Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Seite 81 von 97
neuester Beitrag: 16.09.21 17:31
eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 2411
neuester Beitrag: 16.09.21 17:31 von: melbacher Leser gesamt: 476897
davon Heute: 275
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 97   

26.01.21 06:45

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderHier der Chart dazu

 
Angehängte Grafik:
sks_wochenchart.png (verkleinert auf 84%) vergrößern
sks_wochenchart.png

26.01.21 18:28
1

4395 Postings, 4642 Tage melbacherDOW DAX 14000 sind ein Widerstand

Den bevorstehenden Kurssprung haben wir gestern gesehen. Wie man sieht, sind die 14000 recht wichtig, da sich viele an der Marke positionieren. Die wurde über 2 Wochen mehrmals getestet. Der kurzfristige Aufwärtstrend wird bald verlassen werden. Beim DOW sind weiter 31000 wichtig um die ein Kampf tobt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

Angehängte Grafik:
dax1444a.png
dax1444a.png

26.01.21 19:45

159 Postings, 3904 Tage Irländer@melbacher

Du sagst dass der kurzfristige Aufwärtstrend bald verlassen wird. Kannst Du das bitte näher begründen, warum und wohin?  

26.01.21 20:18

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-Trader"den bevorstehenden Kurssprung...

haben wir gestern gesehen." Ich deute das mal so, dass er einen Sprung nach unten meint, da es ja gestern nach unten ging ?!  

26.01.21 20:20

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-Traderich habe gerade das Gefühl,

dass es "leider" eher nach oben will, auch wenn ich anders positioniert bin ;-)  

28.01.21 08:40

4395 Postings, 4642 Tage melbacherDAX ist heute einen Schritt weiter

Angehängte Grafik:
1lidufzkudf.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
1lidufzkudf.jpg

28.01.21 08:42

88 Postings, 1320 Tage mechanicausbruch nach unten?

wie schätzen sie die situation ein?  

28.01.21 09:37

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderJa, das meint er.

28.01.21 12:15

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderGroßen Dank an melbacher!

Ich wollte mich an dieser Stelle mal von ganz herzlich bei Dir Thomas Heydrich bedanken für Deine Kolumnen damals und deine Posts hier im Forum. Ich lese Dich schon viele Jahre und ich habe durch Dich die Chart-Technik erst richtig verstanden. Jetzt handel ich auch profitabel und das habe ich Dir zu verdanken, weil Du uns Deine Denkweise Tag für Tag und Woche für Woche aufgezeigt hast.
Deine Saatkörner müssen halt erst aufgehen. Das hat bei mir jetzt 20 Jahre lang  gedauert :-) Solange probiere ich es schon an der Börse.
Also: DANKE  

28.01.21 14:20

159 Postings, 3904 Tage IrländerDem kann ich nur zustimmen!!

Auch von mir vielen  Dank Thomas für seine Posts in diesem Forum . Dass Du diese Posts zudem noch  kostenlos  einstellst , ist nicht selbstverständlich  und  daher nochmal großes Lob und Dank dafür!!
Beste Grüße!!  

28.01.21 17:31

2287 Postings, 5135 Tage rotsUnd jetzt wieder im Kanal.....

Tja  

28.01.21 18:04
2

159 Postings, 3904 Tage Irländer@rots

Abwarten, jetzt werden alle in Long reingelockt und dann kommt der Hammer. Dies ist die B-Welle. Die C geht bis 13000.  

28.01.21 18:27
2

4395 Postings, 4642 Tage melbacherDa hats den Trendkanal zerschossen

Der neue Abwärtstrendkanal gefällt mir gut. Punktgenau unten, was ihn bestätigt. Ein Ausbruch daraus beschleunigt die Bewegung.  
Angehängte Grafik:
1adsf.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
1adsf.jpg

28.01.21 18:33

4395 Postings, 4642 Tage melbacherBeim Bitcoin braut sich weiter was zusamen

man sieht das auch ohne Linien. Das Chartbild spiegelt das Verhalten der Anleger wider. Das Verhalten ist immer gleich.
Angehängte Grafik:
1bit.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
1bit.jpg

28.01.21 18:37

159 Postings, 3904 Tage Irländer@melbacher

Kannst du das näher Erläutern beim  Bitcoin. Kapier ich irgendwie nicht?  

28.01.21 18:41

159 Postings, 3904 Tage Irländer@melbacher

Sieht nach einem Dreieck aus. Im Aufwärtstrend heißt dies, der Bitcoin steigt! Richtig?  

28.01.21 18:53

4395 Postings, 4642 Tage melbacherDas kann man nicht ableiten

kann auch eine Trendumkehr bedeuten.  

28.01.21 18:57

159 Postings, 3904 Tage Irländer@melbacher

Tja, laut Lehrbuch zeigt  ein Dreieck im Aufwärtstrend eher ein Ausbruch nach oben. Umgekehrt , ein Dreieck beim Abwärtstrend, Ausbruch nach unten.  

28.01.21 19:55

2287 Postings, 5135 Tage rots@Irländer

Danke sehr.  

29.01.21 21:35

1423 Postings, 3312 Tage iDonkmal bisschen öl ins ..

... langsam ausgehende Feuer kippen:

https://twitter.com/spiegel_eil/status/1355162978149167104?s=21

Wertungsfrei.  

29.01.21 21:44

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderiDonk: Lass uns Corona hier lieber raus lassen

Melbacher schreibt so schon kaum noch. Ich glaube, das schadet nur dem Thread.  

29.01.21 22:12

159 Postings, 3904 Tage IrländerGenau!! und Corona hat hier nichts zu suchen.

Hier geht es um DAX und Charts und sonst um gar nichts, kapiert!  

29.01.21 23:40

1423 Postings, 3312 Tage iDonkHat er nicht selbst immer über Corona geschrieben?

Glaube das musst du erstmal kapieren, Irrläufer.  

29.01.21 23:44

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderDanach ist der Thread hier aber eingeschlafen

Corona spaltet die Gemüter und hat mit Charttechnik wenig zu tun.  

29.01.21 23:46

550 Postings, 3945 Tage Möchtegern-TraderAlso zumindest gerade interessiert's den Dax nicht

Seite: 1 | ... | 78 | 79 | 80 |
| 82 | 83 | 84 | ... | 97   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln