Aurora Gold Corp.

Seite 19 von 26
neuester Beitrag: 17.11.10 10:02
eröffnet am: 27.03.06 17:36 von: Bettler Anzahl Beiträge: 635
neuester Beitrag: 17.11.10 10:02 von: videomart Leser gesamt: 69563
davon Heute: 7
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 26   

14.02.07 19:43

5081 Postings, 5270 Tage LapismucMaBu

meinste der Eckhof macht mit Aurora net das selbe wie mit DB ??  

14.02.07 19:57
1

3440 Postings, 5570 Tage MatzelbubLapsimuc

das wäre schön, wenn dann der Aurora-Kurs am ATH von DB ankommt, werde ich verkaufen.

Mit Moto hat Eckhof schon einen Volltreffer gehabt und Aurora wird der nächste sein. Die Dummpusherei um DB hat dem auch nicht gefallen....aber das wird ihm jetzt nachgetragen....

Mich hat er bisher nicht enttäuscht, im Gegenteil (siehe heutige Meldung).  

14.02.07 19:58

5081 Postings, 5270 Tage Lapismuchmmmmm,

keine Antwort oder haben dich die 0,51 vom Hocker gerissen, bin selber erst seit 2 Std und 0,49 dabei.  
Angehängte Grafik:
lick.gif
lick.gif

14.02.07 19:59

5081 Postings, 5270 Tage Lapismucupps, hat

sich gerade überschnitten, Danke für die Auskunft  
Angehängte Grafik:
lick.gif
lick.gif

14.02.07 20:01
3

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidt@Himmelstorwächter petruss

Ich muß dir mal ganz ehrlich sagen, dass du in diesem Thread einfach nur Müll von dir gibtst.
Wenn du dir die Mühe machst und dich ein wenig über Aurora informierst, würdest du feststellen, dass dieser Wert ein Juniorexplorer auf dem besten Weg zum Produzenten ist.
Dein dummes Geschwätz um die Person K.P. Eckhof kannst du dir schenken.
Eckhof ist immer noch Präses von Aurora und besitzt zusammen mit einer Frau E. aus dem bayrischen Raum ca. 13% der Anteile.

 

14.02.07 20:03
2

5081 Postings, 5270 Tage Lapismuchmmmmmmm,

als "Himmelstorwächter" müßte er aber ein anderes Auftreten haben oder ??  

14.02.07 20:05
1

3440 Postings, 5570 Tage MatzelbubLapismuc, na dann

wünsche ich Dir viel Erfolg, nur bedenke, dass es noch einige Bohrlöcher - auch auf den anderen Liegenschaften braucht - bis die von vielen Anlegern erhofften Mio Unzen nachgewiesen sind.

Falls Du Glück hast, gibt es mal wieder einen Hype und Du hast dicke Prozente in kurzer Zeit.

Ich warte auf eine grössere Ressourcenbekanntgabe.....und auf Steuerfreiheit meiner Gewinne.  
Angehängte Grafik:
c_o_smoke.gif
c_o_smoke.gif

14.02.07 20:17

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidtDie letzten Proben der

Sao Joao Liegenschaft stehen immer noch aus.
Hätte ja eher damit gerechnet.

Am 26.10.2006 kam die Meldung von ausgewerteten Proben aus Schürfgräben von 80 Meter Länge mit einem durchschnittlichem Gehalt von knapp 31g/t


Liegenschaft Santa Isabel wird auch zur Zeit bebohrt....

Schauen wir mal!  

14.02.07 20:20

5081 Postings, 5270 Tage Lapismucich will doch net

so schnell Millionär werden, als Millionär würde ich nimmer am PC sitzen und hätte demzufolge auch keinen Spass mehr hier, jeden Tag 1-2 Huni ist doch genug  

14.02.07 20:31

8889 Postings, 5368 Tage petrussSchmidti

Bei dem Kurs hätte ich auch Frust.  

14.02.07 20:39

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidtDas ganze jetzt mal auf deutsch!

Aurora Gold Corp. WKN 904846

Aurora Gold Corporation gibt eine anfängliche Ressource-Schätzung für das Molly-Vorkommen auf der Sao Domingos-Liegenschaft des Unternehmens bekannt

Balcatta, Western Australia, Australien. 14. Februar 2007. Aurora Gold Corporation (Frankfurt WKN: 904846; OTCBB: ARXG), eine Erz-Explorationsgesellschaft mit Schwerpunkt auf Exploration und Entwicklung in der Tapajos-Goldprovinz im brasilianischen Bundesstaat Pará, gibt eine anfängliche Ressource-Schätzung für das Molly-Vorkommen auf der Sao Domingos-Liegenschaft des Unternehmens bekannt.

Basierend auf den Ergebnissen der ersten 10 Bohrungen auf dem Molly-Vorkommen, das sich auf der Sao Domingos-Liegenschaft befindet, gibt Aurora Gold Corp. folgende geschlussfolgerte (inferred) Ressource bekannt:

1.428.000 Tonnen mit 3,94 g/t Au. Dies entspricht 180.000 Unzen Gold (gerundet)*.

Das Unternehmen erwartet die Ergebnisse für weitere 7 Bohrungen, die die Streichlänge ausdehnen und die Ressource signifikant erhöhen werden.

Aurora Gold gab eine unabhängige Ressource-Schätzung für das Molly-Vorkommen (Molly) in Auftrag und plant zur Zeit Follow-Up-Bohrungen, um das Projekt für eine Machbarkeitsstudie vorzubereiten. Die Ressource-Schätzung wurde von Raylar Pty Ltd., einer australischen Geologie-Beratungsfirma, ausgeführt. Die geschlussfolgerte Ressource wurde basierend auf den ersten 10 Bohrungen berechnet, die auf hochgradig vererzte Goldgänge und umgewandeltes Gestein zielten. Für die anfängliche Abschätzung wurden Abstände von 40 m zwischen den Bohrungen verwendet. Aurora Gold beabsichtigt, im Laufe von 2007durch Infill-Bohrungen in Abständen von 20 m das Aussageniveau der Ressource-Schätzung zu erhöhen.

Aurora Gold ist überzeugt, dass weitere Bohrungen im Streichen die Kartierungen bestätigen und eine weitere Ausdehnung der bekannten Vererzung zeigen werden. Aurora Gold beabsichtigt Molly so schnell wie möglich zur Machbarkeitsstudie zu bringen und das Projekt in der nahen Zukunft zur Produktion zu bringen.

Die Ressource bleibt im Streichen in beiden Richtungen und in die Tiefe noch offen. Aurora Gold wird das Potenzial weiter bewerten und ist überzeugt, dass Molly sich entwickeln und mit anderen bekannten, weiter in Streichrichtung liegenden Zielen verbunden werden könnte. Die Ergebnisse könnten eine Reihe von Satellitenminen in Erwägung ziehen, die in den kommenden Jahren hochgradiges Erz und einen Cashflow zur aggressiven Exploration der Tapajos-Liegenschaften liefern könnten.

Aurora Gold ist eine Erz-Explorationsgesellschaft mit Schwerpunkt auf der Exploration und Entwicklung ihrer 5 Explorationsliegenschaft mit einer Gesamtfläche von 44.469 Hektar in der Tapajos-Goldprovinz im brasilianischen Bundesstaat Pará. Die Projektgebiete wurden aufgrund ihrer Nähe zu bekannten Goldvorkommen und der historischen Aufzeichnungen der Goldproduktion ausgewählt. Die auf den Projektgebieten auftretenden Gesteine sind jenen ähnlich, die an anderer Stelle im Tapajos nachweislich signifikante Goldvorkommen beherbergen.

*Die in dieser Pressemitteilung aufgeführten Ressourcen wurden gemäß der Richtlinien des Australasian Joint Ore Reserve Committee ('JORC') zum Bericht von Mineralressourcen und Erzvorräten ('JORC-Richtlinien') berechnet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Aurora Gold Corporation Klaus Eckhof President, CEO & Director 30 Ledger Road Balcatta, WA, 6021 Australia Tel. +61 (8) 9240-2836 www.aurora-gold.com

AXINO AG Königstr. 26 70173 Stuttgart Germany Tel. +49 (711) 25 35 92-30 Fax +49 (711) 25 35 92-33 www.axino.de




DGAP 14.02.2007 =-------------------------------------------------
(END) Dow Jones Newswires

February 14, 2007 10:54 ET (15:54 GMT)


 

14.02.07 20:49

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.02.07 21:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beleidigend

 

 

14.02.07 21:00

5081 Postings, 5270 Tage LapismucSchmidtii

lass ihn doch, vieleicht spricht sonst niemand mit der armen Sau, er kann einem doch echt leid tun  
Angehängte Grafik:
em_icon_clown.gif
em_icon_clown.gif

14.02.07 23:30
1

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidtOh neeeeeeeeeeeeeee!

Wieso beleidigend?
 

15.02.07 08:29
2

13646 Postings, 5490 Tage BoMaMatzel und Rochi: *g*



mfg BoMa  

22.02.07 17:09
3

33505 Postings, 5802 Tage PantaniAlso wieder rein?

Kurs:

ariva.de AURORA G.0,44 +4,76%

Weitere Nachrichten:

Aurora Gold Rechte über Branca-de-Neve-Liegenschaft gesichert - Ad hoc - 12.04.06
ariva.de
Aurora Gold plant Bohrarbeiten - 05.04.06
ariva.de
Aurora Gold schließt Bohrvertrag für Bohrprogramm in Brasilien erfolgreich ab - Ad hoc - 05.04.06
ariva.de
Aurora Gold Ergebnisse des Explorationsprogramms in Brasilien - Ad hoc - 29.03.06
ariva.de

mehr...
ariva.deariva.deFOCUS-MONEY - Aurora Gold bietet erneut Einstiegschancen
09:00 22.02.07
München (aktiencheck.de AG) - Für die Experten von "FOCUS-MONEY" bietet die Aurora Gold-Aktie (ISIN US0516421064/ WKN 904846) erneut Einstiegschancen.

Der Goldsucher habe eine erste Ressource von 180.000 Unzen Gold angeben können. Weitere positive Meldungen sollten in den kommenden Monaten folgen. Investoren, die den erhöhten Stopp bei 1,10 Euro beachtet hätten, hätten einen Gewinn in Höhe von 57% erzielt.

Der derzeitige schwache Kurs der Aurora Gold-Aktie bietet laut den Experten von "FOCUS-MONEY" wieder Einstiegschancen. Zur Absicherung sollte ein Stopp bei 0,39 Euro platziert werden. (Ausgabe 9) (22.02.2007/ac/a/a)


Quelle: aktiencheck.de
 

22.02.07 19:06
1

33505 Postings, 5802 Tage PantaniAlso geht doch.............


 Börsenplätze - Letzter Kurs
  BörseLetzter   VeränderungVortag letzte Stk Tag-Stk ariva.de Kursspanne Zeit 
  L&S RT   +13,09% 0,42 0,44 - 0,55 19:04 
  Frankfurt   +16,66% 0,42 10.000 184.834 0,43 - 0,49 18:03 
  Berlin/Bremen   +6,97% 0,43 500 5.000 0,41 - 0,46 17:17 
  München   +4,54% 0,44 1.000 3.500 0,44 - 0,46 15:07 
  Nasdaq OTC BB   +5,08% 0,59 20 17.250 0,60 - 0,63 18:49 
  Stuttgart -2,27% 0,44 0,43 - 0,43 09:06 
  XETRA   +8,33% 0,48 100 100 0,52 - 0,52 13:50 

 

27.02.07 12:57
1

1276 Postings, 5247 Tage RochusSchmidtAurora - Gold aus Brasilien

11:34 27.02.07


Nachricht

Im Februar gab Aurora eine anfängliche Ressourcenschätzung für das Molly-Vorkommen auf der Sao-Domingos-Liegenschaft bekannt. Durch sehr gute Ergebnisse angespornt, will die Gesellschaft das Projekt möglichst schnell zur Machbarkeitsstudie bringen. Die Chancen stehen gut, dass Aurora der nächste Erfolg des deutschen Geologen Klaus Eckhof wird.

Aurora Gold ist eine Erz-Explorationsgesellschaft, die sich um die Entwicklung ihrer 5 Explorationsliegenschaften in der Tapajos-Goldprovinz im brasilianischen Bundesstaat Pará bemüht. In dieser Provinz befinden sich ungefähr 100 Goldlagerstätten. Ein interessantes Gebiet, in dem in den letzten 40 Jahren etwa 600 Tonnen Gold gefördert wurden. Aurora verkündete nun, dass die geschlussfolgerten Ressourcen bei 1.428.000 Tonnen liegen, das sind etwa 180.000 Unzen Gold. Der Goldgehalt liegt bei 3,94 Gramm Gold pro Tonne. Dies ist der maßgebliche Wert, wobei aber nicht verschwiegen werden soll, dass bei den Bohrungen teilweise Goldgehalte bis zu 200 Gramm pro Tonne gefunden wurden. Die jetzt errechneten 180.000 Unzen könnten sich, sobald die noch verbleibenden Probebohrungen abgeschlossen sind, leicht verdoppeln. Da das gesamte Gebiet jedoch exzellente Goldadern aufweist, würde es nicht verwundern, wenn am Ende 5 Millionen Unzen herauskommen. Solche Werte werden bei der Berechnung der Ressourcen jedoch nicht berücksichtigt. Dies sind beeindruckende Zahlen. Darüber hinaus stehen im ersten Halbjahr 2007 Ergebnisse für sieben weitere Bohrungen an, die die Länge des goldhaltigen Gebietes ausdehnen und die Ressourcen noch erhöhen könnten. Aurora rechnet fest damit. In der Tat könnte eine gewaltige Goldlagerstätte in diesem Gebiet liegen. Ein Branchenexperte sagte "hier könnte ein Berg voll Gold liegen". Bis vor kurzem haben hier Goldschürfer nur in den oberen Erdschichten nach Gold gesucht. Nun wurden auch ausländische Unternehmen zugelassen. Aurora steht an vorderster Front und konnte sich hervorragende Explorationsgebiete sichern.

Federführend bei Aurora ist der deutsche Geologe Klaus Eckhof, der durch seinen Goldfund im Kongo für Moto Goldmines bekannt wurde.

Neben dem Molly-Projekt bearbeitet Aurora in der Tapajos-Provinz noch die Santa-Isabel-Liegenschaft. Ende 2006 wurden hier bei den Bohrungen enorme Goldvorkommen festgestellt, wie sonst kaum in der Tapajos-Provinz. Goldgehalte von 5 bis zu 25 Gramm pro Tonne konnten ausgemacht werden. Zirka 40 Kilometer nördlich davon liegt das Sao-Domingos-Projekt. Auch hier lassen die Untersuchungen auf enorme Goldgehalte, vermutlich auch auf Kupfervorkommen schließen. Zirka 20 Kilometer westlich davon liegt das Sao-Joao-Projekt. Die Bohrungen ergaben hier über 80 Meter einen Goldgehalt von 30,94 Gramm pro Tonne. Dieser Gang ist 140 Meter lang, das ist erforscht. Verschiedene Gesteinsproben führen jedoch zu der Vermutung, dass der Gang auch über 200 Meter lang sein könnte. Beim Piranhas-Projekt wurden mineralische Quarzadern gefunden, die auf Goldvorkommen schließen lassen.

Lassen Sie uns doch ein wenig rechnen: Die Marktkapitalisierung von Aurora ist rund 27 Millionen US-Dollar. Bei 180.000 Unzen Ressourcen wäre dies ein Wert je Unze von 150 US-Dollar. Das ist sehr hoch. Aber ab der nächsten Ressourcenschätzung dürfen wir wohl von 350.000 bis 500.000 Unzen ausgehen, also von 54 bis 77 Dollar. Das ist als Bewertung auch noch hoch, aber akzeptabel für ein Unternehmen, das die Ressourcen noch weiter ausbauen kann und in ein paar Jahren zum Produzenten aufsteigen könnte. Aber jetzt kommt's: Das Potential des Aurora-Gebietes liegt bei fünf Millionen Unzen plus! Nehmen wir nur die Hälfte, 2,5 Millionen Unzen. Dies ergäbe eine Kapitalisierung von knapp elf Dollar je Unze. Das ist für einen aufstrebenden Explorer sehr günstig. Die nächsten Wochen und Monate könnten also den Kurs wieder Richtung des alten Hochs und sogar viel höher bringen. Aurora könnte langfristig sogar der nächste Verzehnfacher im Goldsektor sein.

Sven Olsson  - GOLDINVEST.de Daily



 

27.02.07 13:03
1

5081 Postings, 5270 Tage LapismucKlaus Eckhof,

wenn ich den Namen schon höre denke ich an DeBeira  
Angehängte Grafik:
attachment9.gif
attachment9.gif

09.03.07 22:32
2

374 Postings, 5403 Tage bnbmEinsammeln gehen.....

...eckhof hin oder her, wenn man den chart und den kurs ansieht, würde ich sagen - 3 abwärtswellen ( im jahreschart )die 0,40 ? u-linie bis jetzt bewährt, rsi fällt z.zt. noch, macd um die nulllinie, also hier langsam einsammeln dürfte nicht falsch sein ( auch auf grund der daten + info vom 27.02.) bevor aurora wieder auf empfehlungslisten steht und der kurs um 20 / 30 % höher liegt, sicher ist es zum jetzigen zeitpunkt ein risikospiel und trendtechnisch sollte man auch nur im jeweiligen trend kaufen oder verkaufen, aber im zug sitzen bevor er abfährt ist beruhigender als nachlaufen und ...aufspringen......, sollte der zug nicht anfahren ist ein aussteigen ja immer noch möglich....  

15.03.07 11:17

374 Postings, 5403 Tage bnbmBoden bildet sich aus...

...bei aurora bildet sich um die 0,40 / 0,43 ? der boden stärker aus....und es ist verdächtig ruhig um das papier geworden.....  

15.03.07 18:11

374 Postings, 5403 Tage bnbmnasdaq + 7 %.. o. T.

20.03.07 19:47
1

33505 Postings, 5802 Tage PantaniAchtung

bald stehen News für Aurora an,
Insider wissen schon mehr.  

20.03.07 21:44

1949 Postings, 5233 Tage Old_TimerEs gibt ja auch noch einige

Laborergebnisse zur Auswertung.
Ich warte z.B. schon seit 27. Oktober auf die restlichen Ergebnisse der Sao Joao Liegenschaft.
Da wurden knapp 31g/t in Schürfgräben auf 80m Länge nachgewiesen.

Super wäre natürlich eine Bekanntgabe der nahen Produktion im Molly Projekt auf der Sao Domingos Liegenschaft.

Siehe #468    

21.03.07 01:37
1

1949 Postings, 5233 Tage Old_TimerSao Joao Liegenschafts Gesteinsproben mal wieder

ziemlich hochgradig, sagen aber nicht allzuviel aus.

March 20, 2007 - 6:43

Aurora Gold Corporation Is Pleased to Announce Further High Grade Rock Chip Samples From the Sao Joao Property, Located in the Tapajos Gold Province, Para, Brazil
Aurora Gold Corporation (the "Company," "Aurora Gold") (OTCBB: ARXG) (FRANKFURT: A4G) (XETRA: A4G) (BERLIN: A4G), a mineral exploration company focusing on exploration and development in the Tapajos Gold Province, State of Pará, Brazil, is pleased to announce further high grade rock chip samples from the Sao Joao Property.

Aurora Gold is pleased to announce high grade gold assays of rock chip sampling from quartz veins believed to be associated with the principal vein. Previously reported trenching on the principal vein has resulted in 80m at 30.94 g/t gold. Recent sampling and mapping has shown this vein system to be extensive and a series of other veins have been located and sampled. Results from other veins include:

SRJ-46  155.26   g/t  Gold
SRJ-08  54.43    g/t  Gold
SRJ-07  53.78    g/t  Gold
SRJ-05  34.8     g/t  Gold
SRJ-03  31.92    g/t  Gold
SRJ-06  29.32    g/t  Gold
SRJ-04  21.64    g/t  Gold
SRJ-72  20.78    g/t  Gold
SRJ-69  13.96    g/t  Gold
SRJ-70  12.45    g/t  Gold
SRJ-68  11.76    g/t  Gold
SRJ-71  8.75     g/t  Gold
SRJ-78  7.81     g/t  Gold
SRJ-55  6.17     g/t  Gold
SRJ-77  5.43     g/t  Gold

Follow up exploration and further target definition is continuing in preparation for future drill testing. Drilling is scheduled to begin during the second quarter of 2007, and the Company is confident of finding and defining resources to complement the Molly Resource located at the Company's Sao Domingo Property.

The Molly Resource is currently defined as inferred and is estimated at:

1,428,000 tonnes @ 3.94 g/t Au for 180,000 ounces of gold (rounded)*.

* Resources quoted in this news release have been prepared in accordance with the Australasian Joint Ore Reserves Committee (the "JORC") code for reporting of Mineral Resources and Ore Reserves (the "JORC Code").

Due to sub economic drill intercepts at the Santa Isabel Project the Company has decided not to continue with this option agreement.

Aurora Gold is a mineral exploration company focusing on the exploration and development of its 5 exploration properties totalling 44,469 hectares in the Tapajos Gold Province, State of Pará, Brazil. The project areas were selected due to their proximity to known gold occurrences and from historical records of gold production. The lithologies associated with the projects are similar to those that have proven to be the host of significant gold occurrences elsewhere in the Tapajos. Aurora Gold's stock trades on the following exchanges under the symbol "ARXG" on the NASD OTC Bulletin Board in the United States of America, under the symbols "A4G.FSE" and "A4G.ETR" on the Frankfurt Exchange and "A4G.BER" on the Berlin-Bremen Stock Exchanges in Germany.

ON BEHALF OF THE BOARD

"Klaus Eckhof"


 

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln