finanzen.net

DLG auf und ab Thread

Seite 30 von 33
neuester Beitrag: 22.11.12 09:12
eröffnet am: 03.11.11 12:01 von: banal Anzahl Beiträge: 822
neuester Beitrag: 22.11.12 09:12 von: Prince of D. Leser gesamt: 71255
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33  

13.01.12 16:41

366 Postings, 3660 Tage banalWenn Frankreich (!) ein downgrading bekommt

hält die 14 leider nächste Woche nicht.  

13.01.12 16:44

334 Postings, 3728 Tage seppell99der meinung bin ich auch

und da die deutsche bank die optionsscheine killen möchte, hält sie sowieso nicht!!!  

13.01.12 16:50

denke nicht, dass es zu einem Downgrade von Frankreich kommen wird.

Schlusskurs am besten über 14,40 und es geht entspannt ins Wochenende :)

Nächste Woche dann erster Anlauf auf die 15,50 mit Abprall, übersprungen wird die Marke dann mit den Applezahlen und mit Ankündigung der DLG-Zahlen findet wieder ein Abverkauf statt, von welcher Höhe, dass weiß meine Glaskugel leider nicht :)

 

13.01.12 17:10

8248 Postings, 3827 Tage MulticultiJa,S&P

haben Fankreich das Tripple A entzogen, das könnte ein kleines Erdbeben an
sämtlichen Börsen auslösen .Ich bin aus Aktien erstmal heute raus und fahr
nach St. Moritz zum Skifahren für 4 Wochen.Multiculti  

13.01.12 17:48

192 Postings, 3237 Tage Pbay6563Frankreichs Bonität

Ich denke nicht, dass der Verlust der Bestnote massive Abverkäuft bewirkt. War ja abzusehen, dass Frankreich seine Top-Bonität verliert.

 

13.01.12 21:00

366 Postings, 3660 Tage banalInteressanter Standpunkt

Ich halte die Abwertung für ein Fanal.  

14.01.12 17:05

41 Postings, 3178 Tage DickballRatingagenturen

wird mal zeit, das europa (gibst da auch ne agentur?) die usa um 3 stufen runterstuft!

obwohl, wenn die im iran rummachen sollten, brummt ja die wirtschaft wieder :-)

wie auch immer, bleibe trotzdem long. EK 13,47

haltet euch fruchtig ;-)  

14.01.12 22:32
2

192 Postings, 3237 Tage Pbay6563...

Ich bin sowieso auch long. Und zwar Longfristig

 

17.01.12 19:54

596 Postings, 3421 Tage rawwsteinWas ist denn los hier ??

keiner mehr investiert oder genervt dass der Kurs offensichtlich akute Probleme hat den Wiederstandsbereich zwischen 14,80 und 15,50 zu überwinden ?
Kommt irgendwie nicht mehr so richtig aus den Puschen und irgendwie werde ich dass Gefühl nicht los dass das Pulver bereits wieder verschossen ist ( obwohl es ja von ca. 12 ,- bis 15.- ein schöner Anstieg war ) ich warte mal weiter ab, ist mir noch zu wackelig hier die Geschichte  

20.01.12 23:17
2

41 Postings, 3178 Tage DickballDa dieser Thread

ja wohl nur für die trader eröffnet wurde, die spaß am traden haben, am besten noch tagesweise, sind halt alle wech, die bei niedrigen kursen einsteigen wollten  und jetzt wohl nur zu gucken ;-)  

23.01.12 09:17

366 Postings, 3660 Tage banalSo ist es

DLG hat innerhalb weniger Tage die ganze Phantasie eingepreist und ist damit für mich persönlich viel zu teuer. Rückschlagrisiko meines Erachtens zu hoch, da gibt es attraktivere Werte zum traden.  

23.01.12 13:36

620 Postings, 3337 Tage pippo1888welche den???

alle sind enorm gestiegen...

trader haben es momentan schwer

zum kaufen zu teuer und bangen auf nen fall

doch wenn der gr. süd-gang  ausbleibt und das ding fast direkt nach 20-25€ geht schaut so manch trader in die rohre.

ich kanns auch nicht glauben aber bleibe trotzdem long...

kann gut sein das der kl. süd-gang nur bis 15€ geht und der trader will auf 14€ kaufen und wartet und wartet...

momentan ist die Börse interessant=)

 

 

23.01.12 15:36

12784 Postings, 3945 Tage RoeckiUnd es hat Zooom gemacht ...

16,50? geknackt! Mein Echolot riecht schon die 17? !!!

3x CBN (-1-1-1)  

23.01.12 16:13

366 Postings, 3660 Tage banalWelche?

Mein Focus liegt zur Zeit auf Aixtron und Nordex. In beiden Werten habe ich Einkauflimits, die heute nur sehr gering verfehlt wurden. Bei DLG liegt mein Einkaufslimit weit unter dem jetzigen Kurs, da letztens lediglich eine Umsatzvorschau jedoch kein Gewinnausblick geliefert wurde. Beim aktuellen Kurs muss jedoch auch der Gewinn von DLG weit über den Erwartungen liegen um Schritt zu halten und in dieser Hinsicht stört mich der deutliche "Margen" hinweis doch sehr.  

23.01.12 20:59

280 Postings, 7090 Tage pifkeseitenlinie

momentan bin ich auch nicht drin bei bei 14,70 raus war
wohl einfach zu früh.
Weiß jetzt auch garnicht so recht was ich machen soll.

Bei der Deutschen Bank habe ich den einstieg verpasst.

Nun warte ich weiter ab...Aixtron stand auch mal auf den plan
aber es wird erst bei einer korrektur wieder eingekauft.
Selbst die commerzbank ist äuserst intressant aber wie
gesagt eine kleiner absacker wäre nicht schlecht.  

23.01.12 23:35

41 Postings, 3178 Tage Dickballdlg

mein persönliches ziel ist 19,47, dann mach ich alle platt. ;-)

zwischendurch habe ich noch ein bißchen bei boi gezockt, bei 0,11 verkauft, vllt ein bißchen früh ;-)  

23.01.12 23:51

41 Postings, 3178 Tage Dickballach ja

damit ich mir auch mal als noob auf die schulter klopfen darf, habe boi bei 0,087 gekauft.
man leute, bin ich stolz ;-)  

23.01.12 23:53

572 Postings, 3087 Tage schill3endlich kann ich wieder schreiben

ich konnte lesen in diesem forum aber nichts schreiben. nach dem login konnte ich die seite nichtmehr öffnen,komisch.

also ich bin bei 14,40 euro nochmal rein aber mit wenig stücken. ich hab momentan überhaupt kein bock auf stress.

war eigentlich auch blöd bei 13,90 euro rauszugehn aber wenn man die ganze zeit kurz traden MUSSTE, ist es wirklich schwer sich auf long umzustellen.

über gewisse leute die jetzt meinen das die daytrader jetzt blöd aus der wäsche schaun, kann ich blos schmunzeln :-D ich begründe das jetzt aber nicht, sonst kommt es noch grosskotzig rüber.

eher gratuliere ich hirschi und nightmare und allen anderen die bei 12,xx rein sind zu ihren guten kauf.

grüsse

schille

 

 

 

24.01.12 00:14

41 Postings, 3178 Tage DickballBlöd aus der wäsche gucken

moin schill,

ich wünsche echt keinem, dass er blöd aus der wäsche guckt.
vielmehr war mein  beitrag auf die großkotzige art und weise gemünzt, in welcher hier die weisheit mit löffeln gefressen wurde.

ich bein noch ein noob, kann aber 1 und 1 zusammenzählen ;-)  

24.01.12 00:23

572 Postings, 3087 Tage schill3dickball

dich hab ich auch nicht gemeint,ich meinte jemandem aus dem nachbarthread aber das ist ja auch wurscht.

 

 

 

 

24.01.12 00:35

572 Postings, 3087 Tage schill3das jahr geht schonmal gut los

und für diejenigen trader,die zu zeitig raus sind:

es wird noch viele,viele chancen geben gewinne einzufahren.

cool bleiben und mein tip,mal über gold nachdenken! 

 

24.01.12 08:12
1

366 Postings, 3660 Tage banalDLG wird erst Morgen wirklich wieder

mit den veröffentlichten Apple Zahlen interessant handelbar. Die Reaktion darauf ist einfach zu ungewiss.  

24.01.12 10:29
1

280 Postings, 7090 Tage pifkeein super weihnachtsgeschäft

wird apple haben, da sollte nichts ungewiss sein.
Fragt sich nur wie stark.
Momentan die ruhe vor den Sturm? Natürlich im positivem sinne.  

24.01.12 12:30

280 Postings, 7090 Tage pifkeder Zock kann losgehen

schön eingebrochen jetzt sollte das minus nicht weiter
anwachen sonst überholen wir noch den Tagesverlierer-))  

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750