finanzen.net

Aktie steigt bis 10 ?

Seite 5 von 8
neuester Beitrag: 14.11.19 17:50
eröffnet am: 10.10.07 16:01 von: nikibio45 Anzahl Beiträge: 187
neuester Beitrag: 14.11.19 17:50 von: Diogenes506. Leser gesamt: 65190
davon Heute: 6
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  

03.08.12 09:56
1

2827 Postings, 5808 Tage asdfcrop

Hält sich kommischer weise noch ich denke aber das der Absturtz nich mehr lange auf sich warten lassen wird. Sowieso im diesem Marktumfeld


'FAZ': Deutsche Biodiesel-Hersteller kämpfen ums Überleben


19:11 02.08.12


FRANKFURT (dpa-AFX) - Die deutsche Erzeugung von Biodiesel bricht nach einem Zeitungsbericht dramatisch ein, die Erzeuger bangen um ihr Bestehen. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ/Freitag) unter Berufung auf den Branchenverband VDB schreibt , sehen sich viele der deutschen Produktionsstätten in ihrer Existenz bedroht, da staatlich begünstigter Biodiesel aus Argentinien oder Indonesien den Markt überschwemme.

Die Erzeugung der deutschen Produktionsstätten, die Unternehmen wie Verbio (Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie) oder ADM vor allem im Nordosten betreiben, brach laut VDB im zweiten Quartal auf rund 475 000 Tonnen ein (Vorjahresquartal: 636 000 Tonnen). Die Kapazitätsauslastung sei von 75 auf 58 Prozent zurückgegangen, meldeten die 22 Unternehmen. Die Herstellung lohne sich nicht mehr./DP/he  

03.08.12 12:39
1

94 Postings, 3349 Tage helleagyWieso sollten sie sich nicht halten???

An dem Artikel sieht man schon, dass du keine Ahnung hast wovon du redest...

Cropenergies stellt kein Biodiesel her, sondern Ethanol, welches dem Benzin beigemischt wird. Außerdem produzieren sie noch Lebens- und Futtermittel.

Ich könnte jetzt weiter ausholen, aber du bist mir das nicht wert.

 

16.08.12 09:39
1

3349 Postings, 3415 Tage Moe SzyslakNiebel will Biospritverkauf verbieten...

Steigende Agrarpreise: Niebel will Biospritverkauf verbieten | Energienews | Energie - top agrar online
Bundesentwicklungshilfeminister Dirk Niebel will den Verkauf von E10 in Deutschland stoppen. Dem Nachrichtensender n-tv sagte der Minister heute: E10 stelle verschärfe den "Konflikt zwischen Tank und
 

16.08.12 12:50

17 Postings, 2828 Tage Habi D.Niebel

Niebel,Niebel....! ....wer ist Niebel ?

Wenn Herr Niebel auf seiner "Frutti di mare" ein paar braune Ölklumpen hat wird Er anfangen müssen zu denken !

 

16.08.12 15:55

3349 Postings, 3415 Tage Moe SzyslakEgal, wer es sagt...

der Konflikt besteht bei einer steigenden Weltbevölkerung nun einmal.
Getreidepreis in Deutschland steigt auf Rekordhoch - SPIEGEL ONLINE
Deutsche Bauern ernten in diesem Jahr mehr Getreide als 2011. Dennoch sind Weizen und Roggen so teuer wie zuletzt vor 25 Jahren. Grund ist die extreme Dürre in den USA. Nun könnten auch Brot und Brötchen teurer werden.
 

16.08.12 16:37
3

94 Postings, 3349 Tage helleagyE10 ist aber nicht das Problem...

Spekulationen mit Lebensmitteln sind sehr viel schlimmer...

Glaubt eigentlich wirklich jemand, dass die 4% Getreide, die für Bioethanol geerntet wurden ansonsten nach Afrika geschickt würden???? Die würden hier einfach vergammeln oder von den superethischen Kritikern in den Müll geworfen werden, weil sie mal wieder eine zu große Portion auf dem Teller hatten...

Wenn Herr Niebel intelligent wäre, dann würde er gegen sinnlose Milchsubventionen und unnötig hohe Verteidigungsausgaben kämpfen...mit dem zusätzlichem Geld kann man hundert Mal mehr Menschen vor Hunger schützen als mit so einem populistischen Schwachsinn...

Aber wer sonst nix leistet (außer einen Teppich zu schmuggelt), unproduktiv ist, unbeliebt ist und ein Amt besetzt, welches er vorher noch abschaffen wollte, der versucht halt sich mit Vorurteilen und Schwachsinn (auf den die meisten Menschen reinfallen) zu profilieren... 

 

19.08.12 16:12
1

30 Postings, 3766 Tage cashdaxBiosprit wird sich an der Tankstelle durchsetzen

21.08.12 08:35
2

88711 Postings, 3772 Tage windot" E10 wird nicht abgeschafft "

21.08.12 10:28
3

940 Postings, 3230 Tage pekuniaUnser Volksvertreter Niebel

sollte sich als Entwicklungshilfeminister besser um die EU-Agrarsubventionen kümmern, die es den EU-Landwirten ermöglicht ihre Überschüsse (!) in die ärmsten Länder der Welt zu Dumpingpreisen auf die dortigen Märkte zu exportieren, und so nebenbei die autonome Nahrungsmittelproduktion dieser Länder ausknocken!
Auch die Subventionen für Landwirte die bestimmte Produkte NICHT anbauen gehört verboten!  

22.08.12 13:00
2

88711 Postings, 3772 Tage windotHohe Erwartungen an Zuckerrübenernte

Landwirtschaft: Deutsche Bauern erwarten gute Ernte | FTD.de
Die Getreideernte soll um fünf Prozent höher ausfallen als im Vorjahr. Trotz der Dürre in den USA befürchtet Bauernpräsident Rukwied keine ...
 

22.08.12 18:42
2

30 Postings, 3766 Tage cashdaxGetreideernte bei 43,8 Millionen Tonnen

http://www.bauernverband.de/...ionen-tonnen-raps-4-4-millionen-tonnen

http://www.bauernverband.de/...raps-4-4-millionen-tonnen?redid=524993

 

,....Die Getreideernte des Jahres 2012 liege damit knapp 5 Prozent oberhalb der Vorjahresernte,....

 

Gruß und auf steigende Kurse !!

 

23.08.12 12:21
1

88711 Postings, 3772 Tage windotE10 - Fakten für die Diskussion

E10-Streit: Fakten für die Diskussion | Energienews | Energie - top agrar online
Im ersten Halbjahr 2012 stieg die deutsche Bioethanolproduktion (für E5, Super E10, ETBE und E85) auf rund 295.000 Tonnen. Dies ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Zuwachs von etwa 51.000 Tonnen
 

12.09.12 16:54
1

3349 Postings, 3415 Tage Moe SzyslakLuftfahrt will Biosprit beimischen...

Deutsche Luftfahrt will bis 2025 zehn Prozent Biosprit beimischen - SPIEGEL ONLINE
Die deutsche Luftfahrt will stärker auf Biokraftstoffe setzen. Das hat die Branche auf der Flugmesse ILA verkündet. EADS-Chef Enders sagte, es sei denkbar, künftig auch verbrauchtes Speiseöl oder Abfälle zu verwenden.
 

24.09.12 15:34

3349 Postings, 3415 Tage Moe SzyslakCropEnergies erzielt Rekordergebnis

Die CropEnergies AG, Mannheim, hat im 1. Halbjahr 2012/13 den Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um 16 Prozent auf 320 (Vorjahr: 275) Millionen Euro gesteigert. Das operative Konzernergebnis erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 28 Prozent auf 37 (Vorjahr: 29) Millionen Euro. Damit erzielte CropEnergies das beste Halbjahresergebnis der Unternehmensgeschichte. Die operative Marge verbesserte sich auf 11,6 (Vorjahr: 10,5) %.

http://www.ariva.de/news/...kordergebnis-und-erhoeht-Prognose-4269361  

24.09.12 15:39

3349 Postings, 3415 Tage Moe Szyslak38-Tage-Linie angekratzt...

25.09.12 10:50

112 Postings, 3275 Tage full_bullBestätigung der zunehmenden Bedeutung von Biosprit

Studie: Biokraftstoffe gewinnen künftig an Bedeutung
10:22 25.09.12
HAMBURG (dpa-AFX) - Trotz des E10-Debakels und heftiger Kritik von verschiedenen Seiten werden Biokraftstoffe künftig eine bedeutende Rolle spielen. Das ergab eine Studie des Mineralölkonzerns Shell (Royal Dutch Shell Aktie) (Royal Dutch Shell Aktie) gemeinsam mit zwei wissenschaftlichen Instituten, die am Dienstag in Hamburg vorgelegt wurde. Danach könnten Biokraftstoffe bis 2030 rund 20 Prozent und 2050 sogar 70 Prozent des Kraftstoffbedarfs in Deutschland abdecken. Voraussetzung sei jedoch eine nachhaltige Produktion bei sinkenden Kosten./egi/DP/zb
Quelle: dpa-AFX
> http://www.ariva.de/news/...fe-gewinnen-kuenftig-an-Bedeutung-4270347  

25.09.12 15:55

434 Postings, 3534 Tage stevensenHallo!

Bin seit heute auch Aktionär. Die gestern veröffentlichen Halbjahreszahlen haben mich dazu animiert. Was ich allerdings nicht verstehen kann, dass sich bei der mitgeteilten Prognoseanhebung  der Kurs nicht mitentwickelt. Ich hoffe, dass die Aktie das nachholen wird. Die vorliegenden fundamentalen Daten/Zahlen zeigen doch eine eklatante Unterbewertung auf. Oder liege ich hier falsch und habe irgendwas nicht berücksichtigt. Die im Eröffnungsthread genannten 10E wäre ein fairer Wert. Gibt es schon Planungen für 2013 und weiter?

MfG

 

 

11.10.12 17:21

164 Postings, 2921 Tage navigators@Moe Szyslak

Dein Psoting ist zwar schon etwas her. Schaue dir bitte mal den Chart an. Nach der guten Performance in den letzten Wochen kam der Kurs wieder zurück. sie sammelt Kräfte, um jetzt wieder den Turbo einzuschalten. Seit heute liegen sie im Depot.  
Angehängte Grafik:
crop.png
crop.png

23.11.12 16:20

2594 Postings, 6975 Tage BengaliWieso fällt diese Aktie?

17.12.12 07:59

13 Postings, 3597 Tage depot232glaubt hier noch einer an eine kursexplosion

17.12.12 12:21

1243 Postings, 2870 Tage onkel jamesUnfassbar gute Zahlen...

Das dürfte auf ein EPS von gut 0,7 Euro pro Aktie hinauslaufen...

Dividendenerhöhung ich hör dich kommen...



Ad hoc: CropEnergies hebt Prognose für laufendes Geschäftsjahr erneut an - Operatives Ergebnis im 3. Quartal mehr als verdoppelt

12:00 17.12.12

CropEnergies AG  / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognoseänderung

17.12.2012 11:57

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------


Mannheim, 17. Dezember 2012 - Die CropEnergies AG, Mannheim, hat in den
ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahrs 2012/13 (1. März - 30.
November 2012) den Erfolgskurs fortgesetzt und den Umsatz gegenüber dem
Vorjahr um 20 Prozent auf 510 (Vorjahr: 426) Millionen Euro gesteigert.
Hierzu haben die deutlich höheren Produktions- und Absatzmengen von
Bioethanol beigetragen. Das operative Ergebnis erreichte 70 (Vorjahr: 43)
Millionen Euro. Allein auf das 3. Quartal entfielen 33 (Vorjahr: 14)
Millionen Euro. Maßgeblich für das Ertragswachstum sind die aus der
Produktions- und Absatzsteigerung erzielten zusätzlichen Ergebnisbeiträge,
eine vorausschauende Rohstoffsicherung sowie die gestiegenen Erlöse für
Lebens- und Futtermittel.

Aufgrund des erfreulichen Geschäftsverlaufs hebt CropEnergies erneut die
Umsatz- und Ergebnisprognose für das gesamte Geschäftsjahr 2012/13 an und
erwartet nunmehr einen Umsatzanstieg auf mehr als 670 (Vorjahr: 572)
Millionen Euro. Das operative Ergebnis soll sich überproportional auf mehr
als 80 (Vorjahr: 53) Millionen Euro verbessern.

Der vollständige Bericht für die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs
2012/13 wird am 9. Januar 2013 veröffentlicht und kann unter
www.cropenergies.com heruntergeladen werden.
Die CropEnergies AG

Die klimaschonende Sicherung der Mobilität - heute und in Zukunft - ist das
Geschäft von CropEnergies. Im Jahr 2006 in Mannheim gegründet, zählt das
junge, dynamisch wachsende Mitglied der Südzucker-Gruppe heute zu den
größten europäischen Herstellern von nachhaltig erzeugtem Bioethanol für
Kraftstoffanwendungen. Mit drei modernen Produktionsstandorten in
Deutschland, Belgien und Frankreich und Handelsniederlassungen in den USA
und Brasilien erzeugt CropEnergies jährlich rund 700.000 Kubikmeter
Bioethanol, die überwiegend Benzin ersetzen und den CO2-Ausstoß um bis zu
70 Prozent reduzieren. Damit hat sich CropEnergies als Bioethanol-Pionier
erfolgreich in einem wichtigen Wachstumsmarkt etabliert.

Gleichzeitig ist CropEnergies ein bedeutender Hersteller von Lebens- und
Futtermitteln. Die eingesetzten Rohstoffe - Getreide und Zuckerrüben -
werden vollständig genutzt. So entstehen aus den nicht-fermentierbaren
Bestandteilen der Rohstoffe jährlich über 500.000 Tonnen hochwertige,
eiweißhaltige Lebens- und Futtermittel.

Mit Spitzentechnologie und hoher Innovationskraft trägt CropEnergies mit
dem Hauptprodukt Bioethanol dazu bei, die Mobilität heute und in Zukunft
nachhaltig und aus erneuerbaren Quellen zu sichern: mobility - sustainable.
renewable.

Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000AOLAUP1) sind seit 2006 an der
Frankfurter Börse im regulierten Markt (Prime Standard) notiert.
Kontakt:
Heike Baumbach
Investor Relations
Tel.: +49 (621) 71 41 90-30
Fax: +49 (621) 71 41 90-03
ir@cropenergies.de

Nadine Dejung
Public Relations / Marketing
Tel.: +49 (621) 71 41 90-65
Fax: +49 (621) 71 41 90-04
presse@cropenergies.de  
17.12.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de  

18.12.12 10:52

1243 Postings, 2870 Tage onkel james...so langsam kriegen die ersten

mit, dass es gestern eine Prognosenanhebung um min. 20 % gab...

Tippe aber eher am Ende werden es 28-32 % !  

20.12.12 10:06

632 Postings, 3797 Tage DreadiBioethanolherstellung kröftig gewachsen

Die Bioethanol-Hersteller in Deutschland haben die  Produktion in diesem Jahr deutlich ausgeweitet. Wie der Bundesverband  der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) mitteilte, nahm die  inländische Bioethanolproduktion aus heimischen Rohstoffen in den ersten  drei Quartalen von 2012 um 21 % zu.

Aus Futtergetreide und Industrierüben wurden 446 481 t Bioethanol für  Super, Super E10, E85 und dem Benzinadditiv Ethyltertiärbutylether  (ETBE) erzeugt; das waren 78 430 t mehr als im Zeitraum Januar bis  September 2011. Dabei sank laut BDBe die zur Bioethanolherstellung  eingesetzte Menge an Futtergetreide, und zwar um 4,7 % auf knapp  271 000 t. An Industrierüben wurden annähernd 176 00 t verwendet, womit  sich die Einsatzmenge gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 109,3 %  erhöhte.

BDBe-Geschäftsführer Dietrich Klein wies darauf hin, dass die  deutsche Bioethanolwirtschaft mit der starken Ausdehnung der  Bioethanolproduktion aus Industrierüben einerseits auf den Preisanstieg  bei Getreide und andererseits auf die gute Zuckerrübenernte im Herbst  2011 reagiert habe. Bei Industrierüben handelt es sich laut Klein um  gemäß der EU-Zuckermarktordnung nicht für die Produktion von  Lebensmitteln zugelassene Zuckerrüben. AgE

 

http://www.topagrar.com/news/...llung-kroeftig-gewachsen-1021000.html

 

09.01.13 16:53

94 Postings, 3349 Tage helleagyLäuft...immer weiter...

09.01.13 20:59
1

30 Postings, 3766 Tage cashdaxQ3 Ergebniss

Umsatz +20%, Ergebniss +64%, Schulden um 66 Millionen reduziert,...

also bitte, was will man mehr !!

Jetzt muss nur noch der Kurs 20% machen

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Allianz840400
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
BMW AG519000