Fall hats Spass gemacht :)

sind doch alle short, was sollte passieren ?  
Angehängte Grafik:
2007-07-05_231926.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
2007-07-05_231926.png

06.07.07 21:37

120 Postings, 5092 Tage isai20000ist jetzt alles negative im kurs drin?

09.07.07 21:17
1

120 Postings, 5092 Tage isai20000scheint jetzt wirklich alles im kurs

drinnen zu sein,selbst im forum kräht kein hahn mehr nach dem ding  

09.07.07 21:39

5801 Postings, 5560 Tage hkpbEs scheint der Weg zum Penny-Stock nicht

mehr fern. Bei der NASDAC verhält sich das denn so, wer an 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen unter 1$ liegt droht der Rausschmiss. Es ist noch ein Stück weit weg. Aber man sehe sich nur einmal den Kurs der letzten fünf Jahre an. Gibt es eigentlich im Tech-Dax etwas vergleichbares?. Warum schweigt die Börse hierzu?  

09.07.07 21:43

120 Postings, 5092 Tage isai20000penny-stock, aber jetzt mal hallo!

da ist wirklich alles im kurs drin..das klingt ja wie in alten zeiten bei telekom um 100 euro mit fantasie bis 180 euro ,was ;-)  

09.07.07 21:49

5801 Postings, 5560 Tage hkpbIn etwa auch so vergleichbar.

Da wurde den Leuten auch immer so viel vorgegaukelt. Sh.doch den Kursverlauf!  

09.07.07 21:49

120 Postings, 5092 Tage isai20000hkpb, du tummelst dich doch auch nur hier um

günstig rein zu kommen,aber wielange willst du noch warten?  

09.07.07 21:52
3

5801 Postings, 5560 Tage hkpbDa liegst Du leider falsch, ich habe das Ding

seit 1999. Das ist das Schlechteste, was mein Portfolio je gesehen hat. Aus.  

09.07.07 21:58

120 Postings, 5092 Tage isai20000au backe! wo war ihr stoppkurs? wie sie hatten

keinen>>> da hilft nur noch zukaufen und irgendwann plus/minus null VK  

09.07.07 22:06
4

5801 Postings, 5560 Tage hkpbIch arbeite nicht mit Stoppkursen, habe aber

in der letzten Woche ein Drittel (natürlich mit Verlust) verkauft. Werde mich auch nach und nach von dem Rest trennen. Das Vertrauen ist zu lange strapaziert worden. Von der Telekomm habe ich micht schon vor Jahren getrennt. Das hätte ich besser auch mit SIN getan.  

09.07.07 22:25

120 Postings, 5092 Tage isai20000ja,verständlich..alles gute

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 24   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln